Seite 11 von 18 ... 910111213 ...
21Gefällt mir
  1. #201
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.324
    Zitat Zitat von kl0b0ld Beitrag anzeigen
    gibts dafür auch ne quelle, loxi?
    hier z.B.Dark Souls: Offenbar erster DLC zum Action-Rollenspiel in Arbeit
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #202
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Crystalchild
    Mitglied seit
    19.01.2008
    Beiträge
    5.348
    Oh das wäre toll.
    Daumenschmerzen ist Gott.

  3. #203
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Zitat Zitat von Crystalchild Beitrag anzeigen
    Oh das wäre toll.
    geht dir dein soziales leben etwa wieder auf die Nüsse

  4. #204
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Das wäre ja mal echt geil.
    Frage mich nur wie sie ein neues Gebiet dann integrieren wollen. Da die Gegner in DS ja nicht mitleveln sondern pro Durchgang fix sind wird es sicher schwierig da ne Balance zu finden damit man je nach SL nicht under- oder overpowered ist für das Gebiet.
    Denn wenn ich mir jetzt vorstelle mit meinem 150+ Charakter da in diesen DLC hineingeworfen zu werden und dann mit meinem Zweihander alles one-shot töte kanns das auch nicht sein.
    Ne Levelbegrenzung oder dass man nen neuen Charakter für den DLC erstellen muss wird wohl auch nicht die Lösung sein.
    Von daher plädiere ich für mitlevelnde Gegner.

    Btw. PLAAAAAAAAAAAAAAATIN

    http://www.image-load.net/users/publ...b2mFlO6K_t.gif

  5. #205
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Crystalchild
    Mitglied seit
    19.01.2008
    Beiträge
    5.348


    Das gepostete Video ist definitiv n' Blick Wert, und gibt einige Eindrücke über die Hintergründe des Spiels.

    Ausserdem empfehle ich auch die anderen Video's von EpicNameBro, der labert Stunden über Stunden über die (extrem coole) Hintergrundgeschichte in Dark Souls.

    Kleine Übersetzung in Q&A Form:

    ____

    Wieso hat das Black Phantom von Big Hat Logan keine Kleidung an?

    Er wollte Seath dem Schuppenlosen ähnlicher sein... Warum trägt er noch seinen Hut?.. simpel, der Titel "Big Hat" wäre ohne Hut nicht gerechtfertigt.)

    ..

    ______

    Wieso hat die Sonnentussi in Anor Londo so große Hupen?

    Zuerst wollte man das Design dezenter gestalten, aber der Designer selbst, hatte einen so "erfüllten" Gesichtsausdruck als er das Design fertig hatte, dass Diskussion unmöglich wurde., und der Typ verantwortlich fürs Spiel einfach nicht nein sagen konnte.

    ...

    ______

    Wieso ist der Klaffdrache wie er ist?

    Er war mal ein recht edles Echsenvieh, aber dort wo er gehalten wurde, hat der ewige Hunger ihn korrupiert, sodass sein edelmütiges Antlitz durch ein abartiges, Vagina Schlundartiges etwas auf dem Rücken erweitert wurde.

    ______

    Priscilla aus Aramis hat ein sehr Menschliches Design, da sie eigentlich kein Gegner sein sollte.
    (Ist sie ja eigentlich immernoch nicht, aber wir Bluthungrigen Bastarde sind ja auf ihren loot aus und begehen Friendly Fire, nich? =D )

    ______

    Andre von Astora sollte zuerst ein abgesandter von Lord Gwynn sein., und Spielrelevanter werden. *Eigentlich*
    ______

    Der Producer ist von Gwynn enttäuscht, da er wollte das Gwynn zwar eine Herausforderung ist, jedoch von genau den Fertigkeiten die der Spieler in Dark Souls bis zum Schluss entwickelt und perfektioniert hat besiegt werden könnte?
    Stattdessen muss man einfach nur parieren können, und Gwynn tanken? my ass.

    ______

    Ceaseless Discharge (Der Groooooße Lavagolem) ist schmerzerfüllt, von den Ewigen Flammen die durch seinen Körper wandern, und die einzige Freude die ihm im Leben bleibt, ist über die Überreste seiner Schwester zu wachen. (Jene welche man ihm klaut, woraufhin er anfängt den Spieler anzugreifen. PS: Bei genauem Hinsehen hat er einen extrem traurigen Gesichtsausdruck)

    _____



    Etwas aus nem anderen Video (Eines der coolsten Infohäppchen imo) :

    Die Schwester von Quelaag, jene bei der man den Chaos Eid eingeht, ist bekannterweise zu 50% ein absonderlicher Spinnendämon. zudem ist sie jedoch auch noch Blind und Immobilisiert. Darüberhinaus kann sie aufgrund ihrer Sprache mit niemandem kommunizieren. (Mit ausnahme ihrer Schwester) Mit dem Old Witches Ring jedoch lässt sich dies umgehen, zudem DENKT sie Ihr wäret Queelag, sobald ihr das teil tragt.
    Wenn ihr ihr zudem das erste mal begegnet, steht sie bereits kurz vor dem Tod (?), da die Eier welche an ihrer abscheulichen Gestalt verwoben sind, sich nicht mehr bewegen, und sie einfach nur Angst davor hat bald nicht mehr zu sein.

    Spoiler:


    _________
    ___________
    _________-______


    Ich kann jedem nur Empfehlen sich die Item/Zauberbeschreibungen des Spiels mal durchzulesen, und Epics videos zu schauen. Dark Souls hat noch mehr "Versteckte Geschichte" als Demons Souls...
    Geändert von Crystalchild (03.04.2012 um 15:59 Uhr)
    Daumenschmerzen ist Gott.

  6. #206
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.366
    Blog-Einträge
    5
    "Artorias of the Abyss" DLC kommt
    Als man “Dark Souls” vor wenigen Wochen offizielle für den PC ankündigte, bestätigte man, dass man die Umsetzung für die Heimrechner mit exklusiven Inhalten versehen wird. Und nachdem bisher unklar war, ob auch die Konsoleros in den Genuss des Contents kommen, sorgte Bandai Namco heute für Klarheit.

    Wie die Verantwortlichen des Unternehmens verlauten ließen, werden die besagten Inhalte am 24. August Kurs auf die Konsolen nehmen. Dies geschieht in Form eines Download-Pakets, das den Namen “Artorias of the Abyss” trägt. Zum ehemals PC-exklusiven Content gehören brandneue Gebiete, weitere Bosse und diverse exklusiven Waffen und Rüstungen.

    Unklar ist derzeit, ob Konsolen-Besitzer für “Artorias of the Abyss” zusätzlich in die Tasche greifen müssen oder kostenlos mit den zusätzlichen Inhalten bedacht werden sollen.


  7. #207
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von undergrounderX
    Mitglied seit
    28.01.2005
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.635
    Geilo

    Und die perfekte Gelegenheit das Spiel nochmal ganz neu anzufangen.

    Looten und Leveln

    Wenn Du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie!

  8. #208
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EiLafSePleisteischen
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Beiträge
    4.669
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von undergrounderX Beitrag anzeigen
    Geilo

    Und die perfekte Gelegenheit das Spiel nochmal ganz neu anzufangen.
    Verdammt Will...Geld...nicht...ausgeben. AAAAAHHHHHHHH

    Ich werde um dieses Spiel nicht herumkommen. Jetzt wos für PC raus ist -.-
    Die Leute sagen "Man ist was man isst.". Seltsamerweise kann ich mich nicht daran erinnern je eine Legende gegessen zu haben.

    https://teebagged.wordpress.com/

  9. #209
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Crystalchild
    Mitglied seit
    19.01.2008
    Beiträge
    5.348
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    "Artorias of the Abyss" DLC kommt
    Endgeil, wird sofort gekauft. Ich hoffe der angekündigte PVP Modus der PC Version ist auch mit dabei, ich will den Leuten nämlich effizienter die Köppe einhaun'.
    Daumenschmerzen ist Gott.

  10. #210
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.366
    Blog-Einträge
    5
    auch Retail geplant

    Im virtuellen Store Capcoms erschien kürzlich das Cover der Retail-Version von “Dark Souls: Artorias of the Abyss”, was bedeutet, dass die PS3-Version nicht nur mit einem DLC abgespeist wird. Bei dem Titel handelt es sich um die Erweiterung des im Herbst 2011 veröffentlichten “Dark Souls”. Sowohl PS3, als auch PC-Spieler werden mit neuen Features eingedeckt, wobei der Titel erstmals seinen Weg auf den PC findet. In Japan wird die Erweiterung am 25. Oktober für etwa 50 Euro zu haben sein. Der DLC der PS3-Version ist bereits für etwa 15 Euro zu haben. Der Download beinhaltet allerdings nur die Erweiterung, während die Retail-Fassung Original und neue Features vereint. Wann die Version im Retail und DLC-Format ihren Weg nach Europa und Nordamerika findet, wurde noch nicht genannt.
    http://www.play3.de/wp-content/uploa...-the-abyss.jpg
    sehr löblich


  11. #211
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Crystalchild
    Mitglied seit
    19.01.2008
    Beiträge
    5.348
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    auch Retail geplant
    Ich frage mich zwar warum die nicht noch'n DLC raushauen und dann ne GOTY Edition machen, aber hey - warum nicht.
    Sollten die Versionen unterschiedliche Trophysets haben würde ich mir vielleicht die Ami/JP Edition kaufen, sonst hol' ich mir einfach den DLC.
    Geändert von Iroquois-Pliskin (02.06.2012 um 12:38 Uhr)
    Daumenschmerzen ist Gott.

  12. #212
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.324
    Müssen 360 Besitzer darauf verzichten?

    Im Grunde ist das dann doch quasi sowas wie ne Game of the Year Edition, halt nur mit einem DLC.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  13. #213
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Dante310593
    Mitglied seit
    05.06.2008
    Beiträge
    400
    Mir ist eigentlich relativ egal, welche 20 verscheidenen Versionen da wieder rauskommen. Der DLC wird direkt am Release im PSN gezogen und damit hat sich die Sache. Ich freue mich auch tierisch auf den DLC aber ich bin kein Freund von diesen vielen verschiedenen Versionen zu EINEM Spiel.

  14. #214
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.324
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  15. #215
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.366
    Blog-Einträge
    5
    kommt ein Easy Modus?
    Zitat Zitat von play3.de
    Im Gespräch mit den Jungs von Metro gestand “Dark Souls”-Director*Hidetaka Miyazaki ein, dass man derzeit darüber nachdenkt, das Hardcore-Rollenspiel mit einem Easy-Modus zu bedenken.

    “Ich möchte, dass meine Spiele eher als zufriedenstellend und nicht als zu schwer beschrieben werden. [...] Aber ich gebe zu, dass Dark Souls schwer ist und dass manche daher zögern könnten, es zu spielen. Und diese Tatsache macht mich wirklich traurig. Derzeit denke ich über einen neuen Schwierigkeitsgrad, durch den alle das Spiel beenden können, oder darüber nach, den Spielern die Message hinter unseren schweren Spielen vorsichtig zu erklären”, so Miyazaki.

    “Alles in allem glaube ich allerdings nicht, dass die Spieler leichte Titel bevorzugen. Sie wollen interessante Spiele, die es wert sind, dass man sie spielt”, führt Miyazaki weiter aus.


  16. #216
    Herr-Semmelknoedel
    Gast
    Heute mal die Perpare to Die Edition für den PC gekauft, mal abgesehen davon das es wohl ein eher schlechter Port ist mit eindeutiger Konsolengrafik, die nicht mal annähernd für den PC verbessert wurde, und bestimmt hakeliger Tastatursteuerung (zumindest sah die Tastertur belegung sehr merkwürdig aus), die ohne XBox Controller sicherlich doof zu steuern wäre, ist es echt ein Schweres Spiel, ich sage nicht "sau" Schwer, da ich den ersten Boss noch einfach fand, wenn man die Tricks kennt, naja, im vergleich zu Counter Strike kann ich hier aber eins sagen: hier bin ich nämlich nicht der schlechteste, da gibt es einen der noch blöder ist:


  17. #217
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.366
    Blog-Einträge
    5
    Doch kein Weichspiel-Modus

    Vor einigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass “Dark Souls” mit einem Easy-Mode ausgestattet werden könnte, der es den Spieler, die an der Härte des Titels scheitern, ermöglicht, das Ende der Handlung zu sehen. “Ich gebe zu, dass Dark Souls schwer ist und dass manche daher zögern könnten, es zu spielen. Und diese Tatsache macht mich wirklich traurig. Derzeit denke ich über einen neuen Schwierigkeitsgrad nach, durch den alle das Spiel beenden können, oder darüber, den Spielern die Message hinter unseren schweren Spielen vorsichtig zu erklären”, so “Dark Souls”-Director Hidetaka Miyazaki kürzlich. Alles nur ein Missverständnis? Tatsächlich versichert Publisher Namco Bandai mittlerweile, dass es sich um einen simplen Übersetzungsfehler handelt. Die richtige Übersetzung lautet wie folgt: “Diese Tatsache macht mich wirklich traurig und ich denke derzeit darüber nach, wie jeder das Spiel beenden kann, während wir am Schwierigkeitsgrad festhalten und allen Spielern die Botschaft dahinter vermitteln.”

    Dark Souls doch ohne Easy-Modus? » playm.de


  18. #218
    Redakteur
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    708
    Gut so. Ein Weichei-Modus hat ganz besonders in dem Spiel nichts verloren. Das ist immerhin einer der Gründe, der Dark Souls so besonders macht.

  19. #219
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Jetzt ist er schon über eine Woche draussen und noch niemand hat hier etwas zum (komplett objektiv betrachtet ) DLC des Jahres geschrieben. Ich bin etwas enttäuscht. Aber nun gut, so fällt diese Ehre nun also mir zu.

    Als Dark Souls und Demon's Souls Veteran und Liebhaber der ersten Stunde habe ich dem Release des Artorias of the Abyss DLC seit Ankündigung tagtäglich wehmütig entgegengefiebert. Und nun letzte Woche war es endlich soweit. Pünktlich zum Store-Update (welches sich ausgerechnet an jenem Tag verzögert hat) habe ich voller Freude meine 12,99€ bezahlt und mir den DLC gezogen. (nur 100kb grosse Freischaltungsdatei, da der eigentliche DLC im Update von Dark Souls enthalten ist)

    Mittlerweile habe ich den DLC auch schon durchgezockt und gebe deshalb schonmal mein Fazit ab.
    In Zeiten von Mirco-Transactions, On-Disc DLC, 15€ Mappacks und irgendwelchen halbgaren 30min Add-ons ist es erfrischend, wenn sich ein Hersteller mal wieder NACH Release des Spiels hinsetzt und für vollwertigen DLC Nachschub sorgt.

    Der DLC an sich umfasst grob 3 neue Gebiete, 4 neue Bossgegner und allerhand neues Equipment und Magie. Ins Spiel eingeordnet ist es so dass die DLC Gebiete grundsätzlich zugänglich sind, sobald man
    Spoiler:
    das Lordvessel
    erhalten hat - was meiner Erinnerung nach ungefähr Lv 70 - 80 entspricht - dementsprechend sind auch die Gegner im DLC etwas härter, aber dazu später mehr.

    Da ich mit meinem Charakter bereits auf Lv. 150 und in NG+++ war, hatte ich zunächst etwas Angst zu stark für die neuen Gebiete zu sein und ohne grosse Herausforderung einfach durchrennen zu können. Doch wie sich schnell rausstellte ist dem ganz und gar nicht so.
    Im Nachhinein betrachtet tat ich mir wohl keinen grossen Gefallen damit nach knapp 3/4 Jahr Dark Souls Abstinenz und somit eingerosteten Fähigkeiten auf NG+++ weiterzumachen, wo so manche Bosse einen mit einem Treffer erledigen können.
    Denn meine Erfahrungen sahen ungefähr so aus: Rein in die neuen Gebiete und ordentlich aufs Maul bekommen.

    Aber nach einiger Zeit des Warmwerdens und gefühlten 100 Toden ging es dann doch voran und ich konnte den DLC in vollen Zügen geniessen.
    Die neuen Gebiete schwanken in ihrer Qualität zwar mitunter ziemlich und kommen meiner Meinung nach auch nicht an einige der besseren Gebiete aus dem Hauptspiel heran (ein Gebiet wird sogar ein wenig aus dem Hauptspiel recycelt), doch dafür sind die 4 Bosskämpfe überaus gelungen.
    Vom Schwierigkeitsgrad (und damit dem Spassfaktor den Dark Souls ja ausmacht) her sind diese meiner Meinung nach im Vergleich mit dem Hauptspiel eher noch einmal ein Stück schwieriger geworden.

    Zusätzlich gibt es noch eine PvP Arena die zugänglich ist, nachdem man den zweiten Boss erledigt hat. Da ich (als Online-Verweigerer im Stile von Thorsten Küchler) Dark Souls lieber Solo spiele kann ich hierzu nichts sagen.

    Noch kurz zur Spieldauer: Im Internet wird diese mit 5 - 10 Stunden angegeben, was hinkommen kann. Dadurch dass ich mir Zeit gelassen habe und auch durch mein wiederholtes Scheitern bei so manchem Bosskampf
    Spoiler:
    (KALAMEEEEEEEEEET du Bastard)
    brauchte ich etwa 15 Stunden.

  20. #220
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von undergrounderX
    Mitglied seit
    28.01.2005
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.635
    Bin zu faul nen Thread aufzumachen.

    Dark Souls II offiziell angekündigt


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


    Looten und Leveln

    Wenn Du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •