LouisLoiselle

Ein Fresstest

Bewerten
von am 22.01.2014 um 16:51 (1795 Hits)
War eigentlich bei McDoof, um mir nen McChicken classic zu holen, musste aber dann leider feststellen, dass es den nicht mehr gibt. Dann haben wir diese Baguettedinger entdeckt. Nennen sich sinnigerweise "McBaguette", und erinnern eigentlich an normale Burger. Es ist quasi dasselbe Zeugs drauf.
Es gibt drei Sorten: Beef, Chicken und Tomate-Mozarella. Die ersten beiden werden warm serviert. Freundin hat sich für den Chicken entschieden, ich für den Beef.
Männer essen schliesslich gern Kuh. So ein Teil kostet 3.99€, und nennt sich DUO, weil immer ein 0.4l Softdrink dabei ist. Einzeln kriegt man die nicht.
Aber ich sag mal, für den Preis ist das wirklich ordentlich. Denn dieses Baguette ist doch recht groß, und man müsste für diese Menge quasi zwei Big Mac oder ähnliches bestellen, das dann eh teurer wäre. Ein weiterer Vorteil: Das Baguette macht satter als gewöhnlicher Burger. Vorteil 3: Es ist nicht so matschig, wenn man die Tüte zuhause aufmacht.

Auf meinem Beef war neben den Fleischpaddies noch Käse, rote Zwiebeln und Senfsauce, die lecker und angenehm scharf war. Der Chicken hat Rucola und Tomate drauf, nebst einer leicht süßlichen Currysauce.

Was soll ich sagen, beide waren sehr lecker. Nach der Hälfte haben Freundin und ich getauscht, damit jeder auch das andere probieren konnte. Wenn ihr also mal bei McDoof seid, und die Teile noch nicht kennt, versuchts ruhig mal. Einziger Nachteil ist, die sehen nicht so lecker aus, wie auf den Bildern, aber das ist ja immer so.

gruss LL

"Ein Fresstest" bei Twitter speichern "Ein Fresstest" bei Facebook speichern "Ein Fresstest" bei Google speichern "Ein Fresstest" bei Reddit speichern "Ein Fresstest" bei Pinterest speichern "Ein Fresstest" bei WhatsApp speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Ankylo
    Kann mich deiner Meinung nur anschließen. War gestern nach der Arbeit ebenfalls schnell bei McDonalds, nach immerhin über sechs Monaten Pause, um mir etwas zu holen und habe mich dann aufgrund des Blogs für ein McBaguette entschieden.

    Bestellt habe ich das Beef und war tatsächlich erstaunt wie groß die Dinger sind. Geschmacklich war es wie ich es gewohnt bin. Fleisch naja, dafür aber eine exzellente Sauce, die Mc einfach Burger King immer Voraus hat.

    Zudem muss man sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis für Mc-Verhältnisse ungewohnt hoch ist in Zeiten, in denen ein Cheeseburger mittlerweile glaube fast 1,50 € kostet. Nächste Woche werde ich mir dann mal Chicken holen. Tomate Mozzarella ist für mich eher etwas für den Sommer.
    LouisLoiselle hat "Gefällt mir" geklickt.
  2. Avatar von LouisLoiselle
    Freut mich^^
    Hab grad gesehen, jetzt fängt wieder Hüttengaudi an, und vom 22.02. bis 3.03. gibt es den "Hüttenspätzle" - mit nem Käsespätzlebratling mit drauf^^ den werd ich auf jeden Fall mal probieren, klingt originell.