Seite 7 von 7 ... 567
13Gefällt mir
  1. #121
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Januar-Update bringt Proffesional-Schwierigkeitsgrad

    unter anderen:

    • Spieler werden erkannt, wenn sie verdächtige Objekte tragen. D
    • Die Qualität von Verkleidungen hängt davon ab, wie man ihren eigentlichen Besitzer erledigt hat.
    • Es kann nicht beliebig oft gespeichert werden.
    • Der „Professional“-Schwierigkeitsgrad wird freigeschaltet, wenn die Meisterschaftsstufe 20 in jedem Level erreicht wurde.
    • Spezielle Ranglisten machen den Modus noch spannender.
    • Der „Professional“-Schwierigkeitsgrad ist für alle Story-Episoden bis auf den Prolog verfügbar.




    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #122
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    War zu erwarten, aber jetzt ist es bestätigt:

    Die Retail-Fassung bekommt keine dt. Sprachausgabe sondern ist wie beim Download nur englisch



  3. #123
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Disc-Launch-Trailer



  4. #124
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Menü und alles sieht mittlerweile viel übersichtlicher aus. Gestern die neue Mission gespielt; spielt auf Sapzienza, super! War ein schönes, kurzweiliges Vergnügen. Aber gibt ja noch mehr Möglichkeiten, das Ziel zu töten sowie neue Gelegenheiten. Werde mich da auf jeden Fall ranmachen, zumal ich in diversen Orten noch nicht die 20. Meisterschaftsstufe erreicht habe.

    Heute zudem eine E-Mail von Square Enix/IO bekommen, dass ich mir die Musik sowie das Making-of herunterladen kann. Dachte bis eben, dass sei exklusiv für Disc-Käufer - umso mehr freut es mich und wird zügig angeschaut. Bin sehr interessiert.

  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.002
    Blog-Einträge
    1
    Also ich hab es mir am Releasetag gekauft und habe inzwischen sämtliche Aufträge, bis auf Hokkaido einmal angespielt. Nach dem eher enttäuschenden Absolution ist dieser Teil (mit fehlendem Untertitel) eine richtige Wonne! Statt diesen Schlauchlevels gibt es wieder offene Areale wie in meinem Lieblingsteil Blood Money, nur sind sie jetzt eben bedeutend größer. Der Zwang die Missionsgebiete zu erkunden und auswendig zu lernen ist etwas, das mir im Vorgänger sehr gefehlt hat. Dem Entgegen läuft dieses Gelegenheitensystem, das den Spieler ein wenig stark an der Hand nimmt, das aber einfach aufgrund der schieren Größe der Areale notwendig ist. Also passt das schon, wie ich finde.
    Mich stört auch nicht die minimalistische Story, die eh nur Beiwerk ist, das von den Aufträgen ablenkt. Mich stört eher, dass sich nach sechs der sieben Missionen (oder waren es doch fünf von sechs?) eine Handlung nach Schema F abzeichnet. Wieder hat es jemand auf 47 abgesehen (Absolution, Blood Money, Contracts, Silent Assassin), wieder ist die Agentur unterwandert worden (Absolution), und wird gleichzeitig von einer externen Gefahr bedroht (Blood Money). Ach, das wiederholt sich hier ja häufiger als bei Ein Käfig voller Helden! Mir gefällt übrigens auch nicht, das man Dianas Gesicht ohne weiteres zeigt. Die Frau war doch immer nur eine gesichtslose Stimme! In Blood Money war das höchste der Gefühle ein Blick von hinten und ihr verwaschenes Spiegelbild auf dem man nichts erkennen konnte. In Absolution gab es immer nur Teile ihres Gesichts zu sehen, ähnlich wie bei Nachbar Wilson in Hör Mal Wer Da Hämmert, wenn ich das noch richtig im Kopf habe (und eigentlich war das ja schon fast zuviel). Noch schlimmer find ich jedoch ihre Stimme. Die klingt mir total zuwider. Ich vermisse ihren deutschen Klang!
    Spoiler:
    Petra Barthel, die man seit Contracts hört, muss her! Oder meinetwegen Celine Fontages wie in Silent Assassin.

    Selbiges bei 47, wenn auch nicht ganz so stark. Im Original, oder nein! Ich sag einfach ganz frech im Englischen. Jedenfalls, klingt 47 mit seiner tiefen, knurrigen Stimme, bei der es ordentlich raspelt (wie bei gefühlt jeder Spielfigur seit Solid Snake; sehr kreativ! ), recht bedrohlich und gewalttätig. Als würde er etwas im Schilde führen. Für einen Auftragskiller ja eher kontraproduktiv. Kein Vergleich zum Deutschen, in dem 47 immer auf überzeugende Art und Weise distanziert und kalt klang. Hat in meinen Augen auch immer hervorragend den Charakter getroffen. Es ist offenkundig, bei Hitman fehlt die deutsche Lokalisation. Sauerei.


    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    sowie neue Gelegenheiten.
    Sag bloß, man hat Missionen im Nachhinein um neue Gelegenheiten ergänzt?
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  6. #126
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Keine Untertitel? Also meine PSN-Version hat welche, man kann sogar die Größe des Textes einstellen. Es wäre ein Unding, hätte es die Disc-Version nicht. Oder interpretiere ich da was falsch?

    Du hast es nicht zum Release gekauft. Dieser bzw. der Release der ersten Episode war nämlich im März!

    Kenne die deutsche Stimme von der Frau nicht, liebe aber ihre englische.

    Mit neuen Gelegenheiten meine ich lediglich die Gelegenheiten bei den Bonus-Missionen. Du glaubst gar nicht, wie viel seit der ersten Episode hinzugefügt (oder eher: geändert) wurde abseits von den obligatorischen, neuen Episoden. Deshalb habe ich mir auch fest vorgenommen, von Anfang an bei der 2. Staffel dabei zu sein.

    Bin auf weitere Eindrücke von dir (da "angespielt") und anderen gespannt. Hier scheint IO leider viele durch das Episodenformat und fehlende Kommunikation vor Release endgültig verschreckt zu haben.

    Apropos Release: Das halbstündige Making of-Video war.. leicht enttäuschend. Im Grunde geht es nur um das Release-Format, kaum bis gar nicht aber um das Spiel selbst. Dementsprechend wurde nach März 2016 erst gar nicht weiter gefilmt - man weiß absolut nichts über die Höhen und Tiefen der Entwicklung und der Creative Director geht mir mit seiner ständig grinsenden Fresse auf den Sack! Einzig sympathisch fand ich, dass man Fans das Spiel hat anspielen lassen bevor es überhaupt angekündigt wurde.

    Das God of War 3 Making of zeigt, wie es richtig geht.

    Edit: Ah! Du meinst den Titel des Spiels...!
    Geändert von T-Bow (08.02.2017 um 04:19 Uhr)

  7. #127
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.002
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Du hast es nicht zum Release gekauft. Dieser bzw. der Release der ersten Episode war nämlich im März!
    Disc-Release. Duh!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  8. #128
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Momentan ist es ungewiss ob Staffel 2 kommen wird. Fakt ist, dass IO-Interactive raus ist bei Square-Enix.

    Ob Staffel 2 nun bei einem anderen Team (z.B. Crystal Dynamics) entsteht oder komplett gecancelt wurde ist ungewiss. Letzteres wäre schade


  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von bollamannkopf
    Mitglied seit
    06.03.2008
    Beiträge
    692
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Momentan ist es ungewiss ob Staffel 2 kommen wird. Fakt ist, dass IO-Interactive raus ist bei Square-Enix.

    Ob Staffel 2 nun bei einem anderen Team (z.B. Crystal Dynamics) entsteht oder komplett gecancelt wurde ist ungewiss. Letzteres wäre schade
    Es wurde bereits bestätigt dass die zweite Staffel kommt, denn die hitman rechte bleiben bei IO. Die brauchen nur nen neuen Publisher, oder sie vertreiben es selbst, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Dürfte allerdings kein Thema sein einen neuen Publisher zu finden. Vlt ja THQ?


  10. #130
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Gerüchte, Gerüchte. Es wurde seitens IOI gesagt, dass man Montag (gestern...) offiziell Stellung dazu nehmen wird, leider ist nichts passiert., nichts wurde gesagt. Würde mich jedenfalls über eine zweite Season freuen.

    Andererseits muss ich IOI hier die miserable Kommunikation zu den Fans ankreiden, bevor das Spiel erschienen ist und das Episoden-Format bekannt war. Es war einfach alles total verwirrend.

    Im making-off wurd' übrigens gesagt, dass das Format gut ankam.. soviel dazu. Passt perfekt zu Hitman, ja, dennoch haben viele auf die Disc-Fassung gewartet und viele warten immer noch, bis es im Preis gesenkt oder als Angebot verfügbar sein wird. Da hätte Square Enix ruhig noch etwas warten können.. und ganz ehrlich: eine fehlende Platin-Trophäe schreckt viele Zocker nun mal sowas von ab. Schade um das Spiel, zumindest ich finde die erste Staffel richtig gut und ich war vorher nie ein Fan der Reihe.

    Schon schade, dass man Serien wie Deus Ex und Hitman den Stecker zieht, während Boygroup FF's weiterhin Bestand haben...

  11. #131
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    So wie ich das verstanden habe, wurden einige Mitarbeiter/Entwickler bei Io-Interactive entlassen, von IOI selbst trennt sich Square Enix aber nicht, allerdings von der Hitman-Marke und -Rechten und sucht gerade dafür einen Abnehmer. Verwirrend. Zwar schön, dass man die Serie nicht sterben lässt, aber man hätte IOI doch eine zweite Chance geben können, denn sie können am Besten mit der Marke. Oder man versucht, den Verlust durch den Verkauf wieder reinzuholen. Seitens IOI kommt nun also eine neue IP, ein neues Kane & Lynch-Spiel oder gar nichts mehr. Thorsten Küchler, - ehemaliger Computec-Redakteur, mittlerweile Senior PR Manager bei Square Enix, kläre uns auf!

    Hoffe nur, dass es nicht wie Silent Hill endet, wo man zu PS3-Zeiten einfach Entwickler dran gesetzt hat, die keine Ahnung hatten, was Silent Hill ausgemacht hat. Jedenfalls sehr zuvorkommend seitens Square.

    Finde japanische Unternehmen in Sachen Studio-Schließung sehr streng und ein bisschen patriotisch. Man kann sich denken, wieso Sony die Driveclub-Entwickler den Stecker gezogen hat, aber wieso z.B. Guerrilla Cambridge? Killzone Mercenary und RIMS sind schließlich tolle Spiele. Können die Entwickler doch nichts für, wenn sich die Peripherie nicht gut verkauft. Hingegen existieren Bend Studios oder Team ICO nach wie vor, obwohl da jahrelang nichts kommt. Und wenn, sind die VKZ ebenfalls nicht großartig. Dafür wurde Irrational Games (BioShock) geschlossen...
    Geändert von T-Bow (31.05.2017 um 12:54 Uhr)

  12. #132
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    ich dachte Irrational wurde wieder eröffnet? Meine da war was

    edit: wusste da war was

    Im Februar 2017 erfolgte die Umbenennung des verbliebenen Entwicklerteams von Irrational Games zu Ghost Story Games. Als erstes Projekt wurde ein Rollenspiel mit Science-Fiction-Szenario angekündigt
    Quelle: Wikipedia
    Geändert von LOX-TT (31.05.2017 um 14:50 Uhr)


  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.002
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ich dachte Irrational wurde wieder eröffnet? Meine da war was
    Ja, aber zwischendrin gab es Irrational einfach mal fünf Jahre lang gar nicht.

    Und die Schließung des Studios war, soweit ich weiß, auf Studiochef Ken Levine zurückzuführen. Der hatte keine Lust mehr, wollte kleinere Brötchen backen, oder so.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  14. #134
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Zukünftig nur noch als komplette Season digital kaufbar, die Einzel-Episoden verschwinden aus dem Store
    Zitat Zitat von play3.de
    Nach der Trennung vom Publisher Square Enix hat das dänische Entwicklerstudio Io-Interactive nun bekanntgegeben, dass man einige Änderungen am digitalen Vertrieb der ersten Staffel des Stealth-Action-Titels "Hitman" vornehmen wird. Demnach setzt man nun Anpassungen um, die bereits seit Anfang März geplant gewesen waren, um den Kauf des Spiels zu erleichtern.


    Demnach soll "The Complete First Season" als Standard-Option für neue Spieler bereitgestellt werden. Damit kann man auch das Fundament für die zukünftigen Pläne für "Hitman" legen. In knapp zwei Wochen sollen das "Intro Pack" und das "Upgrade Pack" aus den digitalen Läden entfernt werden.


    Steam-Spieler werden die komplette erste Staffel kaufen können, wobei Steam erkennen wird, welche Episoden sie bereits besitzen. Man wird letztendlich lediglich die übrigen Episoden bezahlen müssen. Einzelne Episoden werden nicht mehr zum Kauf bereitstehen.


    Auf der Xbox One werden Besitzer des "Intro Packs" die gesamte Staffel kaufen können und lediglich die Episoden bezahlen, die sie noch nicht besitzen. Das "Intro Pack" wird vom Preis abgezogen. Einzelne Episoden werden weiterhin zur Verfügung stehen.

    PlayStation 4-Spieler werden für die komplette erste Staffel den Standardpreis bezahlen müssen. Allerdings können sie weiterhin die einzelnen Episoden kaufen.


    Wer die gesamte erste Staffel von "Hitman" bereits besitzt, wird von den Änderungen selbstverständlich nicht betroffen sein.


  15. #135
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Episode 1 der 1. Staffel ab jetzt kostenlos auf allen Systemen



  16. #136
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Nicht die erste Episode ist kostenlos, sondern der Prolog mit dem Trainingsgelände, ICA-Einrichtung und dee kleinen Militärbasis. Die erste Episode wäre Paris. Im Zuge dessen wurden mit dem Update Hinweise für neue Spieler eingeführt und die genannten Level, sowie die Bootsequenz, leicht verändert. Zudem wurde der Kopierschutz der PC-Version entfernt.

    Die Entwickler sind nun unabhängig und die Hitman-Rechte bleiben ihnen erhalten.

    Somit steht der 2. Season nichts mehr im Wege. Ich werde jedoch anfangs drauf verzichten, sollte es wieder always online bzw. diverse Features daran gebunden sein. Ich war vorgestern mittendrin dabei, die Herausforderungen in Paris zu erledigen, als plötzlich die Hitman-Server für ungefähr 2 Stunden ausgefallen sind. Ich konnte zwar im Offline-Modus weiterspielen, die Herausforderungen waren jedoch nicht mehr verfügbar. Denn diese sind nur verfügbar, ist man auf dem Hitman-Server angemeldet. Was soll der Quatsch? Absolut unsinnig!
    Geändert von T-Bow (03.10.2017 um 15:12 Uhr)

  17. #137
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Game of the Year Edition kommt am 7. November
    Zitat Zitat von play3.de
    Im inzwischen wieder unabhängig arbeitenden Studio IO Interactive arbeitet man weiterhin an „Hitman“, das im November auch als Game of the Year Edition veröffentlicht wird, wie heute angekündigt wurde. Die GoTY-Edition soll am 7. November 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht werden. Als Komplettpaket enthält die neue Ausgabe die ganze erste Staffel und einige Neuerungen. Das sind im einzelnen die folgenden Inhalte:

    • Hitman: Die komplette erste Staffel
    • Die neue Patient Zero-Kampagne
    • Clown Suit und Waffe
    • Raven Suit und Waffe
    • Cowboy Suit und Waffe
    • Drei neue Escalation Contracts für die drei neuen Waffen/Outfits

    Zur neuen „Patient Zero“-Kampagne wurden von offizieller Seite bereits einige Details verraten: „Nach der routinemäßigen Eliminierung eines Ziels wird ein Notfallplan zur Auslösung einer globalen Pandemie aktiviert und Agent 47 muss gegen die Uhr antreten, um die Ausbreitung eines Virus zu verhindern. Diese Vier-Mission-Kampagne umfasst verschiedene Orte im Spiel. Jeder von ihnen wurde aus Basis ursprünglichen Settings überarbeitet, mit neuen Gameplay-Möglichkeiten, Verkleidungen, Charakteren, Herausforderungen, Gameplay-Mechaniken,KI-Verhalten und HUD-Elementen. Bangkok, Sapienza, Colorado und Hokkaido sehen und fühlen sich völlig anders an, mit einer neuen Tageszeit und neuer Musik, die der Komponist der Season One, Niels Bye Nielsen, kreiert hat.“

    Spieler, die bereits die erste Staffel besitzen, erhalten die neuen Inhalte mit einem k ostenpflichtigen Upgrade. Ergänzend gibt es ein kostenloses Update, welches weitere Verbesserungen mit sich bringt. Dazu gehört beispielsweise auch die Xbox One X-Unterstützung für die Besitzer der Konsole. Im eingebundenen Video werden weitere Details verraten. Im November 2017 werden auch wieder neue „Elusive Targets“ zur Jagd freigegeben.


    Details zum neuen Update

    • A redesigned UI with a new colour scheme and visual style: A fresh new look across the board and re-organised menus to make it easier to find what you’re looking for.
    • New Contracts Mode features: ‚Trending‘ helps you find the most popular contracts, making sure you can easily find a new challenge. We’re also adding 10 ‚Conditions‘ that will add huge depth to Contracts Mode, such as restricting disguise changes or requiring players to use a specific exit. Anyone who creates a contract will be able to toggle these conditions to set a more defined challenge for their contract.
    • Major lighting improvements to all missions: New colour grading, readjusted HDR adaptation rules and re-designed skyboxes mean that our locations look more vivid, vibrant and lifelike.
    • Commemorative Elusive Target Unlock: If you played any of the Elusive Targets we released during Season One, we’re giving you an in-game coin to commemorate your progress and thank you for your support.
    • Xbox One X Enhancements: A whole host of enhancements are on the way for Xbox One X owners, including options for native 4K and a higher framerate. Specific details to come in a Xbox-specific blog post.
    • Tobii Eye Tracking support for PC: Enhance your killer instincts with Dynamic Light Adaptation, Extended View and a new special feature added specifically for Hitman. Find more details here.
    • Various fixes and improvements: Full release notes will be published closer to 7 November. That should be enough time to start thinking about your default loadout for each location.


  18. #138
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    20€... Ich habe bereits 50 oder 60€ bezahlt. Heißt, neue Spieler bekommen das Gesamtpaket für weniger Geld, während frühere Unterstützer nochmal in die Tasche greifen müssen? Klar, ist meistens so und die Entwickler sind aktuell ihr eigener Publisher, aber es könnte ruhig etwas weniger als 'n Zwanni kosten, zumal es eh kaum neue Inhalte gibt. Weiß noch nicht so recht, ob ich es kaufen werde. Werde wohl abwarten.

  19. #139
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Launch-Trailer der Definitive Edition



    Die Hitman: Definitive Edition enthält folgende Inhalte:

    • Outfit-Paket zum 20. Jubiläum von IO Interactive: drei neue Outfits, inspiriert von Freedom Fighters, Kane & Lynch und Mini Ninjas
    • Hitman Season One (Hauptspiel): sieben exotische Schauplätze aus der ersten Saison, darunter Paris, Sapienza, Marrakesch, Bangkok, Colorado und Hokkaido sowie die ICA-Anlage
    • Inhalte der HITMAN Game of the Year Edition: vier Missionen aus der Kampagne „Patient Null“, drei thematische Eskalationsverträge, die drei besondere Waffen freischalten, dazu das Clown-, Cowboy- und Raven-Outfit aus der kürzlich digital erschienenen Game of the Year Edition
    • Hitman Sommer-Bonusepisode: mit ICA-Bonusmissionen in Sapienza und Marrakesch
    • Hitman: Blood Money Requiem-Pack: enthält den Requiem-Anzug, den Weißen Gummienten-Sprengstoff und die ICA-Chrome-Pistole
    • Alle Verträge, Eskalationsverträge, Challenge Packs und Spiel-Updates aus Hitman Season One und der Hitman Game of the Year Edition


  20. #140
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Weil mir das grad wieder aufgefallen ist, mal ganz blöd gefragt, was ist eigentlich der Unterschied zwischen der kompletten Season 1 von SE (die Fassung im weißen Steelbook), der GotY-Edition von SE und der Definitive Edition von Warner? Da blickt doch kein Schwein durch. Das ist doch alles der gleiche Inhalt oder nicht?

    Oder ist das einfach nur ein Re-Release der selben Version in neuer Packung, aufgrund des Publisher-Wechsels?
    Geändert von LOX-TT (22.06.2018 um 12:19 Uhr)


Ähnliche Themen

  1. Hitman suchspiel
    Von IronFalcon im Forum PlayStation 3
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 19:58
  2. Verkaufe Hitman Contracts PS2 und MoH Rising Sun PS2
    Von RodneyMullen im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 17:30
  3. V: Hitman: Contracts
    Von psychoemre im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 13:55
  4. V/t Hitman Contracts
    Von Kalle3d im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 22:16
  5. Verkaufe Hitman Contracts PS2
    Von RodneyMullen im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 17:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •