Seite 10 von 10 ... 8910
4GefÀllt mir
  1. #181
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    BeitrÀge
    9.299

    AW: Metroid-Der thread

    http://www.kitty-bot.com/news_pics/metroidjelly.jpg

    WĂ€r der Thread im Allgemeinen nicht besser aufgehoben?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #182
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkDemon13
    Mitglied seit
    19.08.2006
    BeitrÀge
    4.536

    AW: Metroid-Der thread

    Zitat Zitat von Tingle am 19.01.2008 23:56
    http://www.kitty-bot.com/news_pics/metroidjelly.jpg

    WĂ€r der Thread im Allgemeinen nicht besser aufgehoben?

    hab auch ein bild fĂŒr metroid gebastelt
    FUCK YEAH CAPSLOCK! - against inkompetenz!

  3. #183
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Metroiddestruktor
    Mitglied seit
    23.06.2004
    BeitrÀge
    2.367

    AW: Metroid-Der thread

    @DD: Das sieht ja Mal richtig geil aus
    Wie hast du den effekt mit den Strichen auf Samus gemacht?
    @Tingle: Lol, geiles Bild, sowas will ich zum geburtstag haben
    Mfg MD

  4. #184
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkDemon13
    Mitglied seit
    19.08.2006
    BeitrÀge
    4.536

    AW: Metroid-Der thread

    Zitat Zitat von Metroiddestruktor am 20.01.2008 12:05
    @DD: Das sieht ja Mal richtig geil aus
    Wie hast du den effekt mit den Strichen auf Samus gemacht?
    tja

    *hust* paint.net *hust*

    €: MD wir sollten hier die geilsten pics von metroid reinstellen
    FUCK YEAH CAPSLOCK! - against inkompetenz!

  5. #185
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Metroiddestruktor
    Mitglied seit
    23.06.2004
    BeitrÀge
    2.367

    AW: Metroid-Der thread

    Zitat Zitat von DarkDemon13 am 20.01.2008 21:11
    Zitat Zitat von Metroiddestruktor am 20.01.2008 12:05
    @DD: Das sieht ja Mal richtig geil aus
    Wie hast du den effekt mit den Strichen auf Samus gemacht?
    tja

    *hust* paint.net *hust*

    €: MD wir sollten hier die geilsten pics von metroid reinstellen
    Ja das sollten wir...

    Mfg MD

  6. #186
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkDemon13
    Mitglied seit
    19.08.2006
    BeitrÀge
    4.536

    AW: Metroid-Der thread

    Zitat Zitat von Metroiddestruktor am 20.01.2008 22:19
    Zitat Zitat von DarkDemon13 am 20.01.2008 21:11
    Zitat Zitat von Metroiddestruktor am 20.01.2008 12:05
    @DD: Das sieht ja Mal richtig geil aus
    Wie hast du den effekt mit den Strichen auf Samus gemacht?
    tja

    *hust* paint.net *hust*

    €: MD wir sollten hier die geilsten pics von metroid reinstellen
    Ja das sollten wir...
    [ig]http://img266.imageshack.us/img266/8245/samus3qw1.jpg[/im]
    ok...




    €:

    ((C) )
    FUCK YEAH CAPSLOCK! - against inkompetenz!

  7. #187
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    16.08.2007
    BeitrÀge
    120

    AW: Metroid-Der thread

    Ick spiel zurzeit Metroid Prime 2. Mit 1 und 3 bin ich schon durch.Aber ich muss sagen: Metroid prime 1 Is immer noch das beste.Teil 3 ist zwar auch gut aber halt nicht so super gut. Am wenigsten gefÀllt mir Prime 2 ( verdammter Chyka! ) aber den hab ich ja dan doch noch besiegt.
    Der Kampf gegen Metroid Prime ist der beste .
    Nichts ist so wie es scheint

  8. #188
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    BeitrÀge
    9.299
    Whoop Whoop! Zum 25. Geburtstag von Metroid haben Fans eine besondere CD mit Remixen zu allen erschienen Metroidspielen zusammengestellt, die es frei zum Runterladen gibt:
    Shinesparkers - Harmony of a Hunter - DOWNLOAD

    Im November soll dann schon ein Nachfolge-Album erscheinen.

    Werd mich demnÀchst mal durchhören.

  9. #189
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    BeitrÀge
    9.299
    Soo, Doppel-CD ist durch. Bin leider ziemlich enttĂ€uscht von dem Ganzen. War zwar sichtlich liebevoll gemachte Musik, aber fĂŒr mich klang das alles nach dem schon hundertmal gehörten Elektro-Gedudel, das so wartezimmermĂ€ĂŸig vor sich hinplĂ€tschert. Da fehlt einfach komplett die nötige "Power", die bei manchen Titeln einfach nötig wĂ€re. Besonders schade fand ich es bei StĂŒcken, wie Lower Norfair oder Vs. Rundas, weil die genau so einschlĂ€fernd (oder entspannend, wie man's halt nimmt) klangen, wie die meisten anderen Lieder auf dem Album.
    Überraschend "gut" fand ich das vorletzte Lied, eine von einem Chor gesungene Zusammenstellung diverser Metroid-Themes, und das obwohl ich normalerweise solchem Acapella-Zeug absolut nichts abgewinnen kann.
    (Leider klingt in den letzten Jahren irgendwie auch alles, was von OC-Remix kommt in etwa so; ruhiges, elektrisches DahingeplÀtscher, ganz gleich, wie extrem das gemixte Lied im Original eigentlich abgeht. Aber das nur nebenbei.)

    Fazit: Wenn man auf ruhige Musik steht (hautpsĂ€chlich irgendwelche elektronischen KlĂ€nge mit dem vereinzelten Klavier zwischendurch), sollte man auf jeden Fall mal reinhören. FĂŒr mich war's leider nichts, sodass auch kein einziger Titel in meine Sammlung wandern wird.

  10. #190
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    BeitrÀge
    9.299
    Ein paar interessante Fakten rund um die gesamte Serie:
    DarkDemon13 hat "GefÀllt mir" geklickt.

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    BeitrÀge
    9.299
    *Alleinunterhalter spiel*

    Hab gerade ein paar ForenbeitrÀge gefunden mit massenhaft Hintergrundinfos und geschnittenem Material der drei Prime-Spiele, teilweise extrem interessantes Zeug dabei, von dem ich noch nie was gehört hatte (z.B. dass möglicherweise eine riesige phazon-mutierte Form von Mother Brain als Endgegner in Prime 1 fungieren sollte):
    My research into Metroid Prime’s gargantuan cut content. - NeoGAF
    r3tr0 hat "GefÀllt mir" geklickt.

  12. #192
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    BeitrÀge
    5.287
    Seit Wochen habe ich riesige Lust auf Metroid. Nintendo soll entweder ne neue Prime Saga raushauen, oder auch nur ein Remake der Primes fĂŒr den 3DS bringen.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  13. #193
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    BeitrÀge
    10.144
    Zitat Zitat von FlamerX Beitrag anzeigen
    Seit Wochen habe ich riesige Lust auf Metroid. Nintendo soll entweder ne neue Prime Saga raushauen, oder auch nur ein Remake der Primes fĂŒr den 3DS bringen.
    Mit Prime Saga meinst du wohl neue Metroids im Stile der Prime-Spiele. Weil die Prime Saga ist ja eigentlich abgeschlossen. Es wird demnach auch kein Metroid Prime 4 geben. Ein WiiU-Metroid im Stil von Metroid Prime 1 wĂ€re cool. Wie Corrution soll es aber nicht werden. Das Spiel ist zwar super, aber im Vergleich zu den ersten beiden Teilen gefiel mir die Welteneinteilung in Planeten nicht so besonders. Lieber ein großer Planet mit grĂ¶ĂŸeren Landschaften, als drei, vier Planeten mit linearem Levelaufbau. Das erste Metroid Prime sollte als Vorlage dienen. Das Spiel mĂŒsste dann aber von Retro Studios kommen.

    Die Prime-Trilogie fĂŒr den 3DS wĂ€re super, weil es erstens die Prime-Trilogie fĂŒr ein mobiles Nintendo-GerĂ€t noch nicht gibt und die Visorentechnik sich sehr gut fĂŒr den 3D-Effekt eignen wĂŒrde (zB wenn so ein KĂ€fer Samus anspringt). Außerdem hat die Touch-Steuerung in Prime Hunters (DS) schon super funktioniert. Mit dem Schiebepad lĂ€sst sich Samus aber noch prĂ€ziser steuern als mit dem Digikreuz. Und natĂŒrlich die wichtigste Neuerung: Einbindung im Miiverse.

    Bei Echoes mĂŒsste Nintendo halt einen Online-Multiplayermodus einbauen oder den bestehenden einfach grafisch etwas aufpolieren, da der Splitscreen wegfĂ€llt. Er soll auf jedenfall beibehalten werden, aber halt mit Korrekturen.

    Jetzt bekomme ich auch wieder Lust auf Metroid.

  14. #194
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von r3tr0
    Mitglied seit
    17.04.2006
    BeitrÀge
    2.309
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    *Alleinunterhalter spiel*

    Hab gerade ein paar ForenbeitrÀge gefunden mit massenhaft Hintergrundinfos und geschnittenem Material der drei Prime-Spiele, teilweise extrem interessantes Zeug dabei, von dem ich noch nie was gehört hatte (z.B. dass möglicherweise eine riesige phazon-mutierte Form von Mother Brain als Endgegner in Prime 1 fungieren sollte):
    My research into Metroid Prime’s gargantuan cut content. - NeoGAF
    Gott, ich liebe Concept Art. Da kriegt man wieder richtig Bock auf Metroid. Kriegt man die Wii-Trilogie eigentlich noch irgendwo?

  15. #195
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    BeitrÀge
    9.299
    Zitat Zitat von r3tr0 Beitrag anzeigen
    Gott, ich liebe Concept Art. Da kriegt man wieder richtig Bock auf Metroid. Kriegt man die Wii-Trilogie eigentlich noch irgendwo?
    Gestern hab ich sie noch auf Amazon.de fĂŒr rund 120€ gesehen

    Aber mir ging's beim Lesen genau so, hĂ€tte mich am liebsten wieder direkt durch alle drei Teile durchgesuchtet. Die unterschiedlichen Konzepte, sowohl Artworks als auch Story-HintergrĂŒnde von Dark Samus fand ich spannend. HĂ€tte durchaus gerne einen etwas horrorlastigeren Gegner gehabt, als quasi Samus' Varia Suit in dunkelblau.

    Ich hoffe so sehr, dass das nĂ€chste Metroid wieder in diese Richtung geht. Auf (fast) verlassenen Planeten irgendwelche ausgestorbenen Hochkulturen erforschen fand ich extrem faszinierend. In Other M war alles von menschenhand gebaut und man hatte nie das GefĂŒhl, ein unerforschtes Gebiet zu begehen. Aber dann im Kontrast dazu zu lesen, wie den Chozo bewusst wird, dass ihr Volk am untergehen ist, wie die Luminoth ihre Technologie in der Hoffnung auf einen Retter in ferner Zukunft ausgelegt haben, wie zwischen den Wissenschaftlern und den "Primitiven" unter den Einwohnern von Bryyo der Krieg ausbrach, das ist ein fast schon unglaubliches GefĂŒhl. Man lĂ€uft ĂŒber diese ausgestorbenen Planeten und gleichzeitig hat man vor Augen, was hier vor Jahrhunderten fĂŒr Völker gelebt haben.
    Ich mag dieses GefĂŒhl schon wenn ich wirklich mal an irgendwelchen antiken StĂ€tten vorbeikomme, aber dass ein Videospiel diese Erfahrung so gut emulieren kann, ist schon beachtlich.

    Man sieht aber an den verlinkten Texten, wie viel Arbeit ganz bewusst in das Aufbauen einer solchen Geschichte fĂŒr die einzelnen Welten geflossen ist. Im Thread zu Echoes kann man die komplette Entstehungsgeschichte des Lebens auf Bryyo lesen, alles passend episch ausformuliert, aber nichts davon war im Spiel zu finden (PlatzgrĂŒnde oder so). Allein diese Geschichte fand ich schon beeindruckend, weil sie ja genau so gut nicht existieren mĂŒsste, weil sie keinen Einfluss auf den Spielverlauf hat. Aber trotzdem hat sich jemand die MĂŒhe gemacht. SĂ€mtliche Steinköpfe die die WĂ€nde der Tempelanlagen auf dem Planeten schmĂŒcken, stellen bestimmte Personen der "bryyonischen" Zeitgeschichte dar. Ich hab die meisten von den Dingern noch nicht mal groß beachtet beim Durchspielen. Aber nach dem Lesen dieser Hintergrundinfos wĂŒrde ich mich am liebsten nochmal auf Bryyo begeben, nur um nachzusehen, ob nicht doch ein Leveldesigner diesen glĂ€sernen Tempel, der auf dem höchsten Berg stehen soll, irgendwo am Horizont eingefĂŒgt hat.

  16. #196
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von r3tr0
    Mitglied seit
    17.04.2006
    BeitrÀge
    2.309
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Aber mir ging's beim Lesen genau so, hĂ€tte mich am liebsten wieder direkt durch alle drei Teile durchgesuchtet. Die unterschiedlichen Konzepte, sowohl Artworks als auch Story-HintergrĂŒnde von Dark Samus fand ich spannend. HĂ€tte durchaus gerne einen etwas horrorlastigeren Gegner gehabt, als quasi Samus' Varia Suit in dunkelblau.
    Was ich an solchen ungenutzen Story- und Designideen immer so geil finde ist dieses GefĂŒhl, sich auszumalen, was fĂŒr ein Spiel wir alternativ auch gekriegt haben könnten. Irgendwas an diesen "Was, wenn..."-Szenarien find ich einfach unfassbar spannend.
    ndz hat "GefÀllt mir" geklickt.

  17. #197
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    BeitrÀge
    9.098
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Ich hoffe so sehr, dass das nÀchste Metroid wieder in diese Richtung geht. Auf (fast) verlassenen Planeten irgendwelche ausgestorbenen Hochkulturen erforschen fand ich extrem faszinierend.
    Genau das hat mich auch im ersten Metroid Prime so fasziniert, nur konnte ich lange nicht sagen, was genau die Faszination ausmachte. Aber deine Aussage hier fasst es eigentlich genau zusammen Den ersten Prime-Teil habe ich geliebt, eines meiner absoluten Lieblingsspiele

    Finde es deshalb auch sehr schade, dass heute die wenigsten Spiele sich so ein eigenes, umfassendes Universum aufbauen, in das man wirklich reingezogen wird. Meistens ist das alles nur oberflÀchlich und man hat es nach ein Mal durchspielen eh schon wieder vergessen Da bringt die beste Grafik, Detailverliebtheit und selbst ein sehr gutes Gameplay nix, wenn das Universum einfach nicht fesselnd ist.
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  18. #198
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    15.04.2014
    BeitrÀge
    1
    Hallo liebe Videogameszone Community,

    vor einiger Zeit rief ich hier im Raum MĂŒnchen zur Teilnahme an einem Metroid Podcast auf.

    Ich freue mich euch hier nun die ersten 3 Teile dieses ĂŒber 4 Stunden andauernden Treffens in Form eines Videopodcasts zu prĂ€sentieren. 2 weitere Teile sind in Arbeit.






    Kraxe hat "GefÀllt mir" geklickt.

  19. #199
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    45.815
    Blog-EintrÀge
    5
    Ich nehme jetzt einfach mal diesen Thread dafĂŒr

    Das Game Boy Spiel Metroid 2: Return of Samus bekommt ein kostenloses Fan-Remake verpasst, das am PC erscheinen wird

    Metroid 2 Remake: Aufwendiges Fanprojekt erscheint in KĂŒrze

    Zitat Zitat von pcgames
    Frischzellenkur fĂŒr Metroid 2: Ein tolles Fan-Remake hievt den Game-Boy-Klassiker endlich in die Moderne. Die inoffizielle Neuauflage kommt leider nur fĂŒr PC, ist dafĂŒr aber komplett gratis - und erscheint bereits in KĂŒrze! Wir haben Probe gespielt.




    Gravity Suit, Power Bombs, Jump Ball - diese Items kennen wir aus Super Metroid. Im Metroid 2-Remake feiern sie ihre RĂŒckkehr.


    Ein kleinen DĂ€mpfer mĂŒssen wir fĂŒr Nintendo-Fans gleich vorwegschicken: Nein, dieses wunderschöne Fan-Remake von Metroid 2 erscheint leider nicht fĂŒr 3DS oder Wii U. Stattdessen wurde das nicht kommerzielle Spiel nur fĂŒr den PC entwickelt. Doch das sollte echte Metroid-Fans keineswegs davon abhalten, AM2R unbedingt einmal auszuprobieren! Der umstĂ€ndliche Name steht nĂ€mlich fĂŒr nichts anderes als "Another Metroid 2 Remake" - und stellt eine aufwendige Neuauflage des legendĂ€ren Game-Boy-Klassikers von 1991 dar. AM2R wurde ĂŒber sechs Jahre (!) hinweg von beinharten Metroid-Fans entwickelt, Nintendo ist also in keinster Weise an dem Projekt beteiligt. Doch das merkt man dem liebevollen Fan-Remake ĂŒberhaupt nicht an.

    Aufwendige Frischzellenkur eines Game-Boy-Klassikers

    Wie von Metroid 2 gewohnt, lenken wir Samus Aran ĂŒber den Planeten SR388, wo sie eine Vielzahl von Metroids unschĂ€dlich machen soll. Das von Grund auf neu programmierte AM2R bleibt diesem GrundgerĂŒst treu, spielt sich aber so flott und herrlich prĂ€zise wie Metroid: Zero Mission (2004) fĂŒr den Game Boy Advance. Auch die liebevoll gepixelten Grafiken könnten direkt aus einem kommerziellen GBA-Spiel stammen. Das Gleiche gilt fĂŒr den aufwendigen, stimmungsvollen Soundtrack!




    AM2R spielt sich Ă€hnlich prĂ€zise und flott wie Metroid: Zero Mission (2004). Auch die hĂŒbsch gepixelte Grafik wurde ganz im Stil der Game-Boy-Advance-Ära gestaltet.




    Anders als im Game-Boy-Original von 1991 muss Samus in AM2R nicht nur Metroids jagen, sondern bekommt es auch mit neuen, ĂŒberraschenden Bossen zu tun.


    Vor allem aber wurde das Gameplay rundum modernisiert. Samus beherrscht nun etwa den Power Grip aus Metroid: Zero Mission, dank dem sie sich an Kanten raufziehen kann. Außerdem findet sie deutlich mehr AusrĂŒstungsgegenstĂ€nde als noch im originalen Metroid 2 - darunter etwa die Gravity Suit, Power Bombs, Super Missiles oder den Jump Ball. Aber auch Klassiker wie Ice Beam, Varia Suit oder Spider Ball, dank dem Samus an WĂ€nden und Decken entlangrollt, sind natĂŒrlich wieder mit dabei. Um die neuen Items gebĂŒhrend einzusetzen, haben die Entwickler das ursprĂŒngliche Level-Layout stark erweitert - wir erkunden also auch frische Gebiete, etwa einen ĂŒberfluteten Stromreaktor und Tempelanlagen. Hinzu kommen brandneue, angenehm ĂŒberraschende BosskĂ€mpfe und eine nĂŒtzliche Kartenfunktion, wie man sie seit Super Metroid (1994) von der Serie gewohnt ist. Das macht das Erkunden deutlich angenehmer, zumal wir sogar eine eigene Markierung auf der Map setzen können. Obendrein liefern TagebucheintrĂ€ge nun auf Wunsch praktische Hintergrundinfos zu Gegnern und Umgebungen.

    Release, Demo und Test: So geht's weiter!



    Im Original noch unmöglich, im Remake selbstverstĂ€ndlich: Samus kann auch diagonal schießen.


    Das liebevoll umgesetzte Fan-Projekt ist ab dem 6. August 2016 gegen 22 Uhr kostenlos unter dieser Adresse erhĂ€ltlich. Dort gibt's auch einen Countdown, der den genauen Release anzeigt. Außerdem ist dort eine Demoversion verfĂŒgbar, allerdings beruht sie nicht auf dem aktuellen Entwicklungsstand des Spiels. Trotzdem lassen sich damit schon ein paar nette Stunden verbringen und man bekommt einen guten Eindruck von den aufwendigen Neuerungen. Man sollte lediglich ein Gamepad anschließen, um das Abenteuer richtig genießen zu können. Auf ihrer Twitter-Seite zeigen die Entwickler außerdem neue Sceenshots sowie unbenutztes Material der vergangenen Jahre.


    Einen ausfĂŒhrlichen Test zu AM2R, dem inoffziellen Fan-Remake von Metroid 2, lest ihr voraussichtlich nĂ€chste Woche hier auf pcgames.de!


    Übrigens: In der kommenden Ausgabe 09/16 unseres Schwestermagazins N-Zone findet ihr ein umfangreiches Special zur Metroid-Serie, die derzeit ihren 30. Geburtstag feiert!
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort in deinem Satz, war falsch!"
    Luke Skywalker





Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • AnhĂ€nge hochladen: Nein
  • BeitrĂ€ge bearbeiten: Nein
  •