2Gefällt mir
  • 2 Post By T-Bow
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.074

    NieR: Automata




    Okay. What the fuck did I just play? Über dieses Spiel müssen wir reden. Ich habe eben NieR: Automata beendet (augenscheinlich) und mich im Internet schlau gemacht was denn genau von mir erwartet wird um das "richtige" Ende zu sehen und ich bin so verwirrt wie überfordert.

    Erstmal zum Spiel: Das reinste Button Mashing gepaart mit schnellem Gameplay (inklusive Twists). Ich würde es als Devil May Cry ohne Combo-System bezeichnen. Sieht schon alles ziemlich cool aus, läuft schnell und flüssig, hat aber keine Tiefe. Man kann seine Waffen und den Pod aufleveln, muss jedoch abgesehen von der Währung auch noch bestimmte Einzelteile suchen und sammeln. Ich konnte meinen Pod nicht mal auf Stufe 2 bringen, da mir so gut wie alles dazu gefehlt hat. Anscheinend geht es seine Waffen bis auf Stufe 3 zu bringen im Shop und ab da sagt der Typ man könne noch woanders über Stufe 3 hinaus leveln. Entweder habe ich diesen Shop nicht gefunden oder (wovon ich nun ausgehe) man kann es erst im nächsten Durchgang.

    Wer das Spiel nicht kennt, der soll sich diese Review von GameTwo anschauen:




    Nun also zum Eingemachten (Spoiler ab Ende Durchgang 1):

    Spoiler:
    Ich spiele also ab jetzt 9S? Ich habe gelesen, dass es ganze 4(?) "Kapitel" gibt, die nach und nach verfügbar werden?! Wie oft muss ich das Spiel also durchspielen um an das eigentliche Ende zu kommen? Ich bin so verwirrt gerade, möchte mich aber nicht noch weiter spoilern lassen im Internet. Im Moment verstehe ich einfach gar nichts.

    Die Abwechslung im Gameplay fand ich schon ziemlich cool. War für mich zu Beginn sehr gewöhnungsbedürftig, aber bin dann doch noch gut rein gekommen in die Shooter Passagen. Man wurde auch nicht zu oft raus gerissen damit, die Entwickler haben das schon gut abgewogen.


    Die Bosskämpfe abseits dieser Passagen fand ich aber nicht so gelungen. Manchmal ist da so viel auf dem Bildschirm passiert, dass die Kamera scheiße ausgerichtet war und man wusste eigentlich gar nicht ob man den Gegner gerade trifft oder nicht. Ich glaube das ist so der einzige Negativpunkt, der mir spontan einfällt. Da fehlt mir dann leider auch die Tiefe im Gameplay. Im Prinzip kann man R1 pausenlos gedrückt halten, die Taste zum Ausweichen spammen und ab und zu drauf schlagen - Bosskampf erfolgreich beendet. Man verliert zwar schon Schaden, aber bei dem Chaos was da herrscht ist man mit dem was man erleidet gut bedient ohne frustrierend zu werden. Sehr anspruchslos.
    Geändert von Sc4rFace (20.03.2018 um 22:37 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.103
    Das mit den Waffen habe ich auch nicht hinbekommen, und ich habe bereits 4 Durchgänge hinter mir. So wie ich das verstanden habe, gibt's irgendwo im Wald nen Meisterschmied. Vielleicht kann man da weiter leveln?
    Das Kampfsystem ist mir persönlich nicht so negativ aufgefallen. Aber vielleicht liegt es daran, dass ich unheimlich auf unkonventionelles stehe.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    895
    Wenn du es erst einmal gespielt hast, hast du noch nicht viel gesehen. Genauso ist es mit dem zweiten Mal spielen. Ab drei... finde es heraus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.980
    Blog-Einträge
    1
    Hatte das noch keinen eigenen Thread? Skandalös!
    Ich warte eigentlich nur darauf, dass der Preis unter 30 € fällt. Dann schlage ich zu. (Mehr möchte ich nicht zahlen, da ich mit der Reihe bisher keinen Kontakt hatte.)

    Edit: 29,39€ ... schneller - sehr viel schneller! - als ich erwartet habe ...
    Geändert von Revolvermeister (21.03.2018 um 14:21 Uhr)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.847
    Ich bin jetzt mit dem zweiten durchgang durch und habe nun den dritten angefangen

    Spoiler:
    Ok, ich dachte jetzt kommt sowas von wegen man spiel es nochmal durch, nur diesmal spiele man irgendwas abseits von 2B und 9S, A2 z.B., um noch mehr über hintergründe zu erfahren. Stattdessen bekomme ich jetzt Nier Automata 2 direkt


    Kann man eigentlich die Roboter im Dorf auch alle töten und hätte das dann auswirkungen auf die Story? Ich weiß das es mit denen vom Jahrmarkt geht, und ich meine in einem Stream schon mal gesehen zu haben dass da schon mal ein Roboter versehentlich angegriffen wurde und der sofort um entschuldigung und gnade gewinselt hätte.

    Übrigens: nutzt die Selbstzerstörung mal im Bunker, lohnt sich auf jeden Fall (aber vorher bitte abspeichern)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.103
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen

    Kann man eigentlich die Roboter im Dorf auch alle töten
    Nein, das geht nicht.

    @Selbstzerstörung
    Ich mag solch Ideen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    895
    Benutzt die Selbstzerstörung mal beim Erkunden der Welt.

  8. #8
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.074
    Zitat Zitat von sealofdarkness Beitrag anzeigen
    Benutzt die Selbstzerstörung mal beim Erkunden der Welt.





    Spiele ja gerade den zweiten Durchgang

    Spoiler:
    Leider gefällt mir das Gameplay von 9S nicht. Das Hacken ist mehr nervig als alles andere. :/ Jetzt vermisse ich das stumpfe Hack'N'Slay von 2B doch wieder.

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.617
    Blog-Einträge
    3
    Bin nun 2 Stunden drin und trotz des plumpen Gameplays macht das Spiel richtig viel Spaß. Muss halt nicht immer komplex sein. Die Welt ist sehr interessant gestaltet und die Charaktere/die Gespräche haben sehr oft Tiefe. Und die Musik ist super! Ist mal neues und es gefällt.
    Geändert von T-Bow (10.06.2018 um 08:46 Uhr)
    paul23 und sealofdarkness haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    895
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Bin nun 2 Stunden drin und trotz des plumpen Gameplays macht das Spiel richtig viel Spaß. Muss halt nicht immer komplex sein. Die Welt ist sehr interessant gestaltet und die Charaktere/die Gespräche haben sehr oft Tiefe. Und die Musik ist super! Ist mal neues und es gefällt.
    Vergiss aber nicht es weiterzuspielen, wenn du es "beendet" hast. Es kommen noch einige richtig coole Sachen

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.617
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von sealofdarkness Beitrag anzeigen
    Vergiss aber nicht es weiterzuspielen, wenn du es "beendet" hast. Es kommen noch einige richtig coole Sachen
    Habe schon gehört und gelesen, dass man es mehrmals "durchspielen" soll, um die komplette Story zu verstehen. Finde die Story bisher sehr interessant und das Spiel immer geiler, insbesondere die Musik hat es mir angetan. Nur das ständige Hin- und Herlaufen ist etwas störend. Jedenfalls kann Life is Strange: Before the Storm, was ich mir ja gleichzeitig geholt habe, erstmal warten. Achwas: Es können erstmal sämtliche andere Spiele warten. NieR Automata macht einfach zu viel Spaß und sprüht nur so von coolen Ideen.

    P.S.: Das T-Ending habe ich bereits (den Betriebssystem-Chip entfernen).

    Edit: Schnellreise zu sämtlichen, bisher besuchten Gebieten freigeschaltet. Jawohl.
    Geändert von T-Bow (10.06.2018 um 17:43 Uhr)

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.847
    https://twitter.com/Nibellion/status...47295554916353

    für die letzten 2 die hier noch ne XBox haben

Ähnliche Themen

  1. Nier Automata: Mod behebt Ruckeln bei Zwischensequenzen
    Von AndreasBertits im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 19:14
  2. Nier: Automata: PC- und PS4 Pro-Version im Grafikvergleich
    Von DominikZwingmann im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 13:25
  3. Nier Automata: PC-Version des Action-RPGs ist erschienen
    Von AndreasBertits im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 18:48
  4. Nier: Automata im Test: schräg, spannend & garantiert kein Einheitsbrei
    Von Katharina-Reuss im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2017, 18:31
  5. Nier: Automata - 1080p und 60 fps auf PS4 Pro - Keine 4K-Auflösung
    Von Knusperferkel im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2016, 11:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •