Seite 3 von 3 123
9Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    954
    Ich habe vor ein paar Tagen den ersten Teil durchgespielt, der mir überraschender Weise (trotz all der negativen Kritik) ganz gut gefallen hat. Der wohl größte Kritikpunkt war die Steuerung (wie schwammig und laggy kann man eigentlich eine Steuerung gestalten?!), gefolgt von repetetiver Missionen + das Storytelling, welche viel Potenzial verschenkt haben (es gab für mich nur 2 oder 3 Missionen, die ziemlich gut inszeniert wurden und auch storytechnisch sehr interessant waren. Diese gab es erst im letzten Drittel des Spiels). Das Ende hat mir auch relativ gut gefallen. Es war kein typisches Happy Ending. Alles in Allem bin ich froh, dass ich WD eine Chance gegeben habe.

    Und nun ist Watch Dogs 2 da...
    Und, wow, die letzten 3 Tage bin ich das nur am hardcore-suchten An (so gut wie) jeder Ecke wurde geschraubt und verbessert. Mir macht es einfach Spaß stundenlang rumzufahren oder mit der Drohne zu fliegen und die Welt nach Skillpunkten, Money-Bags und Skill-Freischalt-Punkten abzusuchen. Klingt repetetiv? Ist es auch. Aber es macht Spaß, so wie ein Rehkitz mit Benzin zu übergießen und anzuzünden, da diese Aufgaben sehr kurzweilig gestaltet wurden. So findet man besagte Punkte oder Bags in bewachten Gebieten und muss erstmal einen Weg hindurchfinden oder sie liegen einfach irgendwo rum, mal sehr zugänglich und manchmal nur mit Hilfe von ein bisschen Gedankenkraft und Gadgets. Wie bei dem Rest des Spiels, führen auch hier mehrere Wege zum Ziel und es fühlt sich einfach gut an die Möglichkeit zu haben, mehrere Vorgehensweisen auszuprobieren. Das erinnert hier ein bisschen an Metal Gear Solid V: Du entscheidest, ob du es dir leicht machst oder schwer, um an dein Ziel zu kommen. Ein dicker Daumen hoch an das Design

    Zudem kann man viel mehr customizen, als noch im Vorgänger. Der Mp ist kurzweilig und bisher ganz lustig. Vor allem kriegt man dadurch auch xp Follower. Generell, es gibt einfach mehr zu tun, ohne dass es einen überwältigt. Und was die Steuerung angeht, sie ist auch stark verbessert worden. Die Fahrzeuge lassen sich ziemlich ok steuern und die Verfolgungsjagden lassen teilweise so etwas wie Spaß aufkommen.
    An die, die die zweite Folge von Game Two gesehen haben: Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was deren Problem mit der Steuerung ist. Sie ist so viel besser, als die im ersten Teil und ich habe bisher noch keinen Unfall gebaut, der allein der Steuerung zuzuschreiben war.

    Dieses hippe Hipster-Getue und das politisch-korrekte, gender-freundliche Gehabe stört mich jetzt auch eher weniger. Keine Ahnung wieso. Ich kann schon nachvollziehen, warum es einige stört und es dann cringe-worthy finden, und dennoch ist es für mich wenn überhaupt nur eine Nebensächlichkeit. Denn das Spiel lebt nicht von seiner Story und seinen Charakteren, sondern vom Setting und dem Gameplay, was man ja auch (leider; fast) von MGSV sagen kann...

    Kurz und knapp: Es macht mir unglaublich viel Spaß die Welt zu erkunden und die ganzen Nebenaufgaben abzuklappern, ohne dass mich die blassen Charaktere oder die 0815 Story stören würden. Es fühlt sich einfach mehr nach einem MGSV Hipster-Klon an, als nach einem GTA Hacker-Verschnitt. Und ich glaube, dass es gut so ist.
    Das ist auf jeden Fall so ein Spiel, was man vorher antesten sollte, bevor man ein Urteil abgibt. Bisher würde ich den Spielspaß zwischen 84 und 89 Prozent ansiedeln

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.706


    Also das Spiel interessiert mich null, aber der Beitrag hier dazu ist pures Gold .
    gamechris hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #43
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.354
    Blog-Einträge
    5


  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.359
    Irgendwo gab es mal ein Post von Revolver zur WD2? Jedenfalls würde ich einigen Dingen, die ich darin las, im Nachhinein zustimmen. Mir gefällt WD2 glaube ich besser als GTA5, zumindest kann es sich neben GTA sehen lassen. Die Welt wirkt interessanter/lebendiger, das Gameplay macht mehr her. Obwohl ich das Schleichen, teils zu schwer finde. Irgendwie krieg ich es nicht auf die Reihe.
    Auf jeden Fall gehört WD2 für mich zur den interessantesten , und vielleicht besten Titel von Ubisoft, der letzten Jahre. Muss ich gestehen, und nochmal betonen dass ich dem Spiel aufgrund des Charakterdesigns, Unrecht tat.

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.086
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Irgendwo gab es mal ein Post von Revolver zur WD2?
    Ich bin mir ziemlich sicher, mich zu dem Spiel irgendwann geäußert zu haben - relativ positiv sogar, denn Watch Dogs 2 ist schon schick, wenn auch ein wenig arg auf dem Partytrip für meinen Geschmack ...
    Muss mal schauen, ob ich meine niedergeschriebenen Gedanken vom letzten Jahr irgendwo finden kann ...
    Nachtrag: Nichts zu machen. Keine Ahnung, wo mein Post steckt. Aber wurscht, wird als Opfer an die Internet-Götter verbucht.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Mir gefällt WD2 glaube ich besser als GTA5, zumindest kann es sich neben GTA sehen lassen. Die Welt wirkt interessanter/lebendiger, das Gameplay macht mehr her.
    Lebendiger und interessanter als Watch Dogs oder GTA5? Bei ersterem stimme ich gerne zu. Bei GTA5 nicht. Rockstar North ist in Sachen Handarbeit einfach ungeschlagen. Da ist ja gefühlt kein Haus zweimal in der Welt platziert. Die architektonische Abwechslung ist in Los Santos wirklich äußerst beeindruckend. Das hört auch nicht bei der vielen Werbereklame auf. Da sieht man ja wirklich kein Plakat zweimal. Vor diesem Aufwand ziehe ich seit Release des Spiels regelmäßig meinen Hut. Da reicht Watch Dogs 2 nicht ran, finde ich. (Na gut, deren Google-Hauptquartier war schon ziemlich cool.)
    Wo WD2 GTA5 wirklich überlegen ist, ist in Sachen Interaktion der Passanten, die wirklich miteinander Gespräche führen (sogar auf deutsch! ), herumblödeln, etc.
    Die haben fast schon kleine Szenen aufgeführt, und gerade das hat mich immer ein bisschen gestört. Es wirkte auf mich nie echt. Sondern künstlich, steif, inszeniert. Irgendwie nicht echt. In GTA5 beschränken sich zwar die Figuren meist darauf, irgendwelche Kommentare vor sich hinzumurmeln, aber es wirkte irgendwie dynamischer, beeindruckender, echter. Besonders in Hinsicht auf die Aktionen der Spielfigur. Darauf haben die Passanten ja eine ganze Reihe spezieller Reaktionen parat gehabt.
    Geändert von Revolvermeister (26.03.2018 um 18:34 Uhr)
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.359
    Lebendiger ist wohl zunächst falsch ausgedrückt, unterhaltsamer wäre wohl passender.
    In WD2 hat man nicht den Eindruck, dass die Passanten bloß hin und her laufen, oder Autos bloß hin und her fahren. Es passieren teilweise lustige Situationen. Eine Frau wird überfahren, ihr Hund sitzt neben ihr, und an der Unfallstelle bildet sich ein Stau. Hier und da passiert eben etwas. Dadurch wirkt die Welt tatsächlich lebendig. Ob das nun echt ist, ist mir eigentlich nicht wichtig.
    Geändert von paul23 (26.03.2018 um 19:03 Uhr)

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.359
    Was anders zur GTA ist, was ich nicht genau weiß wie ich es bewerten soll, sprich ich sehs neutral, ist der Verkehr insgesamt. In WD2 ist weniger los auf den Straßen als in GTA. Das hat allerdings den Vorteil, dass man besser rasen kann.
    Was ich zudem noch cool finde, ist dass man viele Möglichkeiten hat, den Bullen zu entkommen. Zumindest wenn man sich etwas einfallen lässt. Gestern bin ich einfach in ein Gang-Gebiet reingelaufen, als ich von den Bullen verfolgt wurde. Daraufhin haben sich beide Fraktionen beschossen, währenddessen sprang ich über den Zaun, und wartete dahinter in den Büschen, bis alles vorbei war. Solche Situationen gibt's einige, wobei viele wohl eher Fehler im Gameplay sind, und man diese durchaus als Glitches bezeichnen könnte. Ich kann zb. mitten in einer Operation sterben,mein Fahndungslevel wäre gelöscht, die Mission ist dann trotzdem abgeschlossen. Also ich muss nicht immer, beim Checkpoint starten. Das macht das ganze deutlich einfacher als in GTA. Es ergeben sich aber auch lustige Situationen, durch diverse Fehlerchen.
    Durch das Hacken kann man auch oft improvisieren. So musste ich gestern ein Auto klauen, das noch auf ein schwer bewachtes Gebiet kommen sollte. Ich habs einfach vor dem Tor per Hack an der Einfahrt gehindert. Dann wartete ich bis die Spezialeinheit ausgestiegen ist, und so konnte ich das Auto aufgrund geringer Bedrohung leichter klauen.(Verfolgungsjagd gab's trotzdem) Solche Situationen finde ich allein schon deswegen geil, weil das Schleichen für nen Arsch ist. Es ist schlicht nicht gut umgesetzt.
    Wenn ich mal kämpfen muss, benutze ich mittlerweile selten Waffen. Ich nutze überwiegend den Nahkampf. Das ist deutlich effizienter. Auch das fühlt sich schon wie ein Bug an.
    Das sind aber so Dinge, die das Spiel unheimlich charmant machen. Ich liebe es einfach.
    Geändert von paul23 (31.03.2018 um 15:37 Uhr)

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.465
    Wie ich kürzlich bei dieser 5für3-Aktion zugeschlagen habe war ich kurz davor GTA V in den Warenkorb zu legen, eben genau aus dem Grund, weil die Verkehrsdichte höher ist als in der PS3 Version. Das fände ich schon ziemlich beeindruckend. Habe mich aber dann für WD2 entschieden, weil mir schon der erste Teil - trotz der schlechten Fahrzeugsteuerung - besser gefallen hat als GTA V. Da die Reviews zu Teil 2 nicht so überzeugend waren hatte ich bisher auf einen Kauf verzichtet.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.359
    Ich finde beide Spiele sehr gut. Wie schon erwähnt, gefällt WD2 allerdings etwas besser als GTA. Zumal ich es einfach besser umgesetzt finde, wie die Entwickler Nebenbeschäftigungen + den Online-Teil, mit dem SP kombiniert haben.
    Ich könnte mir vorstellen, dass der SP nach beenden der Story, nicht langweilig wird. Es gibt noch viele Nebenmissis usw., während ich GTA nur noch selten starte um bisschen Chaos zu machen. Das ist langweilig. Der MP ist nicht mein Fall.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.359
    Für die , die es noch nicht wissen, ich habs durch. Für mich persönlich eine positive Überraschung. Von "ich bin skeptisch" auf "ich bin total begeistert". Vermutlich der interessanteste Titel von Ubisoft in dieser Gen, der sich tatsächlich von den Ubi-Einheitsbrei etwas abhebt. Für mich persönlich hatte das Spiel keinerlei Längen, es hat schlicht von Vorne bis Hinten Spaß gemacht. Ich habe jede Minute genossen. Obwohl das Spiel nicht perfekt ist. Etwas Feinschliff hätte gut getan. So ist das von mir bereits kritisierte Schleichen, nicht ganz gelungen. Man wird zügig entdeckt , und manchmal hat man das Gefühl, die Gegner hätten hinten Augen. Wenn man entdeckt wird, ist oft die Kacke am dampfen. Weil man es mit mehreren Gegnern gleichzeitig , nicht aufnhemen kann. Glattgebügelt wird es aber durch die Tatsache, dass man viele Missionen unterschiedlich angehen kann. Durch Hacken zb.. Manchmal war es nicht mal notwendig in ein Gebäude einzudringen, ich habe dann einfach die verfügbaren Gadgets genutzt. Ein weiterer Kritikpunkt, waren die Checkpoints. Die mal zur Gunsten des Spielers, mal zum Nachteil, ausgefallen sind. Mal stirbt man, und die Missi ist trotzdem abgeschlossen. Mal stirbt man zufällig nach der Missi, und muss diese trotzdem wiederholen. Das alles fällt aber nicht so sehr ins Gewicht. Und andere Dinge wiederum, die in Tests kritisiert wurden, wie zb. Hacken auf Zeit, empfand ich keinesfalls als schlimm. Auch die Story wurde in den Tests gerne kritisiert. Es wurde gesagt , man hätte mehr rausholen können. Vielleicht. War mir latte.,ich fand die ok. Was mich diesbezüglich überrascht hat, waren die Charaktere. Die ich im Vorfeld abgestempelt habe, beim Zocken dann aber durchaus gelungen fand. Sie waren nicht blass oder so, wie zb. in Tomb Raider Reboot.
    Ich habe fast alles gemacht und ausprobiert, bis auf eine Missi, und ein DLC. An der Stelle mal was zur Gold Edition (Season Pass). Ich wüsste jetzt nicht wo da der große Mehrwert sein soll. Außer einen SP-DLC ist mir nichts nennenswertes aufgefallen. Nur Skins, und wenn ich mich nicht irre, zwei Online-DLCs.

    So das wars, ab zum nächsten Spiel. WD2 kriegt auf jeden Fall auch ein
    Geändert von paul23 (09.04.2018 um 16:47 Uhr)
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.465
    So ich habe mich entschieden - es geht ab nach San Francisco. Der Kommentar von Paul zum Spiel hat mich überzeugt, während Semmel nicht gerade positiv über Persona 5 gesprochen. Außerdem fand ich schon Watch Dogs megageil. Bin gespannt wie Teil 2 ist, obwohl ich - ähnlich wie Paul zu Beginn - skeptisch bzgl der Charaktere bin.

    Das 1.17-Update lädt schon...

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.032
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    , während Semmel nicht gerade positiv über Persona 5 gesprochen.
    Ja,aber weißt du was ich von diesem Spiel hier halte?

    Dann lieber Persona

    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #53
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.906
    Blog-Einträge
    3
    Über welches Spiel berichtet Semmel schon positiv

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.465
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Über welches Spiel berichtet Semmel schon positiv
    Street Fighter

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.359
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Persona 5
    Das schieb ich auch schon ewig vor mir her. Momentan spiel ich abends lieber Games die kurzweilig sind. Irgendwann muss ich es aber zocken.
    Viel Spaß mit WD2. Bin gespannt wie du es findest.
    Geändert von paul23 (01.07.2018 um 22:24 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Watch Dogs - Eine neue Spielerfahrung
    Von meisternintendo im Forum PlayStation 4
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 23:59
  2. Watch Dogs: Ubisoft zeigt uns einen neuen Screenshot zum Open-World-Spiel
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 20:45
  3. Watch Dogs: Ubisoft bestätigt Release für 2013 - Veröffentlichung auf PS3, Xbox 360 und PC
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 14:31
  4. Watch Dogs in der E3-Vorschau: Actionspiel begeistert mit toller Grafik und frischem Konzept
    Von VGZRedaktion im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 22:30
  5. Watch Dogs: Ubisoft beeindruckt mit neuem Actionspiel - Gameplay-Video und E3-Trailer im Stream
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 22:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •