Seite 3 von 12 12345 ...
8Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Beiträge
    4.199
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz Beitrag anzeigen
    http://www.youtube.com/watch?v=-JkTF0QPmZI
    ZB musst Du ein paar mal den großen blauen Etwas (was ist das überhaupt?) aus deinen Team ein paar mal mit ner Schießstellung Deckung geben. Ja und noch ein paar individuelle Minispiele, 2-3-4 mal Rennen fahren ist auch dabei.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Zitat Zitat von Ian442 Beitrag anzeigen
    ZB musst Du ein paar mal den großen blauen Etwas (was ist das überhaupt?) aus deinen Team ein paar mal mit ner Schießstellung Deckung geben. Ja und noch ein paar individuelle Minispiele, 2-3-4 mal Rennen fahren ist auch dabei.
    Naja, mal schauen ob ich diesen minispiel overkill überstehe

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.535
    Wir haben auch einen Thread zu dem Thema Hier sind eure Beiträge besser aufgehoben.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Zitat Zitat von Iroquois-Pliskin Beitrag anzeigen
    Wir haben auch einen Thread zu dem Thema Hier sind eure Beiträge besser aufgehoben.
    Toll, ich habe sogar die Suche benutzt, aber weder das Wort Sly, noch das Wort Raccoon gab mir einen Treffer
    Verdient haben es die Spiele aber. Auch wenn ich bisher nur den ersten spiele.

    Edit:
    Der 3d Modus ist ne feine Sache. Ich finde er gibt ne schön dezente Tiefe und macht die Grafik somit noch stimmiger und schöner.
    Zur Grafik muss ich sagen, das sich von der Stimmigkeit einige PS3-Spiele ne ganz große Scheibe abschneiden können.
    Geändert von Khaos-Prinz (17.03.2012 um 11:58 Uhr)

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz Beitrag anzeigen
    Toll, ich habe sogar die Suche benutzt, aber weder das Wort Sly, noch das Wort Raccoon gab mir einen Treffer
    Dann hast du es falsch gemacht, bei mir hat es funktioniert ^^

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Zitat Zitat von Iroquois-Pliskin Beitrag anzeigen
    Dann hast du es falsch gemacht, bei mir hat es funktioniert ^^
    Komisch.
    Ich mache doch nie was falsch. Ich definiere höchstens etwas neu.

  7. #47
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.488
    Blog-Einträge
    3
    Weiterleitung von Was zockt ihr gerade?

    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Und ich habe keinen Zweifel daran, dass mich Sly 2 auch so gut unterhalten wird (habe nur den ersten Teil damals gespielt).
    Achja...

    Zitat Zitat von Skeletulor64
    Ah, eins aber. Ganz wichtig: Bei Sly 2 muss man ja Slys Kumpels spielen, die sich meiner Meinung nach richtig schlecht spielen ließen. Ich hatte zumindest keinen Spaß damit.
    Genau diese Tatsache fand ich auch nervig. War bestimmt nur gut gemeint von den Entwicklern, aber es macht einfach keinen Spaß. Zudem hat man das mit den Flaschen sammeln komplett umgekrempelt und man kann diese nur noch in den Ober-Welten finden. Es macht mir sehr großen Spaß, die Hinweis-Flaschen in Sly 1 zu suchen, da man so viel mehr von einem Level sieht und die Flaschen echt fair versteckt sind. Zudem finde ich die Level an sich exzellent gestaltet, sowie designt. Die Ideen sind wunderbar. Die Lernkurve ist richtig gut durchdacht und leicht zunehmender Schwierigkeitsgrad sehr annehmbar, dennoch fordernd. Beispielsweise ist der Checkpoint in einem bestimmten Casino-Level relativ weit vom Startpunkt entfernt und da man quasi nur einmal getroffen werden kann, muss man schon etwas aufpassen. Gibt zwar Hufeisen, aber auch dafür muss man sozusagen was tun und bekommt sie nicht einfach geschenkt. Zumindest nicht so oft. Bei Sly 2 fehlt mir das alles ein wenig, zumal man da auch mehrmals getroffen werden kann, bevor man stirbt.

    Mein ich das nur, oder ist der zweite Teil nicht so gut geworden wie der erste?
    Die offene Spielwelt ist ja ganz nett, aber irgendwie wiederholen sich die Aufgaben ständig und die kleinen Minispielchen aus Teil 1 sind auch weniger geworden.
    Einzig der Umfang ist größer.
    Gut das ich nicht der einzige bin dem aufgefallen ist, das Teil 2 einfach nur schlecht war im Vergleich zum Vorgänger. Klar sind einige der neuen Features schön anzusehen, wurden aber schlecht umgesetzt. Und die Missionen sind einfach nur lästig. Da fragt man sich in jedem Kapitel "Sind wir schon da!?".
    Ich war wirklich froh, als das Spiel endlich durch war, auch hat man Wegpunkte so gut wie nie auf Anhieb gefunden.
    Bisher kann ich vom dritten Teil sagen, das auf jeden Fall einiges aufgebessert wurde, bisher gefällt mir Teil 3 besser als Teil 2, und Teil 1 ist immernoch der beste von allen
    Das geht mir ähnlich. Teil 1 hat mir da wesentlich mehr Spaß gemacht (kannte den auch schon von der PS 2). Aber Teil 2 fängt langsam an langweilig zu werden. Bin jetzt gerade mal bei 28% und habe das Gefühl, dass ich schon doppelt so lange spiele wie in Sly 1. Nicht das es schlecht ist, wenn ein Spiel nicht ruckzuck zu ende ist, aber hier kommt es mir so vor, dass man halt nur künstlich verlängert. Dieses ewige Hin-und Her gelaufe zu den einzelnen Missionen nervt mich jetzt schon tierisch und bin erst bei Episode 3, da habe ich ja noch 5 vor mir. Nicht das es schwer ist, das nicht.
    Anfangs fand ich es noch lustig, dass man auch mal mit Bentley und Murray spielen kann, aber auch das hat sich gelegt. Hoffentlich halte ich durch
    Hier habe ich wohl meine endgültige Antwort gefunden, warum ich den ersten Teil einfach am Besten finde:

    teil 1 war ein simples jumpnrun, teil 2 ist eher adventure
    Ich mag (liebe?) 3D-Jump-'n'-Run-Spiele wie eben Sly 1, die Ape Escape-Teile oder Jak & Dexter 1 viel mehr als Adventures. Interessanterweise kann ich mit Jak 2 genau so wenig anfangen wie mit Sly 2. Auch dort hat man alles umgekrempelt und das eher düstere Setting hat überhaupt nicht in das Konzept gepasst.

    Zumindest fand ich Jagd durch die Zeit nicht oder nur unwesentlich schlechter als Sly 1. Kam von Sucker Punch, oder?
    Nein, wirklich. Super Spiel.
    Aber spielt man dort nicht auch Murry & Bentley? Meine mich erinnern zu können, mit der Schildkröte in einer Kanalisation gespielt zu haben. Oder war das in Sly 2?

    Sly 1-3 ist von Sucker Punch, Sly 4 von Sanzaru Games.

    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Ihr macht mir Angst vor Sly 2
    Bin auf deine Meinung gespannt - auch die zum ersten Teil.
    Geändert von T-Bow (17.06.2015 um 16:47 Uhr)

  8. #48
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.051
    Bin kurz vor dem dritten Boss. Habe damals nur die Demo gespielt und es immer in guter Erinnerung gehalten.

  9. #49
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.488
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Bin kurz vor dem dritten Boss. Habe damals nur die Demo gespielt und es immer in guter Erinnerung gehalten.
    Dann bleibt es nach dem durchspielen hoffentlich in guter Erinnerung.

    Bin nun bei Welt 3. Mach' alle 1-2 Tage eine Welt inkl. Hinweis-Flaschen sammeln (ohne Video). Geht mir sonst viel zu schnell, habe Sly 1 in der Trilogy-Box damals innerhalb 1 Tag beendet. Welt 4 sollte übrigens ursprünglich die erste Welt werden, weshalb der Boss-Kampf auch so einfach ist. Wer sich mehr für die Hintergründe der Entwicklung interessiert: https://www.youtube.com/results?sear...oper+making+of (dort ist auch ein Trailer zum Sly-Film enthalten, welcher 2016 erscheinen soll).

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.077
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Weiterleitung von Was zockt ihr gerade?
    Da bin ich.


    Allgemein mal kurz eine Frage zu deine Zitatstruktur:
    Spoiler:
    Du zitierst ja hier in folgender Weise:
    Zitat Zitat von Skeletulor64
    [...]
    [...]
    [...]
    ...

    Sind die auf mein Zitat folgenden Aussagen ohne Namen auch alle von mir oder nicht? Bei meiner Zitierweise ist das immer so vorgesehen, dass ich den Namen nach einmaligem Zitieren so lange weglasse, bis die zitierte Person wechselt.

    Also nur ein generelles Problem, weil ich verwundert war über die Zitate und mir dachte, dass die doch vermutlich nicht von mir sind.



    Achja...
    Man muss sich ja auch mal irren dürfen.
    Hatte wohl jeder schon mal, dass die mutmaßliche Perle eine Gurke war.

    Genau diese Tatsache fand ich auch nervig. War bestimmt nur gut gemeint von den Entwicklern, aber es macht einfach keinen Spaß.
    Aber du hattest recht: Bei Jagd durch die Zeit spielt man auch als Murray und Bentley. Da empfand ich es aber als seltener und erträglicher. Zumal ich es super fand, Slys Vorfahren zu spielen. Die waren wieder super.

    Zudem hat man das mit den Flaschen sammeln komplett umgekrempelt und man kann diese nur noch in den Ober-Welten finden. Es macht mir sehr großen Spaß, die Hinweis-Flaschen in Sly 1 zu suchen, da man so viel mehr von einem Level sieht und die Flaschen echt fair versteckt sind.
    Da hast du mal recht. Die Flaschen kann man noch alle finden. In Teil 2 ist das ohne Hilfe aus meiner Sicht fast unmöglich.

    Zudem finde ich die Level an sich exzellent gestaltet, sowie designt. Die Ideen sind wunderbar. Die Lernkurve ist richtig gut durchdacht und leicht zunehmender Schwierigkeitsgrad sehr annehmbar, dennoch fordernd. Beispielsweise ist der Checkpoint in einem bestimmten Casino-Level relativ weit vom Startpunkt entfernt und da man quasi nur einmal getroffen werden kann, muss man schon etwas aufpassen. Gibt zwar Hufeisen, aber auch dafür muss man sozusagen was tun und bekommt sie nicht einfach geschenkt. Zumindest nicht so oft. Bei Sly 2 fehlt mir das alles ein wenig, zumal man da auch mehrmals getroffen werden kann, bevor man stirbt.
    Ja, ja. Ich unterschreibe.

    Hier habe ich wohl meine endgültige Antwort gefunden, warum ich den ersten Teil einfach am Besten finde: [...]
    Jump'n'Run vs. Adventure... ja, das könnte so sogar passen. Muss man erstmal hinbekommen, das Problem so zu formulieren. Und der Gedanke trifft den Sachverhalt auch tatsächlich.

    Dabei mag ich Adventures eigentlich. War wohl ein schlecht umgesetztes. Na ja, die Story war mir aber auch schon ziemlich egal.

    Sly 1 war so dagegen schön kurzweilig, und das Flaschensammeln hat auch motiviert, weil man in den überschaubaren Arealen auch alles finden konnte.

    Aber spielt man dort nicht auch Murry & Bentley? Meine mich erinnern zu können, mit der Schildkröte in einer Kanalisation gespielt zu haben. Oder war das in Sly 2?
    Hab ich ja oben schon geschrieben. Du hattest damit also schon recht. Aber

    Sly 1-3 ist von Sucker Punch, Sly 4 von Sanzaru Games.
    Richtig, so war's ja in dem Fall.

    -----------------------------------------------------------

    Letztlich glaub ich aber auch, dass ich wieder mehr Spaß mit Jagd durch die Zeit hatte, weil ich es auf dem Handheld gespielt habe.

    Und trotzdem waren die Charaktere dort aus meiner Sicht charismatischer und die Spielwelt war schöner gestaltet. Bei Sly 2 wirkte sie aus meiner Sicht stellenweise ziemlich lieblos.
    Aber es ist ein älteres Spiel, mit dem ich viele Jahre nach seinem Release nicht mehr warm wurde. Das kann mal passieren.
    Holt ihn euch, Jungs!


  11. #51
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.051
    Bin beim Endgegner und ein Safe ist noch zu öffnen, kann ich aber erst nach Beendigung des Spiels. Finde im letzten Level wurde der Schwierigkeitagrad unverhältnismäßig zum restlichen Spiel angehoben.

    Hab jetzt auch mehrere Versuche auf dem Zettel im Endkampf durch die Ringe zu schlüpfen, aber beim dritten war spätestens schluss. Bin gefrustet.

  12. #52
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.488
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Allgemein mal kurz eine Frage zu deine Zitatstruktur
    Nene, die Zitate sind nicht von dir, hatte nur keine Lust, nochmal die Seiten für die Usernames zu öffnen. Zitiere normalerweise genau so wie du.

    Zumal ich es super fand, Slys Vorfahren zu spielen.
    Davon wusste ich gar nichts, auch wenn es der Spieletitel vermuten lässt. Macht es schon wieder interessanter...

    Ja, ja. Ich unterschreibe.
    Mein Beispiel war übrigens blöd, aber denke mal, ihr wisst, was ich mit der Lernkurve meinte. Hindernis - dasselbe Hindernis mit zusätzlichen Schwierigkeiten - dasselbe Hindernis mit zusätzlichen Schwierigkeiten und Fallen.

    Sly 1 war so dagegen schön kurzweilig, und das Flaschensammeln hat auch motiviert, weil man in den überschaubaren Arealen auch alles finden konnte.
    Zumal man innerhalb eines Levels (meistens) jederzeit zurück kann, sollte noch die ein oder andere Hinweisflasche fehlen.

    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Bin beim Endgegner und ein Safe ist noch zu öffnen, kann ich aber erst nach Beendigung des Spiels. Finde im letzten Level wurde der Schwierigkeitagrad unverhältnismäßig zum restlichen Spiel angehoben.

    Hab jetzt auch mehrere Versuche auf dem Zettel im Endkampf durch die Ringe zu schlüpfen, aber beim dritten war spätestens schluss. Bin gefrustet.
    Habe es heute auch früh durchgespielt und hatte auch so meine Probleme beim zweiten Teil des Bosskampfes. Dabei ist es ganz simpel: Einfach im Hintergrund schauen, welcher Ring gerade zu dir abgefeuert wird und sich rechtzeitig positionieren. Es gibt nur 3 Postionen: Links oben, Mitte, Rechts oben. Wenn man ungefähr die Position weiß, ist es super einfach.

    Die allerletzte Welt fand ich leicht nervig, da es quasi nur eine Anhäufung von Mini-Spielen war und es davon mMn allgemein schon etwas zu viele davon gibt. Nichts mit Welten erkunden. Meine Lieblingswelt ist entweder Welt 2 oder 4, jeweils von den Levels her. Die gesamte Optik von Welt 4 finde ich wunderbar, das Spielbare sehr spaßig mit netten Ideen. Welt 2 finde ich von der Coolness her sehr... cool. Insbesondere der Bosskampf ist super gestaltet. Welt 3 und 5 finde ich naja, Welt 1 okay. Außer das allererste Level, das finde ich nice. Liegt wohl an den Erinnerungen.

    Am Ende hat mir noch einzige eine Hinweisflasche gefehlt. Die ich auch gehabt und normalerweise sofort nachträglich nach dem Level-Abschluss geholt hätte, aber hatte keine Lust, einen Sumpf-Level nochmal anzugehen. Habe sie dann nach dem Bosskampf geholt und frage mich, wie ich die übersehen konnte. Lag wohl an der allgemeinen Level-Farbe. Aus irgendeinem Grund habe ich die Power Ups fast nie benutzt und so gut wie immer den Hechtsprung ausgerüstet gehabt.

    Zu dem Port an sich muss ich sagen, dass Sanzaru Games ihre Arbeit sehr ordentlich gemacht haben, auch wenn ich es schade finde, dass die meisten Musikstücke ausgetauscht bzw. entfernt wurden. Dadurch kommt ein Level leicht anders rüber als ursprünglich gedacht. Ansonsten natürlich nach wie vor ein geniales Jump 'n Run, was von 4players.de damals sogar satte 92% bekommen hat.

    Und mir ist erst letztens aufgefallen, dass die Münzen in jeder Welt ein anderes Logo haben und die Zeitvorgaben bei den Speedrun-Herausforderungen es echt in sich haben.

    Spoiler:
    Hm, reicht ja fast schon für 'ne Pro/Con-Liste...
    Geändert von T-Bow (20.06.2015 um 16:58 Uhr)

  13. #53
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.051
    Es tut mir leid, aber das ist einfach unmachbar. Ich brauche einen 8-jährigen, der mir das Spiel beendet.

    Edit: Und direkt nach diesem Post hat es geklappt. Wheee Morgen Abend kommt dann mein Fazit.
    Geändert von Sc4rFace (20.06.2015 um 22:49 Uhr)

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.077
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid, aber das ist einfach unmachbar. Ich brauche einen 8-jährigen, der mir das Spiel beendet.

    Edit: Und direkt nach diesem Post hat es geklappt. Wheee Morgen Abend kommt dann mein Fazit.
    Wollt aber auch grad schon was sagen. Ich bitte dich, die alte Schule schafft das ja wohl noch. Was die 8-Jährigen können, können wir doch schon lange.

    Aber wie war das? Du spielst die Vita-Download-Version? Da bleibt höchstens die Frage, ob es vielleicht rein von der Steuerung leichter an der Heimkonsole fällt, sei es nun PS2-Original oder PS3-HD-Port.
    Holt ihn euch, Jungs!


  15. #55
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.488
    Blog-Einträge
    3
    Stimmt, Sc4rFace spielt ja auf der Vita. Ist dann natürlich etwas fummeliger mit den Analog-Sticks, verbunden mit dem kleinem Bildschirm (verglichen mit TV-Geräte). Werde es wohl bald nochmal durchzocken, dann ebenfalls auf der Vita.

    Nice, dass du es nun geschafft hast. Tipp: Wenn mal etwas nicht klappen sollte, einfach ein Tag Pause einlegen und dann nochmal versuchen. Funktioniert zu 95% in allen Games.

    Sly 1 ist übrigens im PS Store derzeit für unter 5€ zu haben!
    Geändert von T-Bow (21.06.2015 um 18:23 Uhr)

  16. #56
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.051
    Dann kommt auch mal mein kurzes Fazit:

    Sly Raccoon 1 (PS Vita)



    Hat mir sehr gut gefallen, die Level waren nicht allzu groß und ich bin ja noch einer der letzten Verbliebenen, die auf lineares Leveldesign stehen. Die sind dann noch so liebevoll gestaltet, überhaupt gefällt mir der Grafikstil sehr. Hat sich durch das Cel-Shading auch gut gehalten und Sly 2 setzt da noch einen drauf. Welche Welt mir am Besten gefallen hat kann ich nicht sagen, denke Welt 1 ist weit vorn dabei, da hat mir das Design sehr gefallen.
    Zum Soundtrack kann ich nicht viel sagen, wenn anscheinend einige Stücke entfernt wurden. Die Musik wiederholt sich schnell, ist daher nicht so abwechslungsreich. Die Geräusche beim Laufen/Schleichen sind knuffig, aber auf Dauer nervt es etwas.



    Man merkt dem Spiel natürlich vor allem in der KI sein Alter an. Die Gegner sind einfach gestrickter als in Metal Gear Solid 1, wobei das natürlich auch an der Zielgruppe liegt. Finde ich auch gar nicht schlimm, wenn nach einem Treffer ist man schon K.O. Auch hier gefällt mir die Lebensanzeige in Sly 2 besser. Hufeisen sind im Spiel zu wenige versteckt und wenn man 100 Münzen sammelt erhält man zusätzlich eines, bis ich das geblickt habe ist schon einige Zeit im Spiel verstrichen Das Schleichen macht Spaß wobei man sich wegen der KI nichtmal sehr anstrengen muss, gestorben bin ich meistens, weil ich in den Abgrund gestürzt bin, manchmal aus nicht nachvollziehbaren Gründen und manche Auseinandersetzungen mit dem Gegner waren entweder hit or miss.

    Die Flaschen waren wirklich fair versteckt, die letzten 2 Flaschen, die mir gefehlt haben waren wohl die schwersten zu findenden. Meistens hat mir nur eine Flasche gefehlt nach Abschluss eines Levels. Hatte viel Spaß damit sie zu suchen. Leider fand ich fast alle neuen Moves für das öffnen der Tresoren nutzlos. Wichtig waren das nicht sterben beim Sprung ins Leere und ins Wasser + das unsichtbar sein, wenn man stehen bleibt. Für die Zeitlupe hatte ich nur eine Verwendung und zwar für den letzten Teil des ersten Bossgegners. Sehr enttäuschend, wenn ich ehrlich bin.



    Die Story wird in sehr kurzen Schnipseln erzählt, das reicht aber aus um alle Charaktere sofort sympathisch zu finden (abgesehen von Carmelita..). War mir dann zu wenig Hintergrundinfo was die Bosse betrifft - vor jeder neuen Welt eine Einführung durch Erzählung des Werdegangs der Bosse war mir zu wenig, besonders Clockwerk wird vernachlässigt. Schade drum.

    Insgesamt ein klasse Spiel mit einigen Minuspunkten, die ich alle verschmerzen kann. Es ist kurzweilig, mit süßer Cel-Shading Grafik und einer coolen Gang.
    Geändert von Sc4rFace (22.06.2015 um 20:56 Uhr)
    Skeletulor64 hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.947
    Blog-Einträge
    1
    Um meine Meinung zum ersten Teil abzugeben: Das Spiel war top, aber die Vertonung echt der mieseste Käse, den ich seit langem hören musste. Der Gipfel war ja die Voodoo-Krokodildame. Schauspiel konnte man das kaum nennen!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.077
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    [... Review ...]
    Sehr schön aufbereitet, Sc4r. Sieht super aus, einen solchen Post liest man schon gern aufgrund der Strukturierung. Kurze, überschaubare Textabschnitte und ein paar Screenshots. Top!


    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Um meine Meinung zum ersten Teil abzugeben: Das Spiel war top, aber die Vertonung echt der mieseste Käse, den ich seit langem hören musste. Der Gipfel war ja die Voodoo-Krokodildame. Schauspiel konnte man das kaum nennen!
    Ach, das muss ja auch nicht völlig superb geschauspielert rüberkommen. Vergleich es doch einfach mal mit so mancher Kinderserie. Da werden meist auch keine Glanzleistungen geboten.
    Aber ich muss auch gestehen, dass mir sowas bei Spielen, Serien und Filmen für Kinder gar nicht so sehr ins Auge springt, weil man auch keine völlig seriöse Vertonung erwartet. Geht mir zumindest so.
    Holt ihn euch, Jungs!


  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.947
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Ach, das muss ja auch nicht völlig superb geschauspielert rüberkommen. Vergleich es doch einfach mal mit so mancher Kinderserie. Da werden meist auch keine Glanzleistungen geboten.
    Aber ich muss auch gestehen, dass mir sowas bei Spielen, Serien und Filmen für Kinder gar nicht so sehr ins Auge springt, weil man auch keine völlig seriöse Vertonung erwartet. Geht mir zumindest so.
    Ich hab jetzt nix dagegen, wenn irgendein Synchronschauspieler sich die Seele aus dem Leib chargiert. Aber wenn irgendwelche Hinterhofsprecher des Weges kommen und es derart übertreiben, kommt halt einfach so ein Schandstück wie die berüchtigte Metal-Gear-Solid-Vertonung raus.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  20. #60
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.488
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Um meine Meinung zum ersten Teil abzugeben: Das Spiel war top, aber die Vertonung echt der mieseste Käse, den ich seit langem hören musste. Der Gipfel war ja die Voodoo-Krokodildame. Schauspiel konnte man das kaum nennen!
    Die Krokodil-Name (und der Bossfight an sich ) war echt schrecklich, aber Sly selbst finde ich top synchronisiert. Hatte eigentlich noch jemand Probleme mit der Ton-Abmischung des Spiels? Die Zwischensequenzen waren bei mir viel zu laut. Deutlich lauter als wenn man selbst spielt. Und umstellen kann man diesbezüglich leider nichts.

    Zitat Zitat von Skeletulor64
    Vergleich es doch einfach mal mit so mancher Kinderserie. Da werden meist auch keine Glanzleistungen geboten.
    Finde ich schon. Mal ein paar Zeichentrick-Serien von Super RTL nehmen, die ich als Kind so geschaut habe: Cosmo & Wanda, SpongeBob Schwammkopf, Große Pause, Gummibären-Bande, Chip und Chap und mindestens 3 weitere. Dann noch diverse Animes wie Dragon Ball Z, One Piece, Detektiv Conan, Naruto, Yu-Gi-Oh!, Kickers, ... hatten allesamt eine exzellente Synchronisation.

    Hör dir mal z.B. DBZ auf Englisch an. Eklig.

    Wir in Deutschland haben das Glück, in Filmen und Serien eine super Synchro zu haben. In Spielen leider nur selten (The Last of Us). [Lieblingssmiley von Skeletulor64 hier einfügen -> ]
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 385
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 02:35
  2. V/T The Sly Trilogy und Bioshock 2 (Beides Neu und Ovp)
    Von n-zonefreak1994 im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 09:42
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 13:20
  4. News - Releases der Woche - Donkey Kong Country Returns, Super Mario All-Stars, The Sly Trilogy u.v.m.
    Von AlexanderGeisler im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 09:41
  5. Metal Gear Solid: The Essential Collection
    Von daumenschmerzen im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 14:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •