Seite 1 von 2 12
2Gefällt mir
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5

    Just Cause 4


    Spiel durch Steam-Anzeige geleakt


    Zitat Zitat von XboxDynasty
    Eine Werbeanzeige auf Steam hat Just Cause 4 enthüllt. Bisher wurde das Spiel noch nicht offiziell angekündigt und weitere Details sind nicht bekannt.

    Erst gestern hat Avalance Studios das Spiel Generation Zero angekündigt. Doch wie es aussieht, hat das Studio noch einen actiongeladenen Kracher mit Just Cause 4 in der Mache:
    Geändert von LOX-TT (19.06.2018 um 14:24 Uhr)


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    908
    Hoffentlich wird es nicht so eine Flaute wie der dritte Teil. Traurigerweise war das das erste Spiel bei Steam, welches ich zurückgeben musste. Es hat sich einfach nicht so gut angefühlt wie der Vorgänger.

  3. #3
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Ich mochte sowohl Teil 2 als auch Teil 3 sehr, nur Teil 1 konnte mich nicht ganz überzeugen damals. Freu mich auf den 4. Ableger, hätte nicht mehr in dieser Gen damit gerechnet da bisher pro Generation immer nur ein JC-Spiel kam.
    Hab aber auch nicht dagegen wenn mit Teil 4 die Reihe oder zumindest die Geschichte um Rico Rodriguez zuende geführt wird.


  4. #4
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Screenshot-Leaks






  5. #5
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    908
    Ja, hm, der Tornado ist ne Neuerung... Ansonsten sieht es so aus wie alle bisherigen Teile bzw. wie ein simples Upgrade zum dritten Teil.

  7. #7
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5


    edit:

    Cover
    Geändert von LOX-TT (11.06.2018 um 19:43 Uhr)


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.004
    Blog-Einträge
    1
    Hoffentlich ist das diesmal nicht wieder technisch so 'ne Totalkatastrophe. Stichwort: Memoryleak.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    908
    Hoffentlich darf man wieder sprinten und Ausweichrollen ausführen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    4.944
    Hoffentlich gibt's wieder größere Städte. Weil das in Teil 2 besser als in Teil 3 war, was ich traurig fand.
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Extreme Wetterverhältnisse können in den verschiedenen Klima-Zonen jederzeit auftreten
    Zitat Zitat von play3.de
    Die Avalanche Studios haben zur E3 2018 bereits umfassende Details zum kommenden Open-World-Sandbox-Actionspiel „Just Cause 4“ enthüllt. Dabei wurde auch bekannt gegeben, dass es der Protagonist Rico Rodriguez in seinem neuen Abenteuer nicht nur mit den üblichen Schurken zu tun bekommt, sondern auch mit extremen Wetterphänomenen. Die Entwickler haben in einem aktuellen Interview weitere Details dazu verraten.


    Die Wetterphänomene werden demnach in den spezifischen Klimazonen zu finden sein. Das bedeutet, die Tornados werden über das hügelige Grasland fegen, während Gewitterstürme im Dschungel, Sandstürme in der Wüste und Blizzards in den Gebirgen anzutreffen sind. Die extremen Wetterbedingungen werden jederzeit irgendwo auf der Map wüten, sodass sie für den Spieler immer eine Gelegenheit bieten, damit zu interagieren und die besonderen Möglichkeiten zu nutzen. Die Spieler sollten einfach den Himmel beobachten oder der Spur der Verwüstung folgen, wenn sie danach suchen

    Das ist eine große Sache für uns. Wir nehmen einen diesen Ansatz zum Sandboxing und erlauben den Spielern, Spaß zu ihren Bedingungen zu haben. Wir wollen sicherstellen, dass diese Dinge immer verfügbar sind und sie sich nicht in einer Story-Mission befinden müssen oder etwas ähnliches, um damit Spaß zu haben. Es ist einfach da. Es existiert. Es ist ein großes Problem, mit dem man sich befassen muss „, erklärte der verantwortliche Executive Producer Adam Davison in einem Interview mit USgamer.

    Das Setting in Südamerika bietet offenbar genau die richtigen Bedingungen, um die verschiedensten Wettereffekte zu bieten, wie weiter erklärt wurde: „Südamerika bot uns die Möglichkeit, eine große Varianz zu haben: Sie haben hügeliges Grasland, dichten Regenwald, karge, trockene Wüsten, und dann haben sie die abgelegenen Biome. Und jedes davon hat ein extremes Wetterphänomen, das für diesen Ort einzigartig ist. Man sieht immer Sandstürme in der Wüste. Sie bewegen sich alleine, aber sie sind immer präsent. Wir wollen sicherstellen, dass diese Dinge immer verfügbar sind und sie nicht in einer Story-Mission oder ähnlichem sind.“


  12. #12
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Avalanche: "Es wird die beste Open-World Sandbox aller Zeiten" - Aus Fehlern des Vorgängers gelernt
    In der „Just Cause“-Reihe geht es seit jeher um bombastische Open-World-Sandbox-Action und darauf soll auch im kommenden vierten Teil der Fokus gelegt werden. Man hat sich für „Just Cause 4“ das Ziel gesetzt, die „beste Open-World-Sandbox überhaupt“ abzuliefern. Dafür hat man sich auch das Feedback zum Vorgänger genau angesehen. Der Game Director Francesco Antolini versicherte in einem aktuellen Interview, dass man aus den Fehlern von „Just Cause 3“ gelernt hat.


    „Wir wollten die beste Open-World-Sandbox überhaupt abliefern“, betonte Antolini. „Wir wollen die Sandbox bieten, die dem Spieler die meisten Ausdrucksmöglichkeiten in einer Open-World bietet. Wir wollten die Grenzen der Physik neu setzen und wir wollten wieder ein Gefühl von Vielfalt und Entdeckung bieten, das wir mit Just Cause 3 ein wenig aus den Augen verloren hatten.“

    Wie der Game Director erklärte, hatte er irgendwo Spielerberichte gelesen, in denen es unter anderem hieß, dass man seine Idee in „Just Cause“ sehr wahrscheinlich auch umsetzen kann, wenn man sich etwas überlegt hat, machen zu wollen. Insbesondere an diese Spieler, die gerne experimentieren und verrückte Dinge ausprobieren wollen, richtet sich auch der kommende vierte Teil. Aber auch die Spieler, die keinen besonders großen Wert auf das Sandbox-Gameplay legen, sollen mit „Just Cause 4“ ein solides Open-World-Spiel geboten bekommen.


    Allerdings sind die Sandbox-Elemente tief im Spiel verankert, sodass man nicht ganz daran vorbei kommen wird. „Ich kann nicht sagen, dass du es genauso spielen kannst, wie du einen anderen Action-Adventure-Shooter spielen würdest, weil das sind wir nicht wirklich“, sagte der Game Director. „Wir erhöhen dieses Mal die Herausforderung […] die Feinde, die KI, alles ist viel weiter fortgeschritten. Man kann das Spiel nicht einfach nur auf dem Boden stehend spielen; man muss vertikal denken.“
    edit:

    Amazon exclusiv wird es eine Steelbook-Edition geben

    Geändert von LOX-TT (06.07.2018 um 10:30 Uhr)


  13. #13
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Die Power der Apex-Engine



  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.344
    Square Enix hat bekanntgegeben, dass heute um 17 Uhr im Rahmen der Gamescom als "Weltpremiere" erstes Gameplaymaterial gezeigt wird.

    Bin eh gespannt wie das Game aussehen wird.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    4.944


    Ja, tut mir leid, aber der Tornado interessiert mich halt gar nicht. Und wenn das ihr größter Trumpf an neuem Game ist, schließlich bringen sie's im Announcement-Teaser und im ersten Gameplay-Trailer bis zum Erbrechen, dann bin ich eben raus. Bis jetzt könnte es genauso gut ein DLC für Teil 3 sein, der große Tornado-DLC. Und Teil 3 hat mich nicht vom Hocker gehauen. (Ich könnte nicht mal mehr was zur Story sagen, nur dass es halt irgendein seltsames Mineral o.Ä. gab. Antagonist? Keinen Plan. Story? War vermutlich dabei.)

  16. #16
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Just Cause ist doch seit spätestens Teil 2 rein als Khaos-spielplatz da


  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    4.944
    Keine Ahnung, habe Khaos-Prinz seit Monaten nicht mehr im Forum gesehen
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Habs jetzt mal angeschaut, am Handy wollte ich mir das nicht antun, aber jetzt am PC wieder sehr gerne.

    Es sieht einfach Geil aus. Sieht aus wie Just Cause 3 in neuer Location + neue Spielereien und eben den Wirbelsturm. Freu mich da sehr drauf, hab Teil 2 und 3 geliebt (incl. der großen Story-DLCs beim 3er) und werde auch das hier wieder suchten


  19. #19
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Heute Abend wird die komplette Karte enthüllt

    https://twitter.com/justcause/status...85195913375745

    Hoffe die wird JC-typisch wieder ähnlich riesig wie bei den 3 Vorgängern

    edit:

    Hier ist sie

    https://justcause.square-enix-games.com/de/map
    Geändert von LOX-TT (31.08.2018 um 18:53 Uhr)


  20. #20
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Geändert von LOX-TT (15.09.2018 um 08:16 Uhr)
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       



Ähnliche Themen

  1. News - Just Cause: Der zweite Einsatz wartet schon!
    Von Administrator im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 01:06
  2. mini u-boot bei just cause?
    Von aggroflersido im Forum PlayStation 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 06:01
  3. Just Cause - Nur ein GTA- Verschnitt?
    Von foleykitano im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 19:49
  4. Vorschau - Just Cause
    Von Administrator im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 00:07
  5. News - Just Cause: Action im Netz
    Von Administrator im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 14:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •