11Gefällt mir
  • 1 Post By LOX-TT
  • 1 Post By T-Bow
  • 2 Post By Revolvermeister
  • 1 Post By FxGa
  • 4 Post By FlamerX
  • 1 Post By FxGa
  • 1 Post By paul23
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    8.950

    Jetzt ist Deine Meinung zu Windows 10: Bald alle Spiele für Xbox One und 360 auf PC spielbar? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Windows 10: Bald alle Spiele für Xbox One und 360 auf PC spielbar?

  2. #2
    KOLWE
    Gast
    Ok, ich verkauf die One. Wenn Microsoft es so will, von mir aus.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.469
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von KOLWE Beitrag anzeigen
    Ok, ich verkauf die One. Wenn Microsoft es so will, von mir aus.
    wo liegt das Problem?
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.760
    Zitat Zitat von KOLWE Beitrag anzeigen
    Ok, ich verkauf die One. Wenn Microsoft es so will, von mir aus.
    Scheint ziemlich wahrscheinlich zu werden. GoW 4 und Forza Horizon 3 sind jedenfalls auch für Windows 10 erhältlich. GoW interessiert mich nicht, aber Forza Horizon 3 werde ich wohl kaufen.

    Zitat Zitat von LOX-TT
    wo liegt das Problem?
    Das frag ich mich auch, zumal du (KOLWE) ja eine XBOX One hast.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.198
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wo liegt das Problem?
    Man kann alle Spiele auf dem PC spielen. Wozu dann noch eine XBox One, sofern man über einen leistungsstarken PC verfügt? Ich als primärer Konsolenzocker würde auch aufgrunddessen meine One loswerden wollen, sofern ich denn eine hätte.
    KOLWE hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zögern heißt verlieren

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.609
    Und ich schreibe grad davon, dass ich mir irgendwann mal eine One kaufen würde, falls es dann noch Exklusivtitel gibt. So viel dazu.
    Holt ihn euch, Jungs!


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.602
    Blog-Einträge
    1
    Also inzwischen bin ich überzeugt davon, dass die Leute sich nur noch aufregen um des Aufregens Willen. Insbesondere, da hier eh überwiegend Konsoleros unterwegs sind. Was stört es euch denn in dem Fall, wenn Exklusivtitel auf der One mäßig portiert und stark überteuert im Appstore von Windows 10 angeboten werden? Denn bei der richtigen Konkurrenz, auf der PS4 schaut man ja trotzdem in die Röhre. Exklusivität ist somit trotzdem vorhanden. Und Exklusivtitel von Microsoft auf dem PC sind auch nur dann interessant, wenn man am PC als Spieleplattform interessiert ist.
    Mysterio_Madness_Man und paul23 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  8. #8
    KOLWE
    Gast
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wo liegt das Problem?
    Wozu brauch ich die dann noch? Ich zocke eh wieder primär am PC und wenn ich dann die Games der One auch am PC zocken kann, hat die Konsole keine Daseinsberechtigung mehr (zumindest bei mir).

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.760
    Zitat Zitat von KOLWE Beitrag anzeigen
    Wozu brauch ich die dann noch? Ich zocke eh wieder primär am PC und wenn ich dann die Games der One auch am PC zocken kann, hat die Konsole keine Daseinsberechtigung mehr (zumindest bei mir).
    Nächstes Jahr erscheint ja noch Scorpio.

    Aber ALLE Spiele sind davon eh nicht betroffen, sondern nur die neueren Games.

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.469
    Blog-Einträge
    5

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    8.058
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Also inzwischen bin ich überzeugt davon, dass die Leute sich nur noch aufregen um des Aufregens Willen. Insbesondere, da hier eh überwiegend Konsoleros unterwegs sind. Was stört es euch denn in dem Fall, wenn Exklusivtitel auf der One mäßig portiert und stark überteuert im Appstore von Windows 10 angeboten werden? Denn bei der richtigen Konkurrenz, auf der PS4 schaut man ja trotzdem in die Röhre. Exklusivität ist somit trotzdem vorhanden. Und Exklusivtitel von Microsoft auf dem PC sind auch nur dann interessant, wenn man am PC als Spieleplattform interessiert ist.
    angenommen du hast zuhause einen recht guten PC stehen, aber ebenfalls eine xbox one, aufgrund der exlcusiv titel, gekauft. da macht eine xbox eigentlich kaum noch einen sinn, sondern eher ne ps4, für multiplatformer und nebenbei hat man ps4 exclusivtitel... das alles ist grad so bei mir der fall und wüsste jetzt ehrlich gesagt nicht, warum ich die one behalten sollte, wenn ich alles auf dem pc zocken kann. die spiele, die auf der e3 vorgestellt wurden, sind glaub ich alle ebenfalls für windows10, oder? wäre schon iwie kacke wenn das in zukunft so bleibt... das wäre in zukunft auf jeden fall ein minuspunkt für eine xbox one. mal sehen ob man da zu ein statement von microsoft erwarten darf...
    Geändert von FxGa (14.06.2016 um 11:59 Uhr)
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.469
    Blog-Einträge
    5
    dazu braucht man aber dann auch einen relativ guten PC

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    8.058
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    dazu braucht man aber dann auch einen relativ guten PC
    schon, aber microsoft setzt mir aktuell irgendwie zu sehr auf die marke "windows10" anstatt "xbox". es kommt jetzt quasi so rüber, als ob sie auf dauer 2 plattformen zu gleich bedienen wollen (ähnlich wie nintendo eben wiiu und 3ds), ist es bei microsoft eben xbox one und pc, nur das die spiele die gleichen sind...

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.392
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Man kann alle Spiele auf dem PC spielen. Wozu dann noch eine XBox One, sofern man über einen leistungsstarken PC verfügt? Ich als primärer Konsolenzocker würde auch aufgrunddessen meine One loswerden wollen, sofern ich denn eine hätte.
    Ich frage mich ehrlich gesagt, warum sie überhaupt Scorpio ankündigen? Wer 4K will, kann auf dem PC spielen.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287
    Was ihr alle überseht ist, dass es Leute gibt, die einfach nicht auf dem PC zocken wollen. Ich zum Beispiel, aus mehreren Gründen:
    Ich möchte nicht ganz so viel dafür ausgeben, das, was ich bekomme, reicht mir. Ich möchte auch nicht an meinem Schreibtisch an einem kleinen Monitor spielen. Ich möchte gemütlich in meinem Stuhl hängen und entspannt mit einem Controller an meinem großen Fernseher spielen. Und ich möchte nicht einfach nur die Spiele spielen. Ich möchte das ganze Konzept "Xbox" haben und vollumfänglich nutzen.

    Die Frage "Was soll ich dann noch mit einer Xbox One?" könnt ihr ruhig stellen, aber mit der Betonung auf dem ich!
    LOX-TT, Kraxe, paul23 und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    8.058
    Zitat Zitat von FlamerX Beitrag anzeigen
    Was ihr alle überseht ist, dass es Leute gibt, die einfach nicht auf dem PC zocken wollen. Ich zum Beispiel, aus mehreren Gründen:
    Ich möchte nicht ganz so viel dafür ausgeben, das, was ich bekomme, reicht mir. Ich möchte auch nicht an meinem Schreibtisch an einem kleinen Monitor spielen. Ich möchte gemütlich in meinem Stuhl hängen und entspannt mit einem Controller an meinem großen Fernseher spielen. Und ich möchte nicht einfach nur die Spiele spielen. Ich möchte das ganze Konzept "Xbox" haben und vollumfänglich nutzen.

    Die Frage "Was soll ich dann noch mit einer Xbox One?" könnt ihr ruhig stellen, aber mit der Betonung auf dem ich!
    stimme dir komplett zu! deswegen hab ich ja auch "in meinem fall" geschrieben. nur irgendwie macht sich microsoft mit den windows10 spielen selber konkurrenz.
    wären die ganzen blizzard spiele nicht alle für den pc, bräuchte ich auch keinen (guten) und wäre in deiner situation, zocken tu ich nämlich auch lieber auf konsole.
    aber irgendwie hänge ich nun auch zu sehr an meiner xbox, ich kann die nicht einfach so verkaufen.
    Geändert von FxGa (14.06.2016 um 15:32 Uhr)
    FlamerX hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.409
    Zitat Zitat von KOLWE Beitrag anzeigen
    Ok, ich verkauf die One. Wenn Microsoft es so will, von mir aus.
    Ich glaube Microsoft freut sich, egal ob sie dein Geld für XB1 oder PC Spiele bekommen.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.609
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Also inzwischen bin ich überzeugt davon, dass die Leute sich nur noch aufregen um des Aufregens Willen.
    Könnte man meinen. Da kann ich mich nicht ausschließen.

    Zumindest hab ich aber die Befürchtung, dass die Grenze zwischen Konsole und PC durch Windows 10 immer mehr verwischt wird und auch die Unterschiede beim Handling eines Windows-10-PCs und der Xbox-Benutzeroberfläche zunehmend verschwimmen werden.

    Soll heißen, die Bedienung der Xbox One könnte sich bald so anfühlen, als würde ich am PC sitzen. Und die Vorstellung gefällt mir nicht. Es soll eine Spielekonsole bleiben und nicht nach und nach zum PC werden. Nix gegen PC-Besitzer, aber ich mag keinen PC bedienen, wenn ich zocken will. Schon gar keinen, auf dem Windows 10 läuft.

    Übrigens haben die Klassiker aus dem Hause Rareware nix auf einem PC verloren. Die Klassiker meiner Kindheit und Jugend sollen nicht mäßig auf den PC portiert und in einem Store digital verramscht werden.
    Meinetwegen, Sunset Overdrive für den PC. Auch alle anderen neuen Titel für den PC. Aber nicht alte Klassiker, die komplett verhunzt werden. So viel Respekt muss doch sein!

    Insbesondere, da hier eh überwiegend Konsoleros unterwegs sind. Was stört es euch denn in dem Fall, wenn Exklusivtitel auf der One mäßig portiert und stark überteuert im Appstore von Windows 10 angeboten werden? Denn bei der richtigen Konkurrenz, auf der PS4 schaut man ja trotzdem in die Röhre. Exklusivität ist somit trotzdem vorhanden. Und Exklusivtitel von Microsoft auf dem PC sind auch nur dann interessant, wenn man am PC als Spieleplattform interessiert ist.
    Ansonsten haben du und Flamer recht, die Vorteile der Konsole bleiben ja noch: Ich kann mich auf die Couch pflanzen und genüsslich auf einem großen TV-Bildschirm zocken. Und um Spiele mit zu hohen Anforderungen muss ich mich auch noch immer nicht sorgen. Keine Feineinstellungen hinsichtlich der Grafik, einfach Disc rein und loslegen. Gut.
    Holt ihn euch, Jungs!


  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.392
    Ich sehe das so. Für reine Konsolenspieler hat das ganze kaum Bedeutung. Es ergeben sich daraus keinerlei Nachteile. Für Spieler die sich neben dem PC eine Xbox hinstellen, ist die Xbox jedoch überflüssig.
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •