1292Gefällt mir
  1. #4041
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.042
    Blog-Einträge
    1
    Liegt's an mir, oder werden diese Gerüchte und Statements immer dümmer und dümmer?
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #4042
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.100
    Blog-Einträge
    5
    Neues Tetris-Spiel, was aber unglaublich schick aussieht, dafür dass es "nur" Tetris ist. Eigenen Thread braucht das aber denk ich nicht



  3. #4043
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.964
    Steam Ad Accidentally Reveals Just Cause 4


    Keine neuen Spiele auf der E3, alles vorher versehentlich geleaked

  4. #4044
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.100
    Blog-Einträge
    5
    wow Avalanche geht ja richtig ab gerade, Rage 2, diese neue IP und Just Cause 4


  5. #4045
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.353
    Im Rahmen des exklusiven E3-Countdowns von Sony wurde vor kurzem ein neues Spiel von Bandai Namco angekündigt.

    Das Spiel hört auf den schönen Namen "Twin Mirror". Anbei der Trailer:


  6. #4046
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.100
    Blog-Einträge
    5
    Da wird Scar sich sehr freuen ich mach da jetzt keinen Thread, hab ich versprochen (glaub ich)

    Devil May Cry 5 kommt


  7. #4047
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.964
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Devil May Cry 5 kommt
    muss ja sagen: das sieht ja eher wie das reboot als das orginal aus, liegt zum einen an den realistisch gehaltenen Grafikstil, zum anderen dass der Typ wie NuDante aussieht (wer ist denn das eigentlich? Habe die spiele nicht gespielt, kenne nur Charaktere. Wer neues? Nero? Der alte Dante mit neuer Frisur? NuDante der irgendwie in das alte universum gelangt ist ? Ich kann das echt nicht sagen)

    Aber das ist mal ein Grund die alte quadrologie zu spielen (naja, von dem was ich gehört habe kann man Teil 2 überspringen)

  8. #4048
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.144
    Das ist Nero und sieht wie das Reboot aus, da es im gleichen Universum spielt.

    Edit: Ich hab mich geirrt. Die mechanische Hand wirkte wie ein Reboot-Nero, aber der Trailer oben war nicht der vollständige.

    https://www.youtube.com/watch?v=vc2656TCbgg
    Geändert von Sc4rFace (11.06.2018 um 09:22 Uhr)

  9. #4049
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    Beiträge
    1.091
    Blöde Frage, hatte es zuletzt ein paar Mal, dass ich die Kreditkarten Infos aktualisieren musste um zb. ne Demo oder die Plus Games zu laden. Gab es dafür einen Grund oder wurde das PSN mal wieder gehackt?
    Kill,Kill Gaskrieg!

  10. #4050
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.100
    Blog-Einträge
    5
    Die PS4 bekommt ihre "Essentials/Platinum" Budget-Reihe, namentlich PlayStation Hits

    MrSexpistols hat "Gefällt mir" geklickt.


  11. #4051
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.289
    Zitat Zitat von MrSexpistols Beitrag anzeigen
    Blöde Frage, hatte es zuletzt ein paar Mal, dass ich die Kreditkarten Infos aktualisieren musste um zb. ne Demo oder die Plus Games zu laden. Gab es dafür einen Grund oder wurde das PSN mal wieder gehackt?
    Übers Handy hatte ich das schonmal. Über die Konsole eigentlich nicht. Nutze nur KK, nichts anderes.

  12. #4052
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.100
    Blog-Einträge
    5
    also ich benutze ausschließlich PSN-Guthabenkarten, ist am sichersten. Außerdem hätte ich für ne KK überhaupt keine Verwendung


  13. #4053
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    Beiträge
    1.091
    Ich hatte mich nirendwo anders angemeldet, zumindest soweit ich weiß. Käufe die ich nicht getätigt habe sind auch nicht verzeichnet. Weiß nicht warum das so ist. Auch wenn ich die schon mal eingegeben habe, beim nächsten mal muss ich die wieder eingeben...
    Kill,Kill Gaskrieg!

  14. #4054
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.100
    Blog-Einträge
    5
    Ex-Director der Dead Space Reihe verät wie das nie fertiggestellte Dead Space 4 hätte werden sollen

    Electronic Arts hatte im vergangenen Jahr das Entwicklerstudio Visceral Games, das unter anderem für die „Dead Space“-Reihe verantwortlich gewesen war, geschlossen, weshalb ein vierter Ableger des Survival-Horrors sehr unwahrscheinlich ist. Allerdings hat Ben Wanat, der ehemalige Creative Director von „Dead Space“, der inzwischen bei Crystal Dynamics arbeitet, in einem Interview mit Eurogamer über Ideen für „Dead Space 4“ gesprochen.


    Am Ende von „Dead Space 3“ sah die Menschheit dem Untergang entgegen und in dieser hoffnungslosen Situation sollte der nächste Teil angesiedelt sein. „Die Vorstellung war, dass man tagtäglich gegen verseuchte Raumschiffe zu überleben versucht, nach einem Funken Leben sucht, Vorräte plündert, um das eigene kleine Schiff am Laufen zu halten und versucht Überlebende zu finden“, sagte Wanat, ehe er auf das Gameplay einging. „Wir hätten eine Menge der existierenden Mechaniken verbessert. Der Flotillenabschnitt in Dead Space 3 hatte angedeutet, wie nicht lineares Gameplay sein könnte und ich hätte dies gerne vertieft.“


    „Dead Space 4“ sollte ein Hybrid aus dem Kapitelformat und dem nicht linearen Stil werden, den das Team erreichen wollte. Laut Wanat hätte man in einem Bereich des Weltalls begonnen, wäre einer Spur von Schiffswracks zu einer Orbitalstation gefolgt, die möglicherweise Schiffsteile und Treibstoff zu bieten gehabt hätte. Daraufhin hätte man sich die Geschehnisse der Region zusammengesetzt, während man von Schiff zu Schiff gegen Necromorphs gekämpft hätte. Die Erkundungsmöglichkeiten wären mit dem Spielfortschritt immer ausufernder geworden.


    „Bei den Schiffen, die man besucht hätte, wäre das Spiel sehr abwechslungsreich geworden“, betonte Wanat im Weiteren. „Die Ishimura hatte mit den thematisch unterschiedlichen Decks eine Idee dieser Abwechslung. Stellt euch jedoch eine komplette Liste an Schiffsarten vor, jede mit einzigartigen Verwendungszwecken. Etagenplänen und Gameplay.“ Im Weiteren hätte man auch das Crafting-System angepasst, um die Waffenbalance wiederherzustellen, die im dritten Teil aufgrund zahlreicher Möglichkeiten etwas abhanden gekommen war.


    Weitere interessante Aussagen zu den Necromorphs, der Technik und der Einstellung der Reihe kann man bei Eurogamer entdecken.


  15. #4055
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    4.982
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Ex-Director der Dead Space Reihe verät wie das nie fertiggestellte Dead Space 4 hätte werden sollen

    Klingt ja auf dem Papier ziemlich interessant. Umso trauriger, dass sie mit dem dritten Teil der ganzen Serie ein Ende gesetzt haben. Aber irgendwann wird es bestimmt weiter gehen. Immerhin ist es eine große Marke und hat einen großen Namen. Wenn's wieder ein vollwertiges Singleplayer-Game wird, was bei einem Sci-Fi-Horror für mich das einzig wahre ist, bin ich gerne wieder dabei. Von mir aus braucht's auch kein Reboot werden, die können gern auch die begonnene Geschichte zu Ende führen.

  16. #4056
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.802
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Aber irgendwann wird es bestimmt weiter gehen. Immerhin ist es eine große Marke und hat einen großen Namen.
    Das heißt noch lange nichts.

  17. #4057
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.100
    Blog-Einträge
    5
    Resident Evil 3 Remake in Planung? Fans spekulieren

    Zitat Zitat von play3.de
    Ein Twitter-Eintrag sorgt für Aufregung unter den „Resident Evil“-Fans: Nachdem das Remake von „Resident Evil 2“ seit geraumer Zeit bestätigt ist, spekuliert die Anhängerschaft, ob Capcom auch „Resident Evil 3“ neu auflegt. Der Tweet, der anbei angefügt ist, wurde im Rahmen des Jubiläums der „Freitag der 13.“-Serie veröffentlicht

    Darin präsentiert sich ein Pappaufsteller von Nemesis, der Hauptwidersacher aus „Resident Evil 3: Nemesis“. Die üble Gestalt hat in dem Spiel die Aufgabe alle Mitglieder der Sondereinheit S.T.A.R.S. umzubringen, weil diese über die illegalen Biowaffenforschungen der Umbrella Corporation Bescheid wissen.


    Der dritte Teil der Survival-Horror-Serie feierte sein Debüt in Europa im Februar 2000 auf der originalen PlayStation. Später erschienen auch Ableger für den PC, den Sega Dreamcast und den Nintendo GameCube. Ob sich dieses Gerücht als wahr herausstellt oder es lediglich Wunschdenken seitens der Fans ist, wird die Zukunft zeigen.
    https://twitter.com/RE_Games/status/1017727292523630592


    Hab ich nix dagegegen, wenn sie sich nach Resi 2 auch nochmal Resi 3 zur Brust nehmen


  18. #4058
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.353
    Mit RE Nemesis habe ich noch eine Rechnung offen, genauso wie mit RE2. Der Vater meines Neffen hatte diese Spiele. Ich durfte sie nie spielen, aber ich durfte immer zusehen. Mir war das damals zu gruselig.

    Aber gerade das RE2-Remake ist für mich Resident Evil, so wie es sein sollte. RE4 ist geil. Mir gefällt auch RE5. Was ich nicht mag sind die gerenderten Standkameraperspektiven. Heute kann ich das nicht mehr spielen. RE VII hat mich in der VR Demo schon dermaßen verstört.

    Aber auf RE2 bin ich schon gespannt. Weil das sieht nach einem richtig modernen RE-Ableger mit RE-Charakteren aus.

  19. #4059
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.964
    Mit Dead Space geht es bestimmt irgendwann weiter, als Mobile spiel in dem man sein Schiff aufbauen muss und mit Microtansactions Schrottteilekaufen kann damit es schneller geht, außerdem kann man (gegen Geld) seinen Freunden Jumpscares schicken während die Spielen, weil irgendwas muss man ja mit dem Horrorsetting machen
    Gumbario hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #4060
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.042
    Blog-Einträge
    1
    Ich erwarte von Dead Space nichts mehr. Die Reihe war traurigerweise nie sonderlich lukrativ.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •