Seite 1 von 2 12
9Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MaikKoch
    Mitglied seit
    04.07.2007
    Beiträge
    3.252

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS Vita gegen Nintendo 3DS - Welchem Handheld gehört die Zukunft? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS Vita gegen Nintendo 3DS - Welchem Handheld gehört die Zukunft?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SchwertKomplex
    Mitglied seit
    06.09.2009
    Beiträge
    1.155
    Vita has no games
    Wusstet ihr, dass VGZ einen Chat hat?
    Hier ist der Link, aber nicht weiter sagen, computec mach sich nicht ohne Grund so viel "Mühe", dass kein Schwein ihn findet. . .

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ekn-magic
    Mitglied seit
    20.06.2010
    Beiträge
    503
    vita brauch keiner.dem 3ds gehört die zukunft ganz klar

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.202
    Blog-Einträge
    5
    Es werden beide Handhelds in der Zukunft Fuß fassen, wenn das Spieleangebot paßt!
    Beide haben es verdient!

    Es wird auch jeder seinen Handheld finden, mit dem er Spaß hat.

    Ich habe mich zwar erstmal für die Vita entschieden und gebe diesen Handheld erstmal eine Chance, der Nachfolger vom 3DS steht jedoch auch auf meiner Liste.

    Ich denke jedoch, daß sich die PS Vita ganz gut gegen den 3DS auf Jahresende zu behaupten wird und dementsprechend auch die Verkaufszahlen ausfallen werden.
    Geändert von Foxioldi (20.02.2012 um 20:36 Uhr)
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Super-Marimo
    Mitglied seit
    10.09.2011
    Ort
    Aurich/Ostfr. + Oldenburg/Oldb.
    Beiträge
    1.912
    Ich würde sagen, beide werden sich ordentlich verkaufen! Der 3DS hat mehr Spiele und die Vita mehr Hardwareleistung. Ich sehe keinen Grund, warum einer den kürzeren ziehen müsste.
    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Allerdings bin ich mir beim Universum nicht so sicher."

    - Albert Einstein

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Sony und Nintendo machen beide ihr eigenes Ding und sollen dabei genügend Unterstützung erhalten. Ob sie erfolgreich sein werden, wird die Zukunft zeigen.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Ich bin mir sicher, dass Nintendo unangefochtener Marktführer im Handheldbereich bleiben wird, Sonys Produkt sich aber gut genug verkaufen wird um einen kleineren Gewinn zu erzielen.

    Man muss kein Marktführer sein um Geld zu verdienen. In Japan gibt es ein halbes Duzend Konsolenhersteller von denen hier kaum jemand etwas weiß und trotzdem gibt es sie und das schon sehr lange. Sie können mit Nintendo nicht Schritt halten aber verkaufen in Japan genügend Handheld Konsolen um auf dem lokalen Markt bestehen zu können.
    "Der größte Feind eines guten Plans, ist der Traum eines perfekten", Carl von Clausewitz.
    "Courage is the magic, that turns dreams into reality", Tales of Symphonia.
    "Der Weg zum Glück ist, zu akzeptieren, dass man das Leben nicht kontrollieren kann", Jurassic World.


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lordwolfman85
    Mitglied seit
    24.05.2011
    Beiträge
    113
    Ich glaube auch nicht das die Vita den 3DS überholen kann. Wenn die erste Preissenkung kommt und die Spiele besser werden wird die Vita schon ganz gut laufen, war ja beim 3DS auch so.

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.446
    Blog-Einträge
    5
    beiden gehört die Zukunft, ich hasse Konsolenkrieg-Umfragen

    edit: es fehlt die Ankreuzfunktion "beide setzen sich durch"
    damit bestätigt sich meine Meinung oben
    Geändert von LOX-TT (20.02.2012 um 14:56 Uhr)
    paul23 und mu2ik haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.978
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ich hasse Konsolenkrieg-Umfragen
    Da stimm ich dir zu.



  11. #11
    Benutzer

    Mitglied seit
    04.07.2011
    Beiträge
    44
    Das ist mir egal, solange ich mit meiner KOnsole zufrieden bin ist alles gut. Dieser KOnsolenkrieg geht mir allmählich auf die Nerven!!!
    LOX-TT und Super-Marimo haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wuestie
    Mitglied seit
    12.03.2011
    Beiträge
    751
    Zitat Zitat von bowserkiller18 Beitrag anzeigen
    Das ist mir egal, solange ich mit meiner KOnsole zufrieden bin ist alles gut. Dieser KOnsolenkrieg geht mir allmählich auf die Nerven!!!
    das ist blödsinn, wenn der 3DS sich viel besser verkauft als die Vita würde die vita nicht mehr stark gefördert werden und dann kann dir deine tolle konsole noch so gut gefallen aber wenn keine spiele mehr dafür kommen (PSP) hast du auch nichts mehr davon

    ich würds der Vita gönnen, aber ich denke für die breite Masse ist der 3DS geeigneter

  13. #13
    Benutzer

    Mitglied seit
    19.09.2011
    Beiträge
    35
    hi kann man sich nicht entscheiten weil 1 jeder Handheld hat seine guten tietel Nintendo mit seine zelda reihe und psp mit gta und jetzt die psp vita mit Uncharted aber abwarten den das war mit ps3 und x box 360 genauso ich bleib sony treu

  14. #14
    Benutzer
    Avatar von coltrane1000
    Mitglied seit
    03.01.2010
    Beiträge
    85
    Im direkten Vergleich stinkt der 3DS gewaltig ab, das ist unstrittig.
    Was den Unterschied macht ist natürlich die Software und die ist Geschmackssache.
    Würden Mario- und Pokemonspiele auf der Vita erscheinen, dann würde sich keine Sau den 3DS kaufen. Sorry dass ich so deutlich werde, aber so ist es nunmal. Man braucht die Geräte nur mal nebeneinander legen und schon ist der 3DS als Kinderspielzeug entlarvt. Und mir stinkt das einfach dass Nintendo im Jahre 2012 und nach Mrd-Gewinnen nichts besseres auf die Reihe bringt als so eine Bremsbacke.
    Es wird Zeit dass Nintendo aufhört Konsolen zu bauen. Dann können sie ihre Spiele endlich für die Konsolen derer Firmen bringen die was vom Konsolenbau verstehen. Ich möchte einen sehen, der nicht neidisch auf das Display der Vita rüberschielt. Auf dem Fitzelscreen des 3DS geht doch jedes intensive Spielgefühlt sofort verloren. Man hat ständig das Gefühl nur ein halbes Spiel gekauft zu haben. Und daran ändern auch eine Trillion verkaufter 3DS nichts. Verkaufszahlen sind auch nicht alles.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ekn-magic
    Mitglied seit
    20.06.2010
    Beiträge
    503
    Zitat Zitat von coltrane1000 Beitrag anzeigen
    Im direkten Vergleich stinkt der 3DS gewaltig ab, das ist unstrittig.
    Was den Unterschied macht ist natürlich die Software und die ist Geschmackssache.
    Würden Mario- und Pokemonspiele auf der Vita erscheinen, dann würde sich keine Sau den 3DS kaufen. Sorry dass ich so deutlich werde, aber so ist es nunmal. Man braucht die Geräte nur mal nebeneinander legen und schon ist der 3DS als Kinderspielzeug entlarvt. Und mir stinkt das einfach dass Nintendo im Jahre 2012 und nach Mrd-Gewinnen nichts besseres auf die Reihe bringt als so eine Bremsbacke.
    Es wird Zeit dass Nintendo aufhört Konsolen zu bauen. Dann können sie ihre Spiele endlich für die Konsolen derer Firmen bringen die was vom Konsolenbau verstehen. Ich möchte einen sehen, der nicht neidisch auf das Display der Vita rüberschielt. Auf dem Fitzelscreen des 3DS geht doch jedes intensive Spielgefühlt sofort verloren. Man hat ständig das Gefühl nur ein halbes Spiel gekauft zu haben. Und daran ändern auch eine Trillion verkaufter 3DS nichts. Verkaufszahlen sind auch nicht alles.
    was laberst du da fürn scheiß?das gefühl nur ein halbes spiel gekauft zu haben is ja ma schwachsinn

  16. #16
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.446
    Blog-Einträge
    5
    Bitte startet jetzt in den Kommentaren keinen 3DS vs. Vita Kleinkrieg

    jeder soll den Handheld kaufen der ihm lieber ist oder halt beide. Aber Konsolen-Geflame brauchts doch wirklich nicht, aus dem Kindergarten-Gehabe sind wir doch wohl raus

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Grunbart
    Mitglied seit
    23.03.2011
    Beiträge
    367
    Blog-Einträge
    1
    Also ich habe mir die Vita vorbestellt weil ich die Features genial finde ... Mein Neffe hat einen DS, der hat mich nie wirklich angesprochen, desshalb kam auch der 3DS für mich nicht in Frage. Als ich aber im GameStop die Vita anspielen konnte, war ich sofort begeistert.
    Klar, der 3DS ist super, auch die Spiele sind toll, aber ich habe mich für die Vita entschieden und ich hoffe, keine der beiden Kosolen floppt.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Super-Marimo
    Mitglied seit
    10.09.2011
    Ort
    Aurich/Ostfr. + Oldenburg/Oldb.
    Beiträge
    1.912
    Zitat Zitat von coltrane1000 Beitrag anzeigen
    Im direkten Vergleich stinkt der 3DS gewaltig ab, das ist unstrittig.
    Was den Unterschied macht ist natürlich die Software und die ist Geschmackssache.
    Würden Mario- und Pokemonspiele auf der Vita erscheinen, dann würde sich keine Sau den 3DS kaufen. Sorry dass ich so deutlich werde, aber so ist es nunmal. Man braucht die Geräte nur mal nebeneinander legen und schon ist der 3DS als Kinderspielzeug entlarvt. Und mir stinkt das einfach dass Nintendo im Jahre 2012 und nach Mrd-Gewinnen nichts besseres auf die Reihe bringt als so eine Bremsbacke.
    Es wird Zeit dass Nintendo aufhört Konsolen zu bauen. Dann können sie ihre Spiele endlich für die Konsolen derer Firmen bringen die was vom Konsolenbau verstehen. Ich möchte einen sehen, der nicht neidisch auf das Display der Vita rüberschielt. Auf dem Fitzelscreen des 3DS geht doch jedes intensive Spielgefühlt sofort verloren. Man hat ständig das Gefühl nur ein halbes Spiel gekauft zu haben. Und daran ändern auch eine Trillion verkaufter 3DS nichts. Verkaufszahlen sind auch nicht alles.
    Sowas habe ich schon befürchtet...
    Fanboy-Krieg, ich hör dich kommen...
    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Allerdings bin ich mir beim Universum nicht so sicher."

    - Albert Einstein

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mu2ik
    Mitglied seit
    19.02.2009
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von coltrane1000 Beitrag anzeigen
    Würden Mario- und Pokemonspiele auf der Vita erscheinen, dann würde sich keine Sau den 3DS kaufen.Man braucht die Geräte nur mal nebeneinander legen und schon ist der 3DS als Kinderspielzeug entlarvt. Und mir stinkt das einfach dass Nintendo im Jahre 2012 und nach Mrd-Gewinnen nichts besseres auf die Reihe bringt als so eine Bremsbacke.
    Es wird Zeit dass Nintendo aufhört Konsolen zu bauen. Dann können sie ihre Spiele endlich für die Konsolen derer Firmen bringen die was vom Konsolenbau verstehen. Ich möchte einen sehen, der nicht neidisch auf das Display der Vita rüberschielt. Auf dem Fitzelscreen des 3DS geht doch jedes intensive Spielgefühlt sofort verloren. Man hat ständig das Gefühl nur ein halbes Spiel gekauft zu haben. Und daran ändern auch eine Trillion verkaufter 3DS nichts. Verkaufszahlen sind auch nicht alles.
    Deine Meinung. Respektiere ich. Ich sehe die ganze Sache aber etwas anders.
    Das ist logisch, dass die Software die Konsole verkauft und die Exklusivgames sind nunmal der Knackpunkt. Das ist auch gut so, finde ich. Wenn es keine Exklusivgames gäbe und alle Games auch auf allen 3 Konsolen erscheinen würden, bräuchte man in Zukunft auch nur noch eine Konsole d.h. keine Konkurrenz und das bedeutet Monopol! Und ein Monopol ist nie gut.
    Ich hoffe, dass Nintendo noch sehr, sehr lange auf dem Konsolenmarkt vertreten ist. (allerdings müssen sie Firmenpolitisch Einiges ändern)
    Ich persönlich kann nichts mit dem 3DS und der Vita anfangen...allgemein sind Handhelds nicht meine Welt. (Obwohl ich mit dem 3DS liebäugle aufgrund von Resi: Revelations)
    Beide haben ihre Existenzberechtigung und hoffe, dass beide Erfolg haben denn...Konkurrenz belebt das Geschäft.
    Gumbario hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #20
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    08.06.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18
    Die Vita ist dem 3DS technisch natürlich überlegen. Aber der große Unterschied ist nunmal der 3D-Effekt. So etwas bietet nunmal noch keine andere Konsole und wird es auch so schnell nicht wieder geben. Der 3D-Effekt kann richtig gut umgesetzt werden, wie man z.B. bei Metal Gear Solid sieht (hab mit die Demo geladen) und auch bei MK 7. Und allein dieser dreidimensionale Effekt ist für viele schon ein Kaufgrund, weil sowas einfach bis jetzt einzigartig ist.
    Und wenn ich mir die Grafik von Metal Gear anschaue, dann muss ich schon sagen, dass das für den 3DS wirklich oberste Spitzenklasse ist und absolut zufriedenstellend ist. Die Vita wird zwar mehr bieten, aber so groß wird der Unterschied dann auch nicht sein.
    Und bzg. der Games muss sich Sony erstmal beweisen, dass sie ein besseres Spieleangebot bieten als noch bei der PSP. Beim 3DS sieht es nach Startschwierigkeiten jetzt rosig aus (Mario 3D Land, MK 7, Resident Evil, Metal Gear Solid 3D, Zelda).
    Was die Extras wie das Abspielen von MP3-Dateien angeht oder Filme: Dazu würde ich nie eine Vita benutzen, denn mittlerweile haben doch die meisten Ipads, Ipods, Smartphones etc, abgesehen davon, dass auch die Akkuleistung bei der Vita nicht grade lang anhält.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •