18Gefällt mir
  • 7 Post By SnowmanGER
  • 1 Post By Blackxdragon87
  • 3 Post By JulianPK
  • 1 Post By Inspectah85
  • 1 Post By daumenschmerzen
  • 2 Post By meisternintendo
  • 2 Post By Retro-Fan
  • 1 Post By MeisterZhaoYun
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TomSauer
    Mitglied seit
    05.03.2010
    Beiträge
    593

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox One: Microsoft begründet Spiele-Sperre des Xbox 360-Nachfolgers gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox One: Microsoft begründet Spiele-Sperre des Xbox 360-Nachfolgers

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Lol Ist ja total der Vorteil, seine Spiele mit dem Account fest verbunden zu haben, weil man dann, wenn man mehr als eine Xbox One besitzt (das maximal 1% aller Zocker sein werden) die Disk nicht wechseln muss!!! lol Ist ja auch extrem schwer auf open und close zu drücken... das dauert mindestens 3 Sekunden!

    Und ich meine durch die Gebrauchtspielesperre verliert man im Gegenzug zu 3 Sekunden "Arbeit" ja auch nur 35-40€ pro Spiel die man durch einen Widerverkauf bekommen hätte. Vielen Dank Microsoft, ihr seid die Besten!

    Auf die Idee es genau anders herum zu machen, dass man jedes Spiel ohne zusätzliche Kosten verkaufen kann, und man gegen einen kleinen Aufpreis das Spiel an den Account binden kann, darauf ist es ja zu schwer zu kommen. Stattdessen schauen 99% aller Zocker in die Röhre. In diesem Sinne, "Komm zu Papa, PS4 *__*"
    Geändert von SnowmanGER (23.05.2013 um 08:43 Uhr)
    paul23, Foxioldi, Ganonstadt und 4 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Der größte Feind eines guten Plans, ist der Traum eines perfekten", Carl von Clausewitz.
    "Courage is the magic, that turns dreams into reality", Tales of Symphonia.
    "Der Weg zum Glück ist, zu akzeptieren, dass man das Leben nicht kontrollieren kann", Jurassic World.


  3. #3
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.08.2010
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    1.464
    Da haste recht.

    VORTEILE, ja klar für MS. so eine scheiße, mir war von anfang an kalr das ich bei PS bleiben werde. aber mal sehen was noch alles auf uns zu kommt.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.896
    Der einzige Vorteil den ich da erkenne liegt bei den wachsenden Einnahmen für Microsoft. Sonst gibt es nur Nachteile für den Spieler.
    Foxioldi, meisternintendo and Inspectah85 haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Danke Microsoft

    Unglaublich, welch wahnsinnig tolle Vorteile ich als Spieler aus dieser Sache ziehen kann.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Inspectah85
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Beiträge
    651
    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Der einzige Vorteil den ich da erkenne liegt bei den wachsenden Einnahmen für Microsoft. Sonst gibt es nur Nachteile für den Spieler.
    Die Mehreinnahmen stellen sich jedoch nur theoretisch dar, praktisch glaub ich nicht so wirklich dran das MS auch mit dem Gesamtpaket den erhofften Umsatz generieren kann, da für mich und sicher auch viele andere, MS nicht den Glücksgriff mit besagter Konsole gemacht hat.
    Für mich mach Microsoft eins falsch, sie legen zu viel Wert auf viel zu viele Features und konkurrieren dabei mit den den unterschiedlichsten Geräten und auch Geräteklassen. Nur eins wird dabei vergessen, nämlich der Zocker!
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Als man Spencer fragte, was passieren würde, wenn man ein Xbox One-Spiel an einen Freund verleihen möchte, antwortete er wie folgt: "Ich denke die ganze Idee eines sekundären Marktes ist wichtig und wird auch in der nächsten Generation eine wichtige Rolle spielen. Die Xbox One haben wir von Anfang an mit diesem Gedanken im Hinterkopf entworfen. Wir denken, es gibt jede Menge Vorteile."
    Das nenne ich ein stumpfes Ausweichen.
    meisternintendo hat "Gefällt mir" geklickt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287
    Man könnte mehrere Xbox Ones besitzen und die Inhalte befinden sich auf jeder Konsole, sodass keine Disks mehr hin und her bewegt werden müssen.
    Es sieht also eventuell doch so aus, dass man seine Spiele auf mehreren Konsolen installieren kann. Und ich gehe nicht davon aus, dass er diese Aussage tätigt und annimmt, die Leute würden für jede Ihrer Konsolen eine neue Lizenz erwerben.

    Was ich gestern schon mit Hero besprochen habe ist, wie es sich wohl verhält, wenn man mehrere Familienmitglieder mit eigenen Gamertags hat. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass MS davon ausgeht, dass die 6-jährige Tocher und der 8-jährige Sohn eines Familienvaters das Spiel ebenfalls bezahlen sollen, um es mit ihren Gamertags zu spielen. Auch auszuweichen, und zu sagen, dass sie dann mit dem Gamertag des Vaters spielen sollen, werden sie wohl nicht machen. Dafür hat MS einfach viel zu viel dafür getan, dass auch die 360 eine Familienkonsole ist und verkauft sogar Gold Abos im Family Paket.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  9. #9
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Zitat Zitat von FlamerX Beitrag anzeigen
    Es sieht also eventuell doch so aus, dass man seine Spiele auf mehreren Konsolen installieren kann. Und ich gehe nicht davon aus, dass er diese Aussage tätigt und annimmt, die Leute würden für jede Ihrer Konsolen eine neue Lizenz erwerben.

    Was ich gestern schon mit Hero besprochen habe ist, wie es sich wohl verhält, wenn man mehrere Familienmitglieder mit eigenen Gamertags hat. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass MS davon ausgeht, dass die 6-jährige Tocher und der 8-jährige Sohn eines Familienvaters das Spiel ebenfalls bezahlen sollen, um es mit ihren Gamertags zu spielen. Auch auszuweichen, und zu sagen, dass sie dann mit dem Gamertag des Vaters spielen sollen, werden sie wohl nicht machen. Dafür hat MS einfach viel zu viel dafür getan, dass auch die 360 eine Familienkonsole ist und verkauft sogar Gold Abos im Family Paket.
    und selbst wenn, ist der Leidtragende an so einem System immer noch der ehrliche Käufer. Eine Gebrauchtspielsperre jeglicher Art grenzt grundsätzlich schonmal an Kundenverarsche, egal ob es dann noch irgendwelche Schlupflöcher gibt. Wieso war es denn in den Vergangenheit problemlos möglich alle Lizenzen einfach auf die Disc zu packen und gut?

    Wer dieses System unterstützt, der unterstützt damit auch gleichzeitig den Untergang des Konsolenmarktes (wie man ihn kennt). Das sollte jedem bewusst sein. Noch ist der Kunde König und kann was bewirken, Betonung auf noch!
    paul23 und SnowmanGER haben "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    und selbst wenn, ist der Leidtragende an so einem System immer noch der ehrliche Käufer. Eine Gebrauchtspielsperre jeglicher Art grenzt grundsätzlich schonmal an Kundenverarsche, egal ob es dann noch irgendwelche Schlupflöcher gibt.
    Ich will nichts befürworten, aber das ist seit Jahrzenten im PC Software Bereich der Fall. Hat hier jemand Photoshop, Illustrator, Vegas Movie Studio, Maya oder Sonstiges?!

    Oder Windows? lol
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  11. #11
    Retro-Fan
    Gast
    Zitat Zitat von FlamerX Beitrag anzeigen
    Ich will nichts befürworten, aber das ist seit Jahrzenten im PC Software Bereich der Fall.
    Ja, bei Download-Plattformen wie Steam, doch da lasse ich mich bewusst auf so etwas ein, weil ich davon ausgehe, dass ich es überall mit meinem Konto wieder laden kann, zumal die Preise wirklich minimal sind, gerade bei Ausverkäufen.

    Wenn ich mir etwas auf CD/DVD kaufe, erwarte ich, dass das Spiel ohne Probleme läuft und ich es bei Nichtgebrauch auch wieder verkaufen kann, so, dass mein Abnehmer davon auch noch einen Nutzen hat und ich wenigstens ein paar Euro für den nächsten Döner.

    Bei der One fällt dies nach bisherigen Standpunkten weg, da Microsoft die Spiele an den Kunden bindet, was zwar praktisch für sie ist, doch für Leute, welche mit weniger Geld auskommen müssen und daher oft auf Gebrauchtwaren ausweichen, einiges erschwert.

    Zitat Zitat von FlamerX Beitrag anzeigen
    Hat hier jemand Photoshop, Illustrator, Vegas Movie Studio, Maya oder Sonstiges?!

    Oder Windows? lol
    Wozu?
    Ich habe GIMP, OpenShot oder Kdenlive, Blender und GNU/Linux als vollwertigen Ersatz.
    Kostenpunkt abseits von Downloadzeit und beliebigen Speichermedien; 0,00€, dafür halt im Fall der Fälle Bugreport und eventuell Spenden an die freiwilligen Entwickler, welche normal auch anders ihre Brötchen verdienen.
    Foxioldi und SnowmanGER haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    08.11.2010
    Beiträge
    543
    Blog-Einträge
    24
    Tollerweise muss man Täglich einmal online sein um die Spiele nutzen zu können.
    Technische Defekte beim Kunden oder MS kann man nie ausschließen und dann wird das gejammer groß sein.

    Stellt euch mal vor irgendwelche Hacker klauen bei MS Daten wie bei Sony vor einiger Zeit, da war PSN Wochenlang offline, wollt ihr das?
    SnowmanGER hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von baiR
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.151
    Zitat Zitat von MeisterZhaoYun Beitrag anzeigen
    Tollerweise muss man Täglich einmal online sein um die Spiele nutzen zu können.
    Technische Defekte beim Kunden oder MS kann man nie ausschließen und dann wird das gejammer groß sein.

    Stellt euch mal vor irgendwelche Hacker klauen bei MS Daten wie bei Sony vor einiger Zeit, da war PSN Wochenlang offline, wollt ihr das?
    Wollen sie eigentlich nicht aber sie lassen es mit sich machen da sie nicht auf die Spiele verzichten wollen.

    Wenn Sony auf so einen Scheiß verzichtet dann hoffe ich, dass dieser Fall für MS eintritt und die Kunden somit sehen welche Nachteile ein solches System mit sich bringt. Ich könnte mir das laute lachen bei einer solchen Meldung nicht verkneifen.

    Das war bei Assassin's Creed B oder R auch so geil mit den Always On Kopierschutz. Die ehrlichen Kunden konnten das Spiel wegen Serverausfälle die ersten beiden Tage nicht spielen und die Raupkopierer lachten sich ins Fäustchen weil sie schon zocken konnten. Heutzutage wird man als ehrlicher Kunde nur noch bestraft.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.858
    Zitat Zitat von FlamerX Beitrag anzeigen
    Ich will nichts befürworten, aber das ist seit Jahrzenten im PC Software Bereich der Fall. Hat hier jemand Photoshop, Illustrator, Vegas Movie Studio, Maya oder Sonstiges?!

    Oder Windows? lol
    Und deswegen ist der PC die beliebteste Spieleplattform auf dem Markt, und die PC Spiele erreichen Verkaufszahlen von denen man auf der Konsole nur träumen kann.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •