Seite 4 von 7 ... 23456 ...
41Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Zwar gehen mir Storytrailer mittlerweile auf den Sack, aber dieser weckt meine Neugier.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Ich hab mir jetzt grad den Vorschau-Bericht aus der aktuellen Play4 durchgelesen und hey, ich freu mich richtig auf dieses Spiel und das obwohl ich den alten Kratos nicht sonderlich mochte und mir dieses Hack'n Slay Gameplay der alten GoW-Spiele auch nicht sonderlich gefiel.

    Aber hier passt alles. Kratos mit Bart sieht megacool aus, das Gameplay ist "träger" und bodenständiger ohne pillepalle wie Doppelsprung oder in der Luft mit den Ketten rotieren. Ich finde auch den Sohn als Sidekick cool und nordische Mythologie ist eh viel geiler als die griechischen Götter.


  3. #63
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5


  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.693
    https://twitter.com/Nibellion/status/984327579925704704

    Erwartungen sind aber dennoch echt im Keller. Aktuell bekommt das Spiel ja deswegen wieder einen extremen Hypeschub, und es ist ja schön wenn sich alle darauf freuen, dennoch frage ich mich ob diese Leute überhaupt die alten GoW Teile gespielt haben, denn von dem was die Reihe mal ausmachte ist ja echt gar nichts mehr übrig geblieben. Naja, ich bekomme ja eh das Spiel, und ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber ich sage es mal so: aus einem God Of War ein The Last of Us zu machen finde ich ja schon unpassend, ich meine keiner würde es mögen wenn man Doom nimmt und daraus ein Last of Us macht [erinnert sich an die neuen Wolfenstein Teile und wie die aus BJ Blazkowitch ne Heulsuse gemacht haben und wie gut das weg kam] ...nevermind...
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (12.04.2018 um 15:19 Uhr)
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.922
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    [erinnert sich an die neuen Wolfenstein Teile und wie die aus BJ Blazkowitch ne Heulsuse gemacht haben und wie gut das weg kam] ...nervermind...
    Blazkowicz ist in den neuen Teilen keine Heulsuse, sondern einfach als Kind in einen Kessel voll Pathos gefallen, deswegen ist er ständig so überernst, und gibt pseudoschlaue düstere Kommentare ab. (Ich kann mich an keine Szene erinnern, in der der Kerl weint.)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  6. #66
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Testwertungen in der Übersicht



  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Was mich am meisten ärgert, ist dass man plötzlich so tut als seinen die alten Teilen nicht gut genug gewesen. Und dass das Reboot nicht nur deswegen nötig war, weil das Spiel irgendwann ohnehin ausgelutscht war, so soll GoW jetzt besser sein den je. Damit meine ich nicht irgendwelche Aussagen gehypter Spieler, sondern die der Tester. Das ist für mich wieder so ein Beweis, dass man Spielejournalismus nicht ernst nehmen kann. So ein Bullshit.
    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.693
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Was mich am meisten ärgert, ist dass man plötzlich so tut als seinen die alten Teilen nicht gut genug gewesen. Und dass das Reboot nicht nur deswegen nötig war, weil das Spiel irgendwann ohnehin ausgelutscht war, so soll GoW jetzt besser sein den je. Damit meine ich nicht irgendwelche Aussagen gehypter Spieler, sondern die der Tester. Das ist für mich wieder so ein Beweis, dass man Spielejournalismus nicht ernst nehmen kann. So ein Bullshit.
    https://twitter.com/SavedYouAClickV/...74088710836226

    "Alles was das Spiel ausmacht ist scheiße" 8.5/10
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Ja gut, solche Aussagen kann ich aber auch nicht ernst nehmen. Vielleicht ist das Spiel kein GoW, bezweifle aber dass es Scheiße ist.

  10. #70
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5
    Es ist das erste God of War von dem ich wirklich angefixt bin, das erste God of War wo mir Protagonist Kratos gefällt und das erste God of War wo mich das Gameplay anspricht


  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    443
    Hab grad mal 'n bisschen was auf YouTube angeschaut und das, was ich gesehen hab, könnte genremäßig was für mich sein. Scheint ja echt weniger Hack-and-slay zu sein. Auch sonst sieht's echt gut aus. Behalt ich mal im Auge.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #72
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Ich schließe es nicht aus dass ich Release nah zugreifen werde, dennoch bin ich mir nicht sicher was ich von dem Spiel halten soll.
    Ich hatte gehofft dass die Tests für Klarheit sollen würden, aber das tun sie nicht. Von hohen Wertungen lasse ich mich nicht beeindrucken. Es wird schlicht viel zu viel über Story gesprochen, anstatt übers Spiel. Man merkt schon sehr wem das Spiel ansprechen soll. Story, Inszenierung, Grafik. Die drei Grundpfeiler des Mainstreams.
    Von mir aus hätte GoW so bleiben können wie es war. Finde dass es nicht genug Games wie Bayonetta und DMC gibt. Zudem betrachte ich es eher mit Sorge, dass sich alle AAA Titel in die selbe Richtung bewegen.
    Herr-Semmelknoedel hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #73
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.461
    Blog-Einträge
    3
    Ihr macht euch zu viele Gedanken.

    Wem die Neuausrichtung oder das Spiel an sich missfällt, der lässt es halt bleiben. Wer Bock hat, greift früher oder später zu. Hätt' auch gerne einfach ein weiteren Teil nach alter Marnier, aber freue mich trotzdem sehr auf das neue God of War bzw. gebe dem Spiel eine faire Chance. Auf die Wertungen* habe ich deshalb beim Überfliegen diverser Tests nichts gegeben, da mir eh egal sind. Wollte lediglich etwas mehr vom Spiel wissen und wie es um die Spielzeit steht, welche wohl bei mindestens 25 Stunden liegt, möchte man wirklich alles erledigen und natürlich etwas länger auf einem höheren Schwierigkeitsgrad. Es soll wohl nicht mehr so viele Bosskämpfe geben oder zumindest sind sie nicht mehr so großartig inszeniert. Schade! Und bin erleichtert, dass es doch kein Open World-Spiel geworden ist. Keine Ahnung, warum ich bis vor kurzem dachte, dass es eins wäre.

    *Die aktuell Durchschnittswertung kann ich nach den durchgelesenen Test-Berichten nicht nachvollziehen oder wie diese Zustande kommt. Schließlich wird nur die Story mehrfach gelobt und wird immer wieder als Hauptaspekt erwähnt.

    Auf der Meinungen und Eindrücke unserer Community kann man sowieso mehr geben und sind viel interessanter. Da herrscht dann auch mal 'ne andere Ansicht.
    Geändert von T-Bow (13.04.2018 um 17:04 Uhr)

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Ach Gedanken... Das nennt man Smalltalk.
    Ne faire Chance kriegt das Spiel auch von mir.
    Hab vorhin ein Video auf Youtube gesehen, und das machte schon Bock auf das Spiel.

  15. #75
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.461
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Ne faire Chance kriegt das Spiel auch von mir.
    Hast du die vorherigen Teile eigentlich gespielt und wenn ja, wie fandest du sie? Habe das Gefühl, dass man die Serie nur entweder lieben oder hassen kann.

    Weiß oder kenn kaum was zum neuen Spiel, nur das nötigste. Übrigens schön, dass das Review-Embargo so früh gefallen ist. Immer ein gutes Zeichen.
    Geändert von T-Bow (13.04.2018 um 17:48 Uhr)

  16. #76
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Hast du die vorherigen Teile eigentlich gespielt und wenn ja, wie fandest du sie? .
    1+2 (auf der PS2, HD Ports nicht komplett), 3 und Ascension. Also eigentlich alle bis auf die PSP Ableger.
    Am besten find ich persönlich Teil 3. Und Ascension finde ich persönlich geiler als man tut.

  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Ich hab mir drei Tests anschauen müssen, bis ich begriff dass das Spiel nen Hauch Metroidvania bietet. Das mach das Spiel nochmal interessanter.
    Was für das Spiel ohnehin spricht, wir haben zu wenige richtige Action-Adventure, und es scheint sich um eins zu handeln.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.913
    Ich ärgere mich schon ein bissl, dass ich gerade fünf PS4 Spiele - wegen dieser Aktion - gekauft habe.

    Das neue GoW scheint echt ein Meisterwerk zu sein. Ich finde ja schon das Feature interessant, dass es keine klassische Trennung mehr von Cutscenes und Gameplay gibt, sondern alles schön fließend übergeht.

    Aber vorerst möchte ich doch meine Games spielen.

  19. #79
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.021
    Ich hab bewusst auf neu veröffentlichte Spiele verzichtet, um es mir offen zu lassen was ich als nächstes spiele. Bis dahin kann ich noch Watch Dogs 2 oder AC spielen.

  20. #80
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.461
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ich finde ja schon das Feature interessant, dass es keine klassische Trennung mehr von Cutscenes und Gameplay gibt, sondern alles schön fließend übergeht.
    Das bot der dritte Teil, welcher laut Durchschnittswertung ebenfalls ein Meisterwerk oder zumindest nah drin ist , bereits. Spontan fallen mir God of War 3, GTA5 und The Last of Us mit diesem Feature ein.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Ich hab bewusst auf neu veröffentlichte Spiele verzichtet, um es mir offen zu lassen was ich als nächstes spiele.
    Ich kann mich nichtmal an meinen letzten Vollpreis-Titel für PS4 erinnern. God of War wird seit langem mal wieder eins.

    Edit: Shadow of the Colossus müsste mein letztens gewesen sein, zuvor Uncharted: The Lost Legacy. Aber selbst die haben nicht mehr als 40-45€ zum Release gekostet.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •