Seite 7 von 7 ... 567
28GefÀllt mir
  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    OÖ
    BeitrÀge
    17.149
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    dann will ich als EntschĂ€digung aber jetzt im FrĂŒhjahr wenigstens nochmal einen 3. Trailer (am liebsten Gameplay)
    Oder einen gratis Einblick in die Story des ersten Teils.

    Was bringt dir immer die Vorfreude auf den 2.Teil wenn du den Ersten noch nicht durchgespielt hast?


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #122
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    46.129
    Blog-EintrÀge
    5
    Da der Nachfolger in dem Fall ja ein "VorgÀnger" ist, also ein Prequel, muss man den 1. Teil vorher ja nicht (durch)gespielt haben
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





  3. #123
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    OÖ
    BeitrÀge
    17.149
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Da der Nachfolger in dem Fall ja ein "VorgÀnger" ist, also ein Prequel, muss man den 1. Teil vorher ja nicht (durch)gespielt haben
    Das ist eine Ausrede die du dir gerade wieder selber so zurecht legst wie du sie sehen willst.

    Aber geht mich ja nichts an, das Intro wird schon geil werden und dann warten wir alle gespannt auf Teil 3.


  4. #124
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    46.129
    Blog-EintrÀge
    5
    dass RDR2 vor Teil 1 angesiedelt ist sieht man am Trailer, das ist keine Ausrede.

    Ich hab ja nicht gesagt dass ich RDR1 nicht nochmal in Angriff nehme, das wÀre sogar ne Idee, mal kucken
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    BeitrÀge
    776
    Bin mal gespannt, was sie sich fĂŒr neue Spielmechaniken ausgedacht haben. Hoffentlich wird das noch ein StĂŒck abwechslungsreicher als der VorgĂ€nger. Der Multiplayer sollte diesmal auch aus technischer Seite ĂŒberzeugen können, nicht so wie GTA Online (ich fĂŒhre GTA an, da ich stark davon ausgehe, dass ein Ă€hnliches Lobbysystem und Free-Roam Modus eingebaut wird).

    Bin momentan aber irgendwie nicht gehypt. Ich meine ich freue mich zwar auf den Release, aber ich verfolge das Ganze nicht so stark, wie ich das bei GTA V damals getan habe.

    FĂŒr mich wird es vermutlich sowieso die Pc Version werden, falls die ĂŒberhaupt irgendwann erscheinen wird

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    BeitrÀge
    2.798
    Blog-EintrÀge
    1
    Zur Sequel/Prequel-Debatte: Einerseits werden Fortsetzungen so gestaltet, dass man problemlos einsteigen kann, ohne den VorgĂ€nger zu kennen. Die Figuren (alte wie neue) werden erneut eingefĂŒhrt und die Handlung ist in der Regel auch eigenstĂ€ndig. Man wĂ€re auch schön blöd, den Leuten, die den VorgĂ€nger nicht gespielt haben, auf diese Art extra Steine in den Weg zu legen.
    Aber: natĂŒrlich profitiert man von Vorwissen und versteht so Dinge, die Neueinsteigern verwehrt bleiben. Sei es nun ein Sequel oder ein Prequel. Letzteres kann zum Beispiel problemlos Anspielungen auf den zeitlich danach spielen VorgĂ€nger einstreuen. Forshadowing und so.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  7. #127
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    BeitrÀge
    11.277
    Blog-EintrÀge
    3
    Soll bis morgen meinen gewĂŒnschten Urlaub eintragen und gescherzt, dass RDR2 doch noch gar keinen Release-Termin hat.. und beim Release habe ich Urlaubssperre. Immerhin ein Freitag. Bin gespannt, wie sich das Spiel im heißen Spiele-Herbst so machen wird. Wobei ich das komplette Jahr echt stark finde, sollte wirklich alles bis Sommer erscheinen (Days Gone, Spiderman, God of War, Detroit, ...).
    GeÀndert von T-Bow (01.02.2018 um 23:48 Uhr)

  8. #128
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    46.129
    Blog-EintrÀge
    5
    Hier noch die 7 neuen Screenshots




    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





  9. #129
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    46.129
    Blog-EintrÀge
    5
    Vermeintliche Multiplayer-Leaks, u.a. zu einem Battle Royale-Modus
    Zitat Zitat von play3.de
    Nachdem die Verantwortlichen von Rockstar kĂŒrzlich die Veröffentlichung von „Red Dead Redemption 2“ auf den 26. Oktober 2018 verschoben haben, erreicht uns heute ein Bericht ĂŒber ein Leak, welches unter andere Details zum Multiplayer-Part des Western-Spiels verraten soll. Der Bericht stammt von Trustedreviews, die behaupten, dass die Angaben auf einem geleakten Dokument basieren, das sie bereits im August 2017 in die HĂ€nde bekommen haben.


    Auch falls das geleakte Dokument echt war, so besteht natĂŒrlich die Möglichkeit, dass die aufgefĂŒhrten Features inzwischen abgeĂ€ndert oder ganz entfernt wurden. Auch ein komplettes Fake ist nicht auszuschließen. Also sollten die genannten Informationen mit Vorsicht genossen werden, bis von offizieller Seite entsprechende Angaben gemacht wurden.


    Demnach werden im Multiplayer von „Red Dead Redemption 2“ unter anderem die Multiplayer-Modi Battle Royale, Revive, Survive und Money Grab zur Auswahl stehen. WĂ€hrend in den Modi Revive und Survive zwei Teams mit mit begrenzten Leben pro Team geboten werden, mĂŒssen die Spieler in Money Grab offenbar Geldtaschen einsammeln.


    Da sich der Battle Royale-Modus derzeit in vielerlei Spielen höchster Beliebtheit erfreut, sollte es nicht ĂŒberraschen, dass Rockstar diesen auch in „Red Dead Redemption 2“ im Angebot haben möchte. Genauere Details zum Modus wurden aber nicht verraten.
    Weiter heißt es in dem Bericht, dass der Titel auch in der First-Person-Perspektive gespielt werden kann. DarĂŒber hinaus sollen diverse Elemente aus „GTA Online“ wieder auftauchen. So werden Apartments jedoch durch Zelte ersetzt, wĂ€hrend auch Treasure Hunts und Deathmatches gespielt werden können.

    Im Spiel können auch ZĂŒge zum Überqueren der Map genutzt werden. WĂ€hrend der Zugfahrt können sich die Spieler im Zug bewegen und das Innere erkunden. Weiterhin sollen die Aktionen der Spieler zu einem gewissen Grad den Verlauf der Geschichte beeinflussen. Auch die ĂŒblichen AktivitĂ€ten wie Crafting, Angeln, Reiten und GlĂŒcksspiel sollen wieder geboten werden. Ein Poker-Minispiel soll auch auf der Begleit-App zur VerfĂŒgung stehen.
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    BeitrÀge
    1.050
    Muss ich mich schlecht fĂŒhlen, wenn ich Teil 1 nicht ĂŒberragend fand? Ja, die Optik, das Gameplay an sich und die Story waren echt okay, aber auf Dauer konnte es mich nicht bei der Stange halten. Habe dann die Story noch nicht mal beendet. War fĂŒr mich der gleiche Effekt wie GTA 4. Das rumgegurke auf dem Pferd hat mich dann irgendwann echt genervt...keine Ahnung warum...Ich hoffe, der neue Teil wird dahingehend ne ganze Ecke besser...
    paul23 und sealofdarkness haben "GefÀllt mir" geklickt.
    Kill,Kill Gaskrieg!

  11. #131
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    BeitrÀge
    776
    Zitat Zitat von MrSexpistols Beitrag anzeigen
    Muss ich mich schlecht fĂŒhlen, wenn ich Teil 1 nicht ĂŒberragend fand? Ja, die Optik, das Gameplay an sich und die Story waren echt okay, aber auf Dauer konnte es mich nicht bei der Stange halten. Habe dann die Story noch nicht mal beendet. War fĂŒr mich der gleiche Effekt wie GTA 4. Das rumgegurke auf dem Pferd hat mich dann irgendwann echt genervt...keine Ahnung warum...Ich hoffe, der neue Teil wird dahingehend ne ganze Ecke besser...
    Nö musst du nicht, Gott vergibt seinen SchÀfchen

    RDR hatte einfach ab nem gewissen Punkt keine Abwechslung mehr. Das ist noch so eines der Spiele, die eher Story fokussiert waren als Nebensachen. Denn bis auf die ein oder andere Nebenquest mit ner kleinen Belohnung, gab es in RDR einfach nicht viel zu tun oder entdecken, zumindest gab es nichts, was mich wirklich positiv ĂŒberrascht hĂ€tte. Das Jagen und die Challenges waren nach ner Zeit auch einfach öde und die Spiele, naja, muss man halt mögen. Ich habe nie so richtig Poker, Blackjack und co gespielt, wenn es nicht gerade Teil einer Challenge war.

  12. #132
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    OÖ
    BeitrÀge
    17.149
    Zitat Zitat von MrSexpistols Beitrag anzeigen
    Muss ich mich schlecht fĂŒhlen, wenn ich Teil 1 nicht ĂŒberragend fand? Ja, die Optik, das Gameplay an sich und die Story waren echt okay, aber auf Dauer konnte es mich nicht bei der Stange halten. Habe dann die Story noch nicht mal beendet. War fĂŒr mich der gleiche Effekt wie GTA 4. Das rumgegurke auf dem Pferd hat mich dann irgendwann echt genervt...keine Ahnung warum...Ich hoffe, der neue Teil wird dahingehend ne ganze Ecke besser...
    Ging mir beim ersten Mal geanuso, hab mich dann Monate spÀter nochmal rangesetzt und mich reingefuchst, dann hat es wirklich Spass gemacht.

    Irgendwie hat es so eine erste HĂŒrde ĂŒber die man drĂŒber muss, dann lĂ€ufts.


  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    BeitrÀge
    1.050
    Hatte mir dann den Zombie Mod mal geholt und bin selbst mit dem nicht lange beschĂ€ftigt gewesen...Echt schade eigentlich. Das Problem mit den Anlaufschwierigkeiten habe ich schon einige Male gehabt. Fallout 4 und New Vegas zB habe ich versucht, aber es dann irgendwann gelassen. Deus Ex ist auch so n Kandidat wo man es versucht, aufgibt, wieder versucht und dann aufgibt weil man vieles schon kannte. Zuletzt war es bei Divinity so, das zocke ich aber momentan echt intensiv und bin froh darĂŒber. Hoffentlich bietet RDR 2 mehr Abwechslung. Die Story fand ich bis zu einem gewissen Punkt nĂ€mlich gut prĂ€sentiert...
    sealofdarkness hat "GefÀllt mir" geklickt.
    Kill,Kill Gaskrieg!

  14. #134
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    46.129
    Blog-EintrÀge
    5
    den Zombie-Modus im 1. Teil konnte ich gar nix abgewinnen, hoffe der kommt nicht zurĂŒck. Lieber nen guten Story-DLC als dieser Zombie-Trash
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





Ähnliche Themen

  1. Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 12.01.2016, 21:09
  2. Video - Red Dead Redemption: Red Dead Redemption: Erster Trailer zum Western-Shooter
    Von System im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 12:32
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 11:45
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 16:55
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 16:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • AnhĂ€nge hochladen: Nein
  • BeitrĂ€ge bearbeiten: Nein
  •