Seite 1 von 2 12
2GefÀllt mir
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    44.945
    Blog-EintrÀge
    5

    Need for Speed: Payback



    Dass das neue Need for Speed auf der EA-Play im Juni gezeigt wird, ist bereits sicher, aber wird es nach den letzten beiden eher sehr mauen Spielen endlich mal wieder ein gutes Rennspiel? Meine Erwartungen sind sehr niedrig aber ich lasse mich gerne positiv ĂŒberraschen. Die letzten beiden Ableger hab ich ausgelassen, aber falls das neue Spiel mal wieder ein richtig guter Arcade-Racer wird, bin ich nicht abgeneigt, davon gibt es ja in letzter Zeit eh nicht mehr so viele Vertreter.
    Wenn es aber wieder ein Ghetto-Tuning Pseudo-Coolness Spiel wird, wie der Reboot von 2015, dann verzichte ich abermals.
    GeÀndert von LOX-TT (05.07.2017 um 21:13 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    BeitrÀge
    9.650
    Ich will ein Underground 2 Remake ohne den Always On-Mist. Bayview ist eine großartige Stadt, die ich gerne in einem neuen NfS wiedersehen möchte.

  3. #3
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    44.945
    Blog-EintrÀge
    5
    Das war auch so ein Unding beim letzten Teil. AlwaysOn bei nem Singleplayer-Game, wie kommt man auf so ne dumme Idee?

  4. #4
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    44.945
    Blog-EintrÀge
    5
    Tuning, Polizei-Verfolgungsjagden und Offroad-Abschnitte sind bestÀtigt, Spiel kann offline gespielt werden
    Zitat Zitat von play3.de
    Dass die Entwickler von Ghost Games hinter den Kulissen an einem neuen „Need for Speed“-Ableger arbeiten, der Ende 2017 das Licht der Welt erblicken wird, wurde bereits Mitte des vergangenen Jahres bestĂ€tigt.


    Wie Electronic Arts vor einigen Wochen bekannt gab, soll der Titel im Zuge des hauseigenen EA Play 2017-Events im kommenden Monat erstmals der Öffentlichkeit prĂ€sentiert werden. Die ersten Details zu den gebotenen Features ließen sich die Verantwortlichen schon jetzt entlocken.


    Need for Speed: Tuning, Verfolgungsjagden und mehr bestÀtigt

    So wurde zunĂ€chst noch einmal bestĂ€tigt, dass das neue „Need for Speed“ Ende 2017 veröffentlicht wird. Zudem gaben die Entwickler von Ghost Games bekannt, dass ein hohes Maß an Anpassungsmöglichkeiten im Tuning-Bereich geboten werden soll, um es den Spielern zu ermöglichen, individuelle Fahrzeuge zu erschaffen.


    Zudem soll die Spielwelt so gestaltet werden, dass sie nicht nur gut aussieht, sondern darĂŒber hinaus zahlreiche spielerische Features bietet, die die Spieler langfristig bei Laune halten. Geboten werden unter anderem Verfolgungsjagden mit der Polizei sowie Offroad-Abschnitte.


    Zudem haben sich die Entwickler von Ghost Games das Feedback der Fans zu Herzen genommen und werden dieses Mal auf eine Online-Pflicht verzichten. „Wenn das neue Need for Speed veröffentlicht wird, werdet ihr die Möglichkeit haben, eine Singleplayer-Erfahrung komplett offline zu spielen. Bevor ihr fragt und wir wissen, dass ihr fragen werdet: Das bedeutet, dass ihr das Spiel pausieren könnt“, so die Entwickler.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    BeitrÀge
    1.012
    Ich fand das Tuning im letzten Teil so unsagbar schlecht. Es war vom Umfang und allem ja echt okay, die Pseudocoolness war einfach lĂ€cherlich, aber hey, ich spiele so ein Spiel ja nicht wegen den Zwischensequenzen! Ein NFS im Stil von Nur noch 60 Sekunden fĂ€nd ich geil. Kennt eigentlich jemand die Tokyo Street Racer Games? Die haben damals auf der PS2 fĂŒr stundenlangen Spaß gesorgt, trotz eigentlich total miesem Design. Hach, die Jugend!
    Kill,Kill Gaskrieg!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    BeitrÀge
    9.650
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Tuning, Polizei-Verfolgungsjagden und Offroad-Abschnitte sind bestÀtigt, Spiel kann offline gespielt werden
    Das finde ich echt cool. Hoffentlich wieder im Undergroundstyle oder vielleicht sogar mit dynamischen Tag/Nacht-Wechsel.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    10.11.2012
    BeitrÀge
    227
    Finde ich auch gut,das man das Spiel offline spielen kann.

  8. #8
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    44.945
    Blog-EintrÀge
    5
    Twitter-Bild


  9. #9
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    44.945
    Blog-EintrÀge
    5
    Morgen wird das neue Need for Speed enthĂŒllt
    Zitat Zitat von play3.de
    In den vergangenen Tagen hatte Electronic Arts einige Teaser-Bilder zum neuesten Rennspiel „Need for Speed“ veröffentlicht. Mit diesen hat der Publisher offensichtlich auf die nahende EnthĂŒllung des Spiels hingedeutet. Denn nun wurde bekanntgegeben, dass „Need for Speed“ am morgigen Freitag, den 2. Juni 2017 offiziell enthĂŒllt werden soll.


    Die Verantwortlichen haben auch eine konkrete Uhrzeit fĂŒr die EnthĂŒllung bekanntgegeben. Demnach sollte jeder, der die ersten Informationen, Bilder und Videos zum neuen „Need for Speed“ erhalten möchte ab 15 Uhr deutscher Zeit bei uns vorbeischauen. Zudem kann man die Videos auch auf dem YouTube-Kanal von „Need for Speed“ verfolgen.


    Allzu viele Details zum neuen „Need for Speed“ sind noch nicht bekannt. Bisher wurde lediglich mitgeteilt, dass es im Gegensatz zu den letzten beiden Ablegern auch wieder einen Offline-Modus geben wird, sodass die Zeiten, in denen man stĂ€ndig online sein musste, der Vergangenheit angehören.


    Desweiteren ist bekannt, dass „Need for Speed“ im Rahmen des EA Play-Events, das vom 10. bis zum 12. Juni 2017 in Los Angeles stattfinden wird, vorgestellt wird. Deshalb kann man auch mit einer PrĂ€sentation auf der EA-Pressekonferenz am 10. Juni 2017 um 21 Uhr rechnen.


    „Need for Speed“ soll Ende des Jahres fĂŒr die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    BeitrÀge
    4.106
    Schau ich mir an. Ich fand den letzten Teil schon mega geil und ich hoffe, dass der neue Teil noch weiter in die Underground-Richtung schlÀgt.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

  11. #11
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    44.945
    Blog-EintrÀge
    5
    Leak verrÀt Titel und Infos

    Zitat Zitat von play3.de
    Das neue „Need for Speed“ soll zwar erst in einer Stunde enthĂŒllt werden, allerdings war ein OnlinehĂ€ndler offenbar etwas voreilig und sorgte auf der eigenen Facebook-Seite fĂŒr einen Leak. Demnach hört der Titel tatsĂ€chlich auf den Namen „Need for Speed Payback“. Und auch einen Veröffentlichungstermin gibt es. Laut der Angabe von „Svijet Igara Gaming Webshop“, so der Name des HĂ€ndlers, erscheint „Need for Speed Payback“ am 29. September 2017. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr die Packshots.

    Offiziell bestĂ€tigt wurden diese Angaben bislang nicht, allerdings wird schon seit Monaten ĂŒber den Namen „Need for Speed Payback“ spekuliert. Mehr werden wir in weniger als einer Stunde wissen. Das neue „Need for Speed“ soll am heutigen Freitag, dem 2. Juni 2017 offiziell enthĂŒllt werden. Die PrĂ€sentation der Informationen, Bilder und Videos wird um 15 Uhr deutscher Zeit erfolgen.


    Wirklich viele Details gibt es zum neuen „Need for Speed“ noch nicht. Fest steht allerdings, dass es im Gegensatz zu den letzten beiden Ablegern wieder einen Offline-Modus geben wird. Auch ist bekannt, dass „Need for Speed“ im Rahmen des EA Play-Events, das vom 10. bis zum 12. Juni 2017 in Los Angeles veranstaltet wird, zu sehen ist. Eine PrĂ€sentation auf der EA-Pressekonferenz am 10. Juni 2017 ab 21 Uhr ist damit sehr wahrscheinlich.


    Update: Auch Amazon hat den Titel in den Produktkatalog aufgenommen. Das Unternehmen spricht allerdings von einem Launch am 10. November 2017. Laut der Produktbeschreibung verfrachtet euch „Need for Speed Payback“ in den Untergrund von Fortune Valley. Zusammen mit eurer Crew steht ihr vor der Aufgabe, Rache an einer gefĂ€hrlichen Bande (House genannt) zu nehmen, die das stĂ€dtische Casino, die Cops und Kriminelle beherrschen. „In diesem korrupten Spielerparadies gewinnt House immer“, heißt es in den Details zu „Need for Speed Payback“ auf Amazon.


    In „Need for Speed Payback“ schlĂŒpft ihr wahlweise in die Rolle von Charakteren wie Tyler (der Racer), Mac (der Showman) und Jess (der Wheelman). Und jeder dieser Fahrer nimmt an Rennen, Missionen und Wettbewerben teil, um die verbrecherische Bande zu stĂŒrzen.


    Trailer


    edit:


    exklusiver platinblauer Reifenqualm ... Àhm wat?

    Weitere Infos zum Spiel

    Zur Story – (The Fast and The Furious Reloaded?)


    Zitat Zitat von play3.de
    „Payback“ versetzt die Spieler in die Unterwelt von Fortune Valley. Deine Crew wurde auseinandergerissen und versammelt sich nun wieder, um sich an dem skrupellosen Kartell namens „House“ zu rĂ€chen, welches Casinos, Kriminelle und Cops der Stadt beherrscht. In den Rollen von Tyler (alias „Racer“), Mac (alias „Showman“) und Jess (alias „Wheelman“) stellen sich die Spieler einer Vielzahl von Herausforderungen und Events.

    Die drei spielbaren Charaktere Tyler, Mac und Jess arbeiten zusammen, um es mit dem ĂŒbermĂ€chtigen Kartell aufzunehmen. Die Fahrer mĂŒssen Rennen, Missionen und Herausforderungen abschließen und sich damit den Respekt der Underground-Szene verdienen. Letztendlich ist das Ziel, am ultimativen Rennen teilzunehmen und das House zu Fall zu bringen.

    Spielfeatures – Tuning und mehr

    Zitat Zitat von play3.de
    Im Mittelpunkt steht das Auto des Spielers, welches mit dem „umfassendsten Leistungs- und Optiktuning aller Zeiten“ an den eigenen Geschmack und die Anforderungen angepasst werden kann. Der eigene Wagen kommt bei Verfolgungsjagden mit der Polizei und im Rennen gegen anderer Racer sowohl auf als auch abseits der Straße durch Canyons, WĂŒsten, Gebirge und die Stadt zum Einsatz.

    Bei den Events, Herausforderungen und Missionen können die Spieler auch Wetten abschließen und Ingame-WĂ€hrungein setzen, um den Gewinn zu vervielfachen oder alles zu verlieren. Über Autolog-Empfehlungen können die Spieler gegen andere Spieler antreten. Die Leistungen werden in der Bestenliste festgehalten.
    Tuning vom Schrottkarren zum Supersportwagen

    Zitat Zitat von play3.de
    Im Fokus steht dieses Mal wieder das Tuning. Die fĂŒnf unterschiedlichen Wagenklassen (Rennen, Drift, Offroad, Drag und Flucht) können laut der offiziellen Meldung bis ins letzte Detail angepasst werden, um sie fĂŒr sĂ€mtliche Anforderungen von Rennen, Missionen oder Herausforderungen zu optimieren. In der Spielwelt sind stillgelegte Fahrzeuge zu finden, welche verwendet werden können, um den eigenen Traumwagen von Grund auf selbst aufzubauen. So können neue Zubehörteile gesammelt, gewonnen oder gekauft werden, um die ultimativen Rennwagen zu bauen.

    Ein Spiel mit hohen EinsĂ€tzen: Geh aufs Ganze, um gewaltige Gewinne einzufahren – denn grĂ¶ĂŸere Risiken bedeuten auch grĂ¶ĂŸere Belohnungen. Durch die RĂŒckkehr der intensiven Verfolgungsjagden mit der Polizei ist der Einsatz dabei jetzt höher als je zuvor. Setze deinen Ruf aufs Spiel und fordere deine Freunde oder mögliche Rivalen in den Kampagnen-Events ĂŒber Autolog-Empfehlungen heraus oder miss dich mit ihnen in klassischen Online-Bestenlisten.
    Vorbesteller-Extras


    Zitat Zitat von play3.de
    Vorbesteller von „Need for Speed Payback“ erhalten das Platinum Car Pack. Dieses beitet sofortigen Zugang zu fĂŒnf einzigartigen, speziell getunten Kultautos mit exklusivem platinblauem Reifenqualm. Das Platinum Car Pack in der Übersicht:


    • Nissan 350Z 2008
    • Chevrolet Camaro SS 1967
    • Dodge Charger R/T 1969
    • Ford F-150 Raptor 2016
    • Volkswagen Golf GTI Clubsport 2016
    • Exklusiver platinblauer Reifenqualm, exklusiv fĂŒr Platinum Car Pack-Fahrzeuge
    GeÀndert von LOX-TT (02.06.2017 um 20:16 Uhr)

  12. #12
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    BeitrÀge
    11.034
    Blog-EintrÀge
    3
    Zitat Zitat von SpeedyTool405 Beitrag anzeigen
    Schau ich mir an. Ich fand den letzten Teil schon mega geil und ich hoffe, dass der neue Teil noch weiter in die Underground-Richtung schlÀgt.
    Ich fand den letzten Teil bei weitem nicht "mega geil" (Need for Speed), aber deutlich besser als z.B. Rivals. Sind auf einem guten Weg und viel Konkurrenz hat man ja eh nicht derzeit auf dem Markt und der Titel "Need for Speed" zieht halt mehr 12-jÀhrige an als bspw. "DiRT 4". Bin gespannt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    BeitrÀge
    4.106
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ich fand den letzten Teil bei weitem nicht "mega geil" (Need for Speed), aber deutlich besser als z.B. Rivals. Sind auf einem guten Weg und viel Konkurrenz hat man ja eh nicht derzeit auf dem Markt und der Titel "Need for Speed" zieht halt mehr 12-jÀhrige an als bspw. "DiRT 4". Bin gespannt.
    Ja ok, so gut wie Underground oder Carbon war es nicht, aber ich hatte ne Menge Spaß. Die Zwischensequenzen waren dumm, aber auch mega lustig und ich liebe es, stundenlang an einem Auto rumzubasteln.
    Hoffentlich wird das Tuning im neuen Teil noch weiter ausgebaut.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    10.11.2012
    BeitrÀge
    227
    Ich finde dieses Need for Speed,vom Trailer her auch schon mal interessant.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    BeitrÀge
    1.012
    Zitat Zitat von SpeedyTool405 Beitrag anzeigen
    ich liebe es, stundenlang an einem Auto rumzubasteln.

    Gerade stundenlang tunen ging ja beim letzten Teil kaum. Immer die gleichen Teile, total langweiliges Tuning(Optisch) und irgendwie wieder das GefĂŒhl, da hĂ€tte so viel mehr passieren können...Ich war vom Tuning echt nicht angetan...
    Kill,Kill Gaskrieg!

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    BeitrÀge
    4.106
    Zitat Zitat von MrSexpistols Beitrag anzeigen
    Gerade stundenlang tunen ging ja beim letzten Teil kaum. Immer die gleichen Teile, total langweiliges Tuning(Optisch) und irgendwie wieder das GefĂŒhl, da hĂ€tte so viel mehr passieren können...Ich war vom Tuning echt nicht angetan...
    Solange ich den Evo aus Tokyo Drift nachbauen kann, bin ich zufrieden.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

  17. #17
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    44.945
    Blog-EintrÀge
    5
    Kraxe hat "GefÀllt mir" geklickt.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    BeitrÀge
    9.650
    Das Gameplay-Video sieht echt geil aus. Was mich aber gewundert hat, dass der Truck so schnell fÀhrt. Aber ok es ist NfS - Arcade pur.

    Aber es gefÀllt mir bisher echt gut.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    BeitrÀge
    4.106
    Da hab ich richtig Bock drauf. HĂ€tte mir nur gewĂŒnscht, dass sie auch etwas vom Tuning-Aspekt zeigen.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

  20. #20
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    44.945
    Blog-EintrÀge
    5
    BezĂŒglich Tuning gibt es inzwischen aus ein Video

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Ähnliche Themen

  1. N DS:Need for Speed???
    Von CGNman im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 23:39
  2. Need for Speed Underground II
    Von RCP im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 14:25
  3. Need for Speed Underground 2
    Von NFSU im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 15:38
  4. Need for Speed Underground & USB-Tastatur
    Von Unhold76 im Forum PlayStation Network
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 18:04
  5. N-ZONE 10/2004: Mit Resident Evil 4, Paper Mario 2, Need for Speed Underground 2 und mehr!
    Von Fabian_Sl im Forum Fragen, Meinungen und Anregungen zur N-ZONE
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 21:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • AnhĂ€nge hochladen: Nein
  • BeitrĂ€ge bearbeiten: Nein
  •