5Gefällt mir
  • 5 Post By FlamerX
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287

    Goodbye Gears of War 2 – Eine Ära geht zu Ende (* 07.11.2008 - † 19.09.2011)

    Mit dem Schreiben dieser Zeilen sind es nur noch wenige Minuten, bis der wohl größte Titel 2011 erscheint.
    Denn morgen erscheint weltweit zeitgleich Gears of War 3 – auch in Deutschland! Und eigentlich kann ich es kaum noch erwarten, doch zugleich ist es auch Schade. Die Freude auf das Neue ist groß, aber es heißt auch, dass wir Abschied nehmen müssen. Und deshalb wollen wir noch einmal in Nostalgie verfallen…




    Vorgeschichte


    Sicher erinnern sich noch viele an meinen Thread, den ich erstellt habe, als ich den wohl langwierigsten Erfolg, den es jemals gegeben hat, endlich freigeschaltet habe – Gears of War 2‘s Veteran Gear Achievement.
    Dort hatte ich meine derzeitigen Stats gepostet. Die vier wichtigsten Stats:

    Matches played: 2.589
    Kills: 27.632
    ranked time: 21 days, 3 hours, 50 minutes, 45 seconds
    EXP: 6.825.825




    Das war am 21. März 2010, also 1 ½ Jahre nach dem Release.

    Damals fragten mich viele, ob ich denn nun aufhören würde, Gears of War zu spielen um mich anderen Spielen zu widmen. Ich sagte natürlich würde ich das nicht tun, da ich Gears nicht nur wegen der Erfolge spiele, sondern weil ich es liebe, weil es mir Befriedigung gibt, weil ich es brauche!

    Aber wie sieht es denn nun noch einmal 1 ½ Jahre später wirklich aus? Konnte es mich die ganze Zeit über, ohne irgendwelche zusätzlichen Anreize als dem Gameplay selbst motivieren? Und da Fakten mehr als Worte sagen habe ich mir meine derzeitigen Stats angesehen.
    Ich bleibe bei den vier wichtigsten Stats.

    Matches played: 5.418
    Kills: 52.302
    ranked time: 44 days, 00 hours, 09 minutes, 56 seconds
    EXP: 30.065.746



    Diejenigen unter euch, die studieren, erkennen vielleicht, dass sich so gut wie alle Stats in derselben Zeit verdoppelt haben und meine Begeisterung somit ungebrochen war. Meine EXP haben sich mittlerweile vervierfacht, was auf lächerliche hohe EXP events zurückzuführen ist. Ja, ich habe viermal Rang 100 erreicht. Ich sah‘ viele Leute an ihrem ersten Set Flügel scheitern und hörte sie sagen, es wäre unmöglich so viel EXP anzuhäufen; Mitnichten!




    Danksagung


    Gleichzeitig soll dieser Thread eine Danksagung an alle meine Gearheads sein. Ich habe viele Persönlichkeiten aus Wisconsin, New York, Los Angeles, California, Toronto, Adelaide, London, Manchester, Leeds, Barcelona, sowohl als auch irgendwo in den Niederlanden und Frankreich kennengelernt.
    Und natürlich an meine Teammember Gold E4gle, SkaryN und UndiX.

    Alles sind herausragende Spieler (außer vielleicht UndiX und SkaryN, der eine ist zu langsam und der andere wird immer vom Bogen gekillt. )
    Jeder einzelne hat seine Stärken und Schwächen, die man über die Zeit sehr gut kennengelernt hat. Mein Team würde ich allein am Spielstil erkennen.




    Rekapitulation


    Wir alle haben gute und schlechte Tage in Gears erlebt, Tage in denen man das Match quasi alleine beendet hat und mit 15 Kills und 0 Toden nach Hause geht oder man das Match als letzter Überlebender noch rumreißt indem man das gesamte gegnerische Team geclutched hat, und Tage an denen einfach gar nichts zu funktionieren scheint.
    Und dann waren da noch die Bullshit Tage. Diese Tage sind ganz besondere Tage, denn diese gab es unabhängig von den guten oder schlechten Tagen immer und ständig!

    Wir alle haben es erlebt wenn der Gegner unseren point blank Gnasher Schuss in die Fresse gesponged hat, er wieder einmal unbeschadet aus ner double frag combo oder nem Torque Bow tag rausrennt oder man hinter ihr springt und er uns aus seinem Rücken gibbed und unsere Gedärme auf dem Boden verteilt. Ja, wir alle kennen das.

    Weiterhin haben wir viele gute, schlechte, grottenschlechte und cheatende Spieler gesehen. Man erkennt sie auch wieder, wir kennen schließlich unser Terrain.
    Und da sind besonders zwei Spieler zu bemerken, die sich in letztgenannter Disziplin als herausragend qualifiziert haben.

    Das ist zum einen Finlandia V0dka, der sich mit seiner finländischen 56k Modem Verbindung und der Fähigkeit sogar eine Boomshot zu spongen für den zweiten Platz qualifiziert hat.

    Und den Gewinner der Kategorie brauche ich eigentlich gar nicht zu nennen. Jeder der Gears of War wenigstens etwas professionell spielt kenn ihn - und das ist kein Witz, er ist weltweit bei Spieler bekannt. Die Rede ist von iTz CaMmy Boi, dieses miese, kleine, dreckige, verhurte Schwein!
    Anstatt mit Würde und Anstand zu spielen benutzt er einen rapid fire controller, der in Kombination mit seinem gebridgten Host drei Gegner in weniger als 2 Sekunden zu Fall bringt.





    Als wäre das nicht genug manipuliert er seinen Ping und Upload, so dass auch er genau wie Finlandia V0dka alles, was man ihm entgegen bringt einfach wegsteckt und doppelt zurückwirft. Aber Gott bewahre ein Team ist dabei ihn zu schlagen. Dann nämlich drückt er den Standby Knopf an seinem Router. Das Spiel hält dann für alle Spieler außer ihn an und wenn es dann 20 Sekunden später wieder weitergeht, sind alle gegnerischen Spieler tot. Oder in etwas abgeschwächter Form:





    Doch warum verspüren wir das Verlangen trotz all des unsäglichen Bullshits immer weiterzumachen, immer mehr Gegner in den Boden zu stampfen? Nun, ich kann nicht für uns alle sprechen, dennoch denke ich, dass vieles, was mich dazu bringt weiterzuspielen auch Grund für die anderen ist.

    Es ist zum einen die grafische Darstellung von roher Gewalt, die einem Befriedigung verschafft, wenn man seinen Gegner mit einem präzisen hipfire Schuss aus der Gnasher in tausend Stücke zerfetzt. Zum anderen ist es aber auch der Wettbewerb. Die Möglichkeit sich mit realen Leuten zu messen und zu zeigen, dass das eigene Team besser organisiert ist man selbst besser ist als der andere.
    Wenn man Gears of War so viel und gut spielt wie wir, dann merkt man, dass es unglaublichen Tiefgang hat und eine Vielzahl unterschiedlicher Taktiken zulässt. Es ist das Verlangen Power Waffen zu erkämpfen, durch taktisch positionierte Teammember Map control zu erlangen, den Gegner damit keinen Rückzugspunkt mehr zu gewähren und schlussendlich zu dominieren.




    Abschied

    Und letzten Endes gab es in den fast 3 Jahren halt doch immer wieder Momente, die einen zum Lachen gebracht haben. Sei es durch übermäßigen Bullshit, so dass man nichts anderes als einfach nur noch lachen konnte oder durch eine der urkomischen Situationen. Und um letztendlich Gears of War 2 würdevoll und mit einem Lächeln verabschieden zu können, werde ich nun die Top 5 unserer lustigsten Momente aufzählen.

    5)UndiX schießt mit der Boomshot – UndiX Boomshot UndiX
    4) Gold E4gle sagt Hier ist irgendwo noch ne Frag. - Locust Player Frag Grenade Fl4m3rX
    3) Fl4m3rX schreit BRENN DU KRÜPPEL!!
    2) SkaryN hebt einen Torque Bow auf ->





    Und unser all time favorite: Nigger Snub Camping
    Das bedarf einer kleinen Erklärung.

    Wir waren zu fünft und haben just for teh lulz alle mit Cole ganz oben auf Blutfahrt gecampt und das gesamte gegnerische Team nur mit der Snub Pistol zerstört. Die hatten alles, Map Control, Snipe, Torque, Inks und Frags und haben es trotzdem nicht geschafft.
    Es ist schon erstaunlich, wie ein gut eingespieltes Team einfach so mit seinen Gegnern ‚spielen‘ kann.

    Nigger to the left, Nigger to the right!!! xD





    __________________________________________________ __________________________________________________ ____________


    Das war’s dann wohl. Aus, vorbei, zu Ende.
    Gears of War 2, wir werden dich vermissen! Bleib uns in guter Erinnerung und ruhe friedlich in unser aller Regale.

    Mit einer Träne im Auge haben wir soeben unser (vorerst) letztes Match beendet.
    Und es endete so, wie es am 08. November 2008 begann – mit einem Warzone Sieg auf Jacinto!
    LOX-TT, undergrounderX, Wiinator und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.701
    Darf... nicht... weinen...

    Jedenfalls danke auch von mir an euch 3 für diese fast 3 Jahre. Ich glaube ich kann mit Recht sagen, dass wir trotz all des Bullshits eine wunderbare Zeit hatten und wir wären vielleicht nicht so dran geblieben wenn wir uns nicht gegenseitig so gepusht hätten. Denn ich denke diesen Ehrgeiz, den wir alle haben immer besser zu sein als die anderen und uns gegenseitig übertrumpfen zu wollen, hat uns so weit gebracht in dem Spiel.

    Jedenfalls sind wir bereit für Gears 3 und all die Hurensöhne aus Gears 2 werden wir ganz böse jetzt im 3. Teil vergewaltigen (stellt euch bei dem Wort Tkavils Aussprache vor )

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.384
    Blog-Einträge
    5
    sehr schön geschrieben Flamer

    hat viel Spaß gemacht zu lesen. Viel Spaß dann jetzt mit Gears 3, auf weitere 40+ Spieltage und abertausend spaßige Matches

    the King is death, hi life the King


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von undergrounderX
    Mitglied seit
    28.01.2005
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.633
    Zitat Zitat von Wiinator Beitrag anzeigen
    Darf... nicht... weinen...
    taschentuch-smilies-0012.gif

    Gears of War 2 ist auch für mich das erste Spiel, das ich so intensiv gespielt habe. Ich habe zwar lange Zeit Counterstrike Source gespielt,allerdings nie im Team. Das liegt daran, dass ich eigentlich gerne alleine spiele und normalerweise kein allzu guter Teamplayer bin. Aber als ich vor 1 1/2 Jahren das erste mal bei euch Vollpfosten mitspielen durfte, habe ich direkt gemerkt das es passt. Gut hier und da komm ich nicht mit eurer Geschwindigkeit mit, aber ihr habt ja mittlerweile Verständniss dafür.
    Ich war damals so unschuldig und hilflos als ich den Multiplayer angefangen habe. Aber ich hatte das große Glück von Gearheads gefunden worden zu sein, sodass ich die bestmögliche Ausbildung genossen habe. Es gab zwar immer Tage wo eure Arroganz mich zum Wahnsinn getrieben hat, aber als ich meine Flügel bekommen habe, hat es sich verbessert. Insgesamt war es für mich grade am Anfang immer eine Ehre ein Teil eines so guten Teams sein zu dürfen.

    Heute oder morgen wird mein Gears of War 3 ankommen. Es wird komisch sein Gears of War 2 ins Regal zu stellen und alle 2 Monate die Staubschicht von der Spielehülle zu entfernen. Das ist mittlerweile nicht nur ein Spiel für mich, sondern auch ein Sammelbecken an guten und schlechten Erinnerungen. (wobei die guten natürlich überwiegen). Gears of War 3 wird dieses Spiel perfekt ersetzen, aber vergessen werde ich Gears 2 niemals

    Looten und Leveln

    Wenn Du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie!

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.050
    Sorry, aber gibt es nicht einen Gears 2 Thread? Closed...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    8.952
    Ja...Gears of War 2 war schon ein geiles Spiel, hab es zwar bei weitem nicht so oft und regelmäßig gespielt wie ihr, aber das soll sich jetz mit Gears of War 3 ändern

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.495
    Blog-Einträge
    3
    Ein wunderschöner Beitrag von Flamer, der besser nicht hätte sein können.

    Ich beneide euch auch dafür, dass ihr alle schon so ausgiebig Gears 2 zocken konntet. Ich habe bisher noch nie GoW gespielt, aber ich hoffe und denke, dass es sich gelohnt hat die PS3 rauszuwerfen und dafür nun eine 360 zu Hause steht. Aber jetzt steht erstmal Teil 1 an und ich freue mich darauf!


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287
    Ich hab's immer noch drauf!

    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.701
    Lol Massive so schlecht wie eh und je .
    Lustig noch immer die gleichen Gesichter da zu sehen ^^.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Luigario
    Mitglied seit
    04.03.2008
    Beiträge
    689
    Ich würde gerne alle Online-Erfolge bei Gears 2 ergattern Ist jemand hier, der das auch versucht oder einfach nur so mal ein paar Runden spielen möchte?

    @FlamerX: Natürlich mit Headset! Auf der 360 funktioniert's ja einwandfrei.
    Grüße gehen raus an alle VGZ-Mitglieder. Ihr seid die Besten!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287
    Mein bester Thread. Jedes Mal, wenn ich ihn sehe muss ich ein paar Tränen abdrücken.

    Zitat Zitat von Luigario Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne alle Online-Erfolge bei Gears 2 ergattern Ist jemand hier, der das auch versucht oder einfach nur so mal ein paar Runden spielen möchte?

    @FlamerX: Natürlich mit Headset! Auf der 360 funktioniert's ja einwandfrei.
    Also ich spiele aktuell immer mal wieder ein paar Runden. Also an sich kein Problem.
    Aber ich sag dir gleich, dass dein Plan da nicht wirklich aufgehen wird. Bis auf Beschützer wird kaum noch was gespielt. Ab und zu sendet mal jemand ne Nachricht, dass alle einen bestimmten Spielmodus suchen sollen, aber ansonsten wird das nix. Und Maps werden auch nur immer dieselben 5 gespielt. xD
    DLC Maps kannst du voll vergessen.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    8.952
    Zitat Zitat von Luigario Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne alle Online-Erfolge bei Gears 2 ergattern Ist jemand hier, der das auch versucht oder einfach nur so mal ein paar Runden spielen möchte?
    Bisschen spät dran für so ein Mammut-Online-Spiel, was?
    Selbst ich hab den Online-Kram 2010/2011 rum nicht ganz...auf normalem Wege komplettiert, jetzt dürfte das ziemlich schwierig werden.
    Es gibt einen Weg, aber den werd ich sicherlich nicht in diesem Thread erwähnen, sonst sägt mich der Threadersteller

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287
    Ich hab' gestern Abend wieder ein bisschen Gears 2 gespielt. Da hab' ich dann sogar Leute aus Deutschland getroffen, mit denen ich ein wenig gespielt habe. Einer von denen hatte 120.000 Kills, fast genauso viele Tode (1.1 K/D), 27.000 gespielte Matches und 100.000 gespielte Runden.
    Meine Stats bei Beschützer sind 16.000 Kills und 1.700 gespielte Matches.

    Und da sagen manche ich sei krank.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.076
    Zitat Zitat von FlamerX Beitrag anzeigen
    Und da sagen manche ich sei krank.
    Bist du ja auch. Der Typ nur ein bisschen mehr.
    Holt ihn euch, Jungs!


  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287
    Ich mag Statistiken. Besonders, wenn man sie in abstrakte Formen überführt. Und ich hab' mir da noch mal Gedanken drüber gemacht.
    In Beschützer läuft der Respawn Time ständig im Hintergrund und setzt sich immer wieder zurück. Die Respawn Wellen sind immer identisch. Wenn man "Glück" hat, stirbt man direkt vor einer Welle und kann quasi direkt wieder loslegen. Wenn man Pech hat, dann stirbt man direkt nach der Welle und muss die volle Zeit absitzen. Wir einigen uns der Einfachheit halber mal darauf, dass es zufällig ist. Eine Respawn Welle dauert 15 Sekunden. Im Durchschnitt sind das also 7 - 8 Sekunden, die man auf einen Respawn warten muss. Und das bedeutet, dass dieser Typ mit seinen 110.000 Toden insgesamt 213 Stunden(!!!) oder 9 Tage(!!!) nur auf Respawns gewartet hat.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.076
    Zitat Zitat von FlamerX Beitrag anzeigen
    Und das bedeutet, dass dieser Typ mit seinen 110.000 Toden insgesamt 213 Stunden(!!!) oder 9 Tage(!!!) nur auf Respawns gewartet hat.
    Der Satz des Tages.

    So hab ich das noch nicht gesehen. Irre Geschichte.
    Holt ihn euch, Jungs!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •