3Gefällt mir
  • 2 Post By t-r-e-y
  • 1 Post By MrKillingspree
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MarcHatke
    Mitglied seit
    09.05.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    339

    Jetzt ist Deine Meinung zu StarFox Zero, Super Mario-Maker angespielt - Eindrücke und Video-Fazit vom Nintendo-Stand der E3 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: StarFox Zero, Super Mario-Maker angespielt - Eindrücke und Video-Fazit vom Nintendo-Stand der E3

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.556
    So enttäuschend das Digital Event für mich und vielr andere auch war, so großartig fand ich die Treehouse-Events. Viel Gameplay uns Infos zu kommenden Spielen. Die Treehouse-Events waren definitv ein Highlight der E3.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    So enttäuschend das Digital Event für mich und vielr andere auch war, so großartig fand ich die Treehouse-Events. Viel Gameplay uns Infos zu kommenden Spielen. Die Treehouse-Events waren definitv ein Highlight der E3.
    Kann ich so unterstreichen. Ich fand den Aufbau der Digital Direct auch sehr gut, mit den Gags und den kleinen Minisequenzen zwischen den Themen. Nur gab es halt keine nennenswerten Themen.

    Hätte NIntendo genau das selbe gemacht, aber Animal Crossing Amibo Festival mit Metroid Prime 4, Mario Tennis mit 1080 Avalance 3, Starfox 64 mit HD Texturen durch Starfox U ersetzt und noch Fatal Frame 5, Zelda und Super Mario 64 2 gezeigt, wäre alles ganz anderes gelaufen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.556
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Kann ich so unterstreichen. Ich fand den Aufbau der Digital Direct auch sehr gut, mit den Gags und den kleinen Minisequenzen zwischen den Themen. Nur gab es halt keine nennenswerten Themen.

    Hätte NIntendo genau das selbe gemacht, aber Animal Crossing Amibo Festival mit Metroid Prime 4, Mario Tennis mit 1080 Avalance 3, Starfox 64 mit HD Texturen durch Starfox U ersetzt und noch Fatal Frame 5, Zelda und Super Mario 64 2 gezeigt, wäre alles ganz anderes gelaufen.
    Es hätte sogar gereicht, wenn sie statt Animal Crossing Festival lieber FAST Racing Neo und statt Metroid Federation Force lieber Fatal Frame 5 gezeigt hätten.
    Die Aufregung wäre wahrscheinlich auch da gewesen, allerdings wäre die Gegenargumentation seitens Nintendo ("Wir haben ja gesagt, dass wir nur Spiele zeigen, die noch in diesem Geschäftsjahr erscheinen") nachvollziehbarer gewesen. Die Spin-Offs hätte man dann vielleicht auf einer Direct ankündigen können. Zwar wäre dann auch da der Unmut bei den Spielern groß, allerdings wäre die Aufmerksamkeit nicht so groß wie bei der E3.

    Ich bin jedenfalls schon gespannt wie und ob Nintendo auf die Kritik reagieren wird. Das werden wir allerdings wohl erst frühestens im September erfahren, wenn Nintendo die nächste größere Direct präsentieren wird. Im Sommer erwarte ich keine Directs mehr. Höchstens die sog Mini-Directs, bei dem nur ein Spiel (zB Super Mario Makers) thematisiert wird.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.327
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ich bin jedenfalls schon gespannt wie und ob Nintendo auf die Kritik reagieren wird. Das werden wir allerdings wohl erst frühestens im September erfahren, wenn Nintendo die nächste größere Direct präsentieren wird. Im Sommer erwarte ich keine Directs mehr. Höchstens die sog Mini-Directs, bei dem nur ein Spiel (zB Super Mario Makers) thematisiert wird.
    Keine Direct zur gc im August?

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.556
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Keine Direct zur gc im August?
    Zur Gamescom hatte Nintendo noch nie eine Direct. 2013 gab es mal eine The Wonderful 101 Direct im August, wenn ich mich richtig erinnere. 2014 gab es während des ganzen Sommers keine. Aus der Erfahrung raus, gehe ich mal davon aus, dass im September eine größere Direct (ca 35 min) stattfinden wird. Dann wirds wahrscheinlich noch eine Anfang/Mitte November ("Weihnachtsdirect") geben. Außer Nintendo macht es so wie 2013, wo wirklich vom September weg jeden Monat eine Direct präsentiert wurde. Da gab es von September bis Dezember 3-4 Direct-Videos.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von t-r-e-y
    Mitglied seit
    24.04.2008
    Beiträge
    237
    Somit bleiben die Directs nennenswerter als E3-Präsentationen. Ausgenommen die des Sakurai. Es reichen mir aber die angekündigten Dinge. Käme zu allem noch ein Metroid oder F-Zero hinzu, wäre ich ganz ratlos beim Kauf eines Spiels. Welche ich mir holen werde, sprengen so schon meinen Zeitrahmen. Und es wäre schade, wenn das kleine Nennenswerte dem großen weichen müsste, wie es ja immer Spiele, Geheimtipps genannt, gibt. Dass Animal Crossing und vergleichbare Spiele gezeigt wurden, sehe ich mit Freuden im Hinblick auf andere, von mir verschiedene Spieler, ohne welche ich glauben müsste, es beäßen nur solche Spieler mit meinem Gefallen bestimmter Spiele eine Wii U oder einen 3DS. Dass Zelda nicht gezeigt wurde, hat in der Argumentation seinen Vorteil, dass ich mir sicher sein kann, dass Spiele in Entwicklung sind, von denen ich bisher nichts hörte als vielleicht nur träumte. Im Übrigen sollte man selbst Teile der Präsentation von Mario Maker Menschen zeigen, die World, Bros. und 3 kennen und spielten und vielleicht liebten und lange schon auf andere Konsolen wechselten. Dass sie sich erfreut, schwärmend und sehnsüchtig zeigen werden ist eine Sicherheit, die man so nur selten habe von Spielen aussagen können.
    Kraxe und Oli1000 haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    MrKillingspree
    Gast
    Zitat Zitat von t-r-e-y Beitrag anzeigen
    Somit bleiben die Directs nennenswerter als E3-Präsentationen. Ausgenommen die des Sakurai. Es reichen mir aber die angekündigten Dinge. Käme zu allem noch ein Metroid oder F-Zero hinzu, wäre ich ganz ratlos beim Kauf eines Spiels. Welche ich mir holen werde, sprengen so schon meinen Zeitrahmen. Und es wäre schade, wenn das kleine Nennenswerte dem großen weichen müsste, wie es ja immer Spiele, Geheimtipps genannt, gibt. Dass Animal Crossing und vergleichbare Spiele gezeigt wurden, sehe ich mit Freuden im Hinblick auf andere, von mir verschiedene Spieler, ohne welche ich glauben müsste, es beäßen nur solche Spieler mit meinem Gefallen bestimmter Spiele eine Wii U oder einen 3DS. Dass Zelda nicht gezeigt wurde, hat in der Argumentation seinen Vorteil, dass ich mir sicher sein kann, dass Spiele in Entwicklung sind, von denen ich bisher nichts hörte als vielleicht nur träumte. Im Übrigen sollte man selbst Teile der Präsentation von Mario Maker Menschen zeigen, die World, Bros. und 3 kennen und spielten und vielleicht liebten und lange schon auf andere Konsolen wechselten. Dass sie sich erfreut, schwärmend und sehnsüchtig zeigen werden ist eine Sicherheit, die man so nur selten habe von Spielen aussagen können.
    Alter, WHAT? Schreib gefälligst wie ein normaler Mensch. Du bist kein Poet, ist ja haarsträubend. Nintendo-Fanboy zu sein hat nichts erhabenes an sich, also komm mal von Deinem Trip runter. Nächstes mal weniger Pilze fressen, dann klappt es auch besser mit der Realität und so.
    Wiinator hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    @t-r-e-y: Hast du nen Poesie-Buch verschluckt, oder warum schreibst du in einem Videospiele-Forum so geschwollen?

    @Topic: Ich hab mir die Treehouse-Events gar nicht erst angeschaut, mangels Interesse an den gezeigten Spielen.
    Das Digital Event war eine Enttäuschung in Reinform.

    Ich hab zumindest auf rocketbeans.tv ein paar Trailer zu Nintendo-Spielen gesehen.
    Mit dem Zelda könnte ich mich eventuell anfreunden, aber sonst?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Fee
    Mitglied seit
    07.09.2005
    Beiträge
    656
    Ich wollt schon seit Ewigkeiten fragen ob Treys Kommentare nur versucht hochgestochen (weil teilweise einfach falsch) geschrieben sind oder ob er eine Schreibschwäche hat... Habs aus Höflichkeit und weil ich kein Salz in möglicherweise vorhandene Wunden streuen wollte lieber gelassen... Aber so wie ihrs macht gehts auch

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.384
    Blog-Einträge
    1
    Und ich dachte, ich würde manchmal geschwollen schreiben ...
    Andererseits täuscht das vielleicht nur, denn da wurde echt viel geschrieben, ohne sonderlich was gesagt zu haben.

    Bezüglich GC: Wann wurde denn überhaupt zum letzten Mal ein Titel auf der Gamescon angekündigt? Mir fällt da bloß Mario Strikers Charged für die Wii ein, und das ist ja bereits sechs oder sieben Jahre her!
    Mit der Hauptgrund, warum ich die Gamescon für die nutzloseste Veranstaltung halte. Die ist nur dann interessant, wenn man daran auch teilnimmt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •