Seite 1 von 7 123 ...
37Gefällt mir
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.127
    Blog-Einträge
    5

    PlayStation 4 Pro (PS 4.5)









    Hier eine aktualisierte Liste mit allen bisher bekannten Spiele, die die PS4 Pro speziell unterstützen:

    Bereits veröffentlicht – Patch kommt



    • Call of Duty: Black Ops 3
    • Deus Ex: Mankind Divided
    • Infamous: First Light
    • Middle Earth: Shadow of Mordor
    • Uncharted 4: A Thief’s End
    • The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
    • The Last of Us: Remastered
    • The Witness
    • Paragon


    Unveröffentlichte Spiele



    • Battlefield 1 – October 28
    • Call of Duty: Infinite Warfare – November 4
    • Call of Duty: Modern Warfare Remastered – November 4
    • Days Gone – 2017
    • Dishonored 2 – November 11
    • Farpoint (PlayStation VR) – TBD 2016
    • FIFA 17 – September 27
    • Final Fantasy 15 – November 29
    • For Honor – February 14, 2017
    • Ghost Recon: Wildlands – March 7, 2017
    • Horizon: Zero Dawn – February 28, 2017
    • Killing Floor 2 – November 18
    • Mass Effect: Andromeda – Early 2017
    • Rise of the Tomb Raider – October 11
    • Spider-Man – TBD
    • Steep – December 2
    • Titanfall 2 – October 28
    • Watch Dogs 2 – November 15
    • The Incredible Adventures of Van Helsing – 2016

    Geändert von LOX-TT (09.09.2016 um 18:46 Uhr)


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.042
    Blog-Einträge
    1
    Ich finde es merkwürdig, dass beide Hardware-Riesen auf dieselbe (absolut bescheuerte) Idee gekommen sind.

    Frag mich ja, wer von den beiden den Plan zuerst geschmiedet hat und ob der andere daraufhin davon Wind bekommen hat und sich gedacht hat, gleichziehen zu müssen.
    Rage1988 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  3. #3
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.127
    Blog-Einträge
    5
    bestimmt, die werden schon Insider haben die schauen was die Konkurenz macht, die Konsolen-Vorstellungen der normalen PS4 und One war ja auch sehr nah beisammen. Und bei den VR-Geräten war es ja auch nicht so weit auseinander


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.042
    Blog-Einträge
    1
    Nennen wir das Kind beim Namen, sowas heißt Industriespionage.
    Aber auf Twitter sich gegenseitig immer beglückwünschen und in den Hintern kriechen.
    Ich will wieder mehr blutigen Konkurrenzkampf unter der Gürtellinie sehen!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  5. #5
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.127
    Blog-Einträge
    5
    Kommt die PS4 Neo bereits im September?
    Zitat Zitat von play3.de
    Gestern kam das Gerücht auf, dass Sony derzeit an einer Slim-Version der PlayStation 4 arbeitet, die nicht mit der deutlich leistungstärkeren PS4 Neo verwechselt werden sollte. Nachdem zunächst von einer Enthüllung im Rahmen der Tokyo Game Show die Rede war, folgte eine weitere Meldung zu diesem Thema, die hinsichtlich des möglichen Release-Zeitraumes ein wenig überrascht.

    Markteinführung schon im September?

    Der Macquarie Securities-Analyst Damian Thong geht fest davon aus, dass die Veröffentlichungen der PS4 Neo und der PlayStation 4 Slim entweder vor der Tokyo Game Show erfolgen werden oder während der Show. Die Messe läuft vom 15. bis 18. September 2016, was eine überraschend frühe Markteinführung der beiden Konsolen bedeuten würde. Im Fall der PS4 Neo war schon im Vorfeld eine Launch in diesem Jahr im Gespräch.
    Die Existenz der PS4 Slim wurde bisher nicht offiziell bestätigt, allerdings wäre ein solches Modell keine allzu große Überraschung. Schon in der Vergangenheit setzte Sony auf eine ähnliche Strategie. Nachdem die dicke PS3 im Jahre 2006 in den Handel kam, folgte 2009 eine modifizierte Version des Xbox 360-Kontrahenten.

    Microsoft startet im August

    Auch Microsoft möchte in diesem Jahr ein Slim-Modell der Xbox One veröffentlichen. Die Konsole trägt schlicht und einfach den Namen Xbox One S und sollte nicht mit der Ende 2017 erscheinenden Xbox Scorpio verwechselt werden. Das Hardware der im August 2016 erscheinenden Microsoft-Konsole ist kleiner und unterstützt 4K-Filme. Ähnliches darf auch bei der PS4 Slim erwartet werden.


  6. #6
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.127
    Blog-Einträge
    5
    Bestätigt:
    Enthüllung der Neo findet am 7. September statt, auf einem Sony-Event in New York


    Zitat Zitat von play3.de
    Nachdem in den vergangen Tagen einige Gerüchte über ein Enthüllungs-Event der PS4 Neo aufkamen, welches Anfang des nächsten Monats stattfinden soll, machte Sony die Sache nun offiziell. Wie unter anderem Kotaku berichtet, hat der PS4-Hersteller Presse- und Medienvertreter zu einem PlayStation Meeting eingeladen. Dieses soll am 7. September in New York stattfinden. Beginnen soll das Event um 21 Uhr unserer Zeit.

    Livestream für PlayStation Meeting bestätigt

    Gegenüber Polygon hat ein Sony-Sprecher auch einen Livestream für das PlayStation Meeting angekündigt. Weitere Details dazu sollen bekannt gegeben werden, wenn das Event näher rückt. Das Event PlayStation Meeting ist übrigens nicht neu. Im Jahr 2013 hatte Sony bei dem ersten Event dieser Art die ursprüngliche PlayStation 4 angekündigt. Seit dem gab es jedoch kein weiteres PlayStation Meeting. Dass bei dem Event die PS4 Neo angekündigt werden soll, wurde übrigens noch nicht offiziell bestätigt. Es heißt lediglich, dass „neuen Details“ über das „PlayStation-Geschäft“ zu erwarten sind.

    Gerüchten zufolge könnte die PS4 Neo als sogenannte Highend-PS4 noch in diesem Jahr zum Preis von 399 Euro erscheinen und unter anderem Support für 4K-Gaming und 4K-Video-Playback bieten neben weiteren Verbesserungen, die unter anderem die Spielegrafik betreffen.



  7. #7
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.127
    Blog-Einträge
    5
    Vermeintliche Skizze der Neo und Entwurf NeoGaf

    Zitat Zitat von VGZ
    Die Ankündigung der PS4 NEO steht vermutlich kurz bevor: Aktuellen Gerüchten zufolge stellt Sony die überarbeitete PlayStation 4 am 7. September vor. Für diesen Tag kündigte der japanische Hersteller einen Event in New York an. Dass die PS4 NEO die Hauptrolle auf der Veranstaltung spielt, ist wahrscheinlich. Wenige Tage vor dem Event kursieren Skizzen der schnelleren PlayStation 4 durch die Weiten des Internets. Über das NeoGaf-Forum wurde eine Zeichnung veröffentlicht, die angeblich die Grundzüge des Designs der Konsole zeigt. Angefertigt wurde die Skizze offenbar von einem Mitarbeiter der Produktionsfirma Foxconn.



    Wir erinnern uns: Bereits vor den Leaks der PS4 Slim wurden ähnliche Zeichnungen veröffentlicht - und später schließlich bestätigt. Sollte es sich bei der Skizze der PS4 NEO um keinen Fake handeln, so lässt sich das Design der Konsole mit dem der PS4 Slim vergleichen. Äußerlich unterscheiden sich die Geräte womöglich von einer LED-Leiste und der Höhe. Bereits vorige Woche gab es Spekulationen zur Größe der PS4 NEO. Die schnellere PlayStation 4 sei demnach drei Zentimeter dicker als die aktuell im Handel erhältliche Standard-PlayStation 4. Hobby-Designer haben die erwähnte Skizze inzwischen als Vorlage genommen, um aussagekräftige Mockups der PlayStation 4 NEO zu erstellen. Die Bilder halten wir in unserer Galerie bereit. Ob sich die Spekulationen bewahrheiten, wird sich zeigen müssen. Per Live-Stream lässt sich die Sony-Keynote am 7. September übers Internet verfolgen.
    Entwurf der Neo von NeoGaf-Typ, wie passend






  8. #8
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.127
    Blog-Einträge
    5
    Sony bestätigt Enthüllung einer Konsole am Mittwoch-Abend
    Zitat Zitat von play3.de
    Seit einigen Wochen ist bekannt, dass Sony am bevorstehenden Mittwoch ein PlayStation Event veranstalten wird. Auf die Inhalte und die zu erwartenden Ankündigungen gingen die Japaner bisher nicht im Detail ein, allerdings gilt zumindest die Ankündigung der PS4 Slim als sehr wahrscheinlich. Dass es sich dabei um keine haltlose Spekulation handelt, verdeutlicht PlayStation Korea.


    Auf dem lokalen PlayStation Blog gab der dortige Arm des PS4-Herstellers bekannt, dass am 8. September 2016 in Hongkong der asiatische Preis und der Veröffentlichungstermin einer neuen PS4-Konsole angekündigt wird. Die Enthüllung erfolgt nach dem geplanten PlayStation Meeting in New York, das am 7. September 2016 um 21 Uhr starten soll.


    Bei der PS4 Slim handelt es sich um eine optisch veränderte und technisch modifizierte Version der aktuellen PlayStation 4, die hinsichtlich der Leistung keine Verbesserungen mit sich bringen wird. Vermutet wird ein Launchpreis von 299 Euro. Deutlich mehr Leistung als das aktuelle Modell soll die als Highend-Konsole bezeichnete PS4 Neo mit sich bringen. Nicht bestätigt ist bisher, dass dieses Model auf dem PlayStation Event thematisiert wird.


    Mit der PS4 Neo werden auch die bisherigen PS4-Spiele eine bessere Performance zeigen. Zudem dürfte das Virtual Reality-Headset PlayStation VR von der zusätzlichen Leistung einen gewissen Nutzen ziehen. Exklusive Games für die PS4 Neo soll es aber nicht geben. Ähnliche Pläne verfolgt Microsoft mit dem Konkurrenzmodell Xbox Scorpio, das Ende 2017 in den Handel kommen soll.


    Die neue Konsole der Redmonder ist mit sechs Teraflops ausgestattet, die ein echtes 4K-Gaming auf den Bildschirm bringen sollen. Bestätigte Leistungsdaten gibt es im Fall der PS4 Neo noch nicht. Fest steht aber: Übertragen wird das für Mittwoch angesetzte PlayStation Event via Live-Stream.
    Ich hoffe sehr dass es die NEO sein wird, weil die Slim ist ja eh schon geleakt, da braucht es keine Enthüllung mehr, lediglich eine offizielle Vorstellung.


  9. #9
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.814
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Ich hoffe sehr dass es die NEO sein wird, weil die Slim ist ja eh schon geleakt, da braucht es keine Enthüllung mehr, lediglich eine offizielle Vorstellung.
    Natürlich wird es (auch) die Neo sein, als würde man extra ein Event abhalten für die Slim oder irgendetwas mobiles.. Alles andere wäre lächerlich. Die PS4 wurde damals auch mit einem Sony-Event offiziell angekündigt und vorgestellt (wenngleich ohne das Gehäuse gezeigt zu haben).

    Abgesehen davon wurde die Neo doch schon vor Monaten geleakt, ausführlich inklusive interner Dokumente - demnach bräuchte es auch keine Enthüllung, nicht wahr.

    Ich gehe davon aus, dass sie ein bisschen stärker ausfallen wird als im geleakten Specs-Dokument angegeben, da zwischenzeitlich die deutlich stärkere XBox angekündigt wurde, auch wenn diese erst Ende 2017 erscheinen wird.

  10. #10
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.127
    Blog-Einträge
    5
    denk auch dass die Neo stärker sein wird als es gemunkelt wirde, alleine schon um ungefähr auf das Skorpio-Level zu kommen.


  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.305
    Mir ist das egal welche der beiden Konsolen stärker sein wird, den Unterschied wirds wieder eh nur auf dem Papier geben. Diese ( Wettrüst-) Strategie ist völlig Banane.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.305
    Irgendwie habe ich das Gefühl dass Sony die Neo möglicherweise nicht vorstellt, bzw. auf Ende 2017 verschiebt.
    Geändert von paul23 (06.09.2016 um 17:41 Uhr)

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.814
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Irgendwie habe ich dass Gefühl dass Sony die Neo möglicherweise nicht vorstellt, bzw. auf Ende 2017 verschiebt.
    Sony Deutschland hat vor kurzem erst bestätigt, dass man die Neo bis zum Ende des Jahres veröffentlichen möchte. Ich denke aber auch, dass diese erst ab Mitte 2017 und später erscheinen wird, da Sony wohl nicht so früh eine verbesserte PS4 herausbringt. Das wäre völlig suboptimal zur XBox One Scorpio, die Zeitspanne wäre zu unterschiedlich und die Community zu gespalten. Aber gut, die PS3 kam ja erst ein Jahr später nach XBox 360-Release.

    Im letzten play4-Podcast hatte man eine, meiner Meinung nach, interessante Ansicht dazu: Prinzipiell handelt es sich um neue Konsolen mit Abwärtskompatibelität (ohne exklusive Spiele). Man hätte nichts dagegen, würden diese nicht so schnell nach Release der Hauptkonsolen erscheinen. Sign. 3 Jahre ist einfach viel zu kurz und wehe, jemand vergleicht das mit Smartphones. Kommt nun alle 3 Jahre eine etwas verbesserte Konsole, zocke ich spätestens 2020 nur noch PC und/oder Nintendo, sollte nichts mehr exklusives erscheinen.

    Weshalb ich hoffe, dass das eine Ausnahme bleibt und danach der normale Konsolenzyklus fortgeführt wird, meinetwegen mit jeweils eine verbesserte Konsole pro Generation. Sonst sehe ich den Tod der (herkömmlichen) Konsolen kommen... Denn man muss bedenken, dass jede einzelne Konsole in der Herstellung was kostet, die Neo noch mehr. Und damit fragt sich, welche Käufersicht damit angesprochen werden soll. Die PS4 ist mit über 40 Millionen verkauften Absätzen weit verbreitet und selbst Neulinge würden die normale PS4 bevorzugen, da einfach günstiger und diese können alles mit der originalen Spieleerfahrung nachholen. Ein Bloodborne wird wohl kaum ein Update extra für die Neo bekommen.

    Bin gespannt, was morgen präsentiert wird. Wobei... Nicht was, sondern wie. Neo, Slim und irgendetwas Mobiles steht ja schon mal fest.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.305
    Ja ich verstehe das ganze auch nicht. Warum dieses Mal die Käuferschicht geteilt werden soll anstatt vergrößert, erschließt sich mir nicht. Ich meine die PS4 läuft wie geschnitten Brot, und wirft sicherlich mittlerweile ordentlich Profit ab. Und anstatt dies zu nutzen, alles wieder auf Anfang? Das ist ganz schön beknackt . Auch aus Sicht der Publisher, auch wenn sie es nach außen hin leugnen.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.471
    Ist es nicht normalerweise auch so, dass ein neuer Konsolen-Launch erstmal ne gewaltige Hypothek für das Unternehmen ist? Gibt doch kaum eine Konsole, die bereits im ersten Jahr Gewinn abwirft, oder?
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Idee (sprich: Scorpio) eigentlich von Microsoft kam um ein schlagfertiges, neues Argument zu haben.
    Wie jedes Unternehmen war Sony aber direkt nach der PS4 auch schon in der Planung und Entwicklung des Nachfolgers, der wahrscheinlich für 2020 oder später geplant war. Jetzt hat man, um M$ zuvor zu kommen, aber wohl daraus schnell die Neo gebaut...
    Alles Spekulation und eigentlich auch unwichtig, aber den Eindruck habe ich von der aktuellen Situation.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.305
    Für MS hätte ich ja noch irgendwie Verständnis, weil die One nen schlechten Ruf hat. Da hätte aber die S auch schon gereicht. Zudem fehlt mir so ein bisschen der Kampfwille der letzten Gen. Läuft nicht, dann halt ne neue Konsole veröffentlichen, oder so ähnlich? Und dann natürlich den Kunden vorlügen , dass keiner benachteiligt wird.

    Edit: Laut Giga Games kämpfen die Entwickler für exklusive Spiele für Neo und Scorpio. Und das wird letztendlich so kommen, während uns Sony und MS etwas anderes erzählen.
    Geändert von paul23 (07.09.2016 um 12:30 Uhr)

  17. #17
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.814
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Jetzt hat man, um M$ zuvor zu kommen, aber wohl daraus schnell die Neo gebaut...
    Wenn überhaupt, dann war die XBox One S oder Scorpio die Antwort, denn Sony hat lange vor Microsoft die Existenz einer stärkeren PS4 bestätigt. Zu diesem Zeitpunkt wusste die Welt noch nichts von einer Scorpio oder S. Der späte Release der Scorpio (Ende 2017) beweist, dass das eine Trotzreaktion war. Sony wiederum hat wahrscheinlich an die technischen Details der Neo gearbeitet, um etwas präsentieren zu können, was in etwa mithalten kann. Deshalb wird diese auch erst offiziell heute vorgestellt und nicht z.B. während der letzten E3. Denn die Scorpio ist (war) um ein Vielfaches stärker. Die PS4 Slim hingegen klingt wie eine Antwort auf die S, finde ich aber unnötig.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Zudem fehlt mir so ein bisschen der Kampfwille der letzten Gen. Läuft nicht, dann halt ne neue Konsole veröffentlichen, oder so ähnlich?
    Sony hat sich eher ausgeruht, aber gerade Microsoft hat doch viel daran getan, ihren schlechten und geschädigten Ruf seit der offiziellen Enthüllung der XBox One zu reparieren und waren meiner Meinung nach recht erfolgreich dabei. Sie haben seit dem viele Pluspunkte bei mir gesammelt, trotzdem bleibt was hängen. Hat schon seinen guten Grund, wieso der damalige Chef nach der Enthüllung gefeuert wurde. "Läuft nicht" passt zu der PS4 überhaupt nicht, läuft doch super.

    Für 10 Bäume mehr exklusiv auf Neo? Sicher.
    Geändert von T-Bow (24.01.2017 um 02:53 Uhr)

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.305
    @T-Bow
    Du bringst mich ins grübeln. Ja das stimmt schon, Sony haben sich definitiv mehr ausgeruht. Und auch die Ankündigung von Neo brachte letztendlich einen bestimmten Stein ins Rollen. Einpaar Minuspunkte haben sie bei mir angesammelt in dieser Gen.

    Ich habe tatsächlich darüber nachgedacht mir vielleicht eine One zuzulegen, aber dann kamen die Gerüchte um neue Konsolen, und letztendlich eine Ankündigung, und ich hatte plötzlich keine Lust mehr. (wobei der Sinn einer weiteren Konsole bei mir Zuhause eher gering ist)
    Neo werde ich mir erstmal auch nicht holen (dafür müsste meine PS4 kaputt gehen, und Neo erschwinglich sein) , denn ich werde ganz sicher nicht Sonys Taktik auch noch mit einem Kauf belohnen. Ich bin zwar Fan aber kein Fanboy , und wenn ich irgendwas nicht gut finde, dann mache ich es nicht mit.
    Geändert von paul23 (07.09.2016 um 12:51 Uhr)
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.127
    Blog-Einträge
    5
    EIn Uncharted 4K Remaster finde ich total überflüssig, zumal fast niemand 4K-TVs besitzt, zumindest nicht die Masse, außerdem ist das Spiel erst 2 Monate(!) alt

    Zu einem neuen LoU gab es in Uncharted 4 zudem einen Leak, wie schon zum 1. Spiel bei Uncharted 3


  20. #20
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.814
    Blog-Einträge
    3
    Ich habe von Uncharted 4 auf der PS Neo geredet, kein Remaster. Ein paar ältere Spiele werden nämlich Updates (Patches) für die Neo bekommen.
    Geändert von T-Bow (24.01.2017 um 02:55 Uhr)
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.

Ähnliche Themen

  1. News - Pro Evolution Soccer 2010: PES 2010: DLC und Patch für Xbox 360 und Playstation 3
    Von System im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 16:18
  2. News - Pro Evolution Soccer 2010: PES 2010: DLC und Patch für Xbox 360 und Playstation 3
    Von System im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 14:41
  3. News - Pro Evolution Soccer 2010: PES 2010: DLC und Patch für Xbox 360 und Playstation 3
    Von System im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 14:41
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 12:25
  5. News - Pro Evolution Soccer 6: PS2-Version läuft jetzt problemlos auf der PlayStation 3
    Von Administrator im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 14:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •