2Gefällt mir
  • 2 Post By Wiinator
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.358
    Blog-Einträge
    5

    Star Wars: Jedi: Fallen Order - by Respawn Entertainment



    Zitat Zitat von StarWars-Union
    Bei EA arbeiten verschiedene Studios aktuell an verschiedenen Star-Wars-Spielen in verschiedenen Genres. Gemein ist unseren Teams unsere Leidenschaft für die Geschichten, Figuren und Abenteuer von Star Wars.

    Heute freue ich mich, euch ankündigen zu können, dass EA und das Team von Respawn Entertainment unsere Zusammenarbeit intensiviert haben, um ein brandneues 3rd-Person-Action-Adventure im Star-Wars-Universum zu entwickeln. Sie treten damit an die Seite anderer großer Studios - Visceral Games, DICE, Capital Games, BioWare, Motive und weitere –, die momentan mit Star-Wars-Projekten befasst sind. Wenn ihr euch uns auf dieser Reise anschließen wollt, solltet ihr unsere Job-Seite besuchen. Bei Visceral und Motive werden noch Talente gesucht. Über deren Arbeiten werden wir bald Neuigkeiten zu vermelden haben.

    In den letzten Jahren hatte ich Gelegenheit, viel Zeit mit Vince Zampella und seinen Leuten zu verbringen. Ihre Begeisterung für die Entwicklung phantastischer Spiele hat Titanfall zu einem der erfolgreichsten Spiele dieser Generation werden lassen. Jetzt können wir dabei sein, wenn ein neues Team unter Leitung von Stig Asmussen diese Hingabe fürs Gameplay mit der Macht von Star Wars vereint.

    Es hat nie eine bessere Zeit gegeben, Star-Wars-Fan zu sein. Die Leidenschaft für Star Wars, die wir bei den Spielern sehen - egal ob sie seit Star Wars: Eine Neue Hoffnung oder erst seit Star Wars: Das Erwachen der Macht mit dabei sind -, treibt auch unsere Entwicklungsteams und unsere Partner an, einzigartige interaktive Erweiterungen dieses faszinierenden Universums zu entwickeln. Als Spieleentwickler gibt es nichts Aufregenderes.

    Danke und möge der 4. mit euch sein,

    Patrick Söderlund, Executive Vice President of EA Studios
    Bin gespannt was Respawn (Titanfall) da zaubert und ob man ihren Stempel erkennt.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.358
    Blog-Einträge
    5
    Das Spiel wird auf jeden Fall Lichtschwert-Kämpfe beinhalten, wie durch den Star Wars Trailer auf der EA-Play zu erkennen war beim Motion-Capture-Abschnitt zum Respawn-Titel



    edit:

    hab mal ein gif von der besagten Szene gemacht

    Geändert von LOX-TT (13.06.2016 um 16:31 Uhr)


  3. #3
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.358
    Blog-Einträge
    5
    Das Spiel wird noch mehrere Jahre auf sich warten lassen
    Zitat Zitat von play3.de
    Electronic Arts hat den frischen Quartalsbericht vorgelegt und spricht darin nicht nur von den Verkaufszahlen der bereits veröffentlichten Spiele, sondern auch von kommenden, bisher noch unangekündigten Projekten. So wurde auch bestätigt, dass die „Titanfall“-Macher von Respawn Entertainment weiter an einem neuen „Star Wars“-Spiel arbeiten, das aber wohl noch einige Jahre in der Ferne liegt.


    Geoff Keighley, Producer der „The Game Awards“-Show, hat auf Twitter eine Information geteilt, die im Rahmen der Telefonkonferenz verraten wurde. Demnach wird das neue „Star Wars“-Spiel von Respawn bis März 2020 zu erwarten sein. „In der Telefonkonferenz zum Quartalsbericht sagte EA , dass Respawns Star Wars-Actionspiel wahrscheinlich im Finanzjahr 2020 erscheint, also bis März 2020“, schrieb Keighley auf Twitter.

    Darüber hinaus befindet sich bei Electronic Arts ein weiteres „Star Wars“-Spiel in Entwicklung, dessen Produktion ursprünglich bei Visceral Games begonnen hat. Inzwischen wurde das Studio aber geschlossen und das „Star Wars“-Projekt an EA Vancouver übergeben, wo die bereits entwickelten Assets weiterentwickelt werden. Wie viel vom ursprünglichen Spiel erhalten bleibt, ist unklar.


    Dass auch in diesem Jahr noch ein großes neues „Star Wars“-Spiel erscheint, ist äußerst unwahrscheinlich. Es ist jedoch davon auszugehen, dass „Star Wars Battlefront 2“ mit weiteren Inhalten versorgt wird. Genauere Details zum Spiel aus dem Hause Respawn Entertainment sind noch nicht bekannt. Allerdings dürfte ein durchaus gelungenes Werk zu erwarten sein, da auch die „Titanfall“-Spiele sowohl von der Story im Singleplayer als auch im Multiplayer überzeugen konnten.


    Und am Ende wird es das Schicksal von Ragtag von Visceral tragen, Studio zu, Projekt wird neu ausgelegt.
    Wenn EA in dem Tempo weitermacht, haben wir am Ende des Disney-Deals 4 Battlefront-Teile und weiter gar nix


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.032
    Bis das Spiel erscheint hat EA Respawn bereits wieder schließen lassen

  5. #5
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.358
    Blog-Einträge
    5
    Das Spiel wird "Jedi: Fallen Order" heißen, die Ära zwischen den Episoden III und IV behandeln und zum Weihnachtsgeschäft 2019 erscheinen
    Zitat Zitat von play3.de
    Die Verantwortlichen von Respawn Entertainment haben im Rahmen der E3-Pressekonferenz von Electronic Arts erste Details zu ihrem neuen „Star Wars“-Spiel verraten, das unter dem Titel „Jedi: Fallen Order“ erscheinen soll. Auch ein Releasefenster wurde bereits verraten. Demnach soll des düstere Action-Spiel zum Weihnachtsgeschäft 2019 in den Handel kommen.


    Weiterhin wurde auch das Setting eingeordnet. „Jedi: Fallen Order“ soll demnach zwischen Episode III und Episode IV angesiedelt sein. In dieser zeitlichen Einordnung befinden sich das Imperium und insbesondere Darth Vader auf der Jagd nach den letzen Vertretern des Jedi-Ordens. Die „Titanfall“-Macher betonten, dass die Spieler in die Rolle eines Jedis schlüpfen und dabei auch das Lichtschwert zum Einsatz bringen werden.


    Genauere Details wurden bislang noch nicht zu dem Titel verraten. Auch Bilder und Videomaterial lässt noch auf sich warten. Im folgenden Video könnt ihr selbst anhören, was Vince Zampella von Respawn über das neue „Star Wars“-Spiel zu sagen hatte.
    Geändert von LOX-TT (09.06.2018 um 22:44 Uhr)


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.706
    Wer hätte gedacht, dass die minimalistische Ankündigung von Metroid Prime für die Switch unterboten werden kann .
    Kraxe und Herr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.468
    Zitat Zitat von Wiinator Beitrag anzeigen
    Wer hätte gedacht, dass die minimalistische Ankündigung von Metroid Prime für die Switch unterboten werden kann .
    Also ich wäre ja mit den Pokemon Core RPGs gekommen, aber ok...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.032
    Ich habe ja schon etwas angst um den Titel, ich mein Respawn Entertainment sind vielleicht so neben den kleinen Indie Studios die letzten Developer bei EA vor denen ich Respekt habe, und beide Titanfalls waren echt gute Spiele, und deswegen habe ich angst sollte das Spiel ein Flop werden, denn dann wird EA schnell den Stecker ziehen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.449
    Zitat Zitat von Wiinator Beitrag anzeigen
    Wer hätte gedacht, dass die minimalistische Ankündigung von Metroid Prime für die Switch unterboten werden kann .
    nintendo hatte wenigstens ein bild.

  10. #10
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.358
    Blog-Einträge
    5
    Das Spiel soll 5 Jahre nach Episode III spielen und von einem Jedi-Padawan handeln, der die Order 66 überlebt hat

    Zitat Zitat von play3.de
    Im Rahmen der E3 2018 hatten Electronic Arts und Respawn Entertainment bekanntgegeben, dass der neueste „Star Wars“-Titel den Namen „Jedi: Fallen Order“ tragen und Ende 2019 erscheinen wird. Nun sind einige neue Gerüchte aufgetaucht, die von einer Veröffentlichung im November 2019 sprechen und einige erste Details enthüllen.


    Laut dem Reddit-Nutzer Xyzsvtabc, der kürzlich eine auf „Star Wars“ fokussierte Marketing-Präsentation von Disney besucht hatte, wurden neue Details über die größten „Star Wars“-Projekte des Jahres 2019 verraten. So bekam er Informationen zu dem nächsten Kinofilm, zu der TV-Serie „Der Mandalorianer“ und auch „Jedi: Fallen Order“ mitgeteilt.



    Demnach soll das neue Videospiel fünf Jahre nach den Ereignissen von „Star Wars: Episode 3 – Die Rache der Sith“ angesiedelt sein und einen jungen Padawan namens Cal in den Mittelpunkt stellen, der Order 66 überlebt hat und seit jeher mit seiner Mentorin Ceres unterwegs ist. Auch die imperialen Inquisitoren sollen auftauchen und Jagd auf die verbliebenen Jedi machen.


    Die Seite MakingStarWars hat vor allem die Details zu „Star Wars: Episode 9“ und „Der Mandalorianer“ bestätigt, was darauf schließen lässt, dass auch die Informationen zu „Jedi: Fallen Order“ der Wahrheit entsprechen könnten. In der Vergangenheit hatte MakingStarWars mehrfach mit Leaks zu der Sci-Fi-Marke ins Schwarze getroffen. Allerdings sollte man die Informationen einmal mehr mit Vorsicht genießen.


Ähnliche Themen

  1. Star Wars: Jedi Fallen Order: Neues Spiel der Titanfall-Macher
    Von AndreasSzedlak im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2018, 22:40
  2. 15 Jahre Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast - Replay zum Jubiläum
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2017, 10:01
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 23:38
  4. News - Star Wars: Battlefront 3: Die Jedis kämpfen 360!
    Von Administrator im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 11:46
  5. Frage zu: Star-Wars Jedi knight 2 jedi outcast
    Von yoshi-fan im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 13:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •