Seite 59 von 71 ... 949575859606169 ...
386Gefällt mir
  1. #1161
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.910
    @Kraxe
    Es geht nicht darum, dass mal ein Jahr nichts kommt, sondern darum, dass neben den etablierten IPs kaum Neues und (für mich persönlich) Interessantes, erscheint. Wer vorher kein Halo Fan war, der ist es Heute auch nicht. Und weiter?

    @Live Das ist doch der Punkt. Ich sehe Microsofts Fokus eher auf Services als auf Gaming ansich.
    Und ja, sie erwirtschaften viel, als Spieler hat man davon nichts. Sie könnten sich locker leisten in Spiele zu investieren. Tun sie aber nicht. Warum? Weil sie vielleicht kein Interesse daran haben, weil sie nebenbei so oder so genug erwirtschaften. So bleibt die Box für mich aber , so interessant wie Briefmarkensammeln. Zumal die meisten japanischen Titel eh fehlen ( teils sogar wichtige. Nier, Persona, Ni No Kuni),die für mich unglaublich wichtig sind.
    Geändert von paul23 (27.11.2017 um 22:43 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1162
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.406
    Blog-Einträge
    3
    Für immer verschissen hat bei mir ja dieser Cliffy B. Was für dämliche Aussagen er über Jahre hinweg getätigt hat, nicht zu fassen. Da tätige sogar ich klügere Aussagen.
    paul23 und Revolvermeister haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #1163
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5


  4. #1164
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.892
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Für immer verschissen hat bei mir ja dieser Cliffy B. Was für dämliche Aussagen er über Jahre hinweg getätigt hat, nicht zu fassen. Da tätige sogar ich klügere Aussagen.
    Sehe ich genauso. Absolut unsympathischer Proll.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  5. #1165
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5
    Ich glaub die einzigen die Cliffy noch verehren sind Gears- bzw. Epic-Fans/Nerds


  6. #1166
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5
    Dead Rising ist doch noch beschlagnahmt
    Zitat Zitat von Gamestar
    Wie Capcom uns mitteilte, handelt es sich bei der Meldung über die gestrichene Beschlagnahmung von Dead Rising um ein Versehen der BPjM. Dead Rising 1 ist nach wie vor beschlagnahmt - das Verfahren zur Streichung läuft noch. Hier wurde falsch kommuniziert. In einem anwaltlichen Schreiben, das uns weitergeleitet wurde, äußert sich Capcom wie folgt:

    "Es handelt sich insoweit nach unserer Kenntnis um ein Versehen der BPjM. [...] Einer Listenstreichung stand zunächst ein Beschlagnahmebeschluss des Amtsgerichts Hamburg aus dem Jahr 2007 entgegen. Dieser wurde vor wenigen Wochen auf unsere Anregung hin vom zuständigen Amtsgericht Hamburg aufgehoben. Fast zeitgleich wurden wir jedoch darüber informiert, dass das Amtsgericht Duisburg seinerseits im Juni 2017 einen Beschlagnahmebeschluss zu Dead Rising erlassen hat. Gegen diesen gehen wir derzeit für unsere Mandantin [Capcom] vor. Erst danach kann die BPjM über unseren Listenstreichungsantrag befinden."


    Das Entfernen der Beschlagnahmung befindet sich also aktuell im Prinzip auf halber Strecke. Sollte auch der Beschluss des Duisburger Amtsgerichts erfolgreich aufgehoben werden, informieren wir euch natürlich zeitnah.


  7. #1167
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5
    Pokémon GO kann für 100000 Verkehrsunfälle verantwortlich sein (alleine in den USA)
    Zitat Zitat von playM.de
    Dass der Konsum von Videospielen einen negativen Einfluss auf den schulischen Erfolg und andere Bereiche des Lebens haben kann, zumindest bei einem exzessiven Gebrauch, ist hinlänglich bekannt. Im Fall der Augmented-Reality-Erfahrung "Pokémon GO" kamen noch weitere Nachteile und Kuriositäten ins Spiel. In der Vergangenheit wurde häufig über verschiedene Überraschungen berichtet, darunter beim Sex oder bei geplanten Raubüberfällen an bestimmten Pokéstops.


    Laut einer aktuellen Studie kann "Pokémon GO" auch zu einer echten Gefahr werden. Die Forscher der Purdue University (Indiana) wollen herausgefunden haben, dass der Titel allein im Bezirk Tippecanoe County für zahlreiche Verkehrsunfälle verantwortlich ist. Der Sachschaden betrage 500.000 Dollar. Deutlich schwerwiegender: Zugleich soll es 37 Verletzte und sogar zwei Tote gegeben haben.

    Die Forscher rechneten das Ergebnis auf die gesamten Vereinigten Staaten hoch und kamen zu dem Ergebnis, dass "Pokémon GO" auf direkte als auch indirekte Weise für 140.000 Verkehrsunfälle und 250 Tote gesorgt haben könnte. Der finanzielle Schaden wird auf zwei bis sieben Milliarden Dollar geschätzt. Ob die Zahlen etwas mit der Realität zu haben, ist nicht bekannt. Dennoch lässt sich sagen: Augen auf im Straßenverkehr.


  8. #1168
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5
    Live-Stream der Video-Game-Awards ab 2:30 Uhr



  9. #1169
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.530
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Live-Stream der Video-Game-Awards ab 2:30 Uhr
    Ne danke, also das Cringefest muss ich mir ja nun echt nicht geben, gerne schaue ich am nächsten Tag nach was so an neuen Titeln angekündigt wurden und ob es neues zu Death Stranding gibt, aber wer jetzt den super Preis mit dem ich eh nie zustimme gewinnt ist so was von egal

  10. #1170
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5
    Call of Duty ist das 9. Jahr in Folge das meistverkaufte Konsolen-Spiel in Nordamerika

    Zitat Zitat von play3.de
    Activision hat mit dem diesjährigen „Call of Duty“-Ableger offenbar einmal mehr den Geschmack der Shooter-Fans getroffen, was sich auch in den Verkaufszahlen bemerkbar macht. So ist „Call of Duty: WWII“ in Nordamerika das meistverkaufte Konsolenspiel des Jahres wie das Unternehmen heute bekannt gegeben hat. Man beruft sich dabei auf die Zahlen der NPD Group.


    „Laut NPD ist Call of Duty: WWII basierend auf Umsätzen die Nummer 1 der meistverkauften Videospiele auf Konsole in Nordamerika in diesem Jahr. Damit ist Call of Duty zudem das meistverkaufte Videospiel-Franchise auf Konsole in Nordamerika im 9. Jahr in Folge „, so Eric Hirshberg, CEO von Activision. „So stolz wir auf Call of Duty: WWII sind, so sind wir genauso stolz darauf, dass unsere talentierten Teams Wege gefunden haben, Call of Duty seit fast einem Jahrzehnt frisch und relevant zu halten – eine erstaunliche Leistung. Danke an die größten Fans der Welt für ihre Leidenschaft und ihr Engagement für diese großartige Franchise.“


    „Call of Duty: WW2“ ist für PlayStation 4, Xbox One und PC bereits im Handel erhältlich. Auch in Großbritannien erfreut sich der Shooter großer Beliebtheit und belegt bereits sechs Wochen in Folge den ersten Platz der wöchentlichen Software-Verkaufscharts.


  11. #1171
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.269
    Laut NPD?



  12. #1172
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Laut NPD?
    Die NPD GROUP (früher: National Purchase Diary) ist ein seit 1967 bestehendes amerikanisches Marktforschungsinstitut mit Hauptsitz in Port Washington (New York).
    https://de.wikipedia.org/wiki/NPD_Group


  13. #1173
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5
    Nächstes Battlefield scheinbar mit 2. Weltkrieg als Thematik, doch kein Bad Company 3


    Zitat Zitat von play3.de
    In den vergangenen Tagen kam das Gerücht auf, dass DICE derzeit an „Battlefield: Bad Company 3“ arbeitet, das 2018 für die Konsolen und den PC erscheinen soll.


    Dies möchte zumindest der YouTuber „AlmightyDaq“ in Erfahrung gebracht haben, der seinerzeit bereits „Battlefield 1“ leakte. In der Zwischenzeit meldeten sich auch die englischsprachigen Kollegen von Eurogamer zu Wort und berichteten unter Berufung auf ihre Quellen, dass die Idee zu einem „Battlefield: Bad Company 3“ durchaus vorhanden ist.

    Battlefield: Arbeitet DICE an einem Ableger im Zweiten Weltkrieg?

    Allerdings heißt es weiter, dass sich „Battlefield: Bad Company 3“ derzeit nicht in Arbeit befinden soll. Stattdessen arbeite DICE an einem neuen „Battlefield“, das im Zweiten Weltkrieg angesiedelt ist und intern oberste Priorität genießt. Trotz allem bleibt „AlmightyDaq“ weitestgehend bei seinen Aussagen und korrigierte diese lediglich minimal.


    Demnach soll das neue „Battlefield“, das die Spieler an die Fronten des Zweiten Weltkriegs verfrachtet, bei DICE in Schweden entstehen. „Battlefield: Bad Company 3“ hingegen werde von von DICE‘ Niederlassung in Los Angeles entwickelt. Während das „Battlefield“ im Zweiten Weltkrieg 2018 erscheint, sei „Bad Company 3“ für einen späteren Zeitpunkt vorgesehen, so der YouTuber weiter.
    DICE und EA wollten sich zu den aktuellen Gerüchten um „Battlefield“ auch weiterhin nicht äußern.
    Bin gespannt ob das Spiel dann Battlefield 2 bzw. Battlefield II heißen wird, zwecks Verwechslungsgefahr mit dem alten Spiel selben Namens


  14. #1174
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    23.994
    Ubisoft hat letzte Woche Black Flag auf PC verschenkt und erweitert nun sogar noch das Angebot um die PC Versionen von Watch Dogs und World in Conflict:

    https://www.ubisoft.com/de-de/event/...playdays-2017/

  15. #1175
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.851
    Blog-Einträge
    5
    Also irgendwie reizen mich die ganzen Angebots-Aktionen nicht mehr (diverse Sales im PS-Store, 3 für 49/79 Aktionen, § Spiele zum Preis von 2 etc.)

    war grad im Expert wegen der 3 für 2 Aktion und bin am Ende ganz ohne Spiel wieder rausgekommen, als die Aktion kürzlich beim MM war bin ich ebenfalls ohne Spiel gegangen. Auch bei den 3 für ... Aktionen hab ich nicht zugeschlagen dieses Jahr, auch die Januar-Angebote im Store haben bei mir nur ein müdes Gähnen hervorgerufen und ich hab noch nix geholt und irgendwie auch kein Verlangen da noch was zu holen (allerhöchstens den Season-Pass von Wolfenstein 2)

    Die üblichen Verdächtigen bzw. Must-Haves hol ich mir eh direkt immer und dann bleibt bei so Angeboten nur Krempel und Spiele die mich nicht ansprechen übrig. Naja, kann man nix machen. Bei solchen Aktionen was zu kaufen, nur damit man was kauft ist mir dann doch zu blöd und empfinde ich als Geldverschwendung.


  16. #1176
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.663
    Zitat Zitat von LOX-TT
    war grad im Expert wegen der 3 für 2 Aktion und bin am Ende ganz ohne Spiel wieder rausgekommen [...]
    Unfassbar!

    Bei solchen Aktionen was zu kaufen, nur damit man was kauft ist mir dann doch zu blöd und empfinde ich als Geldverschwendung.
    Unfassbar!

    Das (verspätete) Weihnachtswunder ist doch noch eingetreten. Ein LOX der Grenzen kennt.

  17. #1177
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.297
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Unfassbar!

    Unfassbar!

    Das (verspätete) Weihnachtswunder ist doch noch eingetreten. Ein LOX der Grenzen kennt.
    einfach eine selbstbeherrschung, die seines gleichen sucht.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #1178
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.530
    Gumbario hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #1179
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.663
    Naja welche Games von denen waren kommerziell erfolgreich?

    Bisher konnten sie ja damit leben, weil es Partner gab die den Misserfolg abfedern konnten. Wie wird sich PG bei weiteren Misserfolgen finanzieren?

    Andererseits wer außer Nintendo würde noch in diese Firma investieren?

  20. #1180
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Naja welche Games von denen waren kommerziell erfolgreich?

    Bisher konnten sie ja damit leben, weil es Partner gab die den Misserfolg abfedern konnten. Wie wird sich PG bei weiteren Misserfolgen finanzieren?

    Andererseits wer außer Nintendo würde noch in diese Firma investieren?
    Sie haben sicherlich keine richtig großen Erfolge gefeiert. Ihre Spiele waren trotzdem keine Flops.
    Geändert von paul23 (30.12.2017 um 11:38 Uhr)
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •