Seite 2 von 11 1234 ...
24Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.215
    Na ja, schlecht sehen die ersten Bilder ja nicht aus. Vor allem mal etwas anders. Gefällt mir.
    Wie gesagt, Brotherhood und Reve. waren mir zu ähnlich wie Teil 2.

    AC4 wird eh auf der PS4 erscheinen.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HugoStrange100
    Mitglied seit
    28.12.2011
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von Ian442 Beitrag anzeigen

    AC4 wird eh auf der PS4 erscheinen.
    Denke ich auch aber mir geht es um die story soll es in der zukunft spielen?

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von Proble Beitrag anzeigen
    Spoiler:

    Und danach bitte bitte eine lange Pause. Mind. 4 Jahre.
    Das macht Ubisoft im Leben nicht! Nächstes Jahr gibt es sicherlich schon wieder einen neuen Teil...

  4. #24
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Iroquois-Pliskin Beitrag anzeigen
    Das macht Ubisoft im Leben nicht! Nächstes Jahr gibt es sicherlich schon wieder einen neuen Teil...
    ich denk auch, vermutlich wieder ein Spin Off des neuen Helden, wie Brotherhood und Revelations bei AC2 Held Ezio

    edit

    Viele neue Infos und Bilder


    Vor zwei Tagen gab Ubisoft bekannt, dass am kommenden Dienstag die ersten Details zu “Assassin’s Creed III” enthüllt werden. Der Infoflut kam die jüngste Ausgabe der GameInformer zuvor, der massig Details zum kommenden Adventure zu entnehmen sind. Das erste Videomaterial dürfte am Dienstag folgen.

    Handlung:


    - Die Handlung von “Assassin’s Creed III” spielt in der Zeit zwischen 1753 bis 1783. Zu den Hauptschauplätzen zählen Boston und New York. Die letztgenannte Stadt war vor der Besetzung der Briten das Hauptquartier von Washington.

    - Laut Entwickler zeigt “Assassin’s Creed III” ein ganzes zeitgeschichtliches Ereignis, nicht nur einige historische Gebäude.

    - Im Spiel rückt der Kampf der Templer gegen die Assassinen in den Mittelpunkt. Gleichzeitig will Ubisoft zeigen, wie beide Fraktionen in einer moralischen Grauzone nebeneinander existieren.

    Charaktere


    - Der neue Protagonist heißt Connor und hat einen englischen Vater und eine indianische Mutter. Seine Kindheit an der amerikanischen Grenze, wo er von den Mohikanern großgezogen wird, ist ein Teil des Spiels. Nach einer Konfrontation mit den Weißen wird das Dorf der Indianer niedergebrannt und Connor entschließt sich dazu, fortan gegen Tyrannei und Ungerechtigkeit zu kämpfen.

    - Weiterhin spielen George Washington (die Interaktionen mit ihm sind eine wichtige Aufgabe im Spiel), Benjamin Franklin und Charles Lee wichtige Rollen. Franzosen und weitere Indianer sind ebenfalls involviert.

    - Im Spiel verschwimmen die Grenzen: Nicht alle Kolonisten führen Gutes im Schilde und nicht alle Briten sind böse Unterdrücker.

    - Während des Spielverlaufs erfahrt ihr viel über Desmond.

    Spielsystem


    - Wie auf den ersten Bildern schon angedeutet wurde, können Tiere gejagt werden, um Ressourcen zu erhalten. Nicht weniger interessant: Die Art des Jagens wirkt sich auf die Belohnung aus. Wenn ihr einen Bären mit nur einem Schlag tötet, ist sein Pelz mehr wert als wenn ihr unzählige Male auf ihn einprügelt.

    - Connor nutzt für seinen Kampf viele Elemente der Wildnis, darunter Bäume, Felsvorsprünge und Felsen.

    - Im Spiel gibt es eine Wirtschaft, die auf Waren basiert. Zudem wurde das System für Grundbesitz und Eigentum überholt.

    - “Assassin’s Creed III” bietet eine neue Puzzle-Art, ähnlich dem First-Person-Tetris.

    - Der Titel bietet eine Schnellreisefunktion, da oft der Ort gewechselt wird. Darüber hinaus gibt es mehr Plattform-Action.

    - Das Sync-System kehrt zurück, aber mit mehr Checkpoints und wertvollen Belohnungen.

    - “Assassin’s Creed III” bietet voraussichtlich die Möglichkeit, befreundete Assassine zu rekrutieren. Tower Defense soll es hingegen nicht geben.

    - Der Protagonist kann unter Hindernisse rutschen und über Heuwagen und ähnliche Dinge springen. Gleichzeitig ist das Klettern an sich bewegenden Objekten möglich.

    - Das Free-Running-System bietet unter anderem die Möglichkeit, durch ein Fenster auf einen Baum zu springen und dann hinauf auf das Dach des Gebäudes.

    - Herumstehende Leute können während des Laufens getötet werden.

    - Animus 3.0 wird als völlig neue Datenbank beschrieben.

    - Die Kleidung des Protagonisten lässt sich im Spielverlauf von “Assassin’s Creed III” erweitern.

    Technik


    - In “Assassin’s Creed III” kommt eine neue Version der Anvil Engine zum Einsatz. Sie ermöglicht es, tausende Soldaten in einer blutigen Schlacht darzustellen. Gleichzeitig werden die Gesichter der Soldaten in Nahaufnahme detailliert dargestellt.

    - Der Protagonist bietet tausende neue und einzigartige Animationen, die in das neue Kampfsystem mit einfließen. Keine einzige Animation wurde von den Vorgängern übernommen.

    - “Assassin’s Creed III” bietet etwa 150 Minuten Zwischensequenzen, die per Motion Capturing aufgezeichnet wurden.

    Kampfsystem


    - Connor rückt in den Mittelpunkt gewaltiger Schlachten, da die Entwickler in der Lage sind, unzählige Charaktere gleichzeitig darzustellen. Während in den Vorgängern lediglich 100 gleichzeitige Charaktere verarbeitet werden konnten, sind es in “Assassin’s Creed III” wie bereits erwähnt mehrere Tausend.

    - Der Held besitzt eine versteckte Klinge und geht mit zwei Waffen in den Kampf. Im Kampf und in der Rahmenhandlung wird die selbe Steuerung genutzt.

    - Da Tomahawk und Messer ständige Begleiter im Kampf sind, ist der Held in der Lage, doppelte Konter und mehrfache Takedowns auszuführen. Zudem lassen sich Kills verketten. Andere Charaktere können als Schutzschilde eingesetzt werden.

    - Während Counter und Defense die selbe Taste nutzen, wollen die Entwickler sicherstellen, dass sich die Spieler im Kampf ständig bewegen. Darüber hinaus gibt es viele Sekundärangriffe, z.B. Schüsse mit der Pistole.

    - Eine neue, dynamischere Kamera geht näher an die Action heran und soll Kämpfe zu einem filmischen Ereignis machen.

    - Dank eines neuen Systems kann sich der Protagonist beim Rennen per Knopfdruck umdrehen und so dem Kampf entkommen. Zudem versprechen die Macher mehr Kontrolle als je zuvor.

    Spielwelt


    - Die Wildnis wird als Grenzland bezeichnet und bieten viele Facetten. Zudem sind ein Drittel der Missionen dort angesiedelt.

    - Die Karte des Grenzlandes ist rund 1,5 Mal größer als das komplette “Brotherhood”-Spielgebiet.

    - Im Grenzland befinden sich Siedlungen von Kolonisten wie Lexington und Concord sowie Connors Mohikaner-Dorf.

    - Die Spielwelt ändert sich mit der Zeit. Der Schauplatz einer Schlacht bietet nach Monaten beispielsweise nur noch leere Feldlager. Zudem gibt es verschiedene Jahreszeiten.

    - Im Winter kommen die Soldaten langsamer voran. Seen und Flüsse sind gefroren. Die veränderte Umgebung soll Connor viele Vorteile beim Kampf geben.

    - Die Städte sind detaillierter und lebhafter.

    Missionen


    - Im Laufe des Spiels erlebt ihr das große Feuer von New York (1783), das verschiedene Teile der Stadt zerstört. Zudem besucht ihr das Lager Valley Forge, in dem George Washington mit seiner Armee von 1777 bis 1778 kampierte. Die Orte werden immer dann aufgesucht, wenn dort wichtige Dinge passieren. So soll die historische Bedeutung nähergebracht werden.

    - In “Assassin’s Creed III” gibt es viele verschiedene Clubs und Gruppierungen, die Connor an sich ziehen wollen und Aufträge vergeben. Diese Aufträge sind unabhängig vom Missionssystem. Welche Clubs den Protagonisten kontaktieren, hängt davon ab, wie ihr im Spiel vorgeht. Wer viel jagt, bekommt eine Einladung von der Jagdgesellschaft.

    Sonstige Dinge


    - Mit “Assassin’s Creed III” wollen die Macher weitere Spieler auf die Serie aufmerksam machen, aber gleichzeitig die gewohnte “Assassin’s Creed”-Erfahrung bieten.

    - Zum Mehrspieler-Part sind keine Details bekannt.

    - Während der Entwicklung werden Berater konsultiert, um die historische Genauigkeit zu bewahren.

    - “Assassin’s Creed III” hat den längsten Entwicklungszyklus seit dem ersten Teil und verbraucht im Vergleich zu “Revelations” doppelt so viele Arbeitsstunden und Finanzmittel.

    http://www.play3.de/wp-content/galle...0006-wnkeb.jpg
    http://www.play3.de/wp-content/galle...007-1dijze.jpg
    http://www.play3.de/wp-content/galle...0008-jitdg.jpg
    http://www.play3.de/wp-content/galle...0009-xrpc1.jpg
    http://www.play3.de/wp-content/galle...10-x1taktc.jpg
    http://www.play3.de/wp-content/galle...11-x28gkm7.jpg
    http://www.play3.de/wp-content/galle...12-x3stj50.jpg
    http://www.play3.de/wp-content/galle...13-x4itjpg.jpg
    Geändert von LOX-TT (03.03.2012 um 16:03 Uhr)


  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.215
    Zitat Zitat von HugoStrange100 Beitrag anzeigen
    Denke ich auch aber mir geht es um die story soll es in der zukunft spielen?
    Dachte die Rahmenhandlung findet in heutiger Zeit statt, da wo man wirklich spielt sieht man ja.

    Spoiler:
    Sonst würde das mit der genetischen Vergangenheit wohl nicht klappen.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HugoStrange100
    Mitglied seit
    28.12.2011
    Beiträge
    121
    stimmt aber das ganze sollte auch in die zukunft (vorhersehen) übertragbar sein

  7. #27
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5


  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wurm200
    Mitglied seit
    17.08.2011
    Ort
    Bad Reichenhall, Bayern
    Beiträge
    524
    Hab mir grad deine Infos komplett durchgelesen und davor schon den neuen Trailer geschaut und bin mal wieder wahnsinnig gehypet! Ich bin zwar seit dem zweiten Teil sowieso ein großer Fan der Reihe, aber jetz freu ich mich mal wieder wahnsinnnig!
    Das neue Setting scheint viel herzugeben und die Entwickler haben sich anscheinend Gedanken gemacht.
    ----> Freu mich!
    Ich werde nicht umsonst "Der Gerät" genannt!

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Yeah, endlich mal ein anderes Setting und wenn ich den Bogen da auf seinem Rücken seh, schlägt mein Herz als Bogenschütze gleich höher

    Es erinnert mich, mit dem Wald und dem Beobachten, ein bisschen an Robin Hood
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wurm200
    Mitglied seit
    17.08.2011
    Ort
    Bad Reichenhall, Bayern
    Beiträge
    524
    Hat irgendjemand eine Ahnung, ob für das Ding auch eine Collectors Edition oder ähnliches kommt??
    Ich werde nicht umsonst "Der Gerät" genannt!

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von Wurm200 Beitrag anzeigen
    Hat irgendjemand eine Ahnung, ob für das Ding auch eine Collectors Edition oder ähnliches kommt??
    Du kannst davon ausgehen, das es mindestens eine CE geben wird. Werden wohl eher wieder 3-4 verschiedene Versionen erscheinen.

  12. #32
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5
    Online Koop bestätigt

    Schon für “Assassin’s Creed: Brotherhood” war ein Koop-Modus angedacht, der aufgrund der kurzen Entwicklungszeit jedoch nicht umgesetzt wurde. Eine Idee, die Ubisoft nun offenbar aber zumindest mit “Assassin’s Creed III” umsetzen wird.

    Der Koop-Modus wird bis zu vier Spieler unterstützen, wie aus der Spielbeschreibung auf Xbox.com hervorgeht. Weitere Details sind jedoch noch nicht bekannt. Auch Ubisoft hat bisher noch kein Wort über den kooperativen Spiel-Modus verloren.

    “Assassin’s Creed III” spielt vor dem Hintergrund der Amerikanischen Revolution im späten 18. Jahrhundert und präsentiert einen neuen Helden namens Ratohnhaké:ton. Er nennt sich selbst Connor und wird die neue Stimme der Gerechtigkeit im uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern.


  13. #33
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5
    Jahreszeiten wirken sich auf Gegner KI aus

    Details zu Assassin's Creed 3: Nach Angaben des US-Magazins Game Informer sollen sich die Jahreszeiten spürbar auf die KI der Gegner und die Umgebung auswirken. Wenn in Assassins Creed 3 zum Beispiel der Winter herrscht, bewegen sich die Gegner langsamer durch den Schnee. Sie können sogar darin stecken bleiben, während Held Connor ungehindert über den Schnee laufen kann. Der Schnee blockiert auch einige Wege, die im Sommer passierbar wären. Etwa lassen sich durch zugefrorene Flüsse weitere Bereiche erkunden.

    Laut Game Informer verbringt ihr in Assassin's Creed 3 rund ein Drittel der Spielzeit in der Wildnis. Connors Jugend in der Mohawk-Siedlung ist ein Teil davon. New York und Boston bieten jedoch das für Assassins Creed-Spiele übliche Free-Running-Gameplay. Den kompletten Artikel über die neuen Informationen findet ihr auf gameinformer.com


  14. #34
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5
    Multiplayer by Ubisoft Annecy

    Wie sich dem Twitter-Profil von Lead Game Designer Tim Browne entnehmen lässt, wird auch der Mehrspieler-Modus von “Assassin’s Creed 3″ bei den Jungs von Ubisoft Annecy entstehen. Fans der Serie dürften mit den Werken des Studios durchaus vertraut sein, da sich diese bereits für die Mehrspieler-Komponenten von “Brotherhood” und “Revelations” verantwortlich zeigten.

    Zudem arbeitete man am Multiplayer von “Splinter Cell: Chaos Theory”. Abgesehen davon erreichten uns aber keine weiteren Details zum Mehrspieler-Modus von “Assassin’s Creed 3″. Fest steht bisher nur, dass unter anderem eine kooperative Komponente für bis zu vier Teilnehmer mit von der Partie ist.

    Läuft alles wie geplant, dann wird “Assassin’s Creed 3″ Ende Oktober unter anderem für die PlayStation 3 erscheinen.


  15. #35
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5


  16. #36

  17. #37
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5
    Join or Die Edition
    Dass “Assassin’s Creed III” wie schon die Vorgänger in Form mehrerer Sondereditionen in den Handel kommt, sollte keine große Überraschung sein, auch wenn die offizielle Ankündigung bisher aussteht. Mittlerweile tauchte in den Tiefen der Internetwelt ein erstes Bild einer solchen Edition auf.

    Diese wurde auf den Namen “Assassin’s Creed III: Join or Die Edition” getauft und bringt einige besondere Boni mit sich, darunter die obligatorischen DLC-Zusätze, eine Art Notiz- bzw. Tagebuch mit unbekanntem Inhalt und das Symbol der Reihe inkl. Kette.

    Die Bezeichnung der Edition wurde nicht zufällig gewählt. “Join or Die” ist der Name eines Polit-Cartoons, für den sich Benjamin Franklin verantwortlich zeigte. Die Erstveröffentlichung erfolgte im Jahre 1754. Franklin spielt auch in “Assassin’s Creed III” eine Rolle.

    Da die “Assassin’s Creed III: Join or Die Edition” nicht offiziell bestätigt wurde, haben wir es aktuell mit einem Gerücht zu tun.
    http://www.play3.de/wp-content/uploa...3_join_die.jpg


  18. #38
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5
    Neue Infos

    In der aktuellen Ausgabe des OPM UK (via gamefront) ist ein Interview mit dem “Assassin’s Creed III”-Creative Director Alex Hutchinson zu finden, in dem wir weitere Details über die Story und den Protagonisten Connor erfahren.

    Im Vergleich zu Ezio wird der neue Protagonist Connor als ernster und ruhiger Zeitgenosse dargestellt. Beide Charaktere sollen jedoch in etwa über die selbe Stärke verfügen. Um aber zu viel Ähnlichkeit mit Ezios Geschichte zu vermeiden, wird sich Connors Story nicht um das Thema Rache ranken.

    Die Geschichte von “Assassin’s Creed 3″ wird sich vor dem Hintergrund der amerikanischen Revolution abspielen und dabei insgesamt rund 35 Jahre während und nach der Revolution umfassen. In dieser Zeit werden die Menschen mit viel Gewalt konfrontiert und auch Connors Kultur wird dabei vielen Gefahren gegenüberstehen. Diese Situation bringt ihn dazu, sich den Assassinen anzuschließen.

    Das von Grund auf neu entwickelte Kampfsystem ist grundsätzlich zweihändig ausgelegt, so kann er beispielsweise gleichzeitig mit einem Messer und einem Tomahawk gleichzeitig kämpfen, wie auch im Bild zu sehen ist.

    In der Auseinandersetzung der Amerikanischen Revolution zwischen den Kolonialisten und dem britischen Empire kämpft Connor auf keiner der beiden Seiten, da sich die “Assassin’s Creed”-Spiele mit dem Kampf zwischen Assassinen und Templer befassen. Die amerikanische Revolution dient also nur als Kulisse für das Spiel. Die Spieler kämpfen also auch weiterhin gegen die Templer.

    Im Spielverlauf werden sich die Spieler u. a. in den amerikanischen Städte Boston und New York bewegen, deren Ausmaße genauso riesig sein sollen, wie die Städte in den Vorgängern, auch die Gebäude sollen ähnlich groß ausfallen. Im Umland der Städte wird sich der Protagonist ebenso flink fortbewegen können wie die Protagonisten zuvor in den Städten.

    Weiterhin heißt es, dass es eine direkte Verbindung zwischen dem geben soll, was Connor in der Vergangenheit sucht und Desmond im Jahr 2012.
    edit:

    3 Sondereditionen kommen

    Nachdem bereits am Wochenende einige unbestätigte Informationen zu einer ‘Join or Die Edition’ des Action-Adventures “Assassin’s Creed 3″ durchsickerten, machte Ubisoft die Veröffentlichung heute offiziell. Darüber hinaus kündigte das Unternehmen eine Freedom-Edition sowie eine Special-Edition an. Hier die jeweiligen Inhalte (Herstellerangaben):

    Die Freedom Edition (exklusiv bei GameStop)

    Eine hochwertige 24 cm große Figur von Connor

    Eine Steelbook-Verpackung, entworfen vom preisgekrönten Comic-Zeichner Alex Ross

    George Washingtons Notizbuch mit allen Wahrheiten über das geheime Wirken der Assassinen und Templer während der Amerikanischen Revolution

    Eine exklusive Lithographie

    Verschollene Maya-Ruinen (Singleplayer Mission): Connors Mission führt ihn in eine alte Pyramide der Maya voller Geheimnisse und Offenbarungen. Der Spieler kann das legendäre Entermesser von Captain Kidd freischalten, ein tödliches, brutales und sehr schönes Stück Stahl.

    Der Hauch des Krieges (Singleplayer Mission): Der Verlauf der Revolution scheint sich zu Gunsten der Templer zu entwickeln. Es gilt seine Gegner zu besiegen und die Kriegskeule aus Pontiac freizuschalten, eine mächtige, indianische Waffe.

    Das Scharfschützen-Mehrspielerpaket mit: 1 neuer Charakter, 1 Relikt, 1 Emblem, 1 spezielles Bild und dem Titel „Der Narr”.


    Die Join or Die Edition


    Das Medaillon der Assassinen in hochwertiger Ausführung

    George Washingtons Notizbuch mit allen Wahrheiten über das geheime Wirken der Assassinen und Templer während der Amerikanischen Revolution

    Der Hauch des Krieges: Der Verlauf der Revolution scheint sich zu Gunsten der Templer zu entwickeln. Besiegen Sie Ihre Gegner und schalten Sie die Kriegskeule aus Pontiac frei, eine mächtige, indianische Waffe.

    Das Scharfschützen-Mehrspielerpaket mit: 1 neuer Charakter, 1 Relikt, 1 Emblem, 1 spezielles Bild und dem Titel „Der Narr”


    Die Special Edition

    Ein gefährliches Geheimnis: Der Spieler kämpft gegen ein Geheimnis, dass die Finanzierung der Revolution durchkreuzen könnte. Falls er erfolgreich ist, wird er mit einer exklusiven Waffe belohnt: der Steinschloss-Muskete.


    “Assassin’s Creed 3″ kommt am 31. Oktober 2012 für die Xbox 360, PlayStation 3 und PC in den Handel. Eine Wii-U-Version soll folgen.
    http://www.gamestrust.de/uploads/inl...0706-popup.jpg
    http://www.gamestrust.de/uploads/inl...0705-popup.jpg
    Geändert von LOX-TT (26.03.2012 um 19:54 Uhr)


  19. #39
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5


    Parallelen mit Red Dead Redemption sind eine natürliche Entwicklung

    Im Gespräch mit den Kollegen von Computer and Videogames verlor Ubisofts Lead Writer Matt Turner einige Worte über das kommende Stealth-Spektakel “Assassin’s Creed 3″. Wie er ausführt, wird der kommende Ableger das eine oder andere Element bieten, das man bereits in “Red Dead Redemption” gesehen hat. Da es durchaus vorkommen kann, dass zwei Entwicklerteams die gleiche Idee haben, sieht man in den Gemeinsamkeiten eine ganz natürliche Entwicklung.

    “Ich denke da kommen die Ideen zusammen. Wenn Leute zum gleichen Zeitpunkt über das gleiche Thema sprechen, dann kann es durchaus vorkommen, dass man im gleichen Moment mit den gleichen Ideen um die Ecke kommt. Wir haben an diesen Sachen mit den Tieren und den Grenzen gearbeitet und dann kam Red Dead Redemption heraus. Wir haben es gesehen und es von vorne bis hinten gespielt. Unsere Reaktion war weniger ein ‘Oh shit’ als ein ‘Wie können wir das besser machen?’”, so Writer.

    “Denn das ist etwas, das Rockstar macht. Ihnen geht es stets darum, die Besten zu sein. Sie versuchen immer, die Sachen in eine neue Richtung zu lenken. Und das ist meiner Meinung nach etwas, das wir auch versuchen sollten. Als Team haben wir gesehen, wie gut Red Dead war und was es für einen Erfolg hatte.”

    “Daher dachten wir uns ‘Lasst uns ihren Erfolg analysieren und diesen in eine neue Richtung dirigieren.’ Das ist es, was wir meiner Meinung nach versucht haben.”
    Ubisoft zum Setting: "Feudales Japan wäre zu verbraucht gewesen"

    Wie die meisten unter euch sicherlich wissen, entschied man sich bei “Assassin’s Creed 3″ dazu, mit der amerikanischen Revolution ein neues Setting in den Mittelpunkt zu rücken. Laut den Jungs von Ubisoft standen zu Beginn der Entwicklung weitere Epochen der Zeitgeschichte im Raum. Allerdings entschied man sich bewusst gegen das mittlerweile verbrauchte Setting des feudalen Japans.

    “Das [Assassin's Creed 3] gibt uns die Möglichkeit, etwas frisches und aufregendes zu machen. Wenn du beispielsweise Japan zu Zeiten der Samurais nimmst, merkst du relativ schnell, dass du schon eine Menge Ninja-Titel gespielt hast und dass das Ganze bei weitem nicht so interessant ist, wie du zunächst angenommen hast”, so Ubisofts Alex Hutchinson gegenüber Kotaku.

    Laut Producer Francois Pelland sei allerdings nicht auszuschließen, dass man das feudale Japan auf kurz oder lang noch einmal aufgreift. Schließlich bietet jede Epoche der Zeitgeschichte ausreichend Potential für eine interessante Geschichte im “Assassin’s Creed”-Universum.
    Geändert von LOX-TT (27.03.2012 um 18:57 Uhr)


  20. #40
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.604
    Blog-Einträge
    5
    Warum es keinen weiblichen Assassinen gibt
    Ubisofts Creative Director Alex Hutchinson erklärte im Interview mit Kotaku, warum es in “Assassin’s Creed 3″ keine weibliche Führungsrolle gibt: Die Zeit der amerikanischen Revolution ist die Geschichte von Männern, meint Hutchinson.

    Der Creative Director meint, dass ein weiblicher Assassin als Hauptrolle ständig in den Gedanken herumschwirrte und das “viele Leute es verlangten”, doch diese Ära machte die Umsetzung einfach zu schwierig.

    “Es gibt wenige Leute wie John Adams’ Frau”, sagte Hutchinson, “Sie haben in der TV-Serie versucht, es nicht wie einen Haufen von Kerlen aussehen zu lassen, aber es ist wirklich ein Haufen von Kerlen.”

    Natürlich nimmt die “Assassin’s Creed”-Reihe die Geschichte etwas lockerer, aber es gäbe auch noch eine andere Barriere.

    “Es fühlt sich nicht richtig an, wenn man all diese Männer in jeder Szene sieht und ein weiblicher Assassin schleicht sich heimlich und unbemerkt durch Massen von Kerlen. Die Leute würde das nicht mehr glauben”, gibt er zu bedenken.

    “Assassin’s Creed 3″ erscheint am 31. Oktober 2012 für die Xbox 360, PlayStation 3 und PC im Handel.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •