6Gefällt mir
  • 3 Post By DarkGizmo
  • 3 Post By Charnel
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MaikKoch
    Mitglied seit
    04.07.2007
    Beiträge
    3.654

    Jetzt ist Deine Meinung zu Wii U: Nintendo-Präsident entschuldigt sich für System-Update gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Wii U: Nintendo-Präsident entschuldigt sich für System-Update

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    14.10.2003
    Beiträge
    1
    Es macht die Sache zwar nicht besser, aber das Update ist 1(!!!!!!!!) GB groß.
    Es werden lediglich 5 GB Systemspeicher reserviert...
    Mamagotchi, dave1921 and Charnel haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mamagotchi
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    313
    Du sprichst mir von der Seele DarkGizmo. Mein Blutdruck ist auch beim lesen des Artikels rapide gestiegen als ich da 5GB gesehen hab. Wenn N-Zone schon nur Fakten präsentiert und Gerüchte größtenteils ignoriert, dann sollten die Fakten dann aber auch stimmen *kopfschüttel*

    Zum Thema: So langsam muss es Satoru Iwata doch leid sein, sich immer wieder zu entschuldigen. Vielleicht wird es ja ab einer gewissen Zeit so sein, dass das Update auf der WiiU schon vorinstalliert ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hamma2k5
    Mitglied seit
    01.03.2008
    Beiträge
    106
    Seit 9:00 Uhr heute morgen hab ich meine WiiU. Bin noch auf Arbeit und ehrlich gesagt hab ich Angst meine WiiU zu updaten. Anderseits sollte es heute gehen sollte ich es heute machen den Morgen wird der Ansturm um einiges größer ausfallen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.812
    Ich machs kurz: Das mit dem Update ist ne Frechheit!!! Das man überhaupt etwas installieren muss, was mehr als ne Minute dauert, ist ne Frechheit!!! Nicht gerade benutzerfreundlich.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von Ganonstadt Beitrag anzeigen
    Ich machs kurz: Das mit dem Update ist ne Frechheit!!! Das man überhaupt etwas installieren muss, was mehr als ne Minute dauert, ist ne Frechheit!!! Nicht gerade benutzerfreundlich.
    Schuld sind letztlich die Fans. Hätten sie nicht so einen Druck gemacht hätte Nintendo die Konsole nicht so früh auf den Markt geworfen.
    Daher, entweder so, oder die Wii U wäre mit allem drum und dran erst mitte 2013 erschienen. Was ist dir lieber? 1 Std updaten oder ein halbes Jahr länger warten? Zumal man das Update NICHT machen muss. Wenn du einfach nur zocken möchtest kannst du sofort loslegen.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.424
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Schuld sind letztlich die Fans. Hätten sie nicht so einen Druck gemacht hätte Nintendo die Konsole nicht so früh auf den Markt geworfen.
    Daher, entweder so, oder die Wii U wäre mit allem drum und dran erst mitte 2013 erschienen. Was ist dir lieber? 1 Std updaten oder ein halbes Jahr länger warten? Zumal man das Update NICHT machen muss. Wenn du einfach nur zocken möchtest kannst du sofort loslegen.
    von mir aus hätte sie auch 2013 kommen können kauf sie erst frühestens zum Pikmin Release, da mich aktuell nix reizt außer Mario vielleicht, aber das kann auch warten

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.318
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Schuld sind letztlich die Fans. Hätten sie nicht so einen Druck gemacht hätte Nintendo die Konsole nicht so früh auf den Markt geworfen.
    Hätte Nintendo 2006 nicht so eine Crap-Konsole rausgebracht, hätten die Fans jetzt auch keinen Druck machen müssen

    Zitat Zitat von Iwata
    Wir glauben nicht, dass ein gleiches Angebot wie bei bereits bestehenden Online-Communities die beste Idee für erfahrende Videospieler ist.
    Pfft, PSN und XBL sind allemal besser als dieses Casual-Facebook, was Nintendo da wieder verbrochen hat. Wenn sie mit "bestehende Online-Community" natürlich dieses Fiasko auf der Wii meinen, haben sie wahrscheinlich Recht.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Charnel
    Mitglied seit
    13.06.2012
    Beiträge
    782
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Pfft, PSN und XBL sind allemal besser als dieses Casual-Facebook, was Nintendo da wieder verbrochen hat.
    Wenn es nicht so glasklar wäre, dass du es nichtmal getestet hast...
    Mamagotchi, dave1921 and SnowmanGER haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hamma2k5
    Mitglied seit
    01.03.2008
    Beiträge
    106
    Mein Update hat inkl. Download ca. 1,5 Std gedauert und das ganze am nicht Release Tag. Bin gespannt wie es morgen am Release Tag ist

  11. #11
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    08.06.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18
    Ist ja nicht gerade berauschend, dass das Update mehrere Stunden dauern kann, aber mal was anderes:
    Habe ich es jetzt eigentlich richtig verstanden, dass Nintendo zwar externe Festplatten mit externem Stromanschluss empfiehlt, jedoch auch Festplatten mit einem sog. Y-Kabel gut funktionieren würden?
    Ich habe nämlich eine kleine externe Festplatte (ohne externe Stromversorgung) die solch ein Y-Kabel hat (und somit zwei USB-Anschlüsse).

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sakurai
    Mitglied seit
    18.06.2012
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von icemankimi Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht gerade berauschend, dass das Update mehrere Stunden dauern kann, aber mal was anderes:
    Habe ich es jetzt eigentlich richtig verstanden, dass Nintendo zwar externe Festplatten mit externem Stromanschluss empfiehlt, jedoch auch Festplatten mit einem sog. Y-Kabel gut funktionieren würden?
    Ich habe nämlich eine kleine externe Festplatte (ohne externe Stromversorgung) die solch ein Y-Kabel hat (und somit zwei USB-Anschlüsse).
    So habe ich das auch verstanden, entweder Y-Kabel oder externe Stromversorgung.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.318
    Zitat Zitat von Charnel Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht so glasklar wäre, dass du es nichtmal getestet hast...
    Iwata hat vor einigen Monaten selbst gesagt, dass man noch weit davon entfernt ist, mit dem Online-Angebot der Konkurrenz mitzuhalten. Wenn er das schon zugibt, spricht das eine mehr als deutliche Sprache.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Schuld sind letztlich die Fans. Hätten sie nicht so einen Druck gemacht hätte Nintendo die Konsole nicht so früh auf den Markt geworfen.
    Daher, entweder so, oder die Wii U wäre mit allem drum und dran erst mitte 2013 erschienen. Was ist dir lieber? 1 Std updaten oder ein halbes Jahr länger warten? Zumal man das Update NICHT machen muss. Wenn du einfach nur zocken möchtest kannst du sofort loslegen.
    Das soll wohl ein Witz sein oder? Patchen und Updaten finde ich generell kacke.
    Von mir aus sollen die Entwickler sich mit Games und Konsolen Zeit lassen.
    Dann bin ich vllt auch zufriedener, so wie damals. Nein, damals war nicht alles besser. Aber vieles!!!
    Hab die Konsole noch nicht und werde warten. Früher oder später werde ich sie mir zulegen, obwohl ich skeptisch bin.
    Diese ganze Internetabhängigkeit und Updaterei etc, geht mir mega aufn Sack. Da hab ich lieber wie damals ein geiles Game was Macken hat, aber dafür super läuft.
    Ich will zocken und nicht im Internet surfen!!! ZOCKEN

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mamagotchi
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    313
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Iwata hat vor einigen Monaten selbst gesagt, dass man noch weit davon entfernt ist, mit dem Online-Angebot der Konkurrenz mitzuhalten. Wenn er das schon zugibt, spricht das eine mehr als deutliche Sprache.
    Schon mal was von tiefstapeln gehört? Je niedriger die erzeugten Erwartungen, desto besser das Erlebnis für den Kunden. Wenn Iwata behaupten würde, dass es das beste und ausgereifteste System sei, würden alle nach Fehlern suchen und diese dann Iwata ankreiden. Wenn man aber erstmal sagt, dass das System ganz gut ist und man damit ein Schritt nach vorne getätigt hat, ist dies weniger verfänglich. Ganz nebenbei hat Iwata gesagt, dass die Konkurrenz sich einen Vorsprung erarbeitet hat (Wii im Vergleich zur Xbox360 und PS3). Nintendo versucht mit Miiverse diesen Vorsprung einzuholen. Er hat nie gesagt, dass Miiverse schlechter sei

    Ich denke Miiverse ist eine wunderbare Plattform, aber das kann ich erst bestätigen, wenn ich die Wii U eine Weile verwendet habe.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •