Seite 26 von 32 ... 162425262728 ...
87Gefällt mir
  1. #501
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.948
    war am wochenende auf dem spektrum im wunderschönen hamburg! schöne location direkt an den docks!

  2. #502
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.385
    Bald gehts auf zum Party San
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  3. #503
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3


    War besser als gedacht, allerdings hatte ich das Gefühlt, dass Kollegah hin und wieder (eigentlich zu oft) den Text vergisst. Leider ist die Tonqualität der Aufnahme mies. Live war es viel besser.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #504
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.806
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Kollegah live auf der gamescom 2014 - das komplette Konzert - YouTube

    War besser als gedacht, allerdings hatte ich das Gefühlt, dass Kollegah hin und wieder (eigentlich zu oft) den Text vergisst.
    Das hat er live leider echt immer wieder.

  5. #505
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Hockenheim 2015
    zur besten Band der Welt

    Helden leben lange, doch Legenden sterben nie !!!
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  6. #506
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620


    Und ich gehe noch zu Herbert Grönemeyer im Mai 2015.

  7. #507
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620
    Heute gehts zu Casper im kleinen gemütlichen FZW!
    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #508
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Da der gute Khaos leider doch nicht im November kommen kann, um mit mir das gemeinsame Konzert von Nachtblut und Varg zu besuchen (schnief), werde ich meinen ursprünglichen Plan in die Tat umsetzen. Weil ich Varg nicht so arg mag und nur Nachtblut sehen will, wird, nachdem zweitgenanntes metallisches Ensemble fertig gespielt hat, der Ort gewechselt und das Konzert von Cannibal Corpse besucht. Tickets müssten bald kommen. Die wollte ich schon immer sehen.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  9. #509
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Morphium24 Beitrag anzeigen
    Heute gehts zu Casper im kleinen gemütlichen FZW!
    Da bin ich doch dezent neidisch. Und wie war's?


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  10. #510
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Da bin ich doch dezent neidisch. Und wie war's?
    War super! Der Schweiß perlte von der Decke.

    Edit:
    Fahre grad zu Antemasque. (Wieder FZW)

  11. #511
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3


    In zwei Stunden geht es schon los!


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  12. #512
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620
    War gerade bei der Kraftklub Klubtour in Kölner Gebäude 9. Es hat von der Decke getropft (mal wieder). ABRISS!!!

  13. #513
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.10.2014
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von MrKillingspree Beitrag anzeigen
    Bis jetzt hab ich folgende live gesehen:
    2 x Ektomorf
    Jack Slater
    Purified in blood
    Neaera
    The agony scene
    Caliban
    Illdisposed
    Demia
    Eisregen

    am meisten war ich von ektomorf, neaera und caliban begeistert.


    am letzten august wochenende bin ich auf festival wo ganze 26 bands spielen, und ich werd mir nur legion of the damned und endstille anschauen.

    und eines schönen tages MUSS ich mal the prodigy live sehen, aber leider bin ich nicht gerade der typ der 300 km zu nem konzert fährt, also bin ich darauf angewiesen dass einer meiner arbeitslosen kumpels fährt.
    Ich war auch sehr beeindruckt von Ektomorf, Neaera und Caliban.
    Geändert von LOX-TT (16.10.2014 um 13:34 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  14. #514
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3
    Ein weiser Mann traf einst die Aussage: "Ich bin der glücklichste dehydrierte Junge der Welt.". Ein anderer stellte sich die Frage, ob es gar die besten Stunden seines Lebens waren.

    Ersteres war ich auf jeden Fall zu 200%. Nachdem ich seit so vielen Jahren, gut 2-3 Jahre sind aus objektiver Sicht ein relativ kurzer Zeitraum, aber ich bin noch jung, hatte ich endlich die Gelegenheit Poets of the Fall live zu sehen und ich genoss jede Minute. Die besten Stunden meines Lebens waren es wohl nicht, dafür aber unfassbar schöne und erinnerungswürdige.

    Von bisherigen Erfahrungen wusste ich, dass sie neben ihren neuen Lieder auch immer Klassiker zum besten geben, weshalb ich gespannt war, was genau gespielt werden wird. Deshalb bin ich sogar ein wenig stolz, dass ich es geschafft habe, nicht vorher die Setlist anzusehen, sondern durchhalten konnte.



    Da ich leider keine VIP-Karten für das Meet & Greet hatte (hätte gerne gewusst, ob und welche Songs sie für Quantum Break gemacht haben), war auch mein Platz leider letztendlich nicht so optimal, wobei das in einem kleinem Club, nicht so schlimm war. Inspirierend war für mich in erster Linie die Tatsache, dass die anwesenden Leute nahezu ausnahmslos richtige Fans waren, mit Anhang, und ich auch noch neue Sachen lernen konnte. Beispielsweise dachte ich, dass die Band die meisten aus Max Payne 2 kennen dürften. Tatsächlich aber lief ab Mitte der 2000er auf MTV das Video zu Carnival of Rust, wodurch viele auf die Band trafen.

    Das Konzert an sich war, wie man es wünscht. Schon beim ersten Lied musste Marko Saaresto den Refrain nicht mehr singen, da er gegen die Menge nicht ankam. Lustig war auch die Tatsache, dass ein Finne sich in Deutschland eine Erkältung holt. Er ging davon aus bei uns wäre es ein wenig wärmer.
    Das Highlight war für mich dann die Akustikversion von Late Goodbye. Einfach ein wunderschönes Lied und jedes mal muss ich nicht nur zwangsläufig an die Geschehnisse und Gefühle bei Max Payne 2 denken, sondern auch an das Gefühl, als ich es zum ersten Mal hörte.

    Was könnte man kritisieren? Das Bühnenbild war nicht so der Überflieger, aber bei so einer relativ unbekannten Band wie Poets of the Fall habe ich ehrlich gesagt nichts bombastisches erwartet. Immerhin haben die auch keine Crew dabei, die sich um ihre Sachen kümmert, somit muss auch logistisch einiges passen.
    Außerdem hätte es gerne länger gehen können. Zwar waren es über 90 Minuten und 18 Songs, trotzdem kann man nicht genug bekommen. Trotzdem war die Mischung aus neuen und älteren Lieder sehr gut getroffen, insbesondere weil ich einer dabei war den ich überhaupt nicht erwartet hätte.

    Was bleibt am Ende zu sagen? Wunderschön war es und ich freue mich schon auf die nächsten Auftritte und Konzerte in Deutschland. Hatte mir schon überlegt, ob ich nicht noch zu einem anderen fahre. Allerdings lassen es leider weder die Zeit noch die Finanzen (Karten + Zugfahrt ~ 150-200) nicht zu. Trotzdem war und ist es für mich das bisher beste Konzert meines Lebens gewesen und daran werde ich immer wieder zurückdenken können/werden.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  15. #515
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Samsas-Traum
    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.822
    Zitat Zitat von daumenschmerzen Beitrag anzeigen
    Da der gute Khaos leider doch nicht im November kommen kann, um mit mir das gemeinsame Konzert von Nachtblut und Varg zu besuchen (schnief), werde ich meinen ursprünglichen Plan in die Tat umsetzen. Weil ich Varg nicht so arg mag und nur Nachtblut sehen will, wird, nachdem zweitgenanntes metallisches Ensemble fertig gespielt hat, der Ort gewechselt und das Konzert von Cannibal Corpse besucht. Tickets müssten bald kommen. Die wollte ich schon immer sehen.
    Oha, und das lese ich erst jetzt.
    Irgendwie ist diese Tournee verflucht, auch ich muss ein Varg/Nachtblut Konzert ausfallen lassen. Und jetzt droht sogar noch mein Eisregen Konzert am 19.12. auszufallen, ich könnte kotzen. Warum muss ich auch immer nur Ende des Jahres an den Wochenenden arbeiten

    Aber wie kann man Varg nicht sehen wollen? Das ist live die Beste Metalband die ich je sah (was zugegeben nicht so viele sind). Deren Interaktionen und Stimmung wischen mit Nachtblut den Boden auf
    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.
    Nüchtern betrachtet war es besoffen besser

  16. #516
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Live kann ich Varg nicht beurteilen, aber rein von den Studioalben her gefallen sie mir einfach nicht. Ist eh egal. Tickets waren ausverkauft, bevor ich eins ergattern konnte.

    Dafür hat Cannibal Corpse so dermaßen gefetzt. Aeon und Revocation als Vorbands haben gut angeheizt, bis die Hütte komplett abgerissen wurde.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  17. #517
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Djfkbibkvldlrkhidiskkg
    Geändert von daumenschmerzen (08.11.2014 um 01:55 Uhr) Grund: Ich liebe Lox
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  18. #518
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.948
    varg scheint aber trotzdem ne band zu sein die eher die kleinen hallen spielt, wurden donnerstag bei uns im bastard club osnabrück gebucht. solche konzerte sind am geil, ein schöner familärer abriss

  19. #519
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.493
    Ich bin heute auf dem WIZO Konzert in Osnabrück.
    Ist nach über einem Jahr das erste Konzert zu dem ich gehe.


  20. #520
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.318
    Komm grad vom Talco-Konzert in Bochum. War schon geil.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •