Seite 90 von 91 ... 408088899091
662Gefällt mir
  1. #1781
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Ach du Scheiße.
    ...demnächst erhältlich exklusiv für PS4. . Das wäre mal ein Ding.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1782
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.464
    Blog-Einträge
    3
    Mal eine richtig unverschämte Frage. Hat jemand von euch eine Xbox One S und braucht deren Seriencode nicht?

    Hintergrund ist nämlich, dass man eine Xbox One S kein Kinect mehr anschließen kann ohne einen Zusatzadapter, der im regulären Handel rund 40 € kostet. Allerdings bietet Microsoft derzeit ein kostenloses Upgrade an, wenn man eine Xbox One und eine Xbox One S angibt. Da ich nicht weiß, wie lange es meine Xbox One noch macht und dann eine Xbox One S gekauft wird, würde ich jetzt gerne das Programm in Anspruch nehmen und mir den Adapter sichern, denn 40 € sind für mich zu viel. Kann mir nämlich auch nicht vorstellen, dass Project Scorpio jetzt wieder einen Anschluss für Kinect bekommt.

    Ich weiß selber, dass dies äußerst dreist ist, aber vielleicht braucht ihn jemand wirklich nicht für das Programm.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  3. #1783
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DryBone
    Mitglied seit
    02.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen

    Hintergrund ist nämlich, dass man eine Xbox One S kein Kinect mehr anschließen kann ohne einen Zusatzadapter, der im regulären Handel rund 40 € kostet.
    Das ist echt krass
    Bin selbst schon etwas enttäuscht wie wenig Kinect unterstützt wird, abgesehen von Just Dance. Aber dass MS sich nicht mal mehr die Mühe macht so zu tun als planen sie noch mit Kinect, überrascht mich echt.
    WiiU-ID: ArChaos

    PSN-ID: Chronoinferna

  4. #1784
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Xbox-Pass vorgestellt. Zahle 9,99€ im Monat und lade die bis zu 100 Spiele für die Xbox One herunter. Start im Frühjahr


    Zitat Zitat von VGZ
    Mit dem Xbox Game Pass erhalten Besitzer einer Xbox One unbegrenzten Zugriff auf über 100 ausgewählte Xbox-Spiele. Für einen Preis von 9,99 Euro im Monat wird das Angebot im Frühjahr 2017 starten. Anders als bei Sonys PlayStation Now handelt es sich hierbei nicht um einen Streaming-Service. Die erhältlichen Titel können vollständig auf die Konsole heruntergeladen werden. Mit der Vorstellung hat Microsoft bereits die ersten Spiele für den Xbox Game Pass bekannt gegeben. Dazu gehören unter anderem Halo 5: Guardians, PayDay 2, NBA 2K16 oder Lego Batman. Zusätzlich werden auch zur Xbox One abwärtskompatible Xbox 360-Titel in das Angebot aufgenommen.


    Darüber hinaus wird der Katalog jeden Monat um neue Spiele erweitert. Für den Kauf des Xbox Game Pass wird außerdem keine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft benötigt. Als weiteren Bonus erhalten Game Pass-Besitzer exklusive Rabatte im Xbox Store. Demnach gibt es insgesamt 20 Prozent Rabatt beim Kauf eines digitalen Xbox One-Titels. Beim Erwerb eines Add-Ons oder Season-Pass werden 10 Prozent vom Kaufpreis abgezogen. Wie aus dem FAQ von Microsoft hervorgeht, wird der Xbox Game Pass auch für Windows 10-PCs erscheinen. Ausgewählte Mitglieder des Xbox Insider-Programms haben bereits ab heute die Möglichkeit, den neuen Service auszuprobieren.
    Xbox Game Pass | Xbox


  5. #1785
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Auf Xbox One jetzt auch Xbox 1 Spiele spielbar. Weitere Infos

    Zitat Zitat von playM.de
    Ergänzend zur gestrigen Ankündigung des besagten Features enthüllte Microsoft weitere Details zur Abwärtskompatibilität zur ersten Xbox. Demnach wird das System-Link-Feature unterstützt und bietet euch beispielsweise die Möglichkeit, die originale Xbox mit der Xbox One zu verbinden und so den Multiplayer der Xbox-Titel mit Freunden zu spielen.

    Zudem weist Microsoft darauf hin, dass die Disc der originalen Xbox in der Xbox One verstaut werden können. Anschließend wird ein entsprechendes Update heruntergeladen und der Titel kann auf der Xbox One gespielt werden. Digitale Lizenzen wie die Xbox Originals für die Xbox 360 können ebenfalls ohne zusätzliche Kosten übernommen werden.


  6. #1786
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Xbox One S im Minecraft-Look kommt


    neben dem Creeper-Controller gibts auch einen im Schweinchen-Look
    Geändert von LOX-TT (21.08.2017 um 00:26 Uhr)


  7. #1787
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Produktion der ersten Version der Xbox One wird eingestellt. Die Xbox One S gibt es weiterhin.

    Zitat Zitat von playm.de
    In den Folgejahren reagierte Microsoft nicht nur mit einer Preissenkung, zudem wurde mit der Xbox One S ein optisch wie technisch überarbeitetes Modell der Konsole veröffentlicht. Wie Microsoft bekannt gab, wird es sich bei der Xbox One S zukünftig um das Standard-Modell der Xbox One handeln. So wurde die Produktion des originalen Modells mit sofortiger Wirkung eingestellt.


    Nachdem Händler rund um den Globus ihre letzten Xbox One-Modelle an den Mann beziehungsweise die Frau brachten, können diese nur noch die Xbox One S und zukünftig auch die Xbox One X ordern. Bei der Xbox One X handelt es sich um das neueste Mitglied der Xbox One-Familie, das von Microsoft als bisher leistungsstärkste Konsole unserer Zeit beschrieben wird.


  8. #1788
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.913
    Die erste XBOX One braucht man sowieso nicht mehr oder? Ich meine die ist größer und vom Stromverbrauch her weniger effizient.

  9. #1789
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.693
    Ich bin echt überrascht das die Xbone X nun doch alle Rekorde bricht. Ich hab sogar einen herben Flopp erwartet. Denn sind wir mal ehrlich: wirklich viel bringt der klotz nicht. Der kann zwar 4k, aber wirklich viele exklusivtitel haben wir hier ja nicht. Gerade zum Releasefenster der X kommt ja nur sehr wenig, da haben wir zum einen Super Luckys Tale, (ein Spiel das nicht auf super Geile 4k Grafik setzt und auch am momentanen Mainstream voll vorbei geht) und Forza 7, Sea of Thiefs und ich glaub Cuphead kommt in dem Zeitraum auch, aber auch wenn letzteres eine fantastisch animierte 2D Grafik hat, profitiert sowas in 4K?
    Mehr kommt ja anscheinend nicht. Crackdown 3 wurde auf 2018 verschoben, und neue Halo und Gears of War Sachen gibt es auch nicht. Ansonsten hab ich noch irgendwo auf der GC Disneyland Advanture Spiele gesehen, aber das sind ja nun echt keine Systemseller. Third Party zeugs gibt es ja immerhin auch auf der PS4, und das wichtigste: all das ist auch auf der XBox One vanilla und den PC erhältlich. Während ich ein Konsolen update bei einer Xbox Vanilla noch nachvollziehen kann, aber warum will ich ne X wenn mein PC auch all das abspielen kann? Mit nem guten Rechner wahrscheinlich in sogar NOCH besserer Qualität. klar ist der PC hier im vergleich eine Nische, aber mit der "alle Spiele kommen auch für den PC" taktik nimmt ihr euch trotzdem einen großen Teil potentieller Kunden weg. Angenommen ich wär jetzt so ein Technik 4K spasti dem außer Grafik sonst nix interessiert: spiel ich nun die Spiele in Hochauflösend auf meinem PC den ich schon besitze, oder kauf ich mir dafür für 500€ eine Konsole nur um 3 Spiele zu spielen?
    Also so wie ich das sehe wäre das Produkt eigentlich von den Argumenten her zum scheitern verurteilt, keine Ahnung was da jetzt die Kundschaft gelockt hat.

  10. #1790
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Marketing PR hat anscheinend viele geködert. Mich reizt die One X sogar nochmal deutlich weniger als die PS4 Pro und die würde ich auch nur holen wenn meine Launch-Konsole abschmiert, wenn überhaupt.


  11. #1791
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.913
    Welche Rekorde hat XBOX One X gebrochen?

    Die XBOX One X kommt zum Weihnachtsgeschäft raus und wird zu Beginn primär von den XBOX-Fans gekauft. Da verwundert es kaum, dass die X bisher ausverkauft ist. Welche Konsole verkaufte sich zum Launch schlecht? WiiU hat sich zum Launch auch sehr gut verkauft.

    Mal abwarten wie sich die X über Wochen und Monate hinweg verkaufen kann.

  12. #1792
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Wenn eine Limited Edition ausverkauft ist, das bricht noch keine Rekorde. Wenn das Net nicht lügt, soll es für Deutschland grade mal 50K Konsolen gegeben haben.
    Ich bin sehr gespannt wie die Konsole ab November ankommt.
    Geändert von paul23 (27.08.2017 um 22:21 Uhr)

  13. #1793
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    vorhin mal den Elite Controller in der Hand gehalten, zwecks dem Angebot bei MM, aber auch hier, Halo Wars 2 interessiert mich prinzipiell nicht wirklich und so viel toller wie der Standart-Controller fanf ich ihn jetzt auch nicht. Die größte Neuerung, die rückwärtigen Trigger, würde ich eh kaum nutzen, die einzige Shooter auf der One wären Halo 5 / MCC und Gears 4 sowie das Remaster. Titanfall 1 werde ich eh nicht mehr spielen, da Titanfall 2 in allen Punkten besser ist, zudem hab ich kein Gold. Das zweite Genre wo die Trigger was bringen sind die Rennspiele, aber ich spiele eh fast nur mit Automatik-Getriebe, weswegen sie mir auch da (fast) nix bringen. Ne der Elite-Controller wäre so ein reines Prestige-Ding, da spar ich mir das Geld lieber für Spiele oder vielleicht doch noch das SNES mini (wobei auch das noch hart überlegt werden muss, anders als beim NES mini hält mich hier doch einiges mehr zurück, allen voran die Spiele-Auswahl dank meinem "SNES big"), hab ich auf Dauer mehr davon.
    Geändert von LOX-TT (04.09.2017 um 17:13 Uhr)


  14. #1794
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.693
    Ich hoffe ihr habt Freunde in der Nähe falls ihr Cuphead spielen wollt, denn anscheinend werden 2017 immer noch Spiele verkauft die zwar Coop haben, aber man nicht online spielen kann. Ja... ich mein, auf der XBox ist das ja noch verständlich, aber bei mir auf dem Computer? Oh je, ich hab nicht mal Boxen, also Spieler 1 hätte Sound über Kopfhörer und Spieler 2 hat neben dem 30er Artstyle auch die passende Stummfilm Erfahrung

    Angeblich wird der noch nachgereicht (weil 3-5 Jahre Entwicklung ja zu wenig Zeit sind um sowas einzubauen), daher warte ich noch mit dem Spiel, was ich aber schade finde, ich hab mich echt drauf gefreut
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (29.09.2017 um 17:34 Uhr)

  15. #1795
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    mal ne Frage, kann man die One Spiele-Clips irgendwie auf USB-Stick übertragen und dann vom PC hochladen? Weil das hochladen von der Konsole aus auf Xbox Live oder OneDrive ist einfach nur sau lahmarschig zumindest bei Videoclips die mehrere Minuten gehen.

    Hab ich grad wieder festgestellt als ich einen 6 Minuten-Clip zu Forza 7 hochladen wollte, Betonung auf "wollte".


  16. #1796
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    RIP Kinect - Produktion endgültig eingestellt

    Zitat Zitat von playM.de
    Im Jahr 2010 veröffentlichte Microsoft die erste Version von Kinect für die Xbox 360 und feierte zumindest in den ersten Monaten entsprechende Erfolge.


    Allerdings ließ das Interesse der Spieler schnell nach, was Microsoft jedoch nicht davon abhielt, die Arbeiten an einer neuen Version von Kinect in die Wege zu leiten. Diese entstand unter dem Namen Kinect 2.0 und wurde zusammen mit der Xbox One ausgeliefert.


    Nachdem sich herauskristallisierte, dass sich das Interesse der Spieler in einem überschaubaren Rahmen bewegt, bot Microsoft die Xbox One auch ohne Kinect an und konnte dadurch den Preis vom 100 US-Dollar beziehungsweise Euro senken. Bei der Xbox One S beziehungsweise der Xbox One X verzichtete Microsoft anschließend sogar komplett auf einen Kinect-Anschluss.


    Und so kam es nun, wie es kommen musste. Laut einer aktuellen Mitteilung des Unternehmens stellte Microsoft die Arbeiten an Kinect offiziell ein. Somit können die Händler die noch vorhandenen Exemplare zwar weiterhin verkaufen, nachbestellt werden kann das Zubehör ab sofort aber nicht mehr.


    Weltweit wurden rund 35 Millionen Kinect-Einheiten verkauft.

    wusste gar nicht dass das noch hergestellt wurde, eigentlich ist es ja schon 1 Jahr nach One-Release beerdigt worden. Ich werde Kinect nicht vermissen bei meiner One war das Ding ja zum Glück schon nicht mehr dabei, hätte es eh nie angeschlossen, wenn ich es gehabt hätte


  17. #1797
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.464
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wusste gar nicht dass das noch hergestellt wurde, eigentlich ist es ja schon 1 Jahr nach One-Release beerdigt worden. Ich werde Kinect nicht vermissen bei meiner One war das Ding ja zum Glück schon nicht mehr dabei, hätte es eh nie angeschlossen, wenn ich es gehabt hätte
    Kinect 2.0 war eine super Ergänzung zur Xbox One aus der viel zu wenig gemacht wurde, die ich aber mittlerweile auch nicht mehr missen möchte. Spielerisch mag es zwar belanglos gewesen sein, allerdings wurde das Erlebnis auf der Xbox One besser. So Kleinigkeiten wie das Scannen von QR-Codes anstatt das mühevolle Eintippen oder die automatische Anmeldung wenn die Konsole startet, waren schon angenehm. Die größte Stärke ist jedoch die Sprachsteuerung. Innerhalb von einer Sekunde konnte man vom laufenden Spiel zur Freundesliste oder zu den Erfolgen wechseln und insbesondere Apps wie Netflix oder Amazon Prime konnte man so wunderbar bedienen. Finde die Einstellung deshalb schade, da es schon einen Mehrwert bot, der allerdings in keinem guten Verhältnis zum Preis stand. Für 50 € wäre es in Ordnung gewesen.

    Viel schlimmer finde ich das neue Update des OS und insebesondere der Startseite. Die Leuchteffekte der Kacheln sind ganz nett, allerdings nervt mich, dass mal wieder die ganze Anordnung dadurch kaputt ist, vor allem wenn man sich daran gewöhnt hat. Wird aber bestimmt nach ein paar Wochen schon wieder werden.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  18. #1798
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.913
    Zahlt es sich aus eine XBOX One S 500GB Forza Horizon 3 Hot Wheels für 160€ zu kaufen, wenn ich zusätzlich noch Forza 7, Gears of War 4 und Rare Replay kaufen möchte?

    Oder ist dann der Speicher schon voll?
    Mir gefällt das Angebot mit Horizon 3 und dem Hotwheels-DLC sehr.

    Mehr Spiele interessieren mich nicht. Vielleicht Halo Master Chief Collection wegen dem HD Remake zu Halo 1 und 2.

    Gehen diese Spiele alle auf eine 500GB-XBOX?

    Dann würde ich mir nämlich die Konsole bestellen.


    Vergesst das....
    Hab gerade in meinem Bestellverlauf gesehen, dass ich noch drei Collector Editionen habe, die über 300€ kosten. da kann ich mir zusätzliche 250€ für die Box + Spiele nicht auch noch leisten.
    Geändert von Kraxe (25.11.2017 um 17:49 Uhr)
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #1799
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Poste dir trotzdem mal die Info, vielleicht holst du sie bei der nächsten Gelegenheit. Die 500GB sollten für die paar genannten Spiele reichen

    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.


  20. #1800
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    RIP Kinect again - Auch der Adapter für die One S bzw. One X wird nicht mehr hergestellt

    Zitat Zitat von playm.de
    Mit großen Ambitionen ins Rennen geschickt, entpuppte sich die Kinect-Peripherie als kommerzieller Misserfolg, der der die Xbox One zum Launch gehörig ausbremste.


    So sorgte Kinect nicht nur dafür, dass die Xbox One zu einem 100 Euro beziehungsweise US-Dollar höheren Preis ins Rennen geschickt wurde als die PlayStation 4, darüber hinaus liefen die Spieler und Datenschützer Sturm gegen das Zubehör. Aufgrund des negativen Feedbacks entschloss sich Microsoft dazu, die Xbox One ohne Kinect anzubieten und den Preis der Konsole zu senken.


    Da es sich bei Kinect fortan nur noch um ein optionales Zubehör handelte, brachen die Absatzzahlen ein, was dazu führte, dass die Produktion der Peripherie im vergangenen Herbst eingestellt wurde. Wie Microsoft bekannt gab, folgte nun auch der Adapter, der benötigt wurde, um Kinect auf der Xbox One S beziehungsweise der Xbox One X zu nutzen.


    Microsoft dazu: "Nach sorgfältiger Überlegung entschieden wir uns, die Produktion des Xbox Kinect Adapters einzustellen, um die Aufmerksamkeit auf die Einführung neuer, höherwertiger Spiele für die Xbox One und Windows 10 zu lenken, die von den Spielern gewünscht werden."
    Geändert von LOX-TT (03.01.2018 um 11:37 Uhr)
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       



Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •