Seite 4 von 4 ... 234
  1. #61
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    S√ľdtirol
    Beiträge
    22.118

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von HitmanFan Beitrag anzeigen
    Suche gerade noch nach einer Zusammenfassung, der Story von Spilnter Cell 1-4.
    Schaff es nämlich Zeitlich nicht, die alle nochmal vor Conviction durchzuspielen.
    Also falls jemand eine n√ľtzliche Seite kennt, immer her damit.
    Vielleicht hilft dir ja die von Wikipedia
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist f√ľr immer schlecht." Shigeru Miyamoto


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62
    Community Officer
    Avatar von The-Masterpiece
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.191

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von HitmanFan Beitrag anzeigen
    Suche gerade noch nach einer Zusammenfassung, der Story von Spilnter Cell 1-4.
    Schaff es nämlich Zeitlich nicht, die alle nochmal vor Conviction durchzuspielen.
    Also falls jemand eine n√ľtzliche Seite kennt, immer her damit.
    hier bitte schön: Splinter Cell Story

  3. #63
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    16.12.2006
    Beiträge
    4

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Hallo!

    Hab mir das Game gleich zum Release in der LCE geholt und bin begeistert. Vor allem der Multiplayer-Part im Koop hats mir angetan. Die Herausforderungen sind auch recht lustig. Jetzt habe ich die Story mit Fisher durchgezockt und w√ľrde gerne ein neues Spiel aufmachen. Allerdings zeigt mir das Menu immer nur "Story Fortsetzen" an und ich lande am letzten Speicherpunkt im Spiel. Was muss ich tun, um die Story nochmalzuspielen? Ich wollte ja zuerst direkt bei der Xbox meinen Spielstand f√ľr SC l√∂schen, h√§tte dies dann allerdings auch Auswirkungen auf meine Bonus-Items? Danke im Vorraus, lg

  4. #64
    xaxl
    Gast

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von Cutted Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Hab mir das Game gleich zum Release in der LCE geholt und bin begeistert. Vor allem der Multiplayer-Part im Koop hats mir angetan. Die Herausforderungen sind auch recht lustig. Jetzt habe ich die Story mit Fisher durchgezockt und w√ľrde gerne ein neues Spiel aufmachen. Allerdings zeigt mir das Menu immer nur "Story Fortsetzen" an und ich lande am letzten Speicherpunkt im Spiel. Was muss ich tun, um die Story nochmalzuspielen? Ich wollte ja zuerst direkt bei der Xbox meinen Spielstand f√ľr SC l√∂schen, h√§tte dies dann allerdings auch Auswirkungen auf meine Bonus-Items? Danke im Vorraus, lg
    Ich habe auch gerade meinen 2. Durchgang begonnen, es ist einfach der absolute Hammer das Game., f√ľr mich das GoTY 2010 (bisher).

    Um den 2. Durchgang zu starten musst du in die Szenenauswahl gehen und die erste Mission starten, da kannst du dann auch den Schwierigkeitsgrad neu ausw√§hlen, allerdings wird dein letzter Savegame √ľberschrieben. Danach l√§uft das Game wie gewohnt vom ersten Durchgang ohne dass man jede Mission neu starten muss.

    Sam I you.

  5. #65
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    16.12.2006
    Beiträge
    4

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von xaxl Beitrag anzeigen
    Um den 2. Durchgang zu starten musst du in die Szenenauswahl gehen und die erste Mission starten, da kannst du dann auch den Schwierigkeitsgrad neu ausw√§hlen, allerdings wird dein letzter Savegame √ľberschrieben. Danach l√§uft das Game wie gewohnt vom ersten Durchgang ohne dass man jede Mission neu starten muss.

    Sam I you.
    Habs mittlerweile auch gecheckt . Habs mittlerweile auf Realistisch durchgezockt, bekomme jetzt allerdings den Erfolg nicht? Muss ich am Ende beide Entscheidungen treffen, um den Erfolg freizuschalten?

  6. #66
    xaxl
    Gast

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von Cutted Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von xaxl Beitrag anzeigen
    Um den 2. Durchgang zu starten musst du in die Szenenauswahl gehen und die erste Mission starten, da kannst du dann auch den Schwierigkeitsgrad neu ausw√§hlen, allerdings wird dein letzter Savegame √ľberschrieben. Danach l√§uft das Game wie gewohnt vom ersten Durchgang ohne dass man jede Mission neu starten muss.

    Sam I you.
    Habs mittlerweile auch gecheckt . Habs mittlerweile auf Realistisch durchgezockt, bekomme jetzt allerdings den Erfolg nicht? Muss ich am Ende beide Entscheidungen treffen, um den Erfolg freizuschalten?
    Kann ich nicht sagen, aber ist ja auch kein Problem, du spielst zu Ende und triffst eine Entscheidunh, danach lädst du den letzte Save erneut und triffst die andere Entscheidung, so habs ich auf "normal" auch gemacht und beide Archievements bekommen.

  7. #67
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    16.12.2006
    Beiträge
    4

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von xaxl Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht sagen, aber ist ja auch kein Problem, du spielst zu Ende und triffst eine Entscheidunh, danach lädst du den letzte Save erneut und triffst die andere Entscheidung, so habs ich auf "normal" auch gemacht und beide Archievements bekommen.
    Cool, gleich mal probieren .

  8. #68
    xaxl
    Gast

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von Cutted Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von xaxl Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht sagen, aber ist ja auch kein Problem, du spielst zu Ende und triffst eine Entscheidunh, danach lädst du den letzte Save erneut und triffst die andere Entscheidung, so habs ich auf "normal" auch gemacht und beide Archievements bekommen.
    Cool, gleich mal probieren .
    Hab jetzt mal nachgeguckt, bei mir handelte es sich um die Archievements
    Spoiler:
    "Lassen Sie Tom Reed am Leben" und "Töten Sie Tom Reed"
    , bei diesen beiden hat das geklappt ohne das Game ein zweites mal zu zocken.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    8.952

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von xaxl Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Cutted Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von xaxl Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht sagen, aber ist ja auch kein Problem, du spielst zu Ende und triffst eine Entscheidunh, danach lädst du den letzte Save erneut und triffst die andere Entscheidung, so habs ich auf "normal" auch gemacht und beide Archievements bekommen.
    Cool, gleich mal probieren .
    Hab jetzt mal nachgeguckt, bei mir handelte es sich um die Archievements
    Spoiler:
    "Lassen Sie Tom Reed am Leben" und "Töten Sie Tom Reed"
    , bei diesen beiden hat das geklappt ohne das Game ein zweites mal zu zocken.
    Der Erfolg is a bissl glitchy, bedeutet: vorletzte Mission nochmal laden und auf Realistisch bis zum Ende durchzocken. Bei mir kam der auch nicht beim ersten Mal, aber so hats geklappt.
    Laut Ubisoft arbeiten sie auch schon an einem Patch, der das beheben soll.

    Ich finde, dies ist der beste Splinter Cell-Teil, nur "Letztes Gefecht" hätten sie sich wirklich schenken können.
    Passt so gar nicht zu Splinter Cell und auf Realistisch selbst im Coop sehr heftig...
    Aber "Jagd", "Infiltration", die Koop-Story und die Single-Player-Story sind schon echt genial
    "Duell" hab ich noch net ausprobiert

  10. #70
    Benutzer
    Avatar von Darth-Chris
    Mitglied seit
    05.06.2008
    Beiträge
    77

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    also das game is so dermaßen geil, hab es schon durchgezockt
    jetzt hat man mal action im spiel und nicht andauernd nur rumschleichen, zwar kann man auch wieder schleichen, aber ich geh da lieber mit Ballerei durch, wobei an einigen stellen das schleichen doch hilfreicher waren
    es ist zwar nur von kurzer dauer, aber man hat definitiv seinen spaß
    ARE YOU READY?

  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.577
    Blog-Einträge
    3

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Aber "Jagd", "Infiltration", die Koop-Story sind schon echt genial
    auf jeden Fall. Ist ja im grunde dasselbe wie die Terroristenjagd der alten Rainbow-Six Spiele, in Vegas 2 hält mich das auch im Coop noch bei Laune. Bräuchten viel mehr Shooter, solche CPU-Gefechte.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen." - Vincent Masuka

  12. #72
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von El_Cappitan
    Mitglied seit
    03.11.2001
    Beiträge
    1.588

    AW: Splinter Cell: Conviction - Sam Fisher will be back!

    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    [...] nur "Letztes Gefecht" hätten sie sich wirklich schenken können.
    Passt so gar nicht zu Splinter Cell und auf Realistisch selbst im Coop sehr heftig...
    Aber "Jagd", "Infiltration", die Koop-Story und die Single-Player-Story sind schon echt genial
    Da wird dich folgende Ank√ľndigung wahrscheinlich ganz besonders freuen.

    Splinter Cell: Conviction DLC-Paket kommt Ende Mai
    Naturgemäß bekommt auch Splinter Cell: Conviction ein paar Zusatzinhalte spendiert. Wie Ubisoft jetzt verlauten lässt, soll es am 27. Mai soweit sein - dann nämlich erscheinen die Nebenmissionen auf Xbox Live bzw. GFW Live. Das Update wird mit 800 Microsoft-Punkten zu Buche schlagen.

    Neben brandneuen Missionen f√ľr die Agenten Archer und Kestrel bietet das DLC-Paket auch zus√§tzliche Karten f√ľr die Mehrspieler-Modi. Es gilt neue Herausforderungen in den Modi: J√§ger, Duell, Infiltration und Letztes Gefecht zu bestehen sowie neue Erfolge freizuschalten. Erfolgshungrige Spieler k√∂nnen mit dem DLC rund 250 zus√§tzliche Gamerscore-Punkte erspielen. Neue Settings sind unter anderem die Docks von San Francisco, ein Friedhof in New Orleans, ein Gef√§ngnis in Portland oder ein geheimer Forschungskomplex in Salt Lake City.
    Quelle: 4players / Hervorhebungen von mir
    ...

  13. #73
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10¬į 59‚Ä≤ O, 49¬į 29‚Ä≤ N
    Beiträge
    17.403
    Ich habe damals nur das erste Splinter Cell gespielt und fand es auch wirklich gut, aber danach habe ich die Serie nicht weiter verfolgt. Habe auch wenig Interesse daran, es jetzt noch zu tun, deswegen habe ich die alten Teile und auch Double Agent einfach mal √ľbersprungen und mir Conviction geholt. Ich merke schon, dass es doch einige Dinge gibt, die ich verpasst habe und es w√§re vielleicht nicht schlecht gewesen vorher noch Double Agent zu spielen, aber jetzt ist es auch fast zu sp√§t.

    Conviction finde ich eigentlich ganz gut, aber auch ich merke, dass es spielerisch nicht mehr viel mit den Vorgängern gemein hat. Ein etwas komplexeres Gameplay hätte wohl niemandem geschadet, aber es funktioniert auch so.

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    8.952
    Zitat Zitat von dsr159 Beitrag anzeigen
    Ich habe damals nur das erste Splinter Cell gespielt und fand es auch wirklich gut, aber danach habe ich die Serie nicht weiter verfolgt. Habe auch wenig Interesse daran, es jetzt noch zu tun, deswegen habe ich die alten Teile und auch Double Agent einfach mal √ľbersprungen und mir Conviction geholt. Ich merke schon, dass es doch einige Dinge gibt, die ich verpasst habe und es w√§re vielleicht nicht schlecht gewesen vorher noch Double Agent zu spielen, aber jetzt ist es auch fast zu sp√§t.

    Conviction finde ich eigentlich ganz gut, aber auch ich merke, dass es spielerisch nicht mehr viel mit den Vorgängern gemein hat. Ein etwas komplexeres Gameplay hätte wohl niemandem geschadet, aber es funktioniert auch so.
    Es gibt kaum bis gar keine Unterschiede zwischen den ersten 4 Teilen.
    Eine wirkliche Veränderung fand erst mit Conviction statt.
    Mir hat sowohl das alte, als auch das neue Gameplay gefallen.

  15. #75
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10¬į 59‚Ä≤ O, 49¬į 29‚Ä≤ N
    Beiträge
    17.403
    Bin jetzt durch. Ich fand es sehr gut und werde weitere Teile wohl auch spielen. Gut fand ich vor allem, dass man aufgrund der Handlung nicht mehr so sehr an Vorgaben gebunden ist und auch mal die Sau raus lassen kann. Ich kann mich also durchaus mit dem neuen Stil von Splinter Cell anfreunden.

    Etwas offenere Areale w√§ren aber w√ľnschenswert gewesen, auch wenn ich mit der teilweise strengen Linearit√§t klar komme. Ich verstehe allerdings nicht, warum man tote K√∂rper nicht mehr verstecken kann. Gut, die meiste Zeit befindet man sich sowieso in der Situation, dass die Gegner wissen, dass Sam Fisher anwesend ist, aber dahingehend fand ich das Alarm- und Bereitschaftsystem der Gegner recht schwach. Sie laufen vereinzelt zu toten Kameraden, versetzen die anderen aber nicht in Alarmbereitschaft und suchen systematisch nach Fisher. Es war stellenweise zwar fordernd genug, nicht entdeckt zu werden, Actiongameplay hin oder her, aber das ist eben nicht sehr logisch und die K.I. k√∂nnte sich da doch etwas intelligenter verhalten. Dazu passend h√§tte man dann nat√ľrlich die K√∂rper verstecken k√∂nnen und ich behaupte, dass h√§tte der schnellen und actionreichen Inszenierung sicher nicht geschadet.

    Das "Verh√∂ren" ist auch nett, aber auch da kennt man es von anderen Spielen deutlich besser. Einfach nur paar mal einen Knopf dr√ľcke und K√∂pfe gegen M√∂bel schlagen ist mir da zu banal. Da h√§tte ich mir gew√ľnscht, wenn es sich von Mann zu Mann unterschiedlich verhalten h√§tte, wie er auf Drohung oder Folter reagiert.

  16. #76
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.577
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von dsr159 Beitrag anzeigen
    Bin jetzt durch.
    sag bescheid wenn du jemanden f√ľr die Coop-Kampagne brauchst. Ich liebe sie.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen." - Vincent Masuka

  17. #77
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    23.631
    Wie ich es hasse, wenn Leute st√§ndig √ľber eine (Videospiel-)Serie meckern und sie dann trotzdem noch spielen/schauen. Warum tun sich Menschen diese Zeitverschwendung denn √ľberhaupt an? Um Aufmerksamkeit f√ľr seine negative Meinung zu bekommen? Und weil ich bisher drei Splinter Cell-Spiele gespielt habe und dabei nur Teil 1 gut fand hab ich mich dazu entschlossen mir ein viertes mal ein Sam Fisher Abenteuer anzutun.

    Man merkt eindeutig, dass Blacklist der direkte Nachfolger zu Conviction ist, was die Steuerung betrifft h√§tte ich deshalb vielleicht eher mit letzterem beginnen sollen. Who cares! Ich werde mir treu bleiben und direkt mit Kritik an Splinter Cell anfangen: Was eine beschissene Tastenbelegung! Wow. Beim besten Willen kann ich mir nicht vorstellen wie man sowas durchgehen lassen kann. Auf R3 nachladen, L3 zoomen (was auch gro√üz√ľgig als zielen geschimpft werden darf), L1 in die Hocke gehen und L2 halten ist f√ľr die Deckung da. Da muss man sich erstmal daran gew√∂hnen, die Steuerung von Blacklist habe ich schon wieder vergessen, kann aber nicht so schrecklich gewesen sein wie hier. Davon abgesehen ist die Story uninteressant wie eh und je. Etwas pers√∂nlicher und doch wei√ü ich schon nicht mehr was eigentlich los ist.

    Was bleibt da noch zu sagen? Nimmt man das alles raus dann habe ich richtigen Spa√ü mit dem Spiel. Ich fand die Stealth-Mechanik im Nachfolger zum gro√üen Teil sehr gelungen, daf√ľr fast alles andere weniger. Keine Ahnung was hier falsch l√§uft, aber ich musste mich eben zwingen aufzuh√∂ren, wobei vielleicht doch noch eine Mission drin ist heute Abend. Das Leveldesign ist gut, die KI ist in Ordnung und zum ersten mal √ľberhaupt ballere ich mich durch die Level. Daf√ľr reicht die eine Pistole, mehr ben√∂tigt man nicht. Das ist eigentlich gar nicht meine Art.

    Bis dato: Daumen hoch.

  18. #78
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    23.631
    Jep, ich bin durch. Story war ganz okay, insgesamt fand ich das Spiel tats√§chlich gut. War aber ziemlich kurz, in etwa 6 Stunden. Hab es auch gleich einem Freund von mir empfohlen. Es ist ja nun auch ein altes Spiel und keine Sau wird sich das durchlesen, darum nur kurz: Am Ende haben mich eigentlich nur zwei Dinge wirklich gest√∂rt und zwar die schlechte KI sowie Exekutionen durch W√§nde hindurch. Durch die komische Steuerung bin ich auch mehrmals erwischt worden, das konnte ich mir einfach nicht angew√∂hnen. Und doch ist es ein gutes Spiel, ich bin da auch sehr old-school, ich mag es straight forward. Bei einem Deus Ex und Metal Gear Solid V mag ich zwar die M√∂glichkeiten, trotzdem bin ich jemand, der Linearit√§t auch zu sch√§tzen wei√ü. Es ist ein ganz anderes Gef√ľhl,wenn man nur wenig M√∂glichkeiten hat unentdeckt zu schleichen und das dann perfekt umgesetzt wird von mir selbst. Im Fall von Conviction hab ich mich aber versucht unentdeckt zu t√∂ten. Ist f√ľr mich untypisch, hat aber Spa√ü gemacht.

    Splinter Cell/Conviction > Blacklist >>>> Pandora Tomorrow.

    Chaos Theory und Double Agent fehlen mir also noch, wobei mich Double Agent noch nie interessiert hat.

  19. #79
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Outer Rim
    Beiträge
    43.608
    Blog-Einträge
    5
    von Double Agent gibt es ja 2 verschiedene Varianten, also auch verschiedene Level/Abschnitte. Einmal die HD-Fassung (PC, 360, PS3) und dann noch die SD-Fassung f√ľr die damals alten Konsolen (PS2, Cube, Xbox)

  20. #80
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.679
    Blog-Einträge
    1
    Ich fand Conviction immer doof. Das war mir viel zu schnell und die stark vereinfachte Schleichmechanik? Bäh.
    Hatte aber einen ganz coolen Stil, das Spiel.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anh√§nge hochladen: Nein
  • Beitr√§ge bearbeiten: Nein
  •