Seite 1 von 4 123 ...
9GefÀllt mir
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    45.809
    Blog-EintrÀge
    5

    Wolfenstein: The New Order / The Old Blood



    Genre: Ego-Shooter
    Entwickler: MachineGames
    Hersteller: Bethesda



    Zitat Zitat von play3.de
    Nachdem mit einigen Teaser-Bildern auf den neuen Titel hingewiesen wurden, kĂŒndigte Bethesda nun “Wolfenstein: The New Order” an. der Titel soll im vierten Quartal 2013 fĂŒr PS3, Xbox 360, PC und NextGen-Konsolen veröffentlicht werden.
    Der First-Person-Shooter wird im Jahre 1960 in einer alternativen Zeitlinie angesiedelt sein, in der die Nazis den zweiten Weltkrieg gewonnen haben. B.J. Blazkowicz hat den Auftrag erhalten, eine Gegenoffensive gegen die bösartigen Machenschaften einzuleiten.
    Die Spieler werden in Europa in Nazi-Festungen eindringen, Massen von Gegnern bekĂ€mpfen und Super-Waffen steuern, mit denen die Nazis die Welt in Schach halten, heißt es. Offenbar nutzen die faschistischen KrĂ€fte Mechs, um die WiderstandskrĂ€fte zu bezwingen.
    “Wir freuen uns sehr, den Spielern in aller Welt ein neues Kapitel von Wolfenstein zu prĂ€sentieren”, so Jens Matthies, Creative Director bei MachineGames. “Als Fans der Reihe ist die Arbeit an diesem Spiel eine Ehre fĂŒr uns und ein großer Ansporn fĂŒr unser Team, ein unvergessliches Action-Adventure zu erschaffen, auf das Egoshooter-Fans stolz sein können.”
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort in deinem Satz, war falsch!"
    Luke Skywalker





    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    BeitrÀge
    9.098
    Ich mag Wolfenstein und werd den neuen Teil auf jeden Fall im Auge behalten. Die Epoche und die Mechs passen imho auch super in das trashige Wolfenstein Setting

    Einzig das Entwicklerstudio macht mich bissl skeptisch. Von den hab ich noch nicht wirklich was gehört...
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    BeitrÀge
    2.579
    Die waren angeblich an The Darkness 2 beteiligt. Ich wĂŒrde mir da keine Sorgen machen Ein Mechszenario im Wolfenstein universium wollte ich immerschonmal haben

  4. #4
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    45.809
    Blog-EintrÀge
    5
    Warren Spector nimmt seine abwertenden Aussagen zurĂŒck

    Zitat Zitat von play3.de
    Am vergangenen Dienstag kĂŒndigte Bethesda die Veröffentlichung von “Wolfenstein: The New Order” an. Der Titel erscheint im vierten Quartal 2013 fĂŒr PlayStation 3, Xbox 360, PC und auch fĂŒr die beiden Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox 720. Kurz nach der AnkĂŒndigung des Shooters meldete sich Branchen-Veteran und “Deus Ex”-Schöpfer Warren Spector zu Wort und betonte, dass wir es mit einem Titel zu tun haben, der völlig unnötig ist.

    “Brauchen wir wirklich ein neues Wolfenstein-Spiel? Brauchen wir einen generischen, dunklen und monochromen First-Person-Shooter - ein Kill-die-Nazis-Riesenroboter-Spiel?, so seien Worte. “Oh nein, die Welt braucht so etwas nicht. Ich habe diese Sachen wirklich satt. Oh und können wir uns alle darauf einigen, dass wir diese generische, raue und flĂŒsternde Trailer-Stimme nicht mehr verwenden? Und noch eine Sache: Hört auf, Jimi Hendrix zu benutzen, um eure jugendlichen MĂ€nnerphantasien zu bewerben. Danke. Ich bin fertig.”

    Zwischenzeitlich ruderte Spector ein StĂŒck zurĂŒck. In einem weiteren Statement heißt es, dass er Respekt fĂŒr jeden habe, der ein Videospiel entwickelt. Gleichzeitig entschuldigte er sich fĂŒr seine Äußerungen. Laut eigenen Angaben weiß Spector am besten, mit was fĂŒr einem Aufwand so ein Vorhaben verbunden ist. Hinzukommt die Tatsache, dass er nicht genug ĂŒber “Wolfenstein: The New Order” weiß, um es kritisieren zu können.

    Die VorwĂŒrfe, dass der kommerzielle Misserfolg der “Epic Mickey”-Spiele fĂŒr seine Aussagen verantwortlich seien, wies er allerdings entschieden zurĂŒck. Es ging ihm lediglich darum, dass nach wie vor zu viele Shooter entwickelt werden, wĂ€hrend Innovationen und neue Ideen auf der Strecke bleiben. Diese Entwicklung möchte er aber nicht einem einzigen Studio anlasten.
    Ist ja wohl das mindeste, fĂŒr wen hĂ€lt er sich, dass er ein Spiel eines anderen Entwicklers als ÜberflĂŒssig oder Sinnlos hinstellt. Das macht den Kerl jedenfalls nicht grad beliebter, unabhĂ€ngig der QualitĂ€ten des neuen Wolfenstein, das sicherlich seine Fans finden wird. Der feine Herr muss es ja nicht spielen.

    Kein Multiplayer

    Zitat Zitat von play3.de
    Im Laufe der Woche kĂŒndigte der US-Publisher Bethesda die Entwicklung von “Wolfenstein: The New Order” an, das derzeit bei MachineGames entsteht. ErgĂ€nzend zur offiziellen AnkĂŒndigung bestĂ€tigten die Macher auf Anfrage, dass man beim neuesten Ableger der legendĂ€ren Serie definitiv auf einen Mehrspieler-Modus verzichten und sich stattdessen voll und ganz auf die Singleplayer-Kampagne konzentrieren wird.

    Über die GrĂŒnde, die zu dieser Entscheidung fĂŒhrten, sprachen die Verantwortlichen zwar nicht, in den vergangenen Monaten gaben jedoch diverse namhafte Entwickler zu verstehen, dass die Zeiten, in denen es ausreicht, die Verpackung eines Spiels mit einem Hinweis auf den Mehrspieler-Modus zu versehen, definitiv vorbei sind. Zumal sich in den vergangenen Jahren abzeichnete, dass sich im Bereich des Online-Multiplayers im Prinzip nur große Namen wie “Call of Duty”, “Halo” oder “Battlefield” auf lange Sicht behaupten können.

    LĂ€uft alles wie geplant, dann wird “Wolfenstein: The New Order” im vierten Quartal fĂŒr den PC, die Xbox 360 sowie die PlayStation 3 erscheinen. Umsetzungen fĂŒr die beiden Next-Generation-Konsolen sollen zu einem spĂ€teren Zeitpunkt folgen.
    GeÀndert von LOX-TT (09.05.2013 um 18:54 Uhr)
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort in deinem Satz, war falsch!"
    Luke Skywalker





  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Shadow_Man
    Mitglied seit
    10.11.2002
    BeitrÀge
    645
    Blog-EintrÀge
    4
    Auf der einen Seite ist es natĂŒrlich sehr schade, dass es keinen Multiplayer hat. Wenn ich da an Return to Castle Wolfenstein denke, der war da echt sehr, sehr gut. Auf der anderen Seite kann es aber auch ein Vorteil sein, weil sie sich so ganz auf die Einzelspielerkampagne konzentrieren können, dass da eben mehr als nur ein 4-6 Stunden Spiel daraus wird.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  6. #6
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    45.809
    Blog-EintrÀge
    5
    Bilder









    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort in deinem Satz, war falsch!"
    Luke Skywalker





  7. #7
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    BeitrÀge
    9.098
    Es wird ein Mech-Alien geben?
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von P-tight01
    Mitglied seit
    29.04.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    BeitrÀge
    1.301
    Blog-EintrÀge
    1
    Zitat Zitat von ndz Beitrag anzeigen
    Es wird ein Mech-Alien geben?
    Ja scheint so, und es sieht nach dem Mech-Dino aus der in Amerikanischen Monstertruck-Show's dabei ist und die Autos zerbeißt

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    BeitrÀge
    5.343
    Zitat Zitat von ndz Beitrag anzeigen
    Es wird ein Mech-Alien geben?
    Du hast ein kleines wichtiges Detail vergessen, es wird ein Mech-Nazi-Alien geben


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    BeitrÀge
    2.579
    Quatsch. Das ist natĂŒrlich ein Kameo Auftritt von Blade Wulf aus Metal Gear Solid Rising Revengance. Anscheinend hat Raiden wieder net auf sein Robo wauwau aufgepasst.

    BTW hoffe ich diesmal das die IDtech5 engine ein paar mehr Gegner darstellen und animieren kann, als bei Rage. Bei Rage waren zwar die Animationen und die ausmodelierten Gegner/NPCs sehr schön aber mir war da immer zu wenig los, wenns ums kÀmpfen ging.

  11. #11
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    45.809
    Blog-EintrÀge
    5
    "Boom Boom Trailer" verweist auf eine Beta fĂŒr das nĂ€chste Doom sowie Release-Termin (23. Mai)




  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    BeitrÀge
    4.188
    Das Spiel liegt derzeit auf Platz meiner Most Wanted Liste.

    Macht mich irgendwie an.

    Hier mal noch eine Vorschau von VGZ. Wolfenstein: The New Order angespielt: Vorschau zum brutalen Anti-Nazi-Shooter + neue Screenshots

    Fand auch Wolfenstein auf der PS3 klasse.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  13. #13
    Herr-Semmelknoedel
    Gast
    Was mir aufgefallen ist: das Spiel scheint wohl keine Hakenkreuze zu haben, zumindest sind mir keine in den bisherigen trailern aufgefallen, heisst also, dass wir ne geringe wahrscheinlichkeit kriegen, dass das spiel unzensiert zu uns kommt.

    Ich freu mich schon sehr drauf, war auf der games com ein echtes ĂŒberraschungshighlight

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    BeitrÀge
    5.343
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Was mir aufgefallen ist: das Spiel scheint wohl keine Hakenkreuze zu haben, zumindest sind mir keine in den bisherigen trailern aufgefallen, heisst also, dass wir ne geringe wahrscheinlichkeit kriegen, dass das spiel unzensiert zu uns kommt.
    Doch es gibt Hakenkreuze im Spiel, wenn du mal bei dem Trailer aus dem Startpost ganz am Ende im Hintergrund achtest wo die Mechs zusehen sind, da sind dann auch Hakenkreuzflaggen.


  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    BeitrÀge
    1.030
    schaut echt super aus...irgendwie nach dishonored,nur mit nazis und mehr action...wenn jetzt endlich mal paar games fĂŒr ps4 rauskommen werd ich mir wohl auch mal eine holen mĂŒssen...
    Kill,Kill Gaskrieg!

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Philkan91
    Mitglied seit
    03.01.2007
    Ort
    Westfalen
    BeitrÀge
    3.723
    Hab das Spiel gar nicht so auf dem Schirm gehabt und bin zufĂ€llig auf den Gameplay-Trailer gestoßen. Boah, der hat mich wirklich beeindruckt. Sieht richtiog fett aus das Teil. Hab's mal vorgemerkt. ^^

    "Auf dieser Welt gibt es zwei Arten von Menschen. Die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln!"

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    BeitrÀge
    4.130
    ich habe mir auch gerade ein paar Gameplay Videos angesehen und bin eigentlich ganz angetan vom Spiel. Hab mir sogar gerade die At-Version vorbestellt.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

  18. #18
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    45.809
    Blog-EintrÀge
    5
    So sieht das Cover aus

    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort in deinem Satz, war falsch!"
    Luke Skywalker





  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    BeitrÀge
    4.130
    Zitat Zitat von SpeedyTool405 Beitrag anzeigen
    ich habe mir auch gerade ein paar Gameplay Videos angesehen und bin eigentlich ganz angetan vom Spiel. Hab mir sogar gerade die At-Version vorbestellt.
    Hab die AT- Version wieder abbestellt und doch die US-Version bestellt.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

  20. #20
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    BeitrÀge
    45.809
    Blog-EintrÀge
    5
    "Ein Multiplayer wĂ€re eine ĂŒberflĂŒssige Erfahrung gewesen"

    Der kommende First-Person-Shooter “Wolfenstein: The New Order” wird ohne Multiplayer-Part veröffentlicht, da es sich laut dem Publisher Bethesda um eine ĂŒberflĂŒssige Erfahrung handeln wĂŒrde. Sowohl die Entwickler von MachineGames als auch der Publisher Bethesda sahen keinen Sinn darin, dem Spiel einen Multiplayer aufzudrĂŒcken, nur weil es im Shooter-Genre praktisch dazu gehört.
    Bethesdas Pete Hines erklĂ€rte im GesprĂ€ch mit CVG, dass man sich auf das grundlegende Prinzip des Publishers beruft, das besagt, dass man auf Basis der vorherigen Erfahrungen das beste Spiel machen will, ohne sich ĂŒberflĂŒssigen Features zuzuwenden, nur um es wie alle anderen in der Branche zu machen.
    “Wir glauben an die bestimmende Spielerfahrung, die man abliefern will und wenn Multiplayer ein Teil davon ist, dann sollte man das machen”, so Hines. “Es unterscheidet sich nicht von anderen Features: Es muss ein Teil von dem sein, was man machen will. Im Falle von MachineGames – ihre Hintergrund liegt nicht im Multiplayer-Bereich. Sie machen coole, interessante und ĂŒberzeugende Singleplayer-Erfahrungen, so wie die Jungs von Arkane mit Dishonored oder alles was die Bethesda Game Studios gemacht haben.”
    Einem Spiel neue Features wie einen Multiplayer hinzuzufĂŒgen, beeinflusst letztendlich auch die Singleplayer-Erfahrung sowie das Studio als Ganzes aufgrund von finanziellen Problemen, erklĂ€rte Hines weiter.
    “Wir hatten offensichtlich großen Erfolg mit Singleplayer-Spielen und deshalb haben wir vielleicht eine andere Sicht auf die Dinge, aber wir glauben nicht, dass es der richtige Ansatz ist, ein Feature nur um des Features willen aufzunehmen. Man muss viel Zeit darin investieren und das ist nicht kostenlos: Man muss Leute einstellen, die das machen, man muss Zeit in den Feinschliff investieren und diese Zeit könnte dafĂŒr verwendet werden, die Singleplayer-Erfahrung weiter zu verbessern. Das war immer unser Ansatz und ich sehe nicht, dass sich das verĂ€ndert.”
    “Wolfenstein: The New Order” wird am 23. Mai 2014, europaweit in den Handel kommen. Vorbesteller erhalten als Bonus Zugang zur Beta des nĂ€chsten “DOOM”-Titels, wie kĂŒrzlich bekannt gegeben wurde.
    “Der Action-Adventure-Shooter Wolfenstein: The New Order erweckt eine Spielereihe zu neuem Leben, die das Genre definiert hat”, erklĂ€rt der Publisher. “In einer unvorstellbar verĂ€nderten Welt der 1960er Jahre hat das faschistische Regime den großen Krieg gewonnen und herrscht nun mit eiserner Faust. Wolfenstein: The New Order schickt die Spieler auf eine markerschĂŒtternde Mission durch ganz Europa, um die systematische Kriegsmaschinerie des skrupellosen Regimes zu Fall zu bringen.”
    Quelle: play3.de


    Finde ich sehr gut, die meisten Spiele bekommen ja heutzutage einen Multiplayer ins Spiel verfrachtet, egal ob der ĂŒberhaupt Sinn macht. Schön dass die Wolfenstein-Entwickler diesem Trend hiermit eine Absage erteilen.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort in deinem Satz, war falsch!"
    Luke Skywalker





Ähnliche Themen

  1. Wolfenstein: The New Order: Etwa 20 Stunden Spieldauer
    Von Sharlet im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 20:02
  2. PlayBlu 03-04/14 mit Titelstory Wolfenstein: The New Order + gratis Wendeposter
    Von Petra_Froehlich im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2014, 00:46
  3. Wolfenstein: The New Order - War zuerst nicht fĂŒr Xbox One und PS4 gedacht
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 16:38
  4. Wolfenstein: The New Order - Preview zum ebenso absurden wie spaßigen Shooter
    Von MattiSandqvist im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 23:21
  5. Wolfenstein: The New Order - B.J. Blazkowicz ist zurĂŒck - Shooter erscheint noch 2013
    Von MatthiasDammes im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 17:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • AnhĂ€nge hochladen: Nein
  • BeitrĂ€ge bearbeiten: Nein
  •