1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.123
    Ach, das war das Spiel, das ich gestern zufällig auf gamerankings.com gesehen hab.

    Hat richtig starke Wertungen abgestaubt, vor allem der Durchschnitt für die One-Version ist beeindruckend: Satte 92,93% bei aktuell 47 Reviews.

    Allerdings gehört der Titel nicht ins PSN-Forum, schließlich gibt's das Spiel (noch?) nicht für eine Sony-Konsole, sondern nur für PC und Xbox One.






    -----------------------------------------


    So, Infos. Das Spiel ist das zweite Werk von Playdead, den Machern von Limbo, sieht seinem Vorgänger auch sehr ähnlich und verbreitet vermutlich eine ähnliche Atmosphäre.

    Verfügbar ist das Spiel seit knapp zwei bzw. drei Wochen für den PC sowie für die Xbox One.


    Gut, mehr weiß ich jetzt auch nicht dazu. Kurzweiliges Indie-Spielchen, hat aber wie oben erwähnt überragende Wertungen eingeheimst.
    Sollte ich mal eine One haben, greife ich dort vielleicht zu. Oder man ist so schlau, es auch für die PS4 zu veröffentlichen.
    Geändert von Skeletulor64 (21.07.2016 um 18:49 Uhr) Grund: Video eingefügt, da "plötzlich" Threadersteller. %-)
    Holt ihn euch, Jungs!


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.655
    Blog-Einträge
    5
    kommt mit Sicherheit auch noch für PS4, außerdem ist der Xbox-Bereich eh scheintot mit Ausnahme weniger (Konsolen-)Exclusiv-Spiele

    alles andere als eine Zeitexklusivität würde mich sehr verwundern


  3. #3
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.616
    Blog-Einträge
    3
    Oh, gar nicht gewusst, dass es das Spiel nicht für die PS4 gibt. Wer konnte es auch ahnen, gibt es doch nichts exklusives mehr außerhalb Sony-Konsolen... Werde den Thread verschieben, aber früher oder später erscheint es eh für PS4. War bei Limbo nicht anders und ich glaube kaum, dass man sich die Verkaufszahlen der PS4-Besitzer entgehen lassen möchte. Rein mit einer One-(zu wenig Userbase vorhanden) und PC-Fassung (Stichwort Raubkopien) kommt ein Indie-Entwickler da nicht weit.
    Geändert von T-Bow (21.07.2016 um 17:58 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.123
    Jetzt werd ich ja plötzlich als Threadersteller hier angegeben!?

    Öh, T-Bow, soll ich das Ding jetzt etwa ausschmücken, hegen und pflegen?

    ------------------------------------

    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    [...] und ich glaube kaum, dass man sich die Verkaufszahlen der PS4-Besitzer entgehen lassen möchte.
    Klar.
    Zitat Zitat von pushsquare.com
    Studio wants game in as many hands as possible
    Quelle: pushsquare.com
    Holt ihn euch, Jungs!


  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.655
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Jetzt werd ich ja plötzlich als Threadersteller hier angegeben!?

    Öh, T-Bow, soll ich das Ding jetzt etwa ausschmücken, hegen und pflegen?
    wtf, wo ist der Startpost hin?


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.123
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wtf, wo ist der Startpost hin?
    Den siehst du doch. Wunderschön hergerichtet hab ich den. Nachdem ich heute Mittag den Thread erstellt habe. Mein Thread. Was denn sonst?
    Holt ihn euch, Jungs!


  7. #7
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.616
    Blog-Einträge
    3
    Shit!

    Merke: Keinen Thread mit Tapatalk verschieben, während man sich im Thread befindet. So wird der Startbeitrag losgelös(ch)t und macht ungewollt einen neuen Thread auf. Beim zweiten Versuch hat es dann immerhin wunderbar geklappt.

    Zu pflegen gibt es da nichts, Startpost passt schon... Nochmal kurz, was ich geschrieben habe: Limbo 2 oder so. Wird gekauft, sobald im Angebot und für PS4 erhältlich. Gespielt wird es dann aber erst später, irgendwann.

    Edit: Danke für die Ergänzung im Startpost

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.704
    Ich warte auch noch auf ein ordentliches Angebot, denn 20€ für plus minus 5 Stunden Spieldauer ist dann doch arg überzogen.

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.655
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    alles andere als eine Zeitexklusivität würde mich sehr verwundern
    und so ist es auch

    Trophäenliste aufgetaucht und scheinbar PS4-Release Ende August
    Zitat Zitat von playm.de
    Die Verantwortlichen von Playdead hatten vor wenigen Wochen den Indie-Titel "Inside" für die Xbox One und den PC veröffentlicht. Die Entwickler hatten bereits zuvor betont, dass man eine PlayStation 4-Version des geistigen "Limbo"-Nachfolgers nicht ausschließen möchte.


    Nun sind bei Exophase bereits die PlayStation 4-Trophäen zu "Inside" aufgetaucht, wodurch eine Veröffentlichung der Sony-Fassung nur eine Frage der Zeit sein dürfte. Eine offizielle Ankündigung haben die Entwickler bisher jedoch noch nicht vorgenommen. Bisher hatte man lediglich betont, dass man daran interessiert sei "Inside" so vielen Spielern wie möglich zugänglich zu machen.


    "Unser Ziel ist es selbstverständlich Inside in die Hände so vieler Spieler wie möglich zu bekommen, aber wir können zu diesem Zeitpunkt nichts über andere potentielle Plattformen sagen", hieß es vor kurzem von offizieller Seite.


    Update:

    Inzwischen haben die Kollegen von VG247 in Bezug auf eine glaubwürdige Quelle mitgeteilt, dass "Inside" Ende August für die PlayStation 4 erscheinen wird. Ein konkreter Termin sowie ein Preis ist bisher nicht mitgeteilt worden.
    Geändert von LOX-TT (01.08.2016 um 14:53 Uhr)


  10. #10
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.655
    Blog-Einträge
    5


  11. #11
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.616
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Wiinator Beitrag anzeigen
    Ich warte auch noch auf ein ordentliches Angebot, denn 20€ für plus minus 5 Stunden Spieldauer ist dann doch arg überzogen.
    Sowieso. Meine Aussage, dass ich mir kein Spiel zum Vollpreis kaufe, gilt auch fast für sämtliche PSN-Titel. Zumal die Standardpreise anscheinend eh etwas teurer geworden sind... ich sage höchstens 2 Monate, dann findet man Inside in den Angeboten vor. Spätestens dann wird es auch gekauft. Limbo war super.

    Schön, dass es so schnell geht bzgl. der PS4-Version.

    Und Inside ist nach GTA5 derzeit das beste bewertete XBox One-Spiel und bleibt es wohl auch eine Weile lang.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.123
    Jo, da würd ich mich anschließen. Preis runter auf 4,99€ wie bei Limbo, als ich's gekauft hab, und ich bin dabei. Die positiven Reviews muss man ja doch mal prüfen.

    =================

    Geil, ich kann wirklich wieder posten!
    Holt ihn euch, Jungs!


  13. #13
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.616
    Blog-Einträge
    3
    Habe die Nacht die erste halbe Stunde bzw. eine halbe Stunde lang Limbo 2 Inside gespielt und bisher gefällt es mir wie erwartet gut, fand Limbo schließlich auch super. Zuerst sei gesagt, dass es nicht so "gruselig" wie Limbo ist, denn der Stil ist allein schon von den Flutlichtern und fabrikartiger Umgebung heller gehalten, sodass die Atmosphäre nicht mehr ganz so dicht ist wie beim inoffiziellen Vorgänger. Vorhanden ist die Atmosphäre natürlich trotzdem, dank der subtilen Soundkulisse und miteinander, eingegebene Umgebung. Dadurch wirkt die Welt zwar nicht gruselig, aber sehr unheimlich, im positiven Sinne. Das Spiel soll und muss mit Kopfhören im Dunkeln gespielt werden, um in die Spielwelt eintauchen zu können.

    Inside hat, was u.a. auch an dem simplen Gameplay ohne Ladezeiten liegt und der besagten Dichte, eine sehr starke Sogwirkung und man zockt es locker in einem Rutsch durch (ca. 3h lang). Auch hier fragt man sich wieder, was man hier macht, wohin man läuft, was die anderen von mir wollen, macht sich Gedanken und stirbt des Öfteren, aber deutlich seltener als in Limbo. Finde die Todesszenen auch nicht mehr so brutal, zumindest werden diese nicht so inszeniert gezeigt. Die Rätsel waren bisher simpel, dennoch durchaus spaßig und teils kreativ. Wenn man eine Idee hat, wie das Rätsel zu lösen ist, liegt man meistens richtig. Und dann kommt die Falle... die Animationen lassen den eigenen Charakter sehr realistisch rüberkommen und man kann mitfühlen.

    Manchmal läuft man auch einfach nur eine Minute lang geradeaus, das hat dann leider schon etwas von 'nem Spaziergangsimulator, die ich kein Stück mag. Die besagte Sogwirkung sorgt aber dafür, dass ich gerne weiterlaufe und stets gespannt bin, was mich als nächstes erwartet.

    Edit: Liest sich wie ein Fazit zu Limbo. Welch Wunder.

    Meine Vermutung zur Story:
    Spoiler:
    Ganz plump: Die laufenden Menschen soll die Sklaverei der Menschheit darstellen und dass man getötet wird, wenn man sich nicht der Gesellschaft anpasst. Hallo, Mirror's Edge.


    20€ sind natürlich viel zu überteuert, ganz gleich, wie hoch die Entwicklungskosten waren oder gut das Spiel ist. Würde es für maximal 10€ empfehlen, noch besser ab 6-8€. Außer, man möchte die Entwickler unbedingt unterstützen.
    Geändert von T-Bow (29.09.2016 um 08:38 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.123
    Ah, mein Thread.

    Hast du jetzt doch zum Vollpreis zugegriffen?
    Holt ihn euch, Jungs!


  15. #15
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.616
    Blog-Einträge
    3
    Yes Sir, hatte übelst Bock druff. Bin nun auch durch (100 und es kam mir eeetwas länger als in diversen Tests angegeben vor, 4-5 Stunden statt 3-4. Kann aber auch daran liegen, dass ich in 3 großen Happen und mit etwas Zeitabstand gespielt habe.

    Das letzte Achtel im Spiel hat mir nicht so sehr wie der Rest gefallen und insgesamt fand ich die Rätsel viel zu einfach. Allgemein war es deutlich einfacher als Limbo. Fand Limbo ein Stück besser, aber Inside war dennoch seine Erfahrung wert. Ist halt vom Artstyle nichts neues, Limbo 2 eben.

    Das Ende fand ich unbefriedigend, das alternative Ende ebenfalls.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.123
    Was sagst du denn insbesondere zur Schwierigkeit, die 100% zu erhalten, auch im Vergleich zum Vorgänger?

    Gibt's da auch eine "Spiele durch, ohne mehr als fünfmal zu sterben"-Trophäe?
    Holt ihn euch, Jungs!


  17. #17
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.616
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Was sagst du denn insbesondere zur Schwierigkeit, die 100% zu erhalten, auch im Vergleich zum Vorgänger?

    Gibt's da auch eine "Spiele durch, ohne mehr als fünfmal zu sterben"-Trophäe?
    Genau so einfach. Man muss lediglich 13 leuchtende Kugeln finden, ähnlich wie bei Limbo die Eier. Dank Kapitelauswahl kein Problem und geht fix. Nein, gibt es nicht.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.977
    Blog-Einträge
    1
    Ist euch eigentlich am Sound was besonderes aufgefallen?
    Denn bei der Aufnahme der Klänge im Spiel wurde ein menschlicher Schädel verwendet. Das ist schon sehr skurril. Auch, weil mir das beim Spielen überhaupt nicht aufgefallen ist, dass so ein bizarrer Kniff bei der Aufnahme verwendet wurde.
    Hier noch der Link:
    http://www.polygon.com/2016/10/6/131...ck-human-skull
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  19. #19
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.655
    Blog-Einträge
    5
    Retail-Fassung (incl. Limbo) im Launchtrailer



Ähnliche Themen

  1. Halo 3 angekündig (trailer inside)
    Von MICHI123 im Forum Xbox 360
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 21:44
  2. Avatar - Ein wahrer Hyrule *inside*
    Von Hyrule-on-Tour im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 18:29
  3. POCA 05! Die Wahlen beginnen>>>Abstimmungsregeln Inside
    Von funfan im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 19:26
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 22:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •