Seite 10 von 14 ... 89101112 ...
88Gefällt mir
  1. #181
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    954
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Habe ein paar Sachen mehr übersetzt und einige unnötige Information entfernt oder zusammengefügt.

    Das klingt alles grandios und mit sehr viel Liebe im Detail. Nicht ständig einen Shop aufsuchen zu müssen ist super, das es mit der Zeit immer mehr Häuse und Gebauten gibt etc ist eine sehr schöne Idee und das sich die NPCs an einen erinnern, da bin ich mal gespannt. Auch cool dass man NPCs in eine Richtung anpacken und wegschubsen kann und gegnerische Waffen zerschossen werden können.
    Ich bin auch schon ganz heiß drauf. Eine derartige Detailverliebtheit habe ich bei GTA V so ein bisschen vermisst, da dort einige Dinge einfach zu krass verändert oder sogar ausgelassen worden sind, die im Vorgänger jedoch vorhanden waren.
    Ich hoffe nur, dass die Nahkampfmechaniken nun endlich mal was taugen. Das bisher Gezeigte sah schon recht ordentlich aus.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #182
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.366
    Blog-Einträge
    5
    Gameplay Trailer Nummer 2



  3. #183
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.910
    Blog-Einträge
    3
    Super!

  4. #184
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.503
    Sieht schon verdammt gut aus.



  5. #185
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.086
    Blog-Einträge
    1
    Jetzt muss nur noch die Story taugen. In der Hinsicht mach ich mir als einziges sorgen.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  6. #186
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.366
    Blog-Einträge
    5
    geleakt: Das Spiel benötigt 2 Bluray-Discs



  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.361
    Wurde schon länger spekuliert. Angeblich 100GB groß das Spiel. Hat mich letztens noch gewundert, weil Vgz von 50gb sprach. Scheint da irgendwie Verwirrung zu herrschen.

  8. #188
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.469
    Für was bitte 2 Discs? Die Daten müssen eh auf die Festplatte.

    Die Disc ist ja nur dazu da, damit das Spiel läuft. Eine Disc hätte doch gereicht. Der Rest wird dann halt heruntergeladen. Ist ja bei Switch ähnlich.

    Wie wird das dann bei der PS5 sein? Neues Bluray-Format? Werden die Spiele dann dadurch teurer?

    Ich kann es echt verstehen, wenn Leute noch gerne physische Discs kaufen, aber zwei Discs sind doch Oldschool.

  9. #189
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.034
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Die Disc ist ja nur dazu da, damit das Spiel läuft. Eine Disc hätte doch gereicht. Der Rest wird dann halt heruntergeladen.
    Sag das mal jemanden mit langsamen Internet

  10. #190
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.469
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Sag das mal jemanden mit langsamen Internet
    Diese "Ausrede" lasse ich im Jahr 2018 nicht mehr gelten. Wer sich eine PS4 leisten kann, kann sich auch eine gute Internetverbindung leisten. Und wer eine PS4 besitzt lebt auch nicht im Wald.

    Selbst ich habe mit 20 Mbit eine eher langsame Leitung. Ich lebe in Wien. Zuhause bei meiner Mutter habe ich sogar 30 Mbit in der kleinen 4.700 Einwohner-Gemeinde.

    Ich komme super mit der gerinden Downloadrate zurecht.

    Wenn man trotzdem mal ein schwaches Internet hat legt einen Hotspot mit dem Handy. Ich kann sogar mit dem Handy unterwegs Switch spielen.

    Aber wie gesagt: Langsames Internet ist im Jahr 2018 keine Ausrede mehr.
    Geändert von Kraxe (17.10.2018 um 20:57 Uhr)

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.638
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Diese "Ausrede" lasse ich im Jahr 2018 nicht mehr gelten. Wer sich eine PS4 leisten kann, kann sich auch eine gute Internetverbindung leisten. Und wer eine PS4 besitzt lebt auch nicht im Wald.

    Selbst ich habe mit 20 Mbit eine eher langsame Leitung. Ich lebe in Wien. Zuhause bei meiner Mutter habe ich sogar 30 Mbit in der kleinen 4.700 Einwohner-Gemeinde.

    Ich komme super mit der gerinden Downloadrate zurecht.

    Wenn man trotzdem mal ein schwaches Internet hat legt einen Hotspot mit dem Handy. Ich kann sogar mit dem Handy unterwegs Switch spielen.

    Aber wie gesagt: Langsames Internet ist im Jahr 2018 keine Ausrede mehr.
    Danke für die Blumen. Aber ehrlich gesagt kotzt mich so eine Arroganz dermaßen an.

    Ich kann auch nichts dafür, dass hier niemand bereit ist für einen fairen Preis Internet anzubieten, weshalb ich mich mit DSL 2000 begnügen muss und selbst das läuft mittlerweile nicht stabil. Ein Hotspot mit dem Handy bringt genauso wenig, da hier kein mobiles Internet habe, dass einen Download zulässt. Selbst bei optimalen Bedingungen bräuchte ich für 50 GB an die 58 Stunden, um diese herunterzuladen. Aber hauptsache es gibt nur eine Disk und ich kann den Rest herunterladen. Als wären Patches nicht schon genug.
    Mysterio_Madness_Man, LOX-TT, paul23 und 5 andere haben "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  12. #192
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.469
    Es ist keine Frage des Preises, weil wer eine PS4 besitzt hat Geld. Zumal der Marktanteil mit geringer Flatrate nicht sehr groß sein dürfte.

    Sonst muss ich als Entwickler die Spiele so konzipieren, dass sie auf eine Disc passen.

    Es ist ja ohnehin optional. Wer Discs kaufen will kann sie kaufen. Ich kritisiere nur die 2-Disc-Lösung - vor allem im Hinblick auf die PS5.

  13. #193
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.366
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Diese "Ausrede" lasse ich im Jahr 2018 nicht mehr gelten. Wer sich eine PS4 leisten kann, kann sich auch eine gute Internetverbindung leisten. Und wer eine PS4 besitzt lebt auch nicht im Wald.
    Diese gute Internet-Leitung muss es aber erstmal in deinem Wohnort geben. Ich weiß nicht wie es in Österreich ist, aber in Deutschland ist schnelles Internet noch nicht flächendeckend und dazu muss man nicht in ner Hütte im Wald wohnen, das Problem hat man auch in manchen Dörfern und selbst so mancher Kleinstadt.

    Und das Preisargument ist Unsinn, ne PS4 kostet gerade mal 300€ (Slim) bis 400€ (Pro). Das ist bei aller Liebe nicht viel Geld für ne Konsole.
    Geändert von LOX-TT (17.10.2018 um 22:00 Uhr)
    Revolvermeister und Herr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.


  14. #194
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.469
    Du zahlst aber nicht nur die Konsole, sondern auch Spiele und wie gesagt das betrifft keinen wesentlichen Teil der PS4-Userbase.

    Mir persönlich ist es egal wer welches Internet nutzt, aber es kann nicht sein, dass das als Ausrede für diese zwei Disc-Politik im Jahr 2018 gilt.

  15. #195
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    465
    Da muss man Rockstar mal ganz klar loben. Die meisten Publisher hätten einen zum Download der übrigen Daten gezwungen. So aber kann ich ein Über-100-GB-Spiel komplett ohne Internet durchspielen. Disc einwerfen und los geht's, das nenn ich bei der Datenmenge mal Service! Retail ftw!
    Mysterio_Madness_Man, LOX-TT, paul23 und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  16. #196
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.361
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Diese "Ausrede" lasse ich im Jahr 2018 nicht mehr gelten. Wer sich eine PS4 leisten kann, kann sich auch eine gute Internetverbindung leisten. Und wer eine PS4 besitzt lebt auch nicht im Wald.
    Du hörst dich an wie einer von MS damals. Was ist mit den Leuten, denen schnelles Internet nicht zu Verfügung steht?
    Deine Kommentare kann ich nicht nachvollziehen, sorry.
    Geändert von paul23 (17.10.2018 um 22:19 Uhr)
    Mysterio_Madness_Man, LOX-TT, T-Bow und 3 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  17. #197
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.469
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Deine Kommentare kann ich nicht nachvollziehen, sorry.
    Ist ja auch ok. Ich habe meine Ansichten mitgeteilt und zu diesen stehe ich.

  18. #198
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.361
    Ich finde man sollte Rockstar dafür sogar loben.
    Mysterio_Madness_Man, T-Bow, Revolvermeister und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  19. #199
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.086
    Blog-Einträge
    1
    Spoiler:
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Für was bitte 2 Discs? Die Daten müssen eh auf die Festplatte.

    Die Disc ist ja nur dazu da, damit das Spiel läuft. Eine Disc hätte doch gereicht. Der Rest wird dann halt heruntergeladen. Ist ja bei Switch ähnlich.

    Wie wird das dann bei der PS5 sein? Neues Bluray-Format? Werden die Spiele dann dadurch teurer?

    Ich kann es echt verstehen, wenn Leute noch gerne physische Discs kaufen, aber zwei Discs sind doch Oldschool.
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Diese "Ausrede" lasse ich im Jahr 2018 nicht mehr gelten. Wer sich eine PS4 leisten kann, kann sich auch eine gute Internetverbindung leisten. Und wer eine PS4 besitzt lebt auch nicht im Wald.

    Selbst ich habe mit 20 Mbit eine eher langsame Leitung. Ich lebe in Wien. Zuhause bei meiner Mutter habe ich sogar 30 Mbit in der kleinen 4.700 Einwohner-Gemeinde.

    Ich komme super mit der gerinden Downloadrate zurecht.

    Wenn man trotzdem mal ein schwaches Internet hat legt einen Hotspot mit dem Handy. Ich kann sogar mit dem Handy unterwegs Switch spielen.

    Aber wie gesagt: Langsames Internet ist im Jahr 2018 keine Ausrede mehr.
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Es ist keine Frage des Preises, weil wer eine PS4 besitzt hat Geld. Zumal der Marktanteil mit geringer Flatrate nicht sehr groß sein dürfte.

    Sonst muss ich als Entwickler die Spiele so konzipieren, dass sie auf eine Disc passen.

    Es ist ja ohnehin optional. Wer Discs kaufen will kann sie kaufen. Ich kritisiere nur die 2-Disc-Lösung - vor allem im Hinblick auf die PS5.


    Armes Österreich.

    Also 2-Disk-Politik ist idiotisch ... und was genau ist der Unterschied zu nur einer Disk? Die ist ja im Prinzip auch nur dazu gut die Daten zu installieren (und halt sicherzugehen, dass der Spieler das Spiel auch besitzt).
    Und inwiefern ist es auch nur in irgendeiner Hinsicht zu bevorzugen ein unvollständiges Spiel physisch zu besitzen und den Rest herunterzuladen? Das ist doch absoluter Quatsch. Was wenn der Router gerade Probleme hat? Dann könnte ich das Spiel gar nicht zocken (und den Fall hatte ich erst letzte Woche). Und was wenn die Server irgendwann abgeschaltet werden in zirka 25 Jahren? Dann ist Red Dead Redemption gar nicht mehr spielbar! Kann man sich sicher sein, dass Sony die Server 2043 noch in Betrieb hat?

    Das in Sachen Internet Deutschland auch im Jahre 2018 noch Entwicklungsland ist, braucht man nicht reden. Ist so. Ganz unabhängig davon was du erzählst. Keine Ahnung wie es in Österreich ausschaut.

    Und wie schwachsinnig das Geldargument ist braucht man auch nicht auszuführen. Nur so viel: Wenn man bedenkt, wie sehr du dich über Nintendo kostenpflichtigen Online-Multiplayer hier ausgekotzt hast, ist das ganz schön bigott. Denn wer Kohle für 'ne Switch hat, hat doch auch die 20 Mücken für den Online-Dienst.


    Ich finde es schön, dass Rockstar die extra Meile geht und das Spiel mit zweiter Disk ausliefert. Halte ich für alles andere als selbstverständlich. Geile Sache.
    Mysterio_Madness_Man, Walti, T-Bow und 3 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  20. #200
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Mir persönlich ist es egal wer welches Internet nutzt, aber es kann nicht sein, dass das als Ausrede für diese zwei Disc-Politik im Jahr 2018 gilt.
    Was genau ist denn jetzt so schlimm an 2 Discs? Wo ist denn der Nachteil? Ausrede? Niemand braucht eine Ausrede dafür, nicht mal eine Begründung ist nötig. Das hier ist der Normalfall. Der Kunde bekommt seine Software in vollständigem Umfang auf einem oder mehreren Datenträgern. Diese Hybridlösungen, Hälfte auf der Disc, andere Hälfte über einen Download ist doch ein absolutes Unding. Entweder ich entscheide mich für Retail, oder für einen Download. In Zukunft kommt der Stream als dritte Option. Das ist gut, soll jeder so kaufen wie er will. Aber einen Retail Käufer zu einem Download zu zwingen ist einfach falsch. Und es ist auch egal wie gängig diese Praxis ist, sie bleibt falsch.
    Wenn ich eine Konsole vom Start weg ohne Laufwerk, mit Allways On oder sogar als reine Streamingdienstplattform anbiete ist das völlig okay. Da kann jeder selbst entscheiden ob er das Gerät kaufen will.
    So wie die PS4 damals präsentiert wurde müsste Sony solche Hybridpraktiken sogar verbieten. Da wurde Microsoft lächerlich gemacht indem versprochen wurde, dass Spiele auf Discs kein Internet voraussetzen werden!

    Und das findest du jetzt nicht richtig wenn ein Publisher seinen AAA Titel allen PS4 Kunden zugänglich machen will?
    Keine Ahnung wie viele Spieler ein DL vor Probleme stellt. Reicht doch auch schon, wenn jemand hier Zeit investieren muss.
    Der einzige Nachteil daran sind dezent höhere Kosten für den Publisher. Welchen Nachteil hat denn bitteschön der Kunde?
    Dass er sich 20 Sekunden Zeit für den Discwechsel nehmen muss, statt mehrere Stunden auf den Download zu warten?
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    LOX-TT, T-Bow and Gumbario haben "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 12.01.2016, 21:09
  2. Video - Red Dead Redemption: Red Dead Redemption: Erster Trailer zum Western-Shooter
    Von System im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 12:32
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 11:45
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 16:55
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 16:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •