1379Gefällt mir
  1. #8681
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.703
    Blog-Einträge
    3
    Man wird durch das Aufleveln in den Souls-Spielen nicht so stark, wie in anderen RPG- Titeln. Aber f√ľr mich war es eben das Quentchen mehr, das ich brauchte, um es zu schaffen. Und jeder, der einen Souls-Titel geschafft hat, kann mit Recht Stolz auf sich sein. Ob er nun jede Menge Skill besitzt, und die Viecher sogar nackt weghauen kann, oder halt ausgleichend mehr grinden muss - das Ergebnis z√§hlt.
    Und ja, der Ziegend√§mon war beim ersten mal down, Nito z.b. ebenfalls. Aber es gab daf√ľr andere Bosse, z.b. Seath the Scaleless oder SIF, bei denen ich deutlich mehr Probleme hatte, und auch mehrmals gestorben bin.
    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #8682
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.482
    Hei√üt das, man bekommt mit jeden get√∂teten Gegner XP? Und wie kann ich Gegenst√§nde verwenden ( Molotowcoctails), ohne auf das Men√ľ glotzen zu m√ľssen? W√§hrend ich ziele ist das Men√ľ offen.
    "Perfektion ist das Gegenteil von Leidenschaft"

  3. #8683
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.107
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Hei√üt das, man bekommt mit jeden get√∂teten Gegner XP? Und wie kann ich Gegenst√§nde verwenden ( Molotowcoctails), ohne auf das Men√ľ glotzen zu m√ľssen? W√§hrend ich ziele ist das Men√ľ offen.
    Du bekommst mit jeden get√∂teten Gegner Seelen (in Bloodborne: Blutechos, die Anzeige unten rechts), mit denen man wiederum aufleveln kann. Die Seelen musst du allerdings bis zum HUB (der Garten mit der Puppe) bei dir tragen. Sprich, man verliert seine XP, wenn man stirbt - welche man halt wieder aufsammeln kann auf dem Weg. Gegenst√§nde wie Molotow-Cocktails wirfst oder benutzt du mit Viereck, sofern im Schnellmen√ľ ausger√ľstet mit dem Steuerkreuz, es also oben links unter der HP-Leiste angezeigt wird. Verstehe deinen letzten Satz nicht? Zielen kannst du damit eh nicht.
    Geändert von T-Bow (20.05.2017 um 00:46 Uhr)

  4. #8684
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.482
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    . Verstehe deinen letzten Satz nicht? .
    Egal. Jetzt hab ich es kapiert, danke.
    "Perfektion ist das Gegenteil von Leidenschaft"

  5. #8685
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.107
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Egal. Jetzt hab ich es kapiert, danke.
    Kein Problem. Da das Spiel/die Reihe so gut wie nie was erklärt, gerne fragen. Auf welchem Level bist du denn bzw. wie sieht deine Attributverteilung aus? Bzw. wo bist du im Spiel? Denke mal noch in der ersten Stadt (mit dem Lagerfeuer und unzähligen Gegnern), vor den ersten 2 Bossen?

  6. #8686
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.482
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Kein Problem. Da das Spiel/die Reihe so gut wie nie was erklärt, gerne fragen. Auf welchem Level bist du denn bzw. wie sieht deine Attributverteilung aus? Bzw. wo bist du im Spiel? Denke mal noch in der ersten Stadt (mit dem Lagerfeuer und unzähligen Gegnern), vor den ersten 2 Bossen?
    Genau, noch am Anfang, Stufe 10.
    Ich finds schade dass vieles gar nicht erklärt wird, und man quasi rumprobieren muss. Ich will ja gar nicht an die Hand genommen werden, bzw. will selber die Welt erkunden. Trotzdem sollten bestimmte Dinge erklärt werden.
    "Perfektion ist das Gegenteil von Leidenschaft"

  7. #8687
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    23.849
    Heult nicht rum. Ihr seid doch alles Gamer der alten Generation. Gut, Lox weniger Gamer als Collector. Trotzdem! Und wenn ihr was erkl√§rt haben wollt dann nutzt halt das Fextralife Wikia als Handbuch, wo ihr doch fr√ľher alle gerne Handb√ľcher gelesen habt! Weitermachen.
    T-Bow hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8688
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.107
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Genau, noch am Anfang, Stufe 10.
    Ich finds schade dass vieles gar nicht erklärt wird, und man quasi rumprobieren muss. Ich will ja gar nicht an die Hand genommen werden, bzw. will selber die Welt erkunden. Trotzdem sollten bestimmte Dinge erklärt werden.
    Ja, war auch mein größter Kritikpunkt an Bloodborne. Wusste manchmal einfach nicht, wies nun weitergeht. Stichwort Passwort...

    Bloodborne + The Old Hunters (Beitrag #373, dort geht es auch gerne weiter ).

    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Heult nicht rum. Ihr seid doch alles Gamer der alten Generation. Gut, Lox weniger Gamer als Collector. Trotzdem! Und wenn ihr was erkl√§rt haben wollt dann nutzt halt das Fextralife Wikia als Handbuch, wo ihr doch fr√ľher alle gerne Handb√ľcher gelesen habt! Weitermachen.
    Ironischerweise sind Gamer √§lterer Generation eher abgeneigt von den Souls-Spielen, weil die "√§ltere Generation" nicht mehr die Zeit wie fr√ľher und inzwischen Familie haben. Warum 2 Stunden zocken und nichts erreichen, wenn man in dieser Zeit genau so gut andere Spiele zocken und weiterkommen kann? So denken die meisten. Kenne zumindest keinen √ľ30, der mit den Souls-Spielen was anfangen kann. Du etwa?
    Geändert von T-Bow (20.05.2017 um 01:27 Uhr)

  9. #8689
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    23.849
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ironischerweise sind Gamer √§lterer Generation eher abgeneigt von den Souls-Spielen, weil die "√§ltere Generation" nicht mehr die Zeit wie fr√ľher und inzwischen Familie haben. Warum 2 Stunden zocken und nichts erreichen, wenn man in dieser Zeit genau so gut andere Spiele zocken und weiterkommen kann? So denken die meisten. Kenne zumindest keinen √ľ30, der mit den Souls-Spielen was anfangen kann. Du etwa?
    Wenn ich n√§chstes Jahr die 30 erreicht habe kann ich dir einen nennen. Ansonsten, ja nat√ľrlich gibt es "√Ąltere", die gerne die Reihe spielen. Ob jetzt √ú30 oder knapp drunter macht f√ľr mich keinen Unterschied, da man auch schon mit 15 Vater sein kann. Ich w√ľrde sogar Geld verwetten, dass gerade das eine Reihe ist, welche von einem h√∂heren Durchschnittsalter gespielt wird.

  10. #8690
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    45.406
    Blog-Einträge
    5
    hab jetzt mal 2 St√ľndchen gestreamt, sonderlich weit bin ich nicht gekommen in der Zeit

    ehrlich gesagt lief es da nochmal ne ganze Ecke schlimmer als davor (etwa beim fetten, den hab ich 2 oder 3x umgenatzt und im Stream hat es nicht ein einziges mal geklappt, yey)


    SHOWROOM ------------------ YOUTUBE ------------------ TWITCH

  11. #8691
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    4.651
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    [...]

    Ironischerweise sind Gamer √§lterer Generation eher abgeneigt von den Souls-Spielen, weil die "√§ltere Generation" nicht mehr die Zeit wie fr√ľher und inzwischen Familie haben. Warum 2 Stunden zocken und nichts erreichen, wenn man in dieser Zeit genau so gut andere Spiele zocken und weiterkommen kann? So denken die meisten. Kenne zumindest keinen √ľ30, der mit den Souls-Spielen was anfangen kann. Du etwa?
    www.rocketbeans.tv

    Eddy, Dennis, Colin sind geradezu vernarrt in die Souls-Reihe. Gibt haufenenweise Let's Plays dazu. Ich selbst schau die aber nicht, weil mich die Souls-Reihe nicht interessiert.

  12. #8692
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.482
    Ich glaube dass die Regel eher so ist, wie T-Bow sie beschreibt. Ab einen bestimmten Alter heißt Zocken: Fifa oder CoD. Das sehe ich auch an meinen Bekanntenkreis.
    F√ľr mich pers√∂nlich ( verheiratet, zwei Kinder) ist es nur wichtig dass ich jeder Zeit speichern kann , dann traue ich mich noch an jedes Genre. Auch an gr√∂√üere Projekte wie the Witcher. Diesbez√ľglich sehe ich ein Problem in Souls, da man eben nicht speichern kann.
    Ich habe mir Bloodborne geholt, weil ich die Reihe als Spieler auch mal antesten wollte, und grade diesen Ableger weil mich das Setting am meisten ansprach.( und weil es anscheinend schneller ist als die anderen Souls) Bei Bloodborne wirds wohl bleiben, die anderen Ableger werde ich mir wohl nicht antun.
    Geändert von paul23 (20.05.2017 um 09:06 Uhr)
    "Perfektion ist das Gegenteil von Leidenschaft"

  13. #8693
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    45.406
    Blog-Einträge
    5
    Toll jetzt wei√ü ich dass bzw. wie man sich mit den Phionen heilen kann, das h√§tte ich gestern Abend wissen m√ľssen, beim fetten Axtschwinger

    SHOWROOM ------------------ YOUTUBE ------------------ TWITCH

  14. #8694
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.482
    Du musst so spielen wie der T-Bow es gestern schrieb. Wenige Gegner raus locken, das klappt besser. So bin ich eigentlich ganz gut bis zur den zwei Werwölfen ( oder was die sind) gekommen.
    Hab dir gestern bisschen zugeschaut.
    "Perfektion ist das Gegenteil von Leidenschaft"

  15. #8695
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    245
    Verstehe nicht, wieso hier so pauschal in √ú30 und so unterschieden wird. Ich zock jetzt seit ich denken kann und tu es nach wie vor. Klar gibt es Phasen, wo man mal mehr oder weniger zockt, und ich kann's verstehen, dass es nochmal weniger wird, wenn man eine Familie gr√ľndet. Aber dass man dann nur noch leichte oder bestimmte Spiele zockt, verstehe ich nicht. Mein Lieblingsgericht √§ndert sich doch auch nicht von ein auf den anderen Tag. Also man hat doch auch so seinen Spielegeschmack allgemein. Der geht doch nicht ab einer magischen Altersgrenze fl√∂ten, oder wohl? Naja die angesprochenen 30 liegen bei mir noch ein paar J√§hrchen entfernt, vielleicht ist's ja tats√§chlich so. Aber das glaube ich offen gesagt nicht.
    Whenever there is a meeting, a parting is sure to follow. However, that parting need not last forever... Whether a parting be forever or merely for a short time... That is up to you.

  16. #8696
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.107
    Blog-Einträge
    3
    @Scar: Anders: Über 30-jährige, die Kinder haben.

    @Mariostar: Du hast mich falsch verstanden, ich differenziere nicht! Werde in 10 Jahren genau so viel oder gerne wie heutzutage zocken, keine Sorge. Es geht darum, dass man als Familienmensch nun mal keine 2-4 Stunden im Spiel grundlos (= Souls-Teilen/Bloodborne) verbringt, wenn man mehrere male hintereinander stirbt und sozusagen NICHTS erreicht hat. Was nur nicht ganz stimmt, denn der Weg ist das Ziel und man wird von mal zu mal besser. In dieser Zeit k√∂nnte man n√§mlich genau so gut andere Spiele mit richtigen Kontrollpunkten zocken und hat was erreicht. Mag sein, dass der Durchschnitt der Zielgruppe √§lter als bei anderen Spielen ist, aber kenne zumindest keinen Vater (au√üer aktuell Paul)/keine Mutter, der sich Zeit f√ľr SoulsBorne nehmen m√∂chte.

    @gamechris: Ich kenn den √ľberlangen Souls-Podcast (gutes Teil!) und die "Knallhart durchgenommen" und mag Eddy(s Spielweise) seit dem nicht mehr. Zitat "Ich grinde vor jeden Boss hart", "Ich habe beim zocken das Souls-Wiki aufgehabt", "Ich habe, bevor ich eine Nebelwand betreten habe, mir Videos auf Youtube zu den jeweiligen Bossen angeguckt!". C'mon...

    @Paul: Bloodborne speichert zu jeder Sekunde. Du kannst also auch zwischendrin einfach ausmachen.
    Geändert von T-Bow (20.05.2017 um 13:01 Uhr)

  17. #8697
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    45.406
    Blog-Einträge
    5
    Part 2



    Warum der Stream gerade am vermutlich miesesten Tod von allen startet (der Leiter-Tod zwischen dem Rattenmann und den Kanalratten) hab ich keine Ahnung eigentlich m√ľsste der viel fr√ľher begonnen haben, n√§mlich bei der 2. Lampe, bei der ich immer noch starten musste.

    Macht schon Spa√ü aber ich w√ľrde gerne mal ne neue Lampe finden, damit ich den Anfang da nicht noch 10-20x ablaufen muss, wenn ich drauf gehe

    edit:

    okay jetzt startet er da wo er soll, am Anfang. Musste wohl noch verarbeitet/gerendert werden, vermute ich mal
    Geändert von LOX-TT (20.05.2017 um 15:23 Uhr)

    SHOWROOM ------------------ YOUTUBE ------------------ TWITCH

  18. #8698
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.117
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Part 2

    Warum der Stream gerade am vermutlich miesesten Tod von allen startet (der Leiter-Tod zwischen dem Rattenmann und den Kanalratten) hab ich keine Ahnung eigentlich m√ľsste der viel fr√ľher begonnen haben, n√§mlich bei der 2. Lampe, bei der ich immer noch starten musste.

    Macht schon Spa√ü aber ich w√ľrde gerne mal ne neue Lampe finden, damit ich den Anfang da nicht noch 10-20x ablaufen muss, wenn ich drauf gehe
    du musst das unbedingt mal kommentieren!

  19. #8699
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.482
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    .

    @Paul: Bloodborne speichert zu jeder Sekunde. Du kannst also auch zwischendrin einfach ausmachen.
    Ja weiß ich. Aber wirklich etwas geschafft , hast du nur wenn du das nächste Licht erreichst. Zwischenspeichern auf dem Weg dahin , geht nicht.
    @√ú30
    Die die sich in meinem Freundeskreis intensiv mit Spielen besch√§ftigen, haben die n√∂tige Zeit daf√ľr. Hei√üt keine Kinder oder so. Letztendlich geht es schlicht um Zeit. Und wenn man kaum Zeit hat, m√∂chte man sich vielleicht nicht durch Spiele wie Bloodborne durchboxen. Stattdessen eher bei sowas wie Uncharted entspannen. Klingt logisch, denke ich.
    Ich liebe Games, daher nehme ich mir die Zeit. Obwohl das in meinen Fall schon ein Wunder ist, dass ich √ľberhaupt zocken kann. Mein j√ľngster ist Autist, und beansprucht somit sehr viel Zeit. Der ganze Alltag dreht sich um ihn.
    Aber ich habe ne nette Frau. Abgesehen davon halte ich TV zb. f√ľr der gr√∂√üten Dreck √ľberhaupt, also zock ich Abends.
    Geändert von paul23 (20.05.2017 um 14:29 Uhr)
    "Perfektion ist das Gegenteil von Leidenschaft"

  20. #8700
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10¬į 59‚Ä≤ O, 49¬į 29‚Ä≤ N
    Beiträge
    17.423
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Kenne zumindest keinen √ľ30, der mit den Souls-Spielen was anfangen kann.
    Meh, Pauschalaussagen. Nicht immer vom eigenen Social Circle hochrechnen. Klar, das Argument "Familie -> weniger Zeit -> leichtere Kost" zieht und ist bei vielen so, aber halt nicht bei allen. Und ich k√∂nnte auf Anhieb ein halbes Dutzend Leute √ľber 30 nennen, die ich kenne und Dark Souls spielen. Einer davon suchtet es zwischen Hochzeitsvorbereitung und Umzugsplanung. Und das sind Typen, selbst wenn da Kinder im Spiel sind, wenn ein neues Dark Souls k√§me, w√ľrde es halt gezockt, wenn die Kinder im Bett sind. Da bin ich mir sicher, auch wenn's selbstverst√§ndlich was anderes ist als mit einem Haufen kinderfreier Zeit und mehr Energie.
    Geändert von DennisReisdorf (20.05.2017 um 15:32 Uhr)
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anh√§nge hochladen: Nein
  • Beitr√§ge bearbeiten: Nein
  •