5Gefällt mir
  • 1 Post By Kraxe
  • 3 Post By Der-Chris
  • 1 Post By Super-Marius
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MaikKoch
    Mitglied seit
    04.07.2007
    Beiträge
    3.252

    Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: Online-App für iOS und Android zum Download gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Nintendo Switch: Online-App für iOS und Android zum Download

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.539
    Ganz ehrlich warum sollte ich mir diesen "Mist" herunterladen? Ich finde ja nicht einmal schöne Worte für diese Lösung. Wäre der Multiplayer noch kostenlos hätte ich mich damit abgefunden, aber für 20€ erwarte ich mir schon mehr, zumal die NES-Titel mit Onlinemodus auf Dauer auch nicht gerade attraktive Angebote sind.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.314
    Blog-Einträge
    5
    bis auf die Tatsache, dass ich mir diese saublöde App nichtmal runterladen würde, wenn online kostenlos wäre (auf Dauer) ist dem eigentlich nix hinzuzufügen.
    Selbst für Nintendo-Verhältnisse ist diese Umsetzung einfach nur strunzdämlich. Warum kann man nicht einfach USB-Heasdets an der Docking-Station nehmen oder Klinke am Tablet, oder Wireless ohne Schnickschnack-App?
    Geändert von LOX-TT (19.07.2017 um 19:43 Uhr)

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der-Chris
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Beiträge
    290
    Hoffentlich wird dieser Online Dienst ein Flop, sodass er in kürzester Zeit wieder verschwindet.

    Sowas braucht niemand, da verzichte ich und spiele lieber solange auf Wii U und 3ds, wie die Server noch offen sind.
    LOX-TT, Kraxe and Super-Marius haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Super-Marius
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Seetal
    Beiträge
    490
    Weshalb tut sich Nintendo seit über einem Jahrzehnt so schwer, online etwas gescheites auf die Beine zu stellen? Liegt das wirklich nur an diesem Familien-was-auch-immer-Zwang-Drang-Image? Oder einfach anders zu sein als die Konkurrenz?
    Es ist auch Nintendo-untypisch, so eine nicht durchdachte App zu veröffentlichen... Wenn ich lese, wie sie bei Zelda, Mario, oder wo auch immer, dutzende Ideen ausprobieren, wieder verwerfen, testen, weiter dran arbeiten und ein Spiel wenn es sein muss um zwei Jahre verschieben, nur damit etwas hieb und stichfest funktioniert, dann geht das mir einfach nicht in den Kopf, dass so etwas veröffentlicht wird.

    Keine Praxistest gemacht? Eine Woche programmiert? Seit der ersten Entwicklung der Switch keine Gedanken darüber gemacht, wie sie einen Voice-Chat integrieren sollen? Mal geschaut, wie andere Apps auf Smartphones funktionieren?
    Blöd gesagt, haben sie den Wii U Voice-Chat-Kanal genommen und auf einem Smartphone veröffentlicht... denn bei diesem konnte man nebenbei auch nichts mehr gescheites tun.

    Hoffentlich fallen sie damit gehörig aufs Maul und die Download-Zahlen bleiben im Keller bzw. der Dienst wird nicht genutzt. Fühle mich immer noch bestätigt, dass ich mit dem Kauf warte, bis solche komischen Sachen aus der Welt geschafft sind...
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Angestellte sind die Sprossen auf der Leiter zum Erfolg – zögere nicht auf sie zu trampeln."
    Erwerbsregeln der Ferengi Nr. 211 (DS9 - Der Streik)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.539
    Ich bin nur froh, dass man bei Nintendo noch viel wert auf lokales Gaming legt. Da ist für mich der Onlinemodus so egal wie der obligatorische Sack Reis der in China immer wieder mal gerne umfällt.

    Nur wenn man schon Onlinegaming anbietet, dann bitte auch anständig. Smartphone App kann dann auch gerne optional sein.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.314
    Blog-Einträge
    5
    Nintendo hinkt halt in so vielen Punkten hinterher. Ich warte immer noch auf das Video-Update für die Share-Funktion. Auch eine direkte Streaming-Funktion dessen für Youtube und Twitch wäre cool, aber das kann man sich wohl bei Nintendo eh abschminken, so dass ich, falls ich mal streamen wollen würde mit der Switch (oder einer anderen Nintendo-Plattform) ich wohl mein Elgato samt Laptop anstöbseln muss und es auf externen Wege bewerkstelligen muss. Doof.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •