Seite 2 von 2 12
18Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EiLafSePleisteischen
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Beiträge
    4.669
    Blog-Einträge
    4
    Wie viel solls denn kosten?
    Die Leute sagen "Man ist was man isst.". Seltsamerweise kann ich mich nicht daran erinnern je eine Legende gegessen zu haben.

    https://teebagged.wordpress.com/

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.317
    Was da los?
    Das Spiel ist zwar im Store aber ich kann es nicht auswählen


  4. #24
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Outer Rim
    Beiträge
    43.608
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Walti Beitrag anzeigen
    Was da los?
    Das Spiel ist zwar im Store aber ich kann es nicht auswählen
    vielleicht PS+ exclusiv?

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.317
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    vielleicht PS+ exclusiv?
    Aber dann m√ľsste ich ja trotzdem in das Infobild des Spieles gelangen wenn ich es anklicke. Aber wenn ich momentan auf da Spiel klicke, dann gelange ich einfach nur in das Willkommen-Men√ľ des Stores.

    Edit: Scheint ein Problem mit dem aktuellen Store-Update zu geben. Hab grad im Playstation Blog nachgesehen und da beschweren sich schon mehrere, dass sie sich nicht Hotline Miami und andere Sachen aus dem aktuellen Update runterladen k√∂nnen. Naja, hoffentlich fixen die das bald. (Da l√§dt man sich vielleicht jedes halbes Jahr mal ein Spiel aus dem Store runter und genau an dem Tag muss Sony nat√ľrlich das Store-Update verkacken )
    Geändert von Walti (26.06.2013 um 20:56 Uhr)


  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kl0b0ld
    Mitglied seit
    07.10.2003
    Beiträge
    2.900
    naja, das passiert denen leider öfters.
    liegt also nicht an dir.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.317
    Habs mir Heute im Store gekauft und bisher bin ich sehr begeistert. Ich m√ľsste jetzt in etwa die ersten neun Level gezockt haben. Der Schwierigkeitsgrad ist bisher zwar knackig aber zu keiner Zeit unfair. Somit bin ich auch nie gefrustet gewesen wenn ich einen Abschnitt dutzende Male wiederholen musste bis ich es mal geschafft habe, aber daf√ľr freut man sich dann um so mehr wenn man es schafft .
    Auf jeden Fall ein sehr stylisches und s√ľchtig machendes Spiel mit nem coolen Soundtrack
    Tommi1981 hat "Gefällt mir" geklickt.


  8. #28
    Tommi1981
    Gast
    Es scheint mir leider so als ob auch einige Bugs vom PC mit r√ľberportiert wurden. Bin vorhin in einem Level im Treppenhaus h√§ngen geblieben und konnte das Spiel auch nicht mehr verlassen . Musste die Konsole manuell neu starten, da w√§re ein Patch schon angebracht. Ansonsten stimme ich Walti vollends zu, geiles Spiel mit super Soundtrack .

  9. #29
    Hank-Moody
    Gast


    Retro-Fan und Tommi1981 haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #30
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.098
    Jap, man muss es wirklich komplett durchgespielt haben, um die Genialität des Games zu verstehen

    Hatte zwischendrin aufgrund der nervigen Abst√ľrze unter Windows 8 (-.-) keine Lust mehr weiterzuspielen, hab's heute Abend dann aber doch beendet. Jedem, der vom Stil und Gameplay was mit dem Spiel anfangen kann, sei geraten, es wirklich auch zu Ende zu spielen! Selten ein so cooles WTF-Paket (auch Story-m√§√üig) in einem "kleinen" Indie-Game erlebt.

    Folgendes bitte nur lesen, wenn ihr das Game schon durch habt! (oder wissen wollt, wieso es so genial ist )
    Spoiler:
    Das Ende sowie das alternative Ending, wenn man alle Puzzle-Teile gesammelt und das "Rätsel" gelöst hat, waren schon ziemlich cool. Besonders gefällt mir, dass das Game einem so viel Interpretations-Spielraum bietet, wie man die Story und das erlebte auslegen kann.

    Wer sich nicht die M√ľhe gemacht hat, alle Buchstaben des Puzzles zu sammeln, aber dennoch das alternative Ende sehen m√∂chte, sollte sich folgendes Video ansehen (Achtung, jetzt erst Recht Spoiler Alert!)

    Spoiler:


    Ich finde den Kommentar eines Users auf YouTube sehr treffend:



    So hab ich das ganze auch gesehen Sick! Will einen Film dazu
    Tommi1981 hat "Gefällt mir" geklickt.
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  11. #31
    MrKillingspree
    Gast
    Habe mir das Spiel heute mal auf Grund des aktuellen Rabattes angeschaut und dann sofort gekauft f√ľr meine geliebte Vita.

    Selten ein Spiel gezockt was so viel Stil hat. Das Setting und die Musik alleine sind schon der Knaller. Dann das simple aber fordernde Gameplay was man nach kurzer Zeit schon verstanden hat macht richtig Laune. Man stirbt zwar andauernd, aber es hat mich bisher nicht gefrrustet. Viel eher hocke ich breit grinsend davor und probiere es immer und immer wieder, denn mit Sound und Grafik als Gesamtpaket ist es einfach nur geil.
    Leute kauft es euch, sowas habt ihr noch nicht gezockt. Sollte man sich nicht entgehen lassen.
    Geändert von MrKillingspree (08.02.2014 um 23:36 Uhr)
    Walti, ndz and Proble haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaW√ľ
    Beiträge
    4.016
    Abgesehen von ein paar Empfehlungen hier im Forum, von meinem Kumpel bei The Last of Us (wenn du das liest, wei√üt du ja, dass du gemeint bist )) und auch den zun√§chst √ľberraschend positiven Reviews bei gamerankings.com w√§re mir der Titel wohl nie aufgefallen. Und bei diesem Megaschn√§ppchen kann ich nur sagen, dass ich wohl alles richtig gemacht hab.

    Der Soundtrack kann mit der Zeit die Krönung sein, wenn man sich die Nerven eh schon aufreibt, weil ein Komboversuch mal wieder scheitert. Ganz speziell denke ich da an das Polizeirevier (Kapitel 13? Ohne Gewähr.), bei dem sich speziell das Erdgeschoss als ziemlich hässlich entpuppt hat. Aber grundsätzlich fand ich den Soundtrack ziemlich gut. Auch wenn sowas normalerweise nicht unbedingt meinen Geschmack trifft.

    Zur Optik muss ich wohl nicht viel sagen, aber das Retro-Gef√ľhl ist super. V√∂llig minimalistisch und es funktioniert. Auch im Jahre 2015, wo man sich doch vielfach √ľber "nur" 30FPS oder 900p aufregen kann. (Gut, ich sowieso nicht. )

    Dann muss ich noch gestehen, dass ich die Story (wieder mal) nicht verstanden habe. Da hab ich aber auch kein Talent f√ľr. Spielt das √ľberhaupt eine Rolle? Na ja, f√ľr mich nicht. Ich bin mit dem spielerischen Aspekt v√∂llig zufrieden, das reicht mir in diesem Fall. Und ich bin dadurch nicht gezwungen, direkt noch Teil 2 f√ľr teures Geld zu kaufen.

    Damit also zum Gameplay: Es macht s√ľchtig!
    So einfach ist das. Rumlaufen und Gegner mit verschiedenen Waffen kaputt kloppen, genau mein Niveau.
    Bis auf Kapitel 17 hab ich mir nirgendwo Inspiration geholt, um die 'A+'-R√§nge zu erreichen, und das ist auch gut so. Weil ich es immer auf meine Art schaffen wollte. Und man hatte oft die Wahl, direkt die erste T√ľr zu 'breachen' (meine CoD-Zeit l√§sst gr√ľ√üen ) und damit den ersten Gegner umzuhauen oder zu warten. Im ersten Fall st√ľrzt man dann direkt ins Gefecht, Gegnermassen st√ľrmen herbei und man kann versuchen, sich wieder hinter der T√ľr zu verschanzen oder eben nicht. Oder aber man wartet, bis die Gegner woanders stehen und man den ersten Gegner vielleicht unbemerkt loswerden kann. Teilweise kann man den Typen aber auch an der T√ľr vorbeilaufen lassen und direkt eine andere Route nehmen.
    Wie man es jedenfalls genau angehen m√∂chte, bleibt einem selbst √ľberlassen. Es gibt mehrere M√∂glichkeiten, den Durchmarsch anzugehen. Hab ich ja auch selbst festgestellt: Im ersten Durchgang noch sehr zaghaft und Gegner nach und nach erledigt - immer wieder mit R√ľckzug -, sp√§ter immer mehr im Vollsprint mehrere Gegner hintereinander abger√§umt. Und wenn man mal so eine 14er-Kombo hinlegt und in einem Durchmarsch die ganze Etage meuchelt, dann macht das Spiel gleich umso mehr Spa√ü. Auch wenn man bis zu diesem einen Versuch 50-mal stirbt.

    Und dann sind da ja noch die Masken, von denen man zu Beginn der Mission immer eine auswählt:
    Wieviele sind das nochmal? Glaube, es waren 27 St√ľck. Da hat man also schon viel zur Auswahl. Beispielsweise kann man damit Hunde mit blanker Faust tot boxen; man kann weiter in der Gegend umher blicken; Gegner sterben, wenn man T√ľren √∂ffnet und sie dadurch getroffen werden; man hat ein l√§ngeres Zeitfenster, um Kombos auszuf√ľhren; Start mit Messer; Start mit mehr Munition;... da gibt's viel Auswahl, was damit auch ein paar mehr M√∂glichkeiten er√∂ffnet.

    -----------------------------

    Also, fassen wir mal zusammen:

    Spoiler:
    Bin ja kein Mann der großen Worte, wie wir bereits sagten. Also lass ich mal dieses abschließende Geblubber à la "tolles Spiel" und so weiter weg. Ja, es ist ein tolles Spiel!
    ndz, MrKillingspree and T-Bow haben "Gefällt mir" geklickt.
    Holt ihn euch, Jungs!


  13. #33
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    10.736
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Meine Meinung zu Hotline Miami:
    Nach kurzem Reinschauen verstehe ich noch nicht, warum.
    [...] Es ist wieder so ein Spiel, dass man gespielt haben muss, um die Faszination zu verstehen. [...]
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Damit also zum Gameplay: Es macht s√ľchtig! Ja, es ist ein tolles Spiel!

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaW√ľ
    Beiträge
    4.016
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Mach's uns doch nicht so schwer und sag mir beim nächsten Überraschungshit einfach, dass das Gameplay bockt und man manche Passagen zwingend schaffen will, dann hat sich die Diskussion recht schnell erledigt. Und ja, hattest mal wieder recht.

    Ach, ich seh grad, die Verschachtelungen kommen wieder groß in Mode?
    Du und das Ausgraben von teilweise fast pr√§historischen Aussagen √ľbrigens mal wieder. Wahnsinn.
    ndz und T-Bow haben "Gefällt mir" geklickt.
    Holt ihn euch, Jungs!


  15. #35
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    10.736
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Mach's uns doch nicht so schwer und sag mir beim nächsten Überraschungshit einfach, dass das Gameplay bockt und man manche Passagen zwingend schaffen will, dann hat sich die Diskussion recht schnell erledigt.
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Hotline Miami (1!) hat einen sehr fl√ľssigen Flow dank des schnellen Gameplays, unterstrichen von der sehr guten, passenden und treibenden Musik dazu. Man stirbt extrem oft und muss das Kapitel/Gebiet dann von vorne anfangen, aber die Motivation, die das Spiel ausl√∂st, ist unbeschreiblich. Vor allem, weil das Spiel bei Neustart nicht l√§dt und es sich mit der Vita perfekt steuern l√§sst. Man √ľberlegt sich Taktiken, denkt √ľber die Masken nach (quasi Perks), fetzt alles weg, f√ľhlt sich wie der √úberboss und freut sich extrem, sobald man ein Kapitel nach 13619 Versuchen geschafft hat.


    Und ja, hattest mal wieder recht.


    Vielleicht eher 'ne Sache f√ľr private Nachrichten, aber ich es werde es trotzdem mal los.

    Spoiler:
    Wenn ich mir deine Most Wanted-Liste so ansehe, dann bin ich eh daf√ľr, deinen Spiele-Horizont zu erweitern. Ich wei√ü, du bist sehr speziell und achtest genau darauf, welche Spiele du dir kaufst, aber ich bin mir sicher, dass dir dadurch schon so einige Perlen entgangen sind (eventuell Perlen, von denen du nie gedacht h√§ttest, dass du was damit anfangen kannst). Vor allem, wenn ich z.B. in deiner Liste das neue Tomb Raider sehe, best√§tigt sich mein Verdacht. Habe keinen Zweifel daran, dass das Spiel gut wird, aber es ist (mMn) nichts besonderes, was sich von anderen Spiele-Titeln abheben w√ľrde. Klar, Geschmack und so. Stehst ja eh total auf 3rd Person-Adventures, was ich auch gerne nachvollziehe. Aber mir scheint es, als w√ľrdest du dich √ľber andere Titel kaum bis gar nicht informieren (wollen). Hinzu kommt die Tatsache, dass man manche Spiele halt echt selbst gespielt haben muss, wie du es mit Hotline Miami wohl bemerkt hast. Da stellt sich mir unverz√ľglich die Frage, wie du z.B. auf Catherine gesto√üen bist?

    Stichwort Ausgraben: Nehmen wir mal Beispiel deine Aussage, dass du froh bist, nicht mehr auf Nintendo only gesetzt zu haben (da kannst du Nintendo eigentlich sogar dankbar sein, dass es kaum gute Games f√ľr die Wii gibt. ). Dadurch hast du Uncharted und wahrscheinlich viele andere Spiele f√ľr dich entdecken k√∂nnen. Durch uns dann z.B. Hotline Miami. Wie w√ľrde es aussehen, wenn du des √Ėfteren mal √ľber den Tellerrand hinausschauen w√ľrdest und eventuell begeistert sein k√∂nntest?

    Deinen Spiele-Geschmack ausgehend, solltest du mal einen Blick auf "Horizon: Zero Dawn" werfen. Nicht nur, weil ich sehr gespannt auf das Spiel bin.


    Freut mich jedenfalls, dass dir das Spiel gefallen hat. F√ľr den Preis eh unschlagbar. Und danke f√ľr dein Fazit.

    Bin aber ehrlich gesagt √ľberrascht, - auch wenn es sich mit deiner Aussage deckt, dass es s√ľchtig macht - wie schnell du dir die Platin geschnappt hast. Und sogar fast ohne jegliche Inspirationen. Genie√üt du deine Spiele noch? Das geht immer so schnell bei dir, dass ich mir irgendwie automatisch denke, dass du Video-Guides ohne Ende ansiehst... Und Hotline Miami ist ja nun nicht unbedingt eine einfache Platin, behaupte ich mal. Shit, ich n√§here mich deiner Schreibweise an.

    Ach, ich seh grad, die Verschachtelungen kommen wieder groß in Mode?
    Hat sich aufgrund der Übersicht einfach angeboten und war ja letztens ein heißes Thema.

    Du und das Ausgraben von teilweise fast pr√§historischen Aussagen √ľbrigens mal wieder. Wahnsinn.
    Etwas √ľber 1 Monat. Pr√§historie pur, ja.
    Geändert von T-Bow (24.06.2015 um 07:24 Uhr)
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaW√ľ
    Beiträge
    4.016
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Vielleicht eher 'ne Sache f√ľr private Nachrichten, aber ich es werde es trotzdem mal los.
    Sie, mein Herr, provozieren die PN.

    Freut mich jedenfalls, dass dir das Spiel gefallen hat. F√ľr den Preis eh unschlagbar. Und danke f√ľr dein Fazit.
    Ja, bei effektiven 1,75‚ā¨ soll man mal nicht geizen.

    Klar, ein ordentliches Fazit gehört ja mittlerweile schon fast zum Standard, wenn ich ein Spiel abschließe.

    Bin aber ehrlich gesagt √ľberrascht, - auch wenn es sich mit deiner Aussage deckt, dass es s√ľchtig macht - wie schnell du dir die Platin geschnappt hast. Und sogar fast ohne jegliche Inspirationen. Genie√üt du deine Spiele noch? Das geht immer so schnell bei dir, dass ich mir irgendwie automatisch denke, dass du Video-Guides ohne Ende ansiehst... Und Hotline Miami ist ja nun nicht unbedingt eine einfache Platin, behaupte ich mal. Shit, ich n√§here mich deiner Schreibweise an.
    Ach, glaub mir: So leicht war das Spiel im Prinzip auch nicht. Mein Einstieg war z√§h, denn es hie√ü direkt zu Beginn, dass ich beide Sticks brauchen werde. Und ich glaube, auf der PS3 ist das weniger fummelig, da ich die Vita-Sticks nicht ganz so super finde. Also dachte ich zu Beginn schon, das wird unheimlich schwer, √ľberhaupt einmal alle Missionen zu schaffen. Aber wichtig ist danach eigentlich nur noch die Lernkurve. Der Einstieg kann ein richtiger Krampf sein, wenn man nur danach schnell genug besser wird. Und so war's dann auch in diesem Spiel.
    Die 1000 Tode bin ich schon bis Kapitel 13 gestorben und insgesamt werden's wohl zwischen 2500-3000 Tode gewesen sein. Aber teilweise h√§lt ein Leben ja keine f√ľnf Sekunden.

    Wenn ich "Genuss" ganz plump mit Spielspa√ü gleichsetzen darf und du darin kein h√∂heres (Spiele-)Gut siehst, dann absolut. Was hei√üt auch "immer"? Glaube mal nicht, dass ich die letzten Tage wirklich mehr gespielt habe als du beispielsweise. Blo√ü hab ich mich eben dann nur auf ein Spiel konzentriert. Wenn's jedenfalls keinen Spa√ü machen w√ľrde, dann w√ľrde das viel l√§nger dauern, bis ich durch bin. Nein, Troph√§en sind nicht das Non-Plus-Ultra!
    Und mal ehrlich: So hoch ist der Umfang ja nicht. Waren so 12-15 Stunden in knapp 5 Tagen, schätze ich mal.

    Davor war's mit Guacamelee! ein weiterer Indie-Titel, der mich ebenfalls nur knappe 19 Stunden besch√§ftigt hat. Ich hatte Spa√ü dabei. Und klar, ich wollte sie m√∂glichst schnell durch haben und hab dadurch etwas mehr gespielt als √ľblich. Aber √ľber einen ganz kurzen Zeitraum find ich das mal okay.

    Spielen mit Video-Guides find ich √ľbrigens eine ganz schlechte Angewohnheit.
    Teilweise gibt's nun mal in einem Spiel unmöglich versteckte Sammelgegenstände, dass man ohne keine irgendeine Hilfe kaum eine Chance hat. Aber grundsätzlich mag ich es nicht, nebenher ein Video laufen zu lassen. Das macht keinen Spaß, weil's ein schlichtes Abgrasen der Spielwelt bedeutet.

    Ein bisschen Dramaturgie im Schreibstil kannst du dir auch gerne mal von mir abschauen. Ein Post muss sich lesen wie eine Berg- & Talfahrt. Mit echten Highlights und erdr√ľckenden Tiefpunkten.

    Hat sich aufgrund der Übersicht einfach angeboten und war ja letztens ein heißes Thema.
    Einzelne Zitate untereinander find ich ja √ľbersichtlicher.

    Etwas √ľber 1 Monat. Pr√§historie pur, ja.
    In diesem Fall ist es noch der junge Nachwuchs, okay.
    Holt ihn euch, Jungs!


  17. #37
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    10.736
    Blog-Einträge
    3
    Irgendwie ist mir ein Beitrag von dir mal hängen geblieben, deshalb denke ich das...

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Ach, glaub mir: So leicht war das Spiel im Prinzip auch nicht. Mein Einstieg war zäh, denn es hieß direkt zu Beginn, dass ich beide Sticks brauchen werde. Und ich glaube, auf der PS3 ist das weniger fummelig, da ich die Vita-Sticks nicht ganz so super finde.
    Habe Aufsätze auf meine Sticks aufgebracht, daher kann ich zu den Analog-Sticks nichts sagen, was Hotline Miami angeht. Fand es auf der PS3/PS4 aber viel schlechter zu steuern respektive zu spielen. Das Anvisieren auf der Vita durch das Antippen auf dem Bildschirm (+ Level-Übersicht gewinnen) ist viel geschmeidiger, durch das enge beieinanderliegen der Finger an den Knöpfen und dem Bildschirm kann man viel schneller reagieren und - so doof es sich auch anhören mag - die gewollte Pixelgrafik ist auf der Vita einfach am Besten, da es auf dem kleinen Bildschirm logischerweise besser aussieht und man eine viel bessere Übersicht als auf TV-Geräten hat (Schärfe des Bilds).
    Geändert von T-Bow (24.06.2015 um 09:27 Uhr)

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaW√ľ
    Beiträge
    4.016
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist mir ein Beitrag von dir mal hängen geblieben, deshalb denke ich das...
    Das kann man so pauschal nun auch nicht sagen. Erstmal ist Akumu ein Fall f√ľr sich.

    Und ich hab sicher nicht komplett mit Video nebenher gespielt. Wenn, dann hab ich mir zwischendurch mal kurz das Tablet geschnappt und geschaut, wie der Typ es macht.
    Aber komplett mit Video? Zwei Minuten abspielen und zwei Minuten nachspielen? H√∂r mir auf, es gibt nix schlimmeres. Wenn mir irgendwann das Spiel ins Haus kommt, f√ľr das ich schlicht und ergreifend zu schlecht bin, dann akzeptiere ich das einfach.
    Oder bleibe unnachgiebig und "trainiere" es, bis es klappt.

    Habe Aufsätze auf meine Sticks aufgebracht, daher kann ich zu den Analog-Sticks nichts sagen, was Hotline Miami angeht.
    Cheater!

    Fand es auf der PS3/PS4 aber viel schlechter zu steuern respektive zu spielen. Das Anvisieren auf der Vita durch das Antippen auf dem Bildschirm (+ Level-Übersicht gewinnen) ist viel geschmeidiger, durch das enge beieinanderliegen der Finger an den Knöpfen und dem Bildschirm kann man viel schneller reagieren und - so doof es sich auch anhören mag - die gewollte Pixelgrafik ist auf der Vita einfach am Besten, da es auf dem kleinen Bildschirm logischerweise besser aussieht und man eine viel bessere Übersicht als auf TV-Geräten hat (Schärfe des Bilds).
    Abgesehen davon, dass ich ein Spiel f√ľr die Vita wollte, fand ich es auch nur dort passend. Eine solche Grafik - bei aller Liebe - m√∂chte ich nicht mehr auf einem gro√üen Bildschirm ertragen. Auch wenn "gro√ü" in diesem Fall synonym zu mageren 21,5" gebraucht wird.
    Holt ihn euch, Jungs!


  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.679
    Blog-Einträge
    1
    Vergehe ich mich mal an einem toten Thread. Passt ja zu einem Spiel, in dem es ausschlie√ülich ums T√∂ten geht. Denn immer tiefer versinkt man in einem Morast aus Gewalt und Wahnsinn, w√§hrend der Leichenstapel und das eigene Schuldgef√ľhl unaufh√∂rlich wachsen. Bemerkt wird das aber erst, sobald es zu sp√§t ist, denn das Spiel hat etwas stark hypnotisches und packt vom ersten Moment an. Die wabernden Farben und die dr√∂hnende Musik halten den Verstand im W√ľrgegriff und lassen partout nicht los. Mord ist keine Entscheidung mehr, sondern ein Mantra, das Besitz ergreift. Immer blutiger, immer schmutziger, immer schneller, immer besser. Heraus kommt ein Spielgef√ľhl, dass man anderswo vergeblich sucht.
    Zu artsiefartsie?
    Macht nichts, das Spiel geht ja genauso vor. Die Story bleibt vage, das meiste steht zwischen den Zeilen. Und das ist auch gut und richtig so, denn die Handlung ist sowieso unwichtig, denn hier regiert das Gameplay!

    Zitat Zitat von ndz Beitrag anzeigen
    Sick! Will einen Film dazu
    Dann w√ľrde ich den Film Drive empfehlen, die Einfl√ľsse sind allgegenw√§rtig.
    Das geht sogar so weit, dass der Regisseur des Films im Abspann von Hotline Miami zu finden ist.


    Hat hier eigentlich noch jemand von der Sony-Fraktion den Eindruck, dass die PS3-Version nicht ganz rund läuft und Gevatter Vita da im Vergleich die Nase vorn hat? Mir persönlich sind auf der stationären Konsole zumindest erstaunlich viele Spielfehler aufgefallen.
    Die Steuerung fand ich auf der Vita irgendwie auch präziser (aber das könnte daran liegen, dass ich die schon gewohnt bin).
    T-Bow hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  20. #40
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    10.736
    Blog-Einträge
    3
    Finde es erwähnenswert, wie schnell dieses Spiel den Status eines "instant classic" bekommen hat. Über die Jahre hinweg, nach Release, finde und sehe ich immer wieder Anspielungen, Erwähnungen oder Anspielungen auf Hotline Miami.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anh√§nge hochladen: Nein
  • Beitr√§ge bearbeiten: Nein
  •