"Tumble VR sollte in keiner PSVR Sammlung fehlen."

Für 10€ erhält man hier ein tolles und vor allem umfangreiches Puzzle-Spiel, welches zudem immer fordernder wird, jedoch stets Spaß macht.

Von mir mal rüber kopiert:

"Tumble VR hat ein sehr spaßigen Spielprinzip, und zwar muss man anfangs aus jeweils von den Levels vorgegebene Bauklötzen einen Turm bauen und dieser muss eine bestimmte Größe erreichen, für 190cm gibt es dann z.B. Gold. Quasi das Gegenteil von Jenga oder man kann als ein Tetris in der nächsten Stufe ansehen, buchstäblich. In den späteren Zonen kommen Hindernisse dazu, zudem gibt es zig andere Modi (Limbo, Explosionsdart, ...), sodass es nie eintönig wird. Mit den Move-Controller macht das unerwarteterweise sehr viel Spaß - der Dualshock 4 wird auch unterstützt."

Wie ich mitbekommen habe, gab es das Spiel sogar bereits für die PS3? Kaufempfehlung von mir! Für zwischendurch bietet es sich mehr als perfekt an.