Seite 2 von 3 123
37Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von baiR
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.151
    Zitat Zitat von TobiWeiler Beitrag anzeigen
    Sony ist schon lange ein kack laden, kundenunfreundlich und nicht zeitgemäß, mal davon abgesehen, dass man ja nur 3 Nexgen Konsolen zu Wahl hat, WiiU (schlechte Hardware) Xbox One (genauso gut wie die PS4, aber Image Probleme) erklären sich die guten verkäufe der PS4 ja von selbst. Aber dem Restlichen Technische schnick Schlacke von Sony kann man ja dank besserer alternativen ausweichen, allein die TVs, mittelmäßige Technik für überteuerte Preise, dann lieber einen guten LG.
    Sony und Panasonic stellen die qualitativ besten TVs her. Wenn jemand wie du einfach nur Blödsinn redet dann und gar nichts nachweisen kann dann muss er halt mit Antworten wie von Paul rechnen.
    Der Grund weshalb die Sony-TVs sich nicht so gut verkaufen wie die Samsungs liegt an den Preisen, die bei Samsung-TVs für Leute die wenig Ahnung von TV-Technik haben einfach attraktiver sind.

    Was den Kundenservice betrifft, der ist wirklich das letzte aber das ist auch das einzige was ich von deinen Aussagen bestätigen kann.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.188
    Zitat Zitat von TobiWeiler Beitrag anzeigen
    ...aber Unwissenheit und geschwafel höre ich mir nicht an.
    Also bei einem Thema wie "Sony baut qualitativ schlechtere Produkte als Samsung" oder ähnlichem wird in so einem Forum nun mal subjektiv diskutiert. Wenn deine Meinung gegen Sony spricht ist das völlig in Ordnung, das bedeutet allerdings nicht, dass alle diese Meinung teilen müssen. Fakten werden dabei ja eigentlich nie aufgezeigt. Man könnte da jetzt irgendwelche Testberichte von TVs gegen einander stellen, aber das würde hier auch denke ich zu weit führen.
    Also stell deine Meinung bitte nicht als die einzig mögliche hin und sei nicht eingeschnappt, wenn jemand anders denkt.

    Ich will mich da jetzt auch auf keine Seite schlagen. Meiner Meinung nach war dieser Satz hier:

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Auch der Rest ist einfach nur Blödsinn was du schriebst....nicht zeitgemäß......
    genauso unangebracht wie deine Reaktion darauf.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  3. #23
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    15.08.2014
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von baiR Beitrag anzeigen
    Sony und Panasonic stellen die qualitativ besten TVs her. Wenn jemand wie du einfach nur Blödsinn redet dann und gar nichts nachweisen kann dann muss er halt mit Antworten wie von Paul rechnen.
    Der Grund weshalb die Sony-TVs sich nicht so gut verkaufen wie die Samsungs liegt an den Preisen, die bei Samsung-TVs für Leute die wenig Ahnung von TV-Technik haben einfach attraktiver sind.

    Was den Kundenservice betrifft, der ist wirklich das letzte aber das ist auch das einzige was ich von deinen Aussagen bestätigen kann.
    Ich weiß doch das Du deine Playstation lieb hast, trotzdem lässt du nur Hirnfürze von dir, les doch mal die Überschrift von dem Thema. Geht das in deinen Kopf rein? Die Milliarden Verluste kommen nicht nur von schlechtem Marketing, aber egal, küss deine Playstation, leg dich schlafen.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.869
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von TobiWeiler Beitrag anzeigen
    Ich weiß doch das Du deine Playstation lieb hast, trotzdem lässt du nur Hirnfürze von dir, les doch mal die Überschrift von dem Thema. Geht das in deinen Kopf rein? Die Milliarden Verluste kommen nicht nur von schlechtem Marketing, aber egal, küss deine Playstation, leg dich schlafen.

  5. #25
    Gesperrt

    Mitglied seit
    17.09.2014
    Beiträge
    1
    Wow...bis jetzt krasse 23 beiträge zu dem Thread!! Für die Seite schon Rekord, schade das bis auf der Thread selber absolut nichts vernünftiges geschrieben wurde, hier bekleckert sich keiner mit ruhm.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von The-Masterpiece
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.186
    so mal ne temporäre sperre damit du dich mal beruhigst .
    LOX-TT, baiR and Super-Marimo haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #27
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.485
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von TobiWeiler Beitrag anzeigen
    Gut , ich werde keinen mehr Beleidigen
    Zitat Zitat von TobiWeiler Beitrag anzeigen
    trotzdem lässt du nur Hirnfürze von dir
    soviel dazu.
    Naja ich schau mir noch ein bißchen die Sache an, aber ich seh schwarz dass das noch was wird mit deinem "Vorhaben"

    edit: hat sich ja vorerst dann eh erledigt

    edit²: Zweitaccounts bringen dir wenig, ich hab die IP gecheckt, die selbe wie Tobis, was für ein "Zufall" oder?
    Geändert von LOX-TT (17.09.2014 um 17:50 Uhr)


  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.873
    @TobiWeiler
    Jetzt bleib mal mal auf dem Teppich. Du willst doch eh nur Trollen, sieht man schon am Anfang deines Postings. Ich habe dich weder beleidigt, noch angepöbelt, sondern nur gesagt was eben stimmt.
    Du laberst die ganze Zeit die Leute hätten keine Ahnung, wo sind denn bitte die Gegenargumente? Du pöbelst hier als einziger rum sonst Niemand.
    Nehme ich dir aber nicht übel, ich war auch mal jung.
    blackxdragon und Oli1000 haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.898
    Ma verdammt jetzt hab ich so eine schöne konstruktive Kritik geschrieben und nun das ("User gesperrt").

    Naja ich poste es trotzdem mal, damit die paar Minuten nicht umsonst waren.
    Zitat Zitat von TobiWeiler Beitrag anzeigen
    Wie bitte, ich wurde doch zuerst angepöbelt, soll er doch vernünftig antworten und nicht schreiben das mein posting Blödsinn ist. Mich ärgern eben solche antworten, besonders von Leuten die im Durchschnitt nur 10 Wörter benutzen und wirklich keine Ahnung von einem Thema haben.
    Das soll jetzt keine Beleidigung, sondern eher konstruktive Kritik sein. Ich kann dich verstehen, wenn du dich beleidigt fühlst, wenn deine Meinung als Blödsinn bezeichnet wird. Die Wortwahl war zwar nicht gerade günstig, aber Sony als "Kackladen" zu bezeichnen ist auch schon etwas provovzierend, zumal du deine Meinung im Kommentar als "herrschende Meinung" ansiehst. Hier ein Beispiel:
    Aufmerksamkeit suchender Schwafler, Bildungslücke...
    0815 Videospiel Stammtischler, wer dir recht gibt ist ebenfalls unwissend wie dumm ,i,
    Wenn du der Meinung bist, Sony ist an der von dir behaupteten Minder-Qualität gescheitert, kann ich dir sagen, dass ich eher den Preis im Vergleich zur Konkurrenz zu hoch angesetzt sehe. Qualität ist nicht schlechter, wenn nicht sogar besser, aber die nicht wesentlich andere Qualität der Konkurrenz um den günstigeren Preis reicht den Konsumenten halt. Das ist meine Meinung.

    Außerdem kann ich dir versichern, dass Paul sehr wohl weiß von was er schreibt. Wie gesagt, dein Kommentar war auch sehr provozierend.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.873
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen

    genauso unangebracht wie deine Reaktion darauf.
    Warum muss ich denn wieder ins Fettnäpchen treten? Wie oft wird denn hier hitzig diskutiert? Da heult auch keiner rum, nur weil Jemand nicht der selben Meinung ist.
    Und ich bleibe dabei, das ist Blödsinn.
    Sony haben hier und da gute Produkte, an einigen Stellen hat man vielleicht geschlafen, aber es ist so.

    Smartphones finde ich auch nicht wirklich teuer. Mein Xperia hat unter 300 gekostet. Das ist doch ok. Die Konkurrenz ist einfach zu groß.

    Edit: Was hat der Snowman sich hier schon alles anhören müssen, der hat auch noch keinen beleidigt.
    Geändert von paul23 (17.09.2014 um 18:32 Uhr)

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von baiR
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.151
    Zitat Zitat von The-Masterpiece Beitrag anzeigen
    so mal ne temporäre sperre damit du dich mal beruhigst .
    Mission accomplished!

    Ich muss zugeben, dass da in meinen Post auch ein wenig Provokation steckte.
    Ich kann User wie Tobi einfach nicht ab. Andere User derart zu beleidigen ist einfach unterste Schublade.

    Und zum Thema. Gerade im TV-Sektor finde ich die Verluste Schade. Sony ist nicht ohne Grund teurer als Samsung und LG. Die stellen zwar auch gute TVs her aber wer sich mal den Vergleich zwischen Sony und Samsung sowie LG-Fernsehern ansieht, erkennt weshalb Sonyfernseher teurer sind. Außerdem stellt Sony immer Gamingtaugliche Fernseher her. Bei anderen Herstellern muss man auf den Inputlag achten. Mein Bruder hat sich zuletzt einen affengeilen 55 Zoller von Sony auf meine Empfehlung hin gekauft. Das Ding ist genauso flott wie ein PC-Monitor und hat im Gamingmodus konkurrenzfähige 6 ms Inputlag. Du findest nicht einen Samsung oder LG der so gute Arbeit leistet wie dieser Fernseher.

    In Zukunft liegt der Fokus von Sony verständlicherweise im Highend-Sektor wo die Kunden die bessere Qualität zu schätzen wissen. Unter 55 Zoll und 1000€ wird man in Zukunft wohl nichts mehr von Sony bekommen.

    Jetzt gehe ich meine Sony Heimkinoanlage, meinen Sonyfernseher und meine PS4 küssen.
    Geändert von baiR (17.09.2014 um 18:26 Uhr)
    Kraxe und Super-Marius haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von Oli1000 Beitrag anzeigen
    denn wenn Sony Bankrot geht und keine neue Konsolen mehr rausbringt, dass es dann war. Denn wenn nun Nintendo nochmals so was wie die Wii u hinbekommt, dann spielen alle auf dem Pc oder Xbox (wo aber nicht viele Leute zocken) und dann was das auch für Nintendo
    Sehe ich nicht so. Wenn Sony keine Konsole mehr veröffentlicht und Microsoft nochmal so eine benutzerunfreundliche Konsole veröffentlicht, dann werden alle zu Nintendos Konsole greifen, da sie die leistungsfähigste Konsole auf dem Markt wäre, welche die Menschenrechte nicht mit Füßen tritt.
    Zitat Zitat von baiR Beitrag anzeigen
    Der Grund weshalb die Sony-TVs sich nicht so gut verkaufen wie die Samsungs liegt an den Preisen, die bei Samsung-TVs für Leute die wenig Ahnung von TV-Technik haben einfach attraktiver sind.
    Das muss ich korrigieren. Besonders Leute die viel Ahnung von TV-Technik haben, greifen nicht zu den Markengeräten. Denn in der heutigen Welt haben die kleinen schon längst mindestens gleichgezogen. Oft sind die kleinen Unbekannten die offiziellen Hersteller von Markengeräten, nur dürfen sie nicht ihren Namen draufschreiben und veröffentlichen zusätzlich technisch genau die gleichen Geräte unter ihrem eigenen Namen. Leute die Ahnung von TV-Technik haben wissen das, und greifen dann lieber zur deutlich günstigeren Variante.

    Sony schreibt soviele Misserfolge, weil sie sich zu lange auf ihren Namen ausgeruht haben. Sony ist schlichtweg keine große Marke mehr. Viele andere haben schon längst gezeigt, dass sie qualitativ ebenbürtige Produkte herstellen zu deutlich kleineren Preisen. Die Leute sind daher nicht mehr bereit, für die selbe Technik mehr Geld auszugeben, nur weil Sony draufsteht.
    Geändert von SnowmanGER (17.09.2014 um 18:30 Uhr)

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von blackxdragon
    Mitglied seit
    11.09.2008
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von baiR Beitrag anzeigen
    ...genauso flott wie ein PC-Monitor und hat im Gamingmodus konkurrenzfähige 6 ms Inputlag. Du findest nicht einen Samsung oder LG der so gute Arbeit leistet wie dieser Fernseher.
    achtet ihr alle so sehr auf dieses Technikzeug?
    Ich kann damit nix anfangen.
    (Ich will damit niemanden angreifen und keine erneute Disskussion starten. Und auch nicht beleidigt werden, ich frag nur)
    Geändert von blackxdragon (17.09.2014 um 19:52 Uhr)
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.873
    Zitat Zitat von blackxdragon Beitrag anzeigen
    achtet ihr alle so sehr auf dieses Technikzeug?
    Also ich schon. Ist früher neben Videospielen ein Hobby von mir gewesen.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.898
    Für mich sind Hertz, Bildqualität und Preis entscheidend.

    Ich schau mir vor allem immer Bestenlisten im Internet an.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.782
    Blog-Einträge
    3
    Wenn dieses Tobikind Sony partout nicht leiden kann, ist er in einem Konsolenforum eh falsch.

    Was TVs angeht, ich kauf mir ja kaum welche. Das ist ne Anschaffung, die bei mir viele Jahrzehnte hält. Somit kann ich nicht zum Experten werden, ich verkauf die Dinger ja nicht. Allerdings hab ich gemerkt, dass diese LCDs deutlich Fehleranfälliger sind als meine alte Röhre - ich hab hier noch nen Triniton stehen, den hatte ich schon als Bub - der war einmal defekt, und wurde repariert, seitdem hatte der nix mehr. Läuft immer noch wie eine eins, und ich benutze ihn abends noch täglich zum Fernsehen.
    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von baiR
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.151
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Sehe ich nicht so. Wenn Sony keine Konsole mehr veröffentlicht und Microsoft nochmal so eine benutzerunfreundliche Konsole veröffentlicht, dann werden alle zu Nintendos Konsole greifen, da sie die leistungsfähigste Konsole auf dem Markt wäre, welche die Menschenrechte nicht mit Füßen tritt.
    Das muss ich korrigieren. Besonders Leute die viel Ahnung von TV-Technik haben, greifen nicht zu den Markengeräten. Denn in der heutigen Welt haben die kleinen schon längst mindestens gleichgezogen.
    Wer erzählt denn soetwas? Wenn ich mir neue Hardware kaufen möchte, sei es für den Rechner, ein TV oder eine Heimkinoanlage dann recherchiere ich zuerst einmal ein paar Tage oder im Falle eines neuen TVs sogar einen Monat oder länger. Ich kann deshalb nichts von dem, was du da erzählst bestätigen.
    Im Gegenteil. Meine Eltern haben sich vor zwei Jahren einen schönen "deutschen" Marken-3D-Fernseher von Telefunken gekauft. Zu der Bildqualität kann man nichts sagen bei dem Preis aber der 3D-Effekt ist so dermaßen schlecht, dass man in jedem noch so guten 3D-Film extreme Doppelkonturen sieht. Wenn ich den mit meinen Fernseher vergleiche, ist das wie ein Vergleich zwischen Schwarz und Weiß.

    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Oft sind die kleinen Unbekannten die offiziellen Hersteller von Markengeräten, nur dürfen sie nicht ihren Namen draufschreiben und veröffentlichen zusätzlich technisch genau die gleichen Geräte unter ihrem eigenen Namen. Leute die Ahnung von TV-Technik haben wissen das, und greifen dann lieber zur deutlich günstigeren Variante.
    Ich weiß nicht wo du das aufgeschnappt hast aber vielleicht verwechselst du das mit anderen Firmen wie Blaupunkt (Made in China), Grundig (was mittlerweile made in Turkey ist, da muss ich Lox enttäuchen ) und Telefunken. (Auch made in Turkey)
    Um nur einige zu nennen. Da steht zwar ein deutscher Markenname drauf, dahinter steckt aber eine ausländische Firma, die den Namen nur aufgekauft hat.

    Glaube mir, ich kenne mich schon ein wenig mit TVs aus. Bin zwar kein Spezialist aber habe mich vor Kauf meines Sonyfernsehers schlau gemacht.

    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Sony schreibt soviele Misserfolge, weil sie sich zu lange auf ihren Namen ausgeruht haben. Sony ist schlichtweg keine große Marke mehr. Viele andere haben schon längst gezeigt, dass sie qualitativ ebenbürtige Produkte herstellen zu deutlich kleineren Preisen. Die Leute sind daher nicht mehr bereit, für die selbe Technik mehr Geld auszugeben, nur weil Sony draufsteht.
    Das stimmt wieder überhaupt nicht. Die Smartphones von Sony sind auch sehr gut. Hier hat aber Samsung deutlich die Nase vorn. Samsung ist in diesem Bereich günstiger und bietet die meistens bessere Hardware an und auf die kommt es meiner Meinung nach an.

    Zitat Zitat von blackxdragon Beitrag anzeigen
    achtet ihr alle so sehr auf dieses Technikzeug?
    Ich kann dmait nix anfangen.
    (Ich will damit niemanden angreifen und keine erneute Disskussion starten. Und auch nicht beleidigt werden, ich frag nur)
    Auf was soll man denn sonst bei einem Fernseherkauf achten? Nur auf den Preis und die Bildschirmdiagonale? Die Auflösung, Reaktionszeit, die Kontrastwerte, der Blickwinkel, der Schwarzwert und vor allem ganz wichtig für Gamer der Inputlag sind alles Dinge die mich doch eigentlich bei einem Kauf interessieren müssten oder?

    Ich habe vor dem Sony einen Toshibafernseher gehabt. Die Bildqualität war super und die Qualität des dargestellten 3Ds war super geil. Der war für mich die absolute Kaufempfehlung für Nichtzocker. Für Zocker war der Fernseher aufgrund des miserablen Inputlags überhaupt nicht geeignet. Gerade als Gamer empfehle ich also sich vor Kauf eines Fernsehers über den Inputlag zu erkundigen.

    Bei Konsolenspielen mit klassischen Controller fällt einen der Inputlag weniger auf aber wenn man wie ich den Fernseher auch als PC-Monitor nutzt, merkt man einen zu hohen Inputlag ganz deutlich. Deutlich merkt man den Inputlag auch bei Verwendung der Wiifernbedienung.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Für mich sind Hertz, Bildqualität und Preis entscheidend.

    Ich schau mir vor allem immer Bestenlisten im Internet an.
    Bei den Hertz würde ich aufpassen. Alles über 100 Hertz braucht kein Schwein und die Hertzangaben der TV-Hersteller bezieht sich auf die Zwischenbildberechnung. Mein TV hat 400 Hertz Motionflow. In Wirklichkeit hat der gerade einmal 100 Hertz. Das ist bei anderen Hersteller genauso.
    Geändert von baiR (17.09.2014 um 19:58 Uhr)

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.429
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Was TVs angeht, ich kauf mir ja kaum welche.
    Geht mir genauso. Mein erster TV von Blaupunkt oder Grundig war noch von meiner Mutter und der hat sich erst nach über 25 Jahren mit einer Rauchwolke verabschiedet. Selbst der Fernseher vom Aldi, immerhin von Tevion was Medion ist, verrichtet seit 9 Jahren problemlos seinen Dienst und hat einen integrierten DVD-Player. Nur meinen kleinen 26" LED von LG habe ich als Luxusinvestition getätigt.
    Einen neuen Fernseher kaufe ich erst, wenn der alte kaputt ist und wirklich nicht mehr reparierbar ist. Gilt auch für Auto oder meinen 80er Jahre Kühlschrank.
    LouisLoiselle und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von blackxdragon
    Mitglied seit
    11.09.2008
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von baiR Beitrag anzeigen
    Technikzeug
    Die Auflösung, Reaktionszeit, die Kontrastwerte, der Blickwinkel, der Schwarzwert und vor allem ganz wichtig für Gamer der Inputlag
    das interessiert mich auch null

    Wie gesagt ich kann damit nix anfangen. hatte nen Hanspree TV mit 50Hz.
    Dann hab ich bei nem Kollegen einen Samsung gesehen mit 200Hz und fand das es geil aussah.

    Und dann hab ich mir halt auch einen gekauft. nich den gleichen. Aber der hat 3D (wollte ich eigentlich nich) 200Hz
    und 3 HDMI anschlüsse. und 400€ war ok. Dazu Passt er noch Haargenau in meine Anbauwand.

    MEHR brauch ich nich zum zocken

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von baiR
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.151
    Hier gibt es tatsächlich noch so viele mit alten Röhrenfernsehern?

    Klar sind die Flat-TVs anfälliger aber dafür bieten sie, meiner Meinung nach, auch genug Gegenwert an. Und so anfällig sind die auch nicht. Ich habe auch einen Samsung-TV-Monitor nach 4 Jahren weiterverkauft und der hat es auch noch gut getan. Ich könnte mir heute einen Fernseher ohne HD nicht mehr vorstellen. Ausnahmslos alle meine Lieblingsserien und Filme gucke ich mir noch in HD an. Wenn ich sie mir in SD angucken würde, würde mich das mittlerweile extrem stören da viele kleine Details nicht mehr erkennbar sind. Mir geht einfach einer ab wenn ich in Serien und Filmen die Poren der Protagonisten zählen kann.

    Gerade bei Benutzung der PS4 oder Xbox One müsste ein Röhrenfernseher doch nervig sein. Mein Bruder hat mir früher immer mit Schrecken davon berichtet, dass er in manchen Xbox 360 Spielen den Text nicht mehr lesen konnte weil er zu klein war und der Röhrenfernseher zu pixelig um so kleine Schrift leserlich darzustellen. Ich habe es auch gesehen und habe einen Kotzkrampf bekommen.
    Aber jeder kann für sich selbst entscheiden, was einen wichtiger ist. Ich bin z.B. jetzt auch nicht so verrückt nach UHD und es soll schon Leute geben, die nicht mehr ohne können.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Für mich sind Hertz, Bildqualität und Preis entscheidend.

    Ich schau mir vor allem immer Bestenlisten im Internet an.
    Bestenlisten im Internet angucken ist auf jeden Fall schon einmal eine gute Idee. Allerdings kann ich wirklich jedem empfehlen sich immer zum Thema Input Lag zu erkundigen.

    Zitat Zitat von blackxdragon Beitrag anzeigen
    das interessiert mich auch null

    Wie gesagt ich kann damit nix anfangen. hatte nen Hanspree TV mit 50Hz.
    Dann hab ich bei nem Kollegen einen Samsung gesehen mit 200Hz und fand das es geil aussah.

    Und dann hab ich mir halt auch einen gekauft. nich den gleichen. Aber der hat 3D (wollte ich eigentlich nich) 200Hz
    und 3 HDMI anschlüsse. und 400€ war ok. Dazu Passt er noch Haargenau in meine Anbauwand.

    MEHR brauch ich nich zum zocken
    Alles andere als der Inputlag ist auch nur eine Frage der Ästhetik. Den Inputlag spürt man aber und der kann einem das zocken vermiesen wenn er zu hoch ist.

    Wer noch Röhrenfernseher benutzt kommt damit nicht in Berührung da Röhren-TVs keinen Inputlag haben. Der Inputlag ist die Zeit die der Fernseher benötigt um die eingespeisten Signale als Bild wiederzugeben. Wenn der Inputlag maximal 30 ms beträgt, wird das kaum ein Mensch spüren. Ist er aber höher und z.B. auf 100 ms dann ist die Lenkung in Spielen extrem schwammig da alle Eingaben mit einer 100 ms-Verzögerung auf den Fernseher wiedergegeben werden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •