Seite 86 von 89 ... 36768485868788 ...
503Gefällt mir
  1. #1701
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.550
    Ich richte mir gerade mein Gästebad mit dem Thema "Nintendo" ein. Fotos folgen bald, . Muss nur noch eine Pflanze aufstellen.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1702
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.600
    Blog-Einträge
    5
    Piranhapflanze oder Feuerblume?


  3. #1703
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.550
    Hatte an beidem überlegt... und dann eins von beidem mit Lego nachgebaut. Aber lass dich überraschen, Bilder folgen diese Woche
    LOX-TT und BlankaWahnsinn haben "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  4. #1704
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.600
    Blog-Einträge
    5
    hab mir mal Etiketten für die SNES-Spiele gebastelt, damit ich immer gleich die Spiele finde, ohne sie extra rauszunehmen



    fürs N64 hab ich mir aber welche bestellt, das ist mir dort zu viel Arbeit die selbst zu basteln bei den ganzen Spielen die ich dafür hab.
    Mysterio_Madness_Man hat "Gefällt mir" geklickt.


  5. #1705
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.550
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    hab mir mal Etiketten für die SNES-Spiele gebastelt, damit ich immer gleich die Spiele finde, ohne sie extra rauszunehmen
    fürs N64 hab ich mir aber welche bestellt, das ist mir dort zu viel Arbeit die selbst zu basteln bei den ganzen Spielen die ich dafür hab.
    Sieht sehr gut aus. An deiner SNES Sammlung könntest du aber ruhig noch etwas arbeiten. Kein Secret of Mana, Illusion of Time oder Terranigma? Kein Street Fighter 2? Kein F-Zero, Pilotwings oder Starwing?

    Jetzt wollte ich schön meine Bilder anhängen, aber er kippt die immer auf die Seite. Weiß jemand, wie man das ändern kann? In der Dateiauswahl der Festplatte werden die Fotos korrekt angezeigt. Nach dem Hochladen sind sie auf der Seite.
    LOX-TT und Skeletulor64 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  6. #1706
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.550
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  7. #1707
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.600
    Blog-Einträge
    5
    Das dümmste/sinnloseste Steelbook ever bravo Microsoft



  8. #1708
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.983
    Blog-Einträge
    3


    Interview mit der USK mit sehr vielen, ausführlichen Details. Sehr interessant!

    Dennoch frage ich mich weiterhin, wieso heutzutage so gut wie jedes Spiel ungeschnitten in Deutschland freigegeben wird im Gegensatz zu damals, man nehme beispielsweise Mortal Kombat mal als Beispiel. Ich persönlich denke, dass man sich einfach an brutale und exzessive Szenen gewöhnt hat und man dahingehend nach und nach sensibilisiert wurde. Was schockt denn heutzutage noch? Jedenfalls sehr schön, dass man als Erwachsener nicht mehr bevormundet wird. Zumindest fällt mir kein Titel ein, welcher in den letzten Jahren geschnitten veröffentlicht wurde.

  9. #1709
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.113
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Dennoch frage ich mich weiterhin, wieso heutzutage so gut wie jedes Spiel ungeschnitten in Deutschland freigegeben wird im Gegensatz zu damals, man nehme beispielsweise Mortal Kombat mal als Beispiel. Ich persönlich denke, dass man sich einfach an brutale und exzessive Szenen gewöhnt hat und man dahingehend nach und nach sensibilisiert wurde. Was schockt denn heutzutage noch? Jedenfalls sehr schön, dass man als Erwachsener nicht mehr bevormundet wird. Zumindest fällt mir kein Titel ein, welcher in den letzten Jahren geschnitten veröffentlicht wurde.
    Dasselbe Spiel gibt es doch bei Film & Fernsehen. Da wurde in den 80ern auch noch viel geschnitten. Die Kettensägen-Szene aus Scarface, die Tanz-der-Teufe-Reihe. Und so weiter. Inzwischen alles runter vom Index. Krass war auch die Filmzensur früher in den 50ern.
    Bei Videospielen schätze ich, ist es einfach das junge Alter des Mediums und ihr Nischendasein, das die alten Leute von der USK die Nase rümpfen lässt, wenn sie sich die Spiele vorführen lassen (die spielen die Dinger nicht mal selber! ). Inzwischen sind Videospiele aber eine riesengroße Industrie, die Unsummen ausspuckt. Ganz natürlich, dass da die Leute zumindest etwas lockerer werden, finde ich.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  10. #1710
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.550
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Dasselbe Spiel gibt es doch bei Film & Fernsehen. Da wurde in den 80ern auch noch viel geschnitten. Die Kettensägen-Szene aus Scarface, die Tanz-der-Teufe-Reihe. Und so weiter. Inzwischen alles runter vom Index. Krass war auch die Filmzensur früher in den 50ern.
    Bei Videospielen schätze ich, ist es einfach das junge Alter des Mediums und ihr Nischendasein, das die alten Leute von der USK die Nase rümpfen lässt, wenn sie sich die Spiele vorführen lassen (die spielen die Dinger nicht mal selber! ). Inzwischen sind Videospiele aber eine riesengroße Industrie, die Unsummen ausspuckt. Ganz natürlich, dass da die Leute zumindest etwas lockerer werden, finde ich.
    Man darf auch nicht außer acht lassen, dass nicht nur die Branche ansich, sondern natürlich auch dessen Marktführer deutlich größer geworden sind. Könnte mir vorstellen, dass die lockereren Zügel der USK auch etwas mit Lobbyismus zu tun hat.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  11. #1711
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.695
    Blog-Einträge
    3
    Xbox One X vor PS4 Pro: So viel Strom verbrauchen aktuelle Konsolen

    Jährliche Kosten bei 2 Stunden Spielzeit pro Tag


    • Xbox One X: 36 Euro
    • PS 4 Pro: 34 Euro
    • Xbox One: 25 Euro
    • PS 4 Slim: 18 Euro
    • Nintendo Switch: 3 Euro
    • SNES Classic Mini: 1 Euro
    Coole Übersicht. Vor allem bin ich überrascht, dass die Switch so sparsam im Verbrauch ist. Überraschend auch, wie stromhungrig frühere Konsolen waren.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  12. #1712
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.550
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Xbox One X vor PS4 Pro: So viel Strom verbrauchen aktuelle Konsolen



    Coole Übersicht. Vor allem bin ich überrascht, dass die Switch so sparsam im Verbrauch ist. Überraschend auch, wie stromhungrig frühere Konsolen waren.
    Die Switch ist aufgrund des mobilen Faktors ja auch total auf Stromsparen getrimmt. Irgendwie muss man de Akkulaufzeit ja erträglich halten.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  13. #1713
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.069
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Bei Videospielen schätze ich, ist es einfach das junge Alter des Mediums und ihr Nischendasein, das die alten Leute von der USK die Nase rümpfen lässt, wenn sie sich die Spiele vorführen lassen (die spielen die Dinger nicht mal selber! ). Inzwischen sind Videospiele aber eine riesengroße Industrie, die Unsummen ausspuckt. Ganz natürlich, dass da die Leute zumindest etwas lockerer werden, finde ich.
    Das ist faktisch falsch.
    Du verwechselst hier die BPjM mit der USK.
    Letztere spielen sehr wohl die Spiele und geben dann in einem Gremium ihre Empfehlung der BPjM.
    Und die Leute da sind selber Zocker und gar nicht sonderlich alt.
    Die sitzen nämlich in Berlin und ich war 2013 oder 2014 mal dort zu Besuch bei einem "Tag der offenen Tür".
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #1714
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10° 59′ O, 49° 29′ N
    Beiträge
    17.466
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Bei Videospielen schätze ich, ist es einfach das junge Alter des Mediums und ihr Nischendasein, das die alten Leute von der USK die Nase rümpfen lässt, wenn sie sich die Spiele vorführen lassen (die spielen die Dinger nicht mal selber! ). Inzwischen sind Videospiele aber eine riesengroße Industrie
    Videospiele sind auch keine Nische mehr, bestätigst du im nächsten Satz eigentlich.
    https://www.gamesindustry.biz/articl...venues-in-2017

    2014 betrug der Umsatz der Branche schon halb so viel wie die von Hollywood. Inklusive allem Gaming-Longtail (Periphery, Headsets, Tastaturen usw.) sogar mehr. 2018 dürfte das auch schon wieder eine größere Zahl sein, aber da bin ich jetzt zu faul, eine Quelle zu suchen.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #1715
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.695
    Blog-Einträge
    3
    Habe jetzt den Xbox Game Pass für 1 € und bin echt begeistert. Man bekommt alle exklusiven Spiele wie Forza Horizon 4, Sea of Thieves oder State of Decay 2 und daneben noch zahlreiche weitere Titel. Über die Qualität der Titel lässt sich natürlich streiten. Ich empfinde sie allerhöchstens als mittelmäßig, aber für den regulären Preis von 9,99 € geht dies für mich in Ordnung. Vor allem, wenn man bedenkt, wie viel diese Spiele normalerweise kosten. Trotzdem fehlen noch die Title der großen Publisher wie Ubisoft oder EA, allerdings wollen die wahrscheinlich lieber ihre eignen Angebote weiter pushen.

    Der große Vorteil ist, dass ich alle Titel herunterladen kann und somit auf meiner Konsole habe. Dadurch habe ich keine Probleme wie Lags oder Verbindungsabbrüche. Hoffe man behält diese tolle Option bei den neuen Konsolen bei. Deshalb bin ich auch gespannt, wie solche Angebote in der nächsten Konsolengenerationen aussehen wird.
    Hätte kein Problem damit, wenn Sony, Microsoft und Publisher diverse Abomodelle anbieten würde. Beispielsweise könnte ich mir sehr gut vorstellen im Monat 30 € zu bezahlen und im Gegenzug unbegrenzten Zugriff auf alle Spiele im Store zu haben. Fraglich ist für mich, ob die Publisher da mitmachen, schließlich wollen alle etwas vom Kuchen abhaben. Trotzdem wäre das für mich die beste Zukunft neben Retailgames.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  16. #1716
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.398
    Als Kunde habe ich erstmal auch kein Problem mit derartigen Services. Die Frage ist, ob sich sowas nicht irgendwann negativ auf die Entwicklung von Videospielen auswirkt. Sind große Entwicklungen so noch finanzierbar?

    Ich habe mal im TV ein Bericht darüber gesehen. Die einzigen die an Aboservices verdienen, sind die Anbieter selber. Für Hersteller, Studios, Produzenten , seinen es Filme, Musik, oder eben Videospiele, ist das nicht besonders lukrativ. Bzw. sie sehen nur Centbeträge. Langfristig wird der Trend eher in die Richtung gehen, dass jeder Publisher selber derartige Services anbietet. Bin mal gespannt wie viele Accounts wir in Zukunft haben müssen.

  17. #1717
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.069
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Habe jetzt den Xbox Game Pass für 1 € und bin echt begeistert. Man bekommt alle exklusiven Spiele wie Forza Horizon 4, Sea of Thieves oder State of Decay 2 und daneben noch zahlreiche weitere Titel.
    Bist du jetzt Markenbotschafter bei Microsoft?
    Du hörst dich genauso an wie die verkackte Werbung überall. Ekelhaft.

    Die sollen zur Hölle fahren mit ihrem Abodreck.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt wie viele Accounts wir in Zukunft haben müssen.
    Ich hoffe, es kommt nicht dazu.
    Aber ich bin ja nicht ganz dämlich, ich sehe schon, wohin das unweigerlich hinführen wird.
    Die Masse an Zockern ist halt dumm, daran wird sich nichts ändern.

    Sollte es dazu kommen, dass es irgendwann nurnoch Abos gibt, werd ich wohl nurnoch das von Nintendo und das, was mich so etwas wie Forza Motorsport zocken lässt, abonnieren.
    Und dann zuschauen wie der Markt verkümmert, so wie es grad in der Musik- und Film-/Serien-Branche passiert.

  18. #1718
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.600
    Blog-Einträge
    5
    sollte ein System irgendwann Stream-Abo-Only sein, völlig egal ob eine 4. Xbox mit Game Pass oder ne PlayStation 5 mit PS Now bin ich dort raus.


  19. #1719
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.532
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    sollte ein System irgendwann Abo-Only sein, völlig egal ob eine 4. Xbox mit Game Pass oder ne PlayStation 5 mit PS Now bin ich dort raus.
    Früher oder später wirds irgendwann auf sowas hinauslaufen, man kann den Wandel der Zeit nicht stoppen.



  20. #1720
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Früher oder später wirds irgendwann auf sowas hinauslaufen, man kann den Wandel der Zeit nicht stoppen.
    Wandel der Zeit nicht, aber theoretisch kann der Spieler zumindest die Richtung bestimmen. Nicht alles ist eine logische Zukunft. Theoretisch, da die Spieler vieles einfach so hinnehmen. Bzw. oft nicht hinterfragen.
    Es ist natürlich verlockend in einen Abo auf viele Spiele zugreifen zu können. Wie sich das auf das Medium auswirkt, wird man schauen müssen.
    Ich persönlich glaube aber nicht dass in Zukunft nur noch gestreamt wird, und das alles in Abos verpackt wird.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •