1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    31.12.2004
    Beiträge
    4

    Brooklyn Booster XXL

    Wie kann man bei dem Lenkrad die Lenkempfindlichkeit einstellen? Burnout 3 lässt sich damit ja fast garnicht richtig spielen.

  2. #2
    Pedaa
    Gast

    AW: Brooklyn Booster XXL

    Könnte vielleicht auch an Burnout3 liegen, da es eine Digital- und nicht Analog-Steuerung verwendet (Arcade-Race --> Spielbarkeit) und es deshalbt egal ist, wie stark du lenkst, sondern nur, dass du lenkst!
    Darum empfehle ich dir in diesem Fall, lieben den normalen Dual-Shock2 oder einen anderen Controller zu verwenden!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Mitglied seit
    31.12.2004
    Beiträge
    4

    AW: Brooklyn Booster XXL

    Es ist eigentlich genau umgekehrt. Er lenkt erst richtig, wenn ich das Lenkrad bis zum Anschlag drehe.

  4. #4
    Pedaa
    Gast

    AW: Brooklyn Booster XXL

    Ja dann halt so, jedenfalls wirds an der Digital-Steuerung von Burnout3 und nicht an deinem Lenkrad liegen...
    Du hastes doch sicher schon mit anderen Games ausprobiert

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Mitglied seit
    31.12.2004
    Beiträge
    4

    AW: Brooklyn Booster XXL

    Das gleiche auch bei NFS Underground 2 und GT3. Ich glaube es liegt eher an mir?!

  6. #6
    Pedaa
    Gast

    AW: Brooklyn Booster XXL

    Jap, dann sind wohl dein Karma und dein Chi schuld ^^

    Tja keine Ahnung, worans liegt...
    Wie siehts mit ner Anleitung, nem Menü-Button oder ner System-CD oder sowas aus???
    Musst du deine Einstellungen vielleicht auf Memo-Card speichern??

    Vielleicht liegts auch einfach am Lenkrad selbst, ich hab noch nie was von dem Teil gehört... also liegts vielleicht an der Qualität dessen??


    Am besten ist wohl, du kontaktierst einfach mal den Entwickler höchstselbst, wird ja sicherlich irgendwo ne Internet-Adresse stehn oder rauszufinden sein!


    Aber ich würd dir ganz einfach raten: zock Burnout3 mit Controller, kommt wegen Arcade und so sowieso viel besser

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Mitglied seit
    31.12.2004
    Beiträge
    4

    AW: Brooklyn Booster XXL

    Ich wusste schon immer, dass ich ein schlechtes Karma hab
    .
    Das Lenkrad wurde in der Play-Zone 11/04 getestet und sollte eigentlich gut sein (sonst hätte ich es mir nicht gekauft). In dem Test haben die Leute von Play-Zone irgendwas davon geschrieben, dass man die Empfindlichkeit einstellen kann. In der Anleitung steht nichts davon. Hätte ich das eher gewusst.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •