Seite 3 von 7 12345 ...
39GefÀllt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von The-Masterpiece
    Mitglied seit
    12.09.2006
    BeitrÀge
    4.191
    Gute Idee Spree. Erledigt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Mitglied seit
    20.01.2011
    BeitrÀge
    1.088
    In den letzten Monaten habe ich immer mal wieder bei Rocketbeans reingeschaut, aber wirklich begeistern konnte mich das Angebot nicht. Bei Game One hat man immer gemerkt, dass hinter jeder zwanzigminĂŒtigen Episode der Produktionsaufwand einer ganzen Woche steht. Die Rocketbeans machen zwar quantitativ deutlich mehr, können aber die QualitĂ€t nicht halten. Bisweilen kommt es mir fast wie frĂŒher bei Giga vor: Leute sitzen in einem Studio und labern irgendwelchen Unsinn, um die Zeit zu ĂŒberbrĂŒcken. Viel von dem, was mich bei den Rocketbeans interessiert, kann ich woanders besser aufbereitet bekommen.

    Nehmen wir nur mal die Pen-&-Paper-Episoden als Beispiel:


    Hier zum Vergleich eine Episode von Wil Wheatons Tabletop:


    Da besteht meines Erachtens ein deutlicher Unterschied in der ProduktionsqualitÀt.

    Solange es ihren Zuschauern gefĂ€llt, dĂŒrfen die Rocketbeans ihr aktuelles Konzept ja auch gern so weiterfĂŒhren. Nur finde ich es schade, dass sie mich damit nicht mehr ansprechen.
    "Das sind Japaner. Versuche nicht zu verstehen, warum die das tun."
    - Viktor Eippert

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    BeitrÀge
    4.702
    Der Charme besteht grade darin, dass es Leute wie Du und ich sind, und keine aufwendige Produktion. Grade Pen & Paper ist ein der beliebtesten, wenn nicht das beliebteste Format, das es von ihnen gibt. Das soll ja auch nur unterhaltend sein, und fĂŒr meine VerstĂ€ndnis, lustig sein. Da brauchst keine aufwendigen Einblendungen oder was weiß ich. Da brauchst einfach einen dummen Spruch von Geronimo Röder oder Stanley Balls a.k.a. Nils oder Eddy.

    Ich schau mir fast jeden scheiß von denen an, weil sie halt einfach lustig sind. Und, weil es viele Sachen gibt wo ich mir einfach denke "Genau so seh ich das auch", oder "das hĂ€tt' ich jetzt auch gesagt".

    Und ehrlich gesagt: Was jetzt bei Will Wheatons Format jetzt an der "QualitĂ€t" so großartig besser wĂ€re, kann ich auf den ersten Blick auch nicht erkennen.

  4. #44
    MrKillingspree
    Gast
    Ich wollte eben den Startpost etwas editieren damit da mehr ĂŒber ihr aktuelles Schaffen drin steht, alle Links und so weiter. Dann hab ich mir verdrĂŒckt und alles war weg. Hab jetzt keine Lust mir nochmal fĂŒnf Minuten Zeit dafĂŒr zu nehmen. Vielleicht wann anders nochmal.



    @ Thema ĂŒber mir:
    Ich finde es auch sehr schade dass es kein Ă€hnliches Format wie GameOne gibt auf ihrem Sender. Aber ich glaube aktuell sind die Jungs erstmal völlig ausgelastet ihren Sender zu fĂŒllen und eine klare Linie zu finden. Dass da viele "FĂŒllformate" dabei sind finde ich verstĂ€ndlich. Dann gibts aber hin und wieder aufwĂ€ndigere oder mannstĂ€rkere Sachen wie Almost Daily, Bohn Jour oder Pen & Paper.
    Ich denke wenn sich das alles eingespielt hat, wird es hin und wieder mal was Ă€hnliches geben. Aber sicher nicht einmal die Woche. Denke höchstens einmal im Monat oder noch seltener. Die erfinden ja auch stĂ€ndig was neues, das bleibt bestimmt nicht auf Dauer so wie jetzt. Denn das meiste schau ich mir auch nicht an. Leider habe ich gar kein Interesse an den LetÂŽs Plays wie sie die derzeit machen. Irgendwie macht mich das nicht mehr so an wie das tolle Schrecksekunden. Ich fand die Kombi mit Simon und Fabian super, der Clown der nix auf die Reihe bringt, und daneben der super professionellen Nerd der alles im Voraus plant und analysiert. Aber leider ist Fabian ja auf der Strecke geblieben nach dem Ende von GameOne (er war fĂŒr die Webseite verantwortlich).


    Ich werd mir heute auf jeden Fall noch das Retro Gaming von Battletoads mit Budi und Ian anschauen. Budi hat ja rumgetönt dass sie das Spiel als Kinder durchgezockt haben und keiner hat es geglaubt^^. Bin gespannt.

  5. #45
    Community Officer
    Avatar von foleykitano
    Mitglied seit
    22.12.2004
    BeitrÀge
    11.151
    Zitat Zitat von MrKillingspree Beitrag anzeigen
    Battletoads mit Budi und Ian anschauen. Budi hat ja rumgetönt dass sie das Spiel als Kinder durchgezockt haben und keiner hat es geglaubt^^. Bin gespannt.
    Das glaub ich nicht. Das Spiel war unmöglich schaffbar
    Ich schau auch ab und zu mal rein, aber leider schaffe ich es nicht regelmĂ€ĂŸig.

    btw fĂŒr alle die es mit einem Augenzwinkern sehen können, der Klassiker


    Spoiler:
    (ficki ficki schwanzloch)
    Underclass-Hero hat "GefÀllt mir" geklickt.
    THANK YOU ROCKN ROLL ☠


  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Mitglied seit
    20.01.2011
    BeitrÀge
    1.088
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Der Charme besteht grade darin, dass es Leute wie Du und ich sind, und keine aufwendige Produktion. Grade Pen & Paper ist ein der beliebtesten, wenn nicht das beliebteste Format, das es von ihnen gibt. Das soll ja auch nur unterhaltend sein, und fĂŒr meine VerstĂ€ndnis, lustig sein. Da brauchst keine aufwendigen Einblendungen oder was weiß ich. Da brauchst einfach einen dummen Spruch von Geronimo Röder oder Stanley Balls a.k.a. Nils oder Eddy.

    Ich schau mir fast jeden scheiß von denen an, weil sie halt einfach lustig sind. Und, weil es viele Sachen gibt wo ich mir einfach denke "Genau so seh ich das auch", oder "das hĂ€tt' ich jetzt auch gesagt".
    Game One war ja auch immer viel Blödelei. Aber es gab immer auch fundierte Informationen und Meinungen zu den vorgestellen Spielen. Gerade diese Mischung aus SeriositĂ€t und Albernheit hat fĂŒr mich immer den Reiz des Formats ausgemacht. Bei Rocketbeans (und auch schon bei einigen der Online-Inhalte zu Game-One-Zeiten) kommt es mir aber so vor, als ob nur noch die Blödelei im Fokus steht. Vielleicht tue ich den Bohnen damit unrecht. Vielleicht schalte ich einfach immer nur zur falschen Zeit ein. Aber ich kann eben auch nur meine subjektiven EindrĂŒcke schildern.

    Anders formuliert: Mein Problem ist (und das ist gleichzeitig auch der Grund, warum ich mit den meisten Lets-Playern nichts anfangen kann), dass weniger die Inhalte im Vordergrund stehen und mehr die Menschen. Es geht nicht um "wir machen was zu Videospielen", sondern "wir machen irgendwas, solange Budi, Simon, Nils, Eddy & Co. dabei sind". Das ist nicht wertend gemeint, nur interessiert mich die letztere Art von Unterhaltung einfach nicht.

    Und ehrlich gesagt: Was jetzt bei Will Wheatons Format jetzt an der "QualitĂ€t" so großartig besser wĂ€re, kann ich auf den ersten Blick auch nicht erkennen.
    Vielleicht habe ich da eine etwas andere Perspektive, weil ich selbst Pen&Paper spiele, aber hier ein paar Punkte:
    • In der Tabletop-Runde wird jeder Charakter von Anfang an mit einer Motivation und mit Beziehungen zu den anderen Charakteren ausgestattet. Das sorgt fĂŒr interessante Konflikte und bringt das Spiel zum Laufen, ohne dass der Spielleiter die Spieler "anstupsen" muss.
    • FĂŒr alle Spieler der Rocketbeans-Runde war Pen&Paper neu und vermutlich waren sie wenig an detaillierten Regeln interessiert. Um so mehr wundert es mich, dass Hauke als Regelsystem einen Hack des schwerfĂ€lligen und sehr feinkörnigen DSA-Regelwerks verwendet. Dabei gibt es so viele Alternativen: "All Flesh Must Be Eaten" wurde speziell fĂŒr das Szenario der Zombie-Apokalypse geschaffen, "Gammaslayers" hĂ€tte man vermutlich leicht adaptieren können, selbst "RISUS" hĂ€tte wahrscheinlich gut funktioniert.
    • Die Art, wie Hauke teilweise Aktionen der Spieler abblockt ("Nein, das geht nicht"), lĂ€sst mich darauf schließen, dass er von vornherein einen recht genauen Ablaufplan des Szenarios im Kopf hatte. Da ist es nicht verwunderlich, dass es zu Problemen kommt, wenn die Spieler andere Ideen haben. Gerade mit einer solchen "Chaostruppe" wie bei Rocketbeans wĂ€re es meines Erachtens deutlich sinnvoller, lediglich eine Ausgangssituation vorzubereiten und den Rest frei zu improvisieren.


    Ich kann aber nur noch mal betonen: Nur weil mir etwas nicht gefÀllt, ist es nicht per se schlecht. Die GeschmÀcker sind halt verschieden und das ist auch gut so.
    "Das sind Japaner. Versuche nicht zu verstehen, warum die das tun."
    - Viktor Eippert

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    BeitrÀge
    4.702
    Also das mit den Pen & Paper Punkten verstehe ich aber nicht als ProduktionsqualitÀt, sondern eher als... "Pen & Paper QualitÀt"

    Unter ProduktionsqualitÀt versteh ich halt "Handwerkliches", also Kamera, Technik, etc ^^


    Allgemein: Das einzige was mir spontan einfÀllt, was ich vermisse, ist sowas wie Giga Games. Wo sie halt neue Spiele vorstellen. Wenn, dann gibt's halt Let's Plays von neuen Spielen, aber das ist genau da, was ich nicht will. Ich möchte halt ein paar Minuten aus dem Spiel sehen, und deren Meinung dazu wissen. Nicht, k.A., drei Stunden wo hin und wieder ein Statement kommt, was eine Kaufentscheidung beeinflussen könnte. Mal abgesehen davon, dass eben die X Stunden halt gespoilert wird. Will ich ja nicht, wenn ich das Spiel evtl. kaufen möchte.

    Das Let's Play mag ich eher bei Retro Sachen. C&C war z.B. lustig, genauso Battletoads

  8. #48
    MrKillingspree
    Gast
    Eben das letzte Bohn Jour geschaut. Da haben sie ne richtig geile Aktion gemacht, das mĂŒsst ihr gesehen haben

    Edit: Besser ich erklĂ€r kurz um was es geht. Sie haben sich random einen kleinen Twitch Streamer ausgesucht, der gerade ĂŒbertrĂ€gt mit zwei drei Zuschauern, und dann die Community live dazu aufgerufen alle gleichzeitig auf diesen Kanal zu joinen und ihm ein Herz zu geben im Chat. Die Reaktion und der weitere Verlauf ist einfach nur der Hammer. Geile Idee

    Rocketbeans Viewers of Love

    etwa ab Minute 4
    GeÀndert von MrKillingspree (09.03.2015 um 20:45 Uhr)

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Mitglied seit
    20.01.2011
    BeitrÀge
    1.088
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Also das mit den Pen & Paper Punkten verstehe ich aber nicht als ProduktionsqualitÀt, sondern eher als... "Pen & Paper QualitÀt"

    Unter ProduktionsqualitÀt versteh ich halt "Handwerkliches", also Kamera, Technik, etc ^^
    Das stimmt. Ich hatte es unter ProduktionsqualitÀt eingeordnet, weil ja zu einer guten Produktion auch eine entsprechende Vorbereitung gehört, aber im Allgemeinen wird der Begriff ja eher in Bezug auf technische Aspekte verstanden.
    "Das sind Japaner. Versuche nicht zu verstehen, warum die das tun."
    - Viktor Eippert

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    BeitrÀge
    8.952
    Zitat Zitat von TrinityBlade Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um "wir machen was zu Videospielen", sondern "wir machen irgendwas, solange Budi, Simon, Nils, Eddy & Co. dabei sind". Das ist nicht wertend gemeint, nur interessiert mich die letztere Art von Unterhaltung einfach nicht.
    Ich schÀtze, da bist du bei rocketbeans.tv absolut falsch, wenn du die Jungs nicht lustig findest.
    Meiner Meinung nach gab es auch bei GameOne nur sehr wenig wirkliche Informationen, dafĂŒr waren die BeitrĂ€ge zu den Spielen zu kurz, man konnte bestenfalls die Pros und Contras ĂŒberfliegen.

    Ich schaue die Sendung aufgrund des Unterhaltungswerts, nicht wegen irgendwelcher Informationen.
    Die bekomme ich auf Newsseiten, ich lass mich generell nicht von Let's Plays spoilern.
    Ich schaue nur welche zu Spielen, die ich schon kenne oder garantiert nie selbst spielen werde.
    Einzige Ausnahme ist hier bisher Super Metroid, weil ich gern Eddy zusehe, wie er sich aufregt

    Zitat Zitat von MrKillingspree Beitrag anzeigen
    Eben das letzte Bohn Jour geschaut. Da haben sie ne richtig geile Aktion gemacht, das mĂŒsst ihr gesehen haben
    Das war absolut episch, ich habs live gesehen und konnt mich kaum ruhig vorm Fernseher aufhalten

  11. #51
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    45.834
    Blog-EintrÀge
    5
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Die bekomme ich auf Newsseiten, ich lass mich generell nicht von Let's Plays spoilern.
    Ich schaue nur welche zu Spielen, die ich schon kenne oder garantiert nie selbst spielen werde.
    Jo, ist bei mir auch so, entweder ich hab das Spiel durch oder es ist ein Spiel dass ich nicht spielen/kaufen werde, aber was dazu sehen will, weils mich von irgendeinem Punkt her doch interessiert oder weil es so ein schlechter Crap ist, dass es aufgrund der miesen QualitÀt schon wieder Unterhaltungswert hat (Galgenhumor quasi)
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort in deinem Satz, war falsch!"
    Luke Skywalker





  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    BeitrÀge
    4.702
    Heute kommt das große Finale von Pen & Paper, T.E.A.R.5
    Um 20:15 geht's los, bzw. um 19:00 mĂŒsste die Pre-Show anfangen.

    Hoffentlich wird's wieder mindestens so lustig wie sonst ^^

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    BeitrÀge
    8.952
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Heute kommt das große Finale von Pen & Paper, T.E.A.R.5
    Um 20:15 geht's los, bzw. um 19:00 mĂŒsste die Pre-Show anfangen.

    Hoffentlich wird's wieder mindestens so lustig wie sonst ^^
    Jippie
    Darauf freue ich mich fast mehr als auf den Formel 1-Start


    Edit:

    Alter Falter, Eddy ist ja heute kacke drauf, das kann ja lustig werden heut Abend
    GeÀndert von Underclass-Hero (13.03.2015 um 17:59 Uhr)

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    BeitrÀge
    4.702
    Der ist doch immer schlecht drauf bei Pen & Paper.
    SpÀtestens, wenn ein Faustkampf mal wieder nicht so hinhaut, wie er es sich vorstellt

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    BeitrÀge
    8.952
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Der ist doch immer schlecht drauf bei Pen & Paper.
    SpÀtestens, wenn ein Faustkampf mal wieder nicht so hinhaut, wie er es sich vorstellt

    Deswegen mag ich Eddy ja so sehr, der geht so schnell auf die Palme

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    BeitrÀge
    5.681
    Grumpy Ede ist der Beste!

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    BeitrÀge
    11.282
    Blog-EintrÀge
    3
    Zitat Zitat von TrinityBlade Beitrag anzeigen
    Anders formuliert: Mein Problem ist (und das ist gleichzeitig auch der Grund, warum ich mit den meisten Lets-Playern nichts anfangen kann), dass weniger die Inhalte im Vordergrund stehen und mehr die Menschen. Es geht nicht um "wir machen was zu Videospielen", sondern "wir machen irgendwas, solange Budi, Simon, Nils, Eddy & Co. dabei sind". Das ist nicht wertend gemeint, nur interessiert mich die letztere Art von Unterhaltung einfach nicht.
    Endlich einer, der genau das formuliert was ich denke, aber selbst nicht so schreiben könnte.

    Ich interessiere mich zwar schon fĂŒr die Art von Unterhaltung, wo es zum großen Teil auf die Person(en) ankommt, aber mit RocketBeansTV kann ich sehr wenig anfangen. Das liegt neben den Themen auch an den Personen selbst, denn die treffen einfach bei mir keinen Nerv.

    Aus diesem Grund habe ich auch nur bestimmte GameOne Podcasts gehört wie den zu Remedy oder den Wrestling-Podcast, denn da waren die Themen sehr gut aufbereitet, wÀhrend mir die Besetzung vollkommen egal war.

    Ich kann aber nur noch mal betonen: Nur weil mir etwas nicht gefÀllt, ist es nicht per se schlecht. Die GeschmÀcker sind halt verschieden und das ist auch gut so.
    Die Leistung von den Leuten hinter RocketBeansTV erkenne ich auch durchaus an und finde dieses neue Konzept auch spannend, inwiefern sich dies auf dem deutschen Markt lohnt und sogar etablieren kann. Hin und wieder werde ich auch mal kurz reinschauen, aber dafĂŒr Geld ausgeben wĂŒrde ich nicht.




    Allerdings muss ich sagen, dass meines Erachtens dies das beste Format ist. Das liegt rein an der Art und Weise von Fabian Döhla. Der ist fĂŒr solche Sachen und Auftritte einfach prĂ€destiniert.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  18. #58
    MrKillingspree
    Gast
    Oh mein Gott, ich hatte eben den Lachflash schlechthin. Mein Bauch tut weh, ich kann nicht mehr.

    Zieht euch den Schluss vom Nerdquiz diese Woche rein wo sie dieses Geschicklichkeitsspiel spielen. So ab Minute 30 grob geschÀtzt sollte man anfangen zu schauen. Und ab Minute 34 wenn Schröck dran ist gehts los.

    https://www.youtube.com/watch?v=UiEyu4fPrWI?t=33m
    GeÀndert von MrKillingspree (20.03.2015 um 20:58 Uhr)
    Lakko hat "GefÀllt mir" geklickt.

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    BeitrÀge
    8.952
    Ich hab mit einigem gerechnet, eventuell nen Bitch-Fight zwischen Eddy und Schröck, aber das?

    Lololol.
    Lol.
    MrKillingspree hat "GefÀllt mir" geklickt.

  20. #60
    Neuer Benutzer
    Avatar von Goozilla
    Mitglied seit
    05.01.2014
    Ort
    ROW
    BeitrÀge
    18
    Ha da haben die wenigen BeidhÀnder es aber leicht ._._._. Versucht mal auf den drums umzudenken , alles anders herum einstellen .





    ROCKEBEANS ist geil wenn sie es in die Tat umsetzen wĂŒrden ._.._. GAMe one is aber fĂŒr jeden ein muss Thema unbedingt reinschauen !!!!
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Ähnliche Themen

  1. Rocket League: TV-Sender Syfy ĂŒbertrĂ€gt erstmals eSports-Turnier
    Von DominikZwingmann im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 13:20
  2. gamescom TV: Rocket Beans in diesem Jahr fĂŒr die Produktion verantwortlich
    Von DominikZwingmann im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 22:15
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 19:39
  4. [[V]] Games, Konsolen, Zubehör, TV-Tuner (DVB-T)
    Von Oliversum im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 18:09
  5. Ex-Game On! TV-Moderator bei Richterin Barbara Salesch
    Von Obi-M im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 16:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • AnhĂ€nge hochladen: Nein
  • BeitrĂ€ge bearbeiten: Nein
  •