Seite 1 von 3 123
10Gefällt mir
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.250
    Blog-Einträge
    5

    Watch Dogs 2



    Geändert von LOX-TT (25.08.2016 um 10:19 Uhr)


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ZombieGT
    Mitglied seit
    15.08.2015
    Ort
    Vektra (Nord-Hessen)
    Beiträge
    480
    Teil 1 habe ich geliebt, viele haben es gehasst. Ich warte ab wie es ankommt, diesmal achte ich ein wenig vorher auf Ubisoft Titel.

    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...Well, I cannot give up. My spirit will not be broken.
    I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!

    All will be well!

  3. #3
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.250
    Blog-Einträge
    5
    Ist der Protagonist geleakt worden?
    Zitat Zitat von play3.de
    Derzeit sind die Verantwortlichen von Ubisoft unter anderem mit der Entwicklung des Action-Adventures „Watch Dogs 2“ beschäftigt. Laut den aktuellsten Informationen soll der Titel bis zum März 2017 den Weg in den Handel finden, allerdings wurde der neue Ableger noch nicht offiziell enthüllt. Derzeit wird vermutet, dass sich Ubisoft die Enthüllung für die E3 2016 im kommenden Monat aufspart.


    Jedoch könnte inzwischen der Protagonist des neuen Titels geleakt worden sein. Denn die meist gut informierten Insider von Nerd Leaks haben nun auf dem Instagram eines Motion Capture-Schauspielers ein Foto entdeckt, welches den neuen Protagonisten möglicherweise zeigt.


    In der Bildbeschreibung hieß es nämlich: „Hatte eine tolle Zeit Motion Capture als Hauptcharakter einer neuen Videospielreihe zu machen!“ Zudem waren die Hashtags „ps4“, „xbox“ und „WatchDogs2“ hinzugefügt worden. Ob es sich tatsächlich um den neuen Protagonisten handelt, werden wir wohl erst in wenigen Wochen erfahren.


    Brrr, also das Bild gefällt mir mal gar nicht, da war Aiden ja deutlich cooler optisch. Das wirkt wie so ein Nerd ich weiß ja nicht. Naja abwarten


  4. #4
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.250
    Blog-Einträge
    5
    Brillen-Etui deutet auf Teil 2 hin

    Zitat Zitat von play3.de
    Ubisoft hat zwar bereits im jüngsten Finanzbericht erste Hinweise gegeben, mit denen praktisch bestätigt wurde, dass sich „Watch Dogs 2“ in Entwicklung befindet, doch weitere Details ließen noch auf sich warten. Dass die Enthüllung der „Watch Dogs“-Fortsetzung vielleicht schon ganz nah ist, und im Rahmen der E3 2016 erfolgen könnte, deutet die bereits angelaufene Marketing-Maschinerie des französischen Spiele-Enwicklers und Publishers an.


    So teilte der mit mehr als sechs Millionen Abonnenten ziemlich erfolgreiche YouTuber The Rad Brad nun mit, dass er eine Geschenke-Box von Ubisoft erhalten hat, in der eine passende Ray-Ban-Sonnenbrille mit „Watch Dogs 2“-Logo enthalten war. Weitere Details über den Inhalt des Geschenks, wie möglicherweise ein Einladung zu einem Event, hat der YouTuber nicht verraten.


    Ohne Grund wird Ubisoft derartige Marketing-Aktionen jedoch nicht fahren, sodass man jetzt vermutet, dass das Open-World-Hacker-Actionspiel „Watch Dogs 2“ im Rahmen der Videospielmesse E3 in Los Angeles enthüllt werden könnte. Ubisofts E3-Pressekonferenz beginnt am 13. Juni 2016 um 22 Uhr unserer Zeit.


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.464
    Blog-Einträge
    3
    Wie schaffen wir es am besten Gerüchte zu streuen? - Wir senden Let's Player eine Ray-Ban mit besonderem Etui zu. - Geniale Idee!

    Geht meines Erachtens weit über Werbegeschenk hinaus, wenn man eine Sonnenbrille für über 150 € geschenkt bekommt, aber gut das soll nicht Gegenstand der Diskussion sein.


    Hoffe sehr, dass Ubisoft auf der E3 Watch_Dogs_2 präsentiert, oder wie auch immer das Ding geschrieben wird. Hatte mit dem Spiel sehr viel Spaß, insbesondere das Hacking war genial, sobald man es komplett aufgelevelt hat. Auch die Parkourabschnitte waren gelungen. Das größte Highlight war für mich aber der Regen und die dadurch enstehenden Effekte im Spiel.
    Enttäuschend war nur die Welt selbst, da muss Ubisoft noch einiges lernen, wie Open World in der Gegenwart funktioniert. Musikauswahl war in Ordnung (Alice Cooper - Dangerous Tonight ), aber es haben Radiosender gefehlt, stattdessen einfach eine Playlist hingeworfen.
    Belanglose Nebenaufgaben, die eigentlich einen hervorragenden Ansatz boten wie die Fixeraufträge oder Vebrecherkonvois (es wird thematisiert, dass einer der Typen (minderjährige?) Mädchen missbraucht).
    Aus der Geschichte und dem Szenario hätte man auch mehr machen müssen. Es sind durchaus Ansätze vorhanden, die kritisch die ganze Überwachung- und Kontrollwut andeuten, aber dann nicht darauf aufbauen.

    Gibt zwar einiges zu tun für Ubisoft, aber nichts, das unmöglich wäre, insbesondere, wenn San Francisco wirklich die Vorlage ist. Die Stadt bringt schon einmal ordentlich Charme mit. Bin mir aber nicht sicher, ob sie es schaffen werden. Immerhin wurde das Spiel für die E3 von Ubisoft schon bestätigt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  6. #6
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.250
    Blog-Einträge
    5
    Bestätigt durch Teaser



  7. #7
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.250
    Blog-Einträge
    5
    Unbeabsichtigter Leak auf der IGN-Seite durch Werbe-Banner

    Release: 15. November 2016




  8. #8
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.250
    Blog-Einträge
    5
    Live-Stream zur Weltpremiere



    edit:

    7 Minuten Gameplay



    Geändert von LOX-TT (08.06.2016 um 18:24 Uhr)


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.817
    San Francisco als Setting gefällt mir gut. Anscheinend kann hat man im zweiten Teil deutlich mehr Parkour-Möglichkeiten à la Assassin's Creed. Ansonsten hat man im Trailer nicht viel neues gesehen. Damit bleibt abzuwarten, ob Ubisoft es schafft, die Fehler des ersten Teils zu beseitigen.

  10. #10
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.250
    Blog-Einträge
    5
    Protagonist Marcus Holloway, San Francisco, ctOS2.0 und mehr Infos

    Zitat Zitat von play3.de
    Ubisoft hat heute wie versprochen die Open-World-Actionfortsetzung „Watch Dogs 2“ im Rahmen eines Livestreams vorgestellt. Entsprechend wurden auch neue Trailer und erstes Gameplay-Material sowie Details zum Spiel und erste Screenshots veröffentlicht. Auch der bereits zuvor geleakte Releasetermin am 15. November für PlayStation 4, Xbox One und PC wurde nochmals bestätigt. Neben dem Enthüllungs-Trailer und einem Trailer, in dem der neue Protagonist Marcus Holloway vorgestellt wird, seht ihr weiter unten auch ein weiteres Gameplay-Video.

    Der „Watch Dogs 2“-Protagonist Marcus Holloway wird als brillanter Hacker beschrieben, welcher sich DedSec anschließt, um in der San Francisco Bay Area gegen das korrupte Establishment zu kämpfen. Der Kampf gegen das System hat sich jedoch ausgeweitet.

    Nachdem Aiden Pearce das gesamte ctOS-System für kurze Zeit lahmgelegt hat, wurde San Francisco mit ctOS 2.0 ausgestattet, einem fortgeschrittenen Betriebssystem, das die Infrastruktur vernetzt. In den falschen Händen kann ctOS 2.0 dazu missbraucht werden, um in die Leben der Bewohner der Stadt einzudringen, sie zu kontrollieren und zu manipulieren. Doch die Bürger werden nun nicht mehr nur von der Regierung und kriminellen Organisationen überwacht, sondern auch von Unternehmen, welche komplette digitale Profile von Bürgern erstellen, die nachverfolgt, gehandelt, verkauft und gestohlen werden können, ohne dass die Menschen davon etwas mitbekommen.

    Marcus Holloway neuer Protagonist in Watch Dogs 2

    Marcus Holloway wird von ctOS 2.0 eines Verbrechens beschuldigt, das er nicht begangen hat. Seine Mission, das ctOS 2.0 für immer abzuschalten um die Kontrolle an die Bevölkerung zurückzugeben, führt er dank der Hacker-Community von DedSec aber nicht allein.

    Spielerisch soll die gesamte San Francisco Bay Area von Anfang an frei begehbar sein und für die Erkundung bereitstehen. Es müssen keine Türme freigeschaltet werden und an jeder Ecke soll es etwas zu sehen oder zu tun geben. Unter anderem sollen auch jede Menge Dinge gehackt werden können. Jede Figur, jedes Fahrzeug und Tausende andere Objekte, die im Spiel auftauchen, können gehackt werden, dazu gehören auch Ampeln und Fahrzeuge.


    Bei der Entwicklung hat man auch das Feedback zum ersten „Watch Dogs“ berücksichtigt, bestätigte Ubisoft. So soll die Fortsetzung nun einen dynamischeren Protagonisten, eine packende neue Welt, erweiterte Hacking-Möglichkeiten, lohnende Aktivitäten und unter anderem ein besseres Fahrerlebnis von Fahrzeugen bieten.


    „Unser Entwicklungs-Team arbeitet hart, um eine herausragende Watch Dogs-Erfahrung abzuliefern“, sagt Dominic Guay, Senior Producer von Ubisoft Montreal. „Mit Watch Dogs 2 freuen wir uns darauf, den Spielern eine packende Geschichte mit ansprechenden Charakteren mit tiefgreifenden, bedeutsamen Möglichkeiten zu Hacken, eine größere Auswahl von Gadgets und Waffen und eine brandneue nahtlose Mehrspielererfahrung zu präsentieren, die sowohl Fans des originalen Watch Dogsals auch neue Spieler begeistern wird.“




    edit:

    San Francisco Edition


    Übersicht der Editionen
    Geändert von LOX-TT (08.06.2016 um 19:55 Uhr)


  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.922
    Blog-Einträge
    1
    Angriff der Hip-Hop-Hipster in San Francisco. Na ja. Eine Mischung, die auf den ersten Blick eher komisch anmutet, zumal es mit Iraq, dem Irak-Kriegsveteran und Ghetto-König, schon sowas ähnliches im ersten Teil gab. Warum genau war der so gut mit Computern? Ach ja, aus Gründen ...

    Am besten fände ich es ja, wenn der Protagonist so ein typischer Bücherwurm wäre, dem man die Computerkenntnisse auch abkauft.
    Ein wenig wie Bernard Bernoulli aus Day of the Tentacle. Das wäre mal was!

    Ich bin aber gespannt, ob das Spiel diesmal mit der Hacker-Thematik was anzufangen weiß. Und ob das Rumhacken wieder nach ein paar Stunden langweilig wird. Wenn es an der Front gut aussieht, dann will ich auch über die Hip-Hop-Hipster hinwegsehen.

    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Musikauswahl war in Ordnung (Alice Cooper - Dangerous Tonight )
    Ein gutes Lied macht aber noch keinen guten Soundtrack (oder fallen dir noch weitere gute Beispiele ein), da kann das Lied sogar vom (Meiner Ansicht nach) zweitbesten Album eines meiner Lieblingsmusiker kommen (vor Trash aber hinter Welcome To My Nightmare). Denn wenn ich an die Musik aus Watch Dogs denke, fällt mir auch nur Dangerous Tonight ein. Sonst ist wirklich gar nichts hängen geblieben. Und der gute Alice war sogar recht sparsam mit seinen Auftritten während ich gespielt hab.
    TrinityBlade hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.464
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Protagonist Marcus Holloway, San Francisco, ctOS2.0 und mehr Infos


    Weiß nicht wieso, weshalb, warum, aber ich freue mich so richtig auf Watch_Dogs 2. San Francisco als Schauplatz ist so dermaßen cool. Die typischen Nebelschwaden, während in Downtown die Sonne scheint. So wie es sich gehört. Zudem eine Mission mit dem Zodiak-Killer. Zwar nur für Vorbesteller, aber trotzdem das hört sich gut an. Die Verbrechensserie in Teil 1 war schon geil gemacht.
    Wermutstropfen ist, dass die Spielwelt viel zu hell und sommerlich wirkt. Eigentlich regnet es in San Franzisko in den Wintermonaten, während in Chikago (Anm.: Das sind tatsächlich die deutschen Schreibweisen der Städte, wusste dies auch nicht vor meiner Recherche.) dies in den Sommermonaten vorkommt. Kompletter Verzicht auf Regen wäre sehr schade.

    Zudem gibt es mit The return of Desdec sogar noch einen Nachfolger der Vigilante Edition. Somit muss ich nicht auf einen neuen Schal und Mütze verzichten. Gerade der Schal war so super, dass ich ihn ein zweites Mal gekauft habe, um einen in Reserve zu haben.

    Neben Mafia III noch mein großes Highlight 2016 gefunden.

    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Angriff der Hip-Hop-Hipster in San Francisco. Na ja. Eine Mischung, die auf den ersten Blick eher komisch anmutet, zumal es mit Iraq, dem Irak-Kriegsveteran und Ghetto-König, schon sowas ähnliches im ersten Teil gab. Warum genau war der so gut mit Computern? Ach ja, aus Gründen ...
    Zudem ist der Typ auch noch Afroamerikaner oder im Solarium eingeschlafen. Mehr Klischees kann man auf einmal nicht bedienen. Das Handy sieht schon wie eine Mischung aus Galaxy und iPhone aus. Mich würde es zudem nicht wundern, wenn seine Brillen von Ray-Ban sind. Produktplatzierungen und so.

    Am besten fände ich es ja, wenn der Protagonist so ein typischer Bücherwurm wäre, dem man die Computerkenntnisse auch abkauft.
    Ein wenig wie Bernard Bernoulli aus Day of the Tentacle. Das wäre mal was!
    Bücher? Was sind Bücher?

    eBooks sind doch der heiße Scheiß.

    Wobei ich das schon wieder komisch finden werde, dass der Typ alles kann. Sportskanone, Hacker, Militärschütze und Rennfahrer in einer Person. Der kann einfach alles.

    Ich bin aber gespannt, ob das Spiel diesmal mit der Hacker-Thematik was anzufangen weiß. Und ob das Rumhacken wieder nach ein paar Stunden langweilig wird. Wenn es an der Front gut aussieht, dann will ich auch über die Hip-Hop-Hipster hinwegsehen.
    Wobei Watch_Dogs schon Spaß gemacht hat, nachdem man alles freigeschalten hat. Dann konnte man doch gute Kombinationen starten. Nur ist der Weg dorthin immer so lang und auf diesen Weg könnte ich gerne verzichten, aber Ubisoft sieht das mit ihren Fähigkeitenbäumen (oder Skill Trees ) natürlich anders. Da rede ich gegen eine Wand. Sollten lieber im Laufe des Spiels nach und nach Fähigkeiten im Rahmen der Handlung freischalten anstatt zu sagen "Hier hast du alle. Mach daraus was du willst.".

    Ein gutes Lied macht aber noch keinen guten Soundtrack (oder fallen dir noch weitere gute Beispiele ein), da kann das Lied sogar vom (Meiner Ansicht nach) zweitbesten Album eines meiner Lieblingsmusiker kommen (vor Trash aber hinter Welcome To My Nightmare). Denn wenn ich an die Musik aus Watch Dogs denke, fällt mir auch nur Dangerous Tonight ein. Sonst ist wirklich gar nichts hängen geblieben. Und der gute Alice war sogar recht sparsam mit seinen Auftritten während ich gespielt hab.
    – Howlin For My Darlin von Howlin Wolf
    – Yes Machine von Paul Cary
    – Blues Before Sunrise von Elmore James and His Broomdusters
    – Kick Me To The Curb von Lil Ed and The Blues Imperials
    – You Burnt Me von Lil Ed and The Blues Imperials
    – Confidential Liar von Vanattica
    – My Love is Winter von Smashing Pumpkins

    Und mein absoluter Lieblingshit Invincible von Machine Gun Kelly (MGK). Wobei ich da alleine dastehen dürfte auf ziemlich weiter Flur, einer sehr weiten Flur.

    Habe auch immer so lange in der Playlist nach vorne gedrückt, bis ein Song kam, der mir gefiel. Gebe doch nicht mit dem Zeug zufrieden, dass mir vorgesetzt wird, wenn es schon keine Radiosender gibt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  13. #13
    Dr-Semmelknoedel
    Gast
    Sieht so aus als ob die diesmal den Satirischen Stil kopieren würden den GTA 5 hatte, einerseits nervig dass die nichts eigenes Versuchen, andererseits war Watch Dogs 1 so schrecklich Bierernst, das hat man doch keine 5 Min. ausgehalten, wirklich: ich habe das ding nur maximal 10 min. gespielt und ich hatte vor lauter Schockierender "Oh Naaaaaaaain, die Nichte ist tot!" Story echt die Nase voll! Da würde ich einen 1:1 Klon vom GTA Stil fast schon wieder begrüßen.
    Geändert von Dr-Semmelknoedel (08.06.2016 um 23:58 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.922
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    – Howlin For My Darlin von Howlin Wolf
    – Yes Machine von Paul Cary
    – Blues Before Sunrise von Elmore James and His Broomdusters
    – Kick Me To The Curb von Lil Ed and The Blues Imperials
    – You Burnt Me von Lil Ed and The Blues Imperials
    – Confidential Liar von Vanattica
    – My Love is Winter von Smashing Pumpkins


    Und mein absoluter Lieblingshit Invincible von Machine Gun Kelly (MGK).
    Die kenn ich, bis auf Smashing Pumpkin, alle nicht. Ich geb mich aber trotzdem gern geschlagen.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  15. #15
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.250
    Blog-Einträge
    5


    Geändert von LOX-TT (13.06.2016 um 23:42 Uhr)


  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.701
    Schaut euch die Grafik gut an, denn bis zum Release wird die noch gedowngraded .

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.922
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Wiinator Beitrag anzeigen
    Schaut euch die Grafik gut an, denn bis zum Release wird die noch gedowngraded .
    Die alten Gags sind immer noch am besten, wie?
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.701
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Die alten Gags sind immer noch am besten, wie?
    Ubisoft macht es einem aber auch leicht damit .
    Revolvermeister und Dr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    Beiträge
    1.084
    ähm, bin ich der einzige der findet das die grafik im gameplay trailer und das gezeigte irgendwie aussehen wie ne mischung aus gta und toystory?
    Kill,Kill Gaskrieg!

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.988
    Der Hauptcharakter gefällt mir irgendwie gar nicht. Er wirkt irgendwie wie ein Pubertierender mit seiner Röhrenjeans. Die letzte Spielfigur, die so ähnlich gestaltet war, war in Infamous und da kam das auch immer so kindisch rüber.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

Ähnliche Themen

  1. Watch Dogs - Eine neue Spielerfahrung
    Von meisternintendo im Forum PlayStation 4
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 23:59
  2. Watch Dogs: Ubisoft zeigt uns einen neuen Screenshot zum Open-World-Spiel
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 20:45
  3. Watch Dogs: Ubisoft bestätigt Release für 2013 - Veröffentlichung auf PS3, Xbox 360 und PC
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 14:31
  4. Watch Dogs in der E3-Vorschau: Actionspiel begeistert mit toller Grafik und frischem Konzept
    Von VGZRedaktion im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 22:30
  5. Watch Dogs: Ubisoft beeindruckt mit neuem Actionspiel - Gameplay-Video und E3-Trailer im Stream
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 22:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •