1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.872
    Blog-Einträge
    5

    Alan Wake's American Nightmare [XBL Stand-Alone AddOn]

    http://media1.gameinformer.com/image...-Wake-Logo.jpg

    Entwickler: Remedy
    Genre: Action-Adventure
    System: Xbox Live Arcade
    Preis: 1200 MS Points

    Alan Wake
    Alles dreht sich natürlich wieder um den namensgebenden Thriller-Autor. American Nightmare spielt zwei Jahre nach dem ersten Teil, wo Alan Wake zu einer Art Legende geworden ist. Und diese besagt, dass er durch die Wälder von Bright Falls streift und sich zum fiesen Mr. Scratch verwandelt hat.

    Und eines Tages taucht Mr. Scratch (Quasi der Doppelgänger von Alan Wake) tatsächlich auf und will Alan Wakes Frau Alice umbringen. Natürlich liegt es an dem Autor selbst, diese Situation zu klären und seine Frau lebend aus den Fängen des Fieslings zu befreien.

    Vom Gameplay her soll sich das Spiel am ersten Teil orientieren. Man läuft, springt und rennt mit Alan Wake durch dunkle Orte und muss dabei wieder mit Licht interagieren bzw. es einsetzen. Dabei kommen auch neue Waffen zum Einsatz, wie etwa ein Bogen, welcher leuchtende Pfeile verschießt. Aber auch eine Uzi, eine Nagelpistole und ein Militärgewehr gehören zur Ausstattung.

    Eine Verbesserung wird bei den Gegnern versprochen, die nun deutlich mehr Kniffe als noch im Vorgänger einsetzen können. Durch Manuskripte, Fernsehsendungen und Radio-Shows erährt man noch Details über das Verschwinden von Alice oder Barney, Alans Agenten.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    8.952
    Es war ja nur eine Frage der Zeit...

    Ich werd wohl ausnahmsweise gleich zuschlagen und nicht auf den DotW warten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EiLafSePleisteischen
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Beiträge
    4.669
    Blog-Einträge
    4
    Den Trailer fand ich unglaublich geil. Aber ich meine nicht den, den Lox verlinkt hat. Da gabs noch den hier:



    Leider bin ich ja PS3-ler. Vielleicht kommts ja auch für den PC wenns das Hauptspiel jetzt auch geschafft hat.
    Die Leute sagen "Man ist was man isst.". Seltsamerweise kann ich mich nicht daran erinnern je eine Legende gegessen zu haben.

    https://teebagged.wordpress.com/

  4. #4
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.872
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von EiLafSePleisteischen Beitrag anzeigen
    Vielleicht kommts ja auch für den PC wenns das Hauptspiel jetzt auch geschafft hat.
    Gut möglich

    von pcgames:
    Im Rahmen der Arcade House Party auf Xbox Live wird Alan Wake American Nightmare erscheinen, das unter Umständen auch für den PC – mutmaßlich über Steam – kommen könnte. Entsprechende Hinweise gibt es direkt vom Entwickler Remedy. Oskari Häkkinen, Head of Franchise Development bei Remedy, sagte gegenüber rockpapershotgun.com im Orignalwortlaut: "So far it's exclusive but based on everything I just said about how much PC gaming means to us, you can be guaranteed that we would put as much effort into bringing… well, you can read between the lines."

    Kurzum ist der Titel aktuell noch exklusiv für Microsofts Konsole, aber Remedy denkt an die PC-Spieler und wird einen Release für den PC in Erwägung ziehen. Da stellt sich die Frage, warum Alan Wake so seine Probleme mit dem PC hat. Das beantwortet Häkkinen in einem anderen Interview mit eurogamer.net: "Time is a factor, and having a good relationship with Microsoft. And also American Nightmare coming out obviously extended that relationship with them. It was just a number of discussions with the right people, and then them saying, 'Yeah, we see you want to do that. We see it's important to you. We can let that happen there.'"

    Im Deutschen kurz zusammengefasst sagt Häkkinen, dass natürlich alles eine Frage der vorhandenen Zeit sei und dass man eine gute Beziehung mit Microsoft habe. Der Deal mit American Nightmare habe diese gute Beziehung zu Microsoft weiter intensiviert. Aufgrund dieser guten Beziehung scheint es wohl Unterstützung aus Redmond für Remedys Projekte zu geben. Nachdem Alan Wake irgendwann doch für den PC kam, wird es auch bei American Nightmare wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis Microsoft grünes Licht gibt.


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.565
    Blog-Einträge
    3
    Ich kann jeden Alan Wake's American Nightmare und auch das Hauptspiel incl. aller DLCs nur empfehlen. Eine sehr gute Story, überragende Atmosphäre, hervorragende Charaktere und eine sehr interessante und packende Erzählweise. Das Gampeplay mag zwar Schwächen haben, aber das Gesamtpaket macht diese Reihe einzigartig.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    8.952
    Ich hab jetzt bereits ein paar Stunden gespielt.
    Es hat sich nicht allzu viel getan, es scheint nur sehr viel kürzer zu sein, als der Vorgänger, sozusagen ein AW-häppchen für zwischendurch.

  7. #7
    Benutzer
    Avatar von Mellsei
    Mitglied seit
    10.02.2011
    Beiträge
    91
    Die muss ich mir mal heute Abend saugen .. finde das Maingame ja so nice .
    Einer der besten Spiele auf der 360 !

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •