Seite 65 von 65 ... 1555636465
349Gefällt mir
  1. #1281
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.708
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    nicht realistisch.
    Nicht unbedingt. Das Geld hätten sie, denke ich mal. Nur ob so viel investieren wollen, ist ne andere Frage. Ich würde es bezweifeln.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1282
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.243
    @xbox gamepass: für mich eher weniger zukunftmusik (wenn auch möglich) sondern eher ein versuch die xbox wieder attraktiv zu machen und auch ein argument für die xbox one x zu haben. irgendwo muss ja der mehrwert gegenüber sony her kommen. die spiele (kernelement btw) sind es jedenfalls nicht.
    paul23 und Herr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #1283
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.214
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Was meinst du was passieren würde wenn die Fifa exklusive machen? Den Shitstorm möchte ich mal erleben.
    Aber wie gesagt, dass sie EA kaufen halte ich für äußerst unwahrscheinlich.
    Wären die Leute dann nicht ehr sauer auf Sony? Man kann ja MS nicht böse sein, dass sie ihr Portfolio stärken wollen.
    Und vermeiden könnte man den Shitstorm sowieso, wenn man die PS4 dann noch mit beliefert und erst ab der nächsten Gen EA exklusiv entwickeln lässt.
    Ich halte das für gar nicht so unrealistisch.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  4. #1284
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.708
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Wären die Leute dann nicht ehr sauer auf Sony? Man kann ja MS nicht böse sein, dass sie ihr Portfolio stärken wollen.
    Und vermeiden könnte man den Shitstorm sowieso, wenn man die PS4 dann noch mit beliefert und erst ab der nächsten Gen EA exklusiv entwickeln lässt.
    Ich halte das für gar nicht so unrealistisch.
    Warum sollte man auf Sony sauer sein? Wenn MS tatsächlich Fifa exklusiv machen würden, dann würden sie dem Rest des Marktes das Spiel vorenthalten. ( Fußballspiel! das vorher immer Multi war) Glaubst du, das dies keinen Shitstorm geben würde? Das gebe wohl den größten Shitstorm den die Branche je erlebt hat. Ob das Handeln von MS legitim wäre, spielt doch keine Rolle.

    Ich halte es aber auch für wahrscheinlicher dass MS die Chance nutzen würde, um auf allen Plattformen tätig zu sein. Alles andere würde bei einem derartigen Deal keinen Sinn ergeben.
    Geändert von paul23 (01.02.2018 um 10:52 Uhr)
    LOX-TT und Beefi haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #1285
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.243
    "microsoft hat mir mein fifa weg genommen" das ist es, was die leute sehen.

    ich halte den deal für komplett utopisch. fifa ist auf lange, lange zeit eine gelddruckmaschine für 2 konsolen. die summe kann man doch kaum bezahlen.

  6. #1286
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.280
    Wie gesagt es ist nicht realistisch.

    Würde es soweit kommen würden sich FIFA, NFL, Disney querstellen und EA die Lizenzen entziehen.

    Zudem müsste Microsoft verdammt viel Geld für die Exklusivrechte investieren und das kann und wird niemals passieren.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #1287
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.155
    Blog-Einträge
    5
    Setzen Microsoft und Sony bei der nächsten Konsolen-Generation auf ein Hybrid-System ähnlich der Nintendo Switch?

    Zitat Zitat von play3.de
    Während sich die Core-Gamer auf PS4 und Xbox One wohl vor allem eine deutlich stärkere Hardware von den Konsolen der nächsten Generation erwarten würden, geht man bei Nexon davon aus, dass die Nintendo Switch als Vorbild dienen könnte. Mit dem jüngsten Geschäftsbericht warf der Nexons CEO Owen Mahoney auch einen Blick in die Zukunft.


    Mahoney bestätigte, dass Nexon in den kommenden Jahren auch verstärkt Konsolen mit eigenen Online-Spielen versorgen wolle. Da die Zeiten vorüber sind, in denen Singleplayer-Titel die Konsolen-Welt dominieren, habe man sich zu dem Schritt entschlossen. Wenn man in die Zukunft blickt, muss man auch die nächsten Konsolen von Sony und Microsoft bereits erwarten, über die allerdings noch nichts bekannt ist.


    Geht es aber nach Mahoney, so besteht die gute Chance, dass sich die nächste Konsolen-Generation wohl die Mobilität der Switch zum Vorbild nehmen wird . Mahoney sagte: „Meiner Meinung nach denken die Konsolenhersteller mittlerweile anders über ihr Geschäft, als es noch vor ein paar Jahren der Fall war. Und tatsächlich machte Nitnendo mit Switch den Anfang, wenn es um die Idee geht, etwas, das früher lediglich in den Wohnzimmern existierte, mitzunehmen und es portabel mit sich herumzutragen.“


    Weiter: „Auch wenn ich keinen konkreten Einblick in das Ganze habe, gehe ich davon aus, dass Sony und Microsoft mittlerweile auf eine andere Weise über das Konsolengeschäft nachdenken als noch vor ein paar Jahren. Vor ein paar Jahren sprachen sie davon, das Wohnzimmer beherrschen zu wollen. Aber wie wir wissen, gibt es heutzutage in diesem Sinne kein Wohnzimmer mehr.“
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





  8. #1288
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.155
    Blog-Einträge
    5
    THQ Nordic hat Kochmedia und damit auch Deep Silver übernommen. Alle Marken und Studios inclussive. Das heißt das alle wichtigen Ex-THQ Spiele wieder unter einem Dach sind. Metro, Saints Row und Homefront kommen ''heim''
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





  9. #1289
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.155
    Blog-Einträge
    5
    Disney spricht angeblich hinter verschlossener Tür mit Activision und Ubisoft. Platzt der EA-Star-Wars-Deal?
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





  10. #1290
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.310
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Disney spricht angeblich hinter verschlossener Tür mit Activision und Ubisoft. Platzt der EA-Star-Wars-Deal?
    Das hätte EA sowas von verdient! Außerdem würde das neue Möglichkeiten für neue ideen geben! Nach der AVGN Folge Masters of Teräs Käsi hätte ich auch nichts gegen einen weiteren Fighter, vielleicht von Netherrealm Studios. Oder irgendwer wollte ja ein neues Rouge Squadron machen, wäre ohne EA drinnen! Bitte bite bitte bitte!
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #1291
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.708
    Man muss die Lizenz EA ja nicht komplett weg nehmen, bloß auch anderen Publishern erlauben SW Spiele zu entwickeln.

    EA macht sich übrigens momentan bei E-Sportlern sehr unbeliebt , aufgrund von Fifa18 Updates. Der aktuelle Fifa-Weltmeister will es nicht mehr spielen, weil er das Spiel hasst.

  12. #1292
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.243
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    THQ Nordic hat Kochmedia und damit auch Deep Silver übernommen. Alle Marken und Studios inclussive. Das heißt das alle wichtigen Ex-THQ Spiele wieder unter einem Dach sind. Metro, Saints Row und Homefront kommen ''heim''
    naja "heim". das thq, was man kennt ist pleite. da arbeiten doch jetzt komplett andere leute.
    irgendwie ist für mich bisher auch immer eines der unrelevatesten spielestudios gewesen. gab nicht viel, was mich da bisher interessiert hat.

    star wars bitte zu acitivision. wäre mega geil.

    @paul: was hat ea denn genau an fifa verändert?
    Geändert von FxGa (14.02.2018 um 17:41 Uhr)

  13. #1293
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.708
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen

    @paul: was hat ea denn genau an fifa verändert?
    Ich hab keine Ahung. Bin eh nur Mitläufer. Musstest du googeln für genaueres.
    Aber es soll mit jedem Update schlechter sein. Schon das erste sorgte für nen kleinen Shitstorm.

  14. #1294
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.155
    Blog-Einträge
    5
    Langsam nimmt das Spiele-Jahr quantitativ etwas Fahrt auf, ab März.

    Die ersten 2 Monate war ja doch eher noch ein dahingetümpel trotz eines Monster Hunter, Kingdom Come und Shadow of the Colossus
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •