6Gefällt mir
  • 1 Post By Blackxdragon87
  • 1 Post By LOX-TT
  • 1 Post By Retro-Fan
  • 1 Post By foleykitano
  • 2 Post By paul23
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.901

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS4: Sony verspricht großes Spiele-Line-Up zum Launch der PlayStation 4 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS4: Sony verspricht großes Spiele-Line-Up zum Launch der PlayStation 4

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.806
    Sony braucht nicht Quanität sondern vor allem First Party Spiele. Die Situation ist ähnlich wie bei der WiiU, trotz des Unterschiedes, dass die PS4 deutlich leistungsfähiger ist. Die aktuellen HD Konsolen (XBOX 360 und PS3) haben einfach einen zu hohen Marktanteil von daher glaube ich nicht, dass sich die PS4 mit Watchdogs, Assassins Creed 4 & Co. sonderlich gut verkaufen wird können. Die E3 wird eh zeigen ob Sony mit einem guten Lineup aufgestellt ist oder ob sie es wieder vermasseln wie bei der PS Vita oder wie halt bei Nintendo dem 3DS und WiiU.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Charnel
    Mitglied seit
    13.06.2012
    Beiträge
    782
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Sony braucht nicht Quanität sondern vor allem First Party Spiele. Die Situation ist ähnlich wie bei der WiiU, trotz des Unterschiedes, dass die PS4 deutlich leistungsfähiger ist. Die aktuellen HD Konsolen (XBOX 360 und PS3) haben einfach einen zu hohen Marktanteil von daher glaube ich nicht, dass sich die PS4 mit Watchdogs, Assassins Creed 4 & Co. sonderlich gut verkaufen wird können. Die E3 wird eh zeigen ob Sony mit einem guten Lineup aufgestellt ist oder ob sie es wieder vermasseln wie bei der PS Vita oder wie halt bei Nintendo dem 3DS und WiiU.
    Seh ich ähnlich. Eine Konsole braucht kein breites Lineup zum Start, sondern einen (oder besser noch mehrere) richtige exklusive Systemseller. Mal sehen was die e3 bringt.

  4. #4
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.08.2010
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    1.464
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    von daher glaube ich nicht, dass sich die PS4 mit Watchdogs, Assassins Creed 4 & Co. sonderlich gut verkaufen wird können.
    haha der war gut
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.806
    Zitat Zitat von Blackxdragon87 Beitrag anzeigen
    haha der war gut
    Nehmen wir an es gäbe keine nenneswerten PS4 Exklusivspiele zum Launch. Würde sich dann wirklich jeder Watchdogs Käufer (nur als Beispiel) sich wegen diesem Spiel sich eine PS4 kaufen, obwohl er das gleiche Spiel mit gleichem Inhalt auch auf der PS3/XBOX 360 bekommen würde? Wohl kaum. Dasselbe gilt für andere Third Party Spiele die für noch aktuelle HD Konsolen erscheinen. Es wird besitmmt Spieler geben die sich wegen sowas lieber doch eine PS4 kaufen würden, aber Sony sollte nicht erwarten, dass mit solchen Spielen ein erfolgreicher Launch gelingt. Die PS4 braucht Exklusivspiele, weil das eher die Spiele sind die man sich zu einer Konsole kauft und als zweites Spiel dann vielleicht Watchdogs um beim Beispiel zu bleiben.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.811
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Sony braucht nicht Quanität sondern vor allem First Party Spiele. Die Situation ist ähnlich wie bei der WiiU, trotz des Unterschiedes, dass die PS4 deutlich leistungsfähiger ist.
    Der Unteschied ist aber gewaltig, während bei Wii U Ports im Grunde höchstens die Steuerung auf das Pad ausgelegt wird (und nicht immer zum guten) werden bei PS4/Xbox3 neben der Grafik auch diverse Physik, KI, Framrate, eventuell auch Umfang angepasst, was das Spiel dann nochmal deutlich aufwerden kann.
    Blackxdragon87 hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.806
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Der Unteschied ist aber gewaltig, während bei Wii U Ports im Grunde höchstens die Steuerung auf das Pad ausgelegt wird (und nicht immer zum guten) werden bei PS4/Xbox3 neben der Grafik auch diverse Physik, KI, Framrate, eventuell auch Umfang angepasst, was das Spiel dann nochmal deutlich aufwerden kann.
    Wie gesagt, dass trifft aber nur auf die Spieler zu, die sowieso vorhaben sich eine PS4 zu kaufen. Es wird allerdings bestimmt viele andere Spieler geben denen die PS3 oder XBOX 360 ausreichen wird, es sei denn, Sony haut eine exklusive Killerapp raus wo man dann sagt: "Wow dieses Spiel muss ich haben und wenn ich ja schon eine PS4 habe kaufe ich mir noch Watchdogs etc. dazu." Es macht schon einen Unterschied ob man Spiele wie Watchdogs um 55,- oder 555,- (inkl PS4 natürlich) kauft.

    Jedem das Seine, nur wenn Sony schon von einem großen Spiele Lineup spricht und der Großteil der Spiele auch für andere Konsolen erscheinen, dann erinnert mich die Situation eher an 3DS, PS Vita und WiiU.

    Man muss sowieso abwarten und natürlich braucht ein umfangreiches Lineup solche Spiele, aber ohne die nötigen exklusiven Spiele wird sich die PS4 am Anfang schwer tun.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.737
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Der Unteschied ist aber gewaltig, während bei Wii U Ports im Grunde höchstens die Steuerung auf das Pad ausgelegt wird (und nicht immer zum guten) werden bei PS4/Xbox3 neben der Grafik auch diverse Physik, KI, Framrate, eventuell auch Umfang angepasst, was das Spiel dann nochmal deutlich aufwerden kann.
    Ob sich spiele wie Watchdogs oder AC4 zwischen den PS3/PS4 Versionen neben der Grafik auch in anderen Dingen unterscheiden, muss sich aber erst noch zeigen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Ubisoft z.B. denkt, dass die bessere Grafik als Kaufargument reicht... ich finde Kraxe hat nicht ganz unrecht - und er sagt ja auch garnicht, dass der PS4 Launch in die Hose geht... sondern nur, dass Sony da noch ein bischen was zeigen muss... 1st Party Qualität um genau zu sein...
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.143
    Blog-Einträge
    5
    Hoffentlich wird es nicht so, wie das bei der PSVita war...

    Aber mal abwarten, so richtig glaube ich aber nicht daran - man wird eben langsam vorsichtiger

    Weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen diese Welt.



  10. #10
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.08.2010
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    1.464
    wenn ich sehe das ein game für ps3 und für ps4 erscheint dann kauf ich es mir natürlich für die ps4. weil die neuen spiele ja schon alle emhr auf die neue generation ausgelegt werden. aber mal abwarten

    bis ich bei den ganzen ps3 games die hier liegen durch bin, wird die ps4 und die spiele auch billiger sein
    das einziege was meinen plan durchkreuzen könnte wäre MGS5

  11. #11
    Retro-Fan
    Gast
    Wenn ein Spiel für das eigene System sowie dessen Nachfolger kommt, insbesondere in der Anfangsphase einer neuen Generation, würde ich eher zur Version für das Gerät greifen, welches ich besitze.

    Es ist kein Geheimnis dass die Entwickler am Anfang mit einer neuen Technik nichts so recht anfangen können, das kommt erst mit der Zeit.
    Bei PS3 und 360 sind die Entwickler vertraut, beide wissen sie ans Limit zu bringen und da die aktuelle Generation schon beeindruckend genug ist, sehe ich bis zu einem starken Preissturz und wirklichen Knallern, etwas, was Nintendo z.B. weder mit 3DS noch WiiU schafft, keinen Grund für ein "Upgrade".

    Beim PC ist das glücklicher Weise anders, da läuft auch Rotz aus den 80er Jahren noch drauf.

  12. #12
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.08.2010
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    1.464
    es wurde doch schon mehrfach bestätigt das die entwickler mit der neuen tech richtig gut umgehen können.
    aber mal sehen. wir werden ja bestimmt zweierleich tests haben und dort werden dann die unterschiede preisgegeben.

    ich kann mir auch jetzt schon vorstellen das gamestop da auch seine schwarze magie anwendet.
    nehmen wir mal an watch dogs für ps3 und ps4, da gibts bestimmt andere vorbestellerboni als für die ps3. das kann ich mir gut vorstellen

  13. #13
    Retro-Fan
    Gast
    Schön und gut, für x86 programmieren, gerade für UNIX (Solaris, BSD, OSX, PS4) und verwandte Betriebssysteme (Linux) sollten die Entwickler mittlerweile ja auch gut bringen, allen voran Studios wie Valve und Blizzard, welche schon Erfahrung haben.

    Doch warum soll ich mir eine neue Konsole kaufen, wenn ich das selbe Spiel zum selben Preis für mein System auch bekomme, wenn auch es vielleicht weniger schön aussehen mag?

    Es ist das selbe wie mit der WiiU, einen Haufen Multiplattform Spiele, zur Zeit jedenfalls, für ich keinen Finger biegen würde, nur weil es das Spiel XY auch auf einem neuen System gibt.

    Erst müssen exklusive Spiele, richtige Kracher kommen, damit ich mich zum Kauf verleiten lasse.
    Leider werden die Sachen, welche erscheinen, auch immer langweiliger, abseits der Exklusiv-Spiele, daher wird es auch immer schwerer, für mich selbst, ein Gerät zu kaufen.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von foleykitano
    Mitglied seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.165
    Ein "großes Spiele-LineUp" zum Start kommt ja nur dadurch, dass viele der noch erscheinenden PS3 Spiele auch für PS4 portiert werden.
    Die Anzahl der PS4-Only Titel werden hingegen im Normalbereich sein, denk ich.. Übrigens weiß ich nicht was ich von den portierten Spielen halten soll. Die Grafik wird (minimal) besser sein, mehr kann man wohl nicht erwarten. Vielleicht noch Extra-Content
    Retro-Fan hat "Gefällt mir" geklickt.
    THANK YOU ROCK'N' ROLL


  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.909
    @Diskussion
    Es stellt sich aber erstmal die Frage, wie die Umsetzungen für die PS3 sein werden wenn die PS4 erschienen ist. Nehmen wir Far Cry 3 als Beispiel, man merkt dem Spiel einfach an dass es nicht für die PS3 entwickelt worden ist, die Grafik wirkt alsob man die Einstellungen runtergeschraubt hat. In so einem Fall wäre ich immer für die bessere Fassung, und da ich mir die PS4 eh holen will...
    Ich denke die PS3 Fassung ist dann nur für Leute interessant, die erstmal kein Geld für ne PS4 haben, oder nicht ausgeben wollen.
    Geändert von paul23 (27.04.2013 um 21:45 Uhr)
    The-Masterpiece und Blackxdragon87 haben "Gefällt mir" geklickt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •