Seite 6 von 7 ... 4567
19Gefällt mir
  1. #101
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.372
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Darth-Bane Beitrag anzeigen
    Mir fehlt da noch die Indiana Jones-Reihe, aber das wird bestimmt im Laufe der Zeit noch kommen.
    Ansonsten schon nicht schlecht. Freue mich drauf.
    denk mal da gibts noch Zwispaltigkeiten mit Paramount. Hoffe ja dass dann neben den Filmen auch die Serie Adventures of Young Indiana Jones auf Disney+ verfügbar sein wird

  2. #102
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.296
    @Disney
    Keine Frage , massig Inhalt. Aber nichts was man nicht schon gesehen hat. Das ist ja momentan noch ein großes Problem bei Disney+ , irgendwie kennt man ja schon alles. Für mich ist es noch kein Service was man jeden Monat abonniert haben muss. Ich werd mir wohl eher zu Gewohnheit machen, es im Herbst/Winter zu abonnieren, danach zu kündigen. Jahresabo lohnt nicht. Über die Preiserhöhung kann man sich momentan streiten.

  3. #103
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.372
    Blog-Einträge
    5
    Bei Star ist schon einiges dabei, LOST werde ich nochmal schauen da, die neuen Folgen von TWD auch. Ansonsten sind da einige Serien dabei von denen ich nur einzelne Folgen gesehen hab (diverse Comedy/Sitcom-Serien) oder sogar noch gar nicht (24, Akte X ....)

  4. #104
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    3.011
    Blog-Einträge
    1
    Also ich habe Disney Plus nur wegen die Marvel Serie Abonniert, aber es gibt noch so 2-3 Disney Filme die ich noch nicht gesehen habe.
    Aktuell verfolge ich "Wandavision", danach kommt "Loki" und evtl. schaue schaue ich noch "The Falcon and the Winter Soldier" an. Wird also locker bis Juni sein.

  5. #105
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.353
    Blog-Einträge
    2


    ...das fühlt sich so out of place an

  6. #106
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.666
    Ich sehe gerade, dass Disney+ ohne Aufpreis in 4K streamt. Das ist wirklich geil.

  7. #107
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.372
    Blog-Einträge
    5
    ab heute gibts bei Disney+ übrigens die Rubrik Star. Unter anderen enthält diese Rubrik die Kult-Serie LOST gleich mal wieder nen Rewatch machen, dieses mal sogar in 4K dann

  8. #108
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.666
    LOST hat keine 4K Auflösung. Ist aber auch eine alte Serie.

  9. #109
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.583
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Disney+ wird am Februar für Neukunden 8,99€ kosten, fürBestandskunden wird der Preis im August angepasst. Gleichzeitig wird der neue Sender Star integriert mit folgenden Inhalten
    Habe erst vor 1-2 Tagen mitbekommen, dass sich der Preis ändert. Zahle jetzt zukünftig 7 € statt 4,99 €, was absolut in Ordnung ist. Abonement läuft seit dem Start über die Telekom und da waren die ersten sechs Monate noch gratis. Kann mich deshalb auch absolut nicht beschweren, im Gegenteil ist Disney+ sogar mein liebster Dienst von allen, obwohl ich bislang nur paar Super RTL Klassiker wie Chip und Chap oder Gummibärenbande angeschaut habe. Ansonsten laufen die Simpsons hin und wieder und allein dafür lohnt sich der Dienst.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  10. #110
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.296
    Also mein Lieblingsdienst, bleibt Netflix. Auch wenn ich es in letzter Zeit nicht so viel geschaut habe, und ich es eigentlich zu teuer finde. Aber das Angebot spricht mich am meisten an .
    Disney + interessiert mich nur Mandalorian. Dann kann ich es wie gesagt zur nächsten Staffel abonnieren, und spare so viel Geld.

    Aber eins muss man sagen , bin gespannt wie Netflix zukünftig bei ihrer Preisgestaltung da mithalten will. Prime und Disney holen kräftig auf , und sind bald das bessere Preis/Leistung Verhältnis. Netflix lässt sich ja alles extra bezahlen. Ich mein das 4K Abo liegt mittlerweile bei 17 Euro. Das ist echt krass. (SD 8 Euro, HD 13) Könnte mir vorstellen dass sie in Zukunft einige Kunden an die Konkurrenz verlieren.
    Geändert von paul23 (24.02.2021 um 14:26 Uhr)

  11. #111
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.353
    Blog-Einträge
    2
    Ich will einfach nur HBOMax, die haben einfach alles was mich interessiert, und sobald das kommt werde ich Disney+ auch wieder im hohen bogen raus werfen, aber hey, wegen dieser blöden Sky Zwickmühle wird das bei uns noch länger dauern als im Rest von Europa
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #112
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.296
    Mich wundert dass Sky überhaupt noch existiert. Das wird denke ich vor allem am Sport liegen.
    Mysterio_Madness_Man hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #113
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.392
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Mich wundert dass Sky überhaupt noch existiert. Das wird denke ich vor allem am Sport liegen.
    Da werden sie aber auch immer kleiner. Dazn macht vieles schlichtweg besser. Ich glaube Sky überlebt die nächsten fünf Jahre nicht.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  14. #114
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.353
    Blog-Einträge
    2
    Wenn wir gerade dabei sind: wie kommt es dass DAZN "dassaune" ausgesprochen wird? Als ich das zuerst las dachte es es heißt entweder "dasen" oder einfach das ganze Buchstabiert

  15. #115
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.897
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Wenn wir gerade dabei sind: wie kommt es dass DAZN "dassaune" ausgesprochen wird? Als ich das zuerst las dachte es es heißt entweder "dasen" oder einfach das ganze Buchstabiert
    Nun aber zum Kern des Artikels, der korrekten Aussprache von DAZN. Die Aussprache im phonetischen Alphabet stellt sich wie folgt dar [dəˈzoːn], also in etwa Da-souhn mit einem stimmhaften „s“ wie in 'Sand'. Der Begriff leitet sich aus zwei englischen Wörtern ab: the und zone. Im Englischen wird der Artikel the umgangssprachlich oftmals zu DA. Das Überbleibsel ZN, ist noch das, was von dem Wort Zone übrigbleibt, wenn die Vokale weggelassen werden. So ergeben sich die Wörter Da Zone, also The Zone oder zu Deutsch die Zone.
    https://www.dazn.com/de-DE/news/ande...e%20und%20zone.



    Zum Topic:
    Ich besitze nach wie vor Netflix und Amazon Prime, schaue aber nur Friends auf Netflix. Amazon Prime nutze ich so gut wie gar nicht. Sollte den Dienst echt mal stornieren.
    Geändert von Sc4rFace (24.02.2021 um 16:32 Uhr)

  16. #116
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.666
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Mich wundert dass Sky überhaupt noch existiert. Das wird denke ich vor allem am Sport liegen.
    Mittlerweile holt vor allem im deutschsprachigen Raum der Free TV Sender "Servus TV" enorm auf. Moto GP, Tennis Grand Slam, ab nächstes Jahr Champions League und Europa League. Dieses Jahr kommt die Formel 1 dazu. Wobei hier die Rechte mit dem ORF geteilt werden.

  17. #117
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.493
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Mich wundert dass Sky überhaupt noch existiert. Das wird denke ich vor allem am Sport liegen.
    Mir ärgert's, dass Sky (Entertainment) noch existiert.


  18. #118
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.583
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Mich wundert dass Sky überhaupt noch existiert. Das wird denke ich vor allem am Sport liegen.
    Liegt hauptsächlich daran, dass man einen Teil der Bundesliga und generell viel Sport (Premier League, Formel 1, Wimbledon) exklusiv hat. Außerdem hat man eine mittlerweile eine unglaubliche Zahl von Kunden in Deutschland. 2018 waren es laut Bericht über 5 Millionen. Als ich angefangen habe damals Premiere zu sehen, um die Jahrtausendwende, war man bei um die 1 Million Kunden.

    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Da werden sie aber auch immer kleiner. Dazn macht vieles schlichtweg besser. Ich glaube Sky überlebt die nächsten fünf Jahre nicht.
    Sky wurde schon mehrmals für tot erklärt und lebt immer noch. Klar die fetten Jahre sind vorbei, aber der Sport rettet sie noch. Zumal Sky Deutschland nur eine Tochter ist und das Geld wohl hauptsächlich von Sky UK mit der Premier League kommt. Wenn man hört, dass Abos in UK früher auch weit über 50 Pfund gekostet haben, dann wundert es nicht, woher das Geld kam.

    Fairerweise muss ich sagen, dass sich Sky vom Preis her auch entwickelt hat und auf die Mitbewerber reagiert. Weiß noch, wie ich mal vergessen habe zu kündigen und dann 70 € monatlich zahlen musste. Das tat schon weh. Hatte danach ein Sparangebot für 24,99 € und zahle mittlerweile regulär für das komplette Programm 29,99 €. Buche ich noch Netflix dazu, dann wäre ich bei 34,99 €. Vor allem ist die Zeit vorbei, in der man ständig kündigen musste und dann auf ein neues, besseres Angebot hoffen musste. Der Preis bleibt stabil und ändert sich nicht.

    Der große Vorteil von Sky ist, dass ich es halt über Satellit empfangen kann. Schaue ich Bundesliga auf DAZN bekomme ich bei Liveevents SD-Fernsehen geboten. Das ist auch blöd, wenn man besseres gewohnt ist. Gibt zwar DAZN über Satellit, aber dies ist nur für Gewerbekunden wie Gaststätten. Möchte ich Sachen bei Streamingdiensten anschauen, muss ich mir die zunächst herunterladen und dann auf den Fernseher streamen oder gleich auf dem iPad anschauen. Disney+ geht da noch, weil ich die meisten Sachen sowieso noch von der Röhre kenne.

    Persönlich bin ich mit Sky auch absolut zufrieden und bin jetzt auch schon selbst mehrere Jahre Kunde. Natürlich ist nicht alles perfekt, aber da ich sowieso hauptsächlich Sport schaue, ist es für mich ein gutes Programm. Gibt auch echt viele tolle Serien, die dort exklusiv laufen wie Babylon Berlin, Das Boot, Tschernobyl und meine liebste Serie Der Pass. Wenn man nicht die technsichen Möglichkeiten hat Netflix und Co. sauber zu nutzen, ist es eine brauchbare, aber auch teure Alternative.

    Habe dazu während der NFL-Saison HD+ um die NFL auf ProSieben MAXX zu sehen, aber da bin ich echt am überlegen, ob sich das noch lohnt in Zukunft.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  19. #119
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.721
    Habe mir wieder einen Monat Netflix geholt (nach dem Probemonat vor ca. zwei Jahren) und eine Sache finde ich echt seltsam. Wenn man kündigt, dann werden die Daten sage und schreibe 10 Monate behalten. Wow... kostes es so viel, die Nutzerdaten zu speichern oder ist man als Marktführer (?) echt so geizig? In meiner Vorstellung würde zur Not eine 100 kb txt.-Datei reichen, wo email + Passwort + ID der Serien/Filme mit ggf. Timestamp, die man gesehen abgespeichert werden. Bin mir nicht sicher, aber selbst Sky merkt sich das. Oder zumindest kennt Sky noch meine email-Adresse und Passwort.

  20. #120
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.296
    Meinste E-Mail+Passwort? Wusste ich bisher gar nicht. Wäre mir aber egal . Find ich eigentlich sogar gut wenn man irgendwann gelöscht wird.

Ähnliche Themen

  1. Twitch Prime künftig ohne werbefreie Streams im Amazon Prime-Abo
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 10:16
  2. Netflix: Disney will den Service nicht mehr nutzen, plant eigenen Streaming-Dienst
    Von AndreasBertits im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 09:37
  3. Amazon Prime Day: Schnäppchen-Übersicht - Spiele & Konsolen reduziert [Anzeige]
    Von MaikKoch im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2017, 20:01
  4. Amazon Prime Day: Exklusive Angebote für Prime-Nutzer am 11. Juli 2017
    Von DominikZwingmann im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 16:25
  5. Amazon Prime: 20 Prozent auf Vorbestellungen und neue Spiele-Releases
    Von MaxFalkenstern im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 22:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •