Seite 17 von 17 ... 7151617
9Gefällt mir
  1. #321
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Ich muss schon sagen, ich habe noch nie so ein durchdachtes Spiel gespielt. Das kam völlig unerwartet, aber nun kann ich verstehen, warum die Reihe so eine große Fanbase hat. Unfassbar, auf was man alles achten muss kann. Tendency, Attribute, Waffen-Skill, NPCs, Boni, Boni-Werte, Schmieden, Geheimnisse, Rüstung, Last, Boss-Seelen, Körperform, Seelenform, ... Erst recht, wenn man bedenkt, dass so gut wie nichts erklärt wird. Ich finde das Level-Design der jeweiligen Welten fantastisch und es ist extrem spannend, unbekannte Gebiete zu erkunden. Die geniale Atmosphäre trägt einen großen Teil dazu bei.

    Was die Online-Anbindung betrifft, zitiere ich mich mal selbst aus einer privaten Nachricht:

    Spoiler:
    [...] Dank extrem genialer und begabter Level-Struktur kann man aber ab und zu Abkürzungen freilegen. Hier finde ich es sogar richtig gut, dass es keine Mini-Map gibt - so fühlt man sich viel mehr im Mittelalter und ist mehr im Spiel drinne. Ich liebe es, wenn man an einem (höheren) Ort landet, wo man anschließend sieht, wo man herkam.

    Ich finde die Atmosphäre von DeS genial und kann sie völlig inhalieren, und ich "spiele" online. Schließlich ist man nach wie vor alleine und muss alles alleine bewältigen, sprich


    und zugleich auch richtig viel Geld in den Taschen hab, dann fühle ich mich deutlich unsicherer, bin vorsichtiger und muss ständig um mein Leben fürchten, übertrieben gesagt.
    Das Spiel hat mir besonders wegen der Düsterkeit gefallen, und die muss man einfangen, so gut es nur geht. Also auch im Optimalfall wieder abends/nachts mit Kopfhörer.
    gilt bei allen anderen Souls-Teilen auch so, egal ob off- oder online.

    Wenn eine Nachricht z.B. lautet "Geheimgang", "Spring" oder "Anfänger sollten dieses Gebiet erst später im Angriff nehmen" (oder irgendeine andere Nachricht), dann überlege ich mir erst 2-mal ob ich den Rat befolge. Kann ja schließlich auch 'ne Verarsche sein. Wenn ich die Nachricht nützlich fand, empfehle ich sie - der unbekannte Verfasser bekommt dann sogar ein wenig Leben regeneriert. Ganz lustig fand ich auch 'ne Ecke, wo man nur mit etwas Geschick hinkommt, aber nichts ist. Hinterlegte Nachricht von jemanden: VIP.

    Dann gibt es noch hier und da Blutlachen, wo man eine kurze Wiederholung eines anderen Spielers als rote Seele sieht, wo/wie er gestorben ist. Ganz bescheuert war es vor irgendein Item an 'nen schmalen Abgrund - ich klick auf die Blutlache: Spieler steht für 'ne kurze Weile rum und rollt in den Abgrund. "Okay..?" Danach gehe ich zum Item - "Zu schwer zum tragen". Also fix ein paar Sachen abgelegt, Kreis gedrückt zum schließen des Menüs und was geschieht? Ich roll mich aus Versehen ebenfalls in den Abgrund, da ich 2-mal Kreis gedrückt habe.

    Der subtile Online-Part bereichert das Spiel dahingehend, dass es die Spielerfahrung intensiviert. Man fühlt sich noch kleiner als man eh schon ist. Würde sogar behaupten, dass die Atmo dadurch zum Teil verstärkt wird, da es ein realistischeres Spielgefühl vermittelt. Übrigens bin ich der Meinung, dass genau diese Atmosphäre ein wenig verkommt, wenn man irgendwelche Guides liest. Erstens, lässt man sich dadurch steuern und zweitens, weiß man dann schon, was einen erwartet. Eigene Erkundungstour ftw, egal ob Welt oder Attribute bessern. [...]


    Ich lasse mir sehr viel Zeit (böse Zungen würden behaupten, ich sterbe oft...) und habe bisher die Welten 1-1, 1-2, 2-1, 2-2 & 2-3 abgeschlossen. 3-1 auch fast, sehr beklemmende Psycho-Atmo. Ging sogar weit, dass ich die singende Frau getötet habe. Heute gehe ich mal 4-1 an. Mal sehen, ob man mein Skill ausreicht... Den höchst-aggressiven Boss "Flamelurker" in 2-2 fand ich sehr heftig und schwierig, aber auch sehr geil. Allgemein sind die Bosse super designt.

    I didn't expect this game to be so difficult and so rich in terms of strategy and content, there's many things to know if you want to survive in Boletaria, and it's a bit hard to learn at the beginning.
    To tell you the truth, this game is a little masterpiece. [...]
    There's the Nexus, the atmosphere, the battle style that changes for every type of weapon and stance you're adopting, [...] the weird voice acting, the strange story, the difficulty which can make every encounter a memorable fight (especially against powerfull foes for sure), the world tendancies balance, and that feeling which makes me remember about Diablo every time I play.
    Das Spiel zieht mich immer wieder zu sich zurück. Und ich finde es geil. Einzig die Steuerung bereitet mir ab und zu Probleme. Trotzdem: Ich glaube, ich bin verliebt.

    Spoiler:
    Hat mir jemand Dark Souls (2) zu verkaufen?
    Geändert von T-Bow (09.05.2015 um 10:49 Uhr)
    Devilhunter2002 und blackxdragon haben "Gefällt mir" geklickt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #322
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von blackxdragon
    Mitglied seit
    11.09.2008
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    869
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ich muss schon sagen, ich habe noch nie so ein durchdachtes Spiel gespielt.
    Dann freu dich auf Dark Souls
    ENDLICH hat mal wieder jemand die Eier und den Verstand auch mal die Souls Titel zu spielen.
    Bitte Trage deine Erfahrungen weiter damit sich noch mehr Leute an unser Leuchtfeuer setzen.

  3. #323
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.561
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Hat mir jemand Dark Souls (2) zu verkaufen?
    Kann dir nur die Collector's Edition ohne Codes und ohne die Figur für die PS3 anbieten. Erneut versucht, aber ich komme in diese Art von Spiel leider überhaupt nicht rein. Zitat Wolfgang F: "Es ist auch von Japanern!". Da finde ich Bloodborne komischerweise um einiges einsteigerfreundlicher.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #324
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von blackxdragon
    Mitglied seit
    11.09.2008
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    869
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Zitat Wolfgang F: "Es ist auch von Japanern!".
    Wolle hat auch keine Ahnung True Story.
    Devilhunter2002 hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #325
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.731
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von blackxdragon Beitrag anzeigen
    ENDLICH hat mal wieder jemand die Eier und den Verstand auch mal die Souls Titel zu spielen.
    Hat mit Eier und Verstand nix zu tun. Diese Reihe ist nunmal nicht für jeden was. Kann ich durchaus verstehen. Und das nicht nur wegen der Schwierigkeit. Keine echten Quests, kaum Dialoge, kaum Story, nur mäßig sinnvolle Rollenspielelemente. Man muss halt zu einer ganz bestimmten Gruppe gehören, um an diesen Spielen Spaß zu haben.
    Da fällt mir ein: Hab heute ein Bild gesehen, das hat mich zum grinsen gebracht^^


  6. #326
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.561
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von blackxdragon Beitrag anzeigen
    Wolle hat auch keine Ahnung True Story.
    Das habe ich nie bezweifelt..
    blackxdragon hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  7. #327
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Und das nicht nur wegen der Schwierigkeit.
    Finde es blöd, dass die Reihe so extrem auf den Schwierigkeitsgrad reduziert wird und man denken könnte, dass es nur deshalb bei den meisten so gut ankommt.

    Keine echten Quests, kaum Dialoge, kaum Story, nur mäßig sinnvolle Rollenspielelemente.
    Gerade dadurch, dass es keine Quests gibt, finde ich es tatsächlich irgendwie viel einladener als z.B ein Skyrim. Man hat komplett die freie Wahl und ist nicht an irgendetwas gebunden, dadurch verschwindet die 08/15-Erfahrung. Mit Quests würde das mysteriöse nicht vorhanden sein und ich finde es super, dass mir keiner was vorschreibt. Besieg den, den und den, bring mir diesen Brief, töte 3 Gegner, komm zu mir zurück, ... Auch finde ich super, dass man das Spiel selbst nach Jahren noch einlegen kann, da eben nicht sowas wie 'ne Story vorhanden ist. Fühlt sich halt echt so an, als würde man sich im Mittelalter befinden und genau so vorgehen.

    Zu "mäßig sinnvolle Rollenspiel-Elemente" kann ich nicht wirklich was sagen, da ich sonst keine Rollenspiele spiele. Aber würde ich bisher nicht unterschreiben - eher im Gegenteil. Weil man eben auf so viel achten muss/kann, gleichzeitig aber die komplette freie Wahl hat.

    @Anyklo:
    Wäre nur an Dark Souls (2?) an sich interessiert ohne irgendwelches Extra-Zeug.
    Geändert von T-Bow (09.05.2015 um 13:52 Uhr)
    Devilhunter2002 und blackxdragon haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #328
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von R1DD89
    Mitglied seit
    27.02.2012
    Beiträge
    896
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen

    Besieg den, den und den, bring mir diesen Brief, töte 3 Gegner, komm zu mir zurück, ... Auch finde ich super, dass man das Spiel selbst nach Jahren noch einlegen kann, da eben nicht sowas wie 'ne Story vorhanden ist. Fühlt sich halt echt so an, als würde man sich im Mittelalter befinden und genau so vorgehen.
    Bis auf den Typen am Anfang von Dark Souls der sagt man solle 2 Glocken läuten. Das wars dann aber auch
    Noch ungenaue Wegbeschreibungen dazu, mehr gibs nicht!

    Das coole an Dark Souls ist das man sich die "Story" selbst Denken muss. Wenn man die Beschreibungen der Gegenstände ließt
    dann entdeckt man manchmal sehr interessante Geschichten, die mit einander Verknüpft sind. Das liebe ich an Demons/Dar Souls

    Ah ja, kennt ihr den Anime/Manga Berserk? Der Erfinder von Dark Souls usw hat durch diesen Anime/Manga seine Inspiration geholt.
    Wenn ihr schon immer wissen wolltet warum es im Spiel so riesige Schwerter gibt der brauch sich ja nur mal den Hauptcharakter von
    Berserk angucken.
    http://static.comicvine.com/uploads/...8945-guts1.jpg

    Guts mit seinem Dragonslayer Schwert. Und es gibt noch mehr Dinge in Dark Souls die quasi direkt aus Berserk stammen.

    Zodd sieht aus wie der Taurus Dämon
    http://static.comicvine.com/uploads/...zodd_super.jpg

    Das hier ist der Schmied der Guts Schwert geschmiedet hat. Na, mit wem hat er Ähnlichkeit?
    http://vignette2.wikia.nocookie.net/...20080610093804

    Und es gibt noch mehr!
    http://i.imgur.com/hExE4.jpg - Skellette mit Rädern
    http://i.imgur.com/gCSlF.jpg - Knight of Catarina
    Stark sein bedeutet nicht nie zu fallen, stark sein bedeutet immer wieder auf zu stehen!

  9. #329
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Bin dran geblieben und habe Demon's Souls mittlerweile 2-mal durchgespielt. Es war interessant die Anfänge, den Prototyp, von der Souls-Reihe nachträglich zu erleben und ich muss sagen, dass mir das Spiel deutlich besser als Dark Souls 1 gefällt; es macht schlicht mehr Spaß. Die Grafik ist heute noch schick anzusehen, es ist nicht allzu lang, die Bosse sind allesamt fair, man weiß stets wohin man muss und man kann die Gebiete in beliebiger Reihenfolge angehen, was mir am meisten zusagt. Shortcuts gibt es zwar kaum, aber diese sind auch nicht wirklich nötig. Demon's Souls ist ein tolles Spiel und Gameplay pur.
    Geändert von T-Bow (25.11.2017 um 05:23 Uhr)

  10. #330
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Server der Asia-Fassungen gehen bald vom Netz, Versionen des Spiels aus Europa und USA sind nicht betroffen
    Zitat Zitat von play3.de
    Am 5. Februar 2009 hatten Sony Interactive Entertainment Japan Asia und From Software das Action-Rollenspiel „Demon’s Souls“ für die PlayStation 3 im japanischen Handel veröffentlicht und damit eine Revolution gestartet. Die Entwickler hatten in den vergangenen acht Jahren drei weitere „Dark Souls“-Spiele sowie ein PlayStation 4-exklusives „Bloodborne“ veröffentlicht. Zudem hatten sich verschiedene Publisher und Entwickler From Softwares Action-Rollenspiele zum Vorbild genommen, um ähnliche Projekte zu entwickeln.
    Jedoch wird in wenigen Monaten eine Ära zu Ende gehen. Sony Interactive Entertainment Japan Asia hat heute bekanntgegeben, dass man in Japan die Onlinedienste von „Demon’s Souls“ am 28. Februar 2018 um 9 Uhr ausschalten wird. Die japanischen und asiatischen Versionen des Action-Rollenspiels werden daraufhin auf einige Funktionen verzichten müssen. Dabei handelt es sich um:

    • Online-Multiplayer (Koop und Invasionen)
    • Schreiben und Lesen von Textnachrichten
    • Blutflecke anderer Spieler
    • Herumwandernde Phantome
    • Durchforsten der Ranglisten

    Die westliche Version von „Demon’s Souls“ wurde von Atlus vertrieben. Deshalb werden die nordamerikanischen und europäischen Versionen des Action-Rollenspiels nicht von der Serverabschaltung betroffen sein, da Atlus nicht bekanntgegeben hat, dass man die Server abschalten wird.


  11. #331
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Versionen des Spiels aus Europa und USA sind nicht betroffen
    Die Dark Souls Facebookseite sagt leider was anderes


  12. #332
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Wundert mich nicht, schließlich wollte man die Server schon vor Jahren offline nehmen, man hat sich aber aufgrund der Popularität und der hohen Spielerzahl dagegen entschieden. Mir ist in den zwei Durchläufen eh kein einziger menschlicher Black Phantom begegnet, auch habe ich kein einziges(!) Beschwörungszeichen gesehen. Hier und da ein paar verfasste Nachrichten, diese bestanden aber eh nur aus "Bitte diese Nachricht empfehlen".

    Die Bosse sind wie gesagt auch alle so gut machbar. Man kann sich entscheiden, wann man welchen Boss und wann man welche Welt angeht. Man kann ja sogar recht früh gegen den Endboss kämpfen, wenn man möchte. Trophäen sind ebenfalls allesamt offline machbar (mir fehlen nur noch 4 Trophäen zur Platin). Eigentlich ist das Spiel offline einfacher und unkomplizierter, da die Welttedenzen nicht von anderen Spielern beeinflusst werden.
    Geändert von T-Bow (28.11.2017 um 02:49 Uhr)

  13. #333
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Charnel
    Mitglied seit
    13.06.2012
    Beiträge
    782
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Die Bosse sind wie gesagt auch alle so gut machbar.
    Tatsächlich ist es sogar purer Selbstbetrug, die Bosse mit Hilfe zu machen (jedenfalls beim ersten Durchgang). Damit beraubt man sich nur der Highlights, die KI ist auch absolut nicht drauf ausgelegt...

    Könnte mir vorstellen, dass da kurz vor Sense nochmal Leben in die Bude kommt. Müsste dann vll. auch nochmal ausgraben, war immerhin eins meiner absoluten Faves der letzten Jahre...

  14. #334
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    Beiträge
    4.163
    Zocke es im Moment durch. Habe es ja zu meiner Schande damals nie durchgezockt.
    Es macht einfach so Bock. Hoffentlich kommt Demon's Souls 2. Die Anzeichen deuten aber eher auf Bloodbourne 2 oder eine neue IP.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •