Seite 3 von 23 1234513 ...
1Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    15.10.2007
    Beiträge
    3.516

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Burnout Paradise erscheint am 24.1.2008. >>Klick<<

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Solidus_Dave
    Mitglied seit
    19.09.2001
    Beiträge
    6.748

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Meine Eindrücke:

    Mein Lenkrad wird leider nicht unterstützt (hab noch das ganze alte GT Lenkrad ohne PS-Buttons), allerdings spielt es sich wohl mit Pad eh besser bzw. ist das Spiel ja eh kein Realismus-Racer ^^
    Rumble vom DS3 wird übrigens unterstützt.

    Seltsam: Im englischen ist der DJ ein Mann, auf deutsch eine Frau

    Erstes witziges Detail: Auf den "Führerschein" wird entweder der PSN-Avatar geklebt, oder mit einer USB-Kamera ein Foto erstellt *die alte eyetoy kamera rauskram und foto mach* cool ^^
    Das Motor-Anlassen ist auch schön, man kann dann auch noch rumspielen ^^
    Schade: Es sitzt kein Fahrer drin, imo auch nicht in den anderen Autos (liegt wohl an irgendwelchen Jugendschutzbestimmungen, von welchem Land auch immer)

    In der Demo gibt es imo nur ein Fahrzeug. Dieses sieht aber sehr schön aus, man kann mit dem rechten Stick drum herum fahren, gerade wenn es Schäden hat, verändern sich auch die Spiegelungen entsprechend.

    Die Totalcrashs sind sehr nett (die Autos werden richtig eingedrückt), ich würde mir aber dann eine Pausefunktion + Kamerakontrolle wie in MotorStorm wünschen, damit ich das ganze genauer begutachten kann.
    Übrigens vermisse ich manchmal den Verkehr? Es waren dann einfach ab und zu keine Autos auf den Straßen.

    - Productplacement, aber geht in Ordnung da nur Werbetafeln

    - Diese freie Spielumgebung ist ganz nett, allerdings sind in der Demo die meisten Events gesperrt, so dass man sich die Ampeln dann erstmal suchen muss (und ich frage mich wie das in der Vollversion ist und man ein bestimmtes Event nur fahren will, da würde eine Menü schon leichter sein )
    Zudem benötigt man schon etwas Einarbeitungszeit in die Stadt (wo ne Rampe für einen tollen Sprung usw.)
    Fährt sich gut und sieht gut aus. Nur das mit der offenen Spielwelt könnte auch Nachteile haben (man kann z.B. irgendwie nicht ein gestartetes Rennen einfach neu starten, man muss erst wieder zurück zur Ampel fahren?)

    - der Onlinemodus gliedert sich genauso in Spiel ein, nämlich on-the-fly.
    Aber: Man muss sich mit den (PSN)-Daten erst bei EA einloggen/Account erstellen. Das geht zwar ingame mit ein paar Clicks, aber ich bin doch sehr skeptisch, was das soll. Neben Kundendaten für EA heißt das ja wohl dann auch, dass EA dann einfach den Onlinemodus wie bei den Vorgängern später schließen kann...
    - hat gerade keiner aus der Freundeliste die Demo gezockt, daher konnte ich den Onlinemodus nicht wirklich testen (das instant verfrachtete mich in eine Art 4-Spieler-fahren frei durch die Stadt Modus. Da hätte wohl der Host dann ein Rennen starten müssen oder so)
    Dann hat das mit dem Freund-Einladen hat noch geklappt (danke an ndz ), aber irgendwie hab ich den anderen nicht gesehen
    Später wurde es Online doch noch ganz lustig im Zufallsspiel mit 4 anderen. Nur hab ich nicht rausgefunden, wie man einfach mal ein Rennen starten kann. Wir haben uns dann nur gegenseitig gejagt und ge-Takedowned
    Die Challenges waren dann eher sowas wie Sprünge machen oder so.
    Übrigens wird ein Foto mit einer Webcam erstellt (und in der Auswahl der Spieler gibt es die Anzeige für Webcam und Headset), wenn man gecrashed wurde.
    Bei wir dann eben nun immer nur der Fuß zu sehen Auch hat man einen kurzen Moment Zeit, daher glaub ich nicht, dass man da genau das wütende Gesicht erwischen würde ^^

    - Grafik ist schön, flüssig und blitzsauber (PS3 imo lead-Plattform) und gerade im Vergleich mit Titeln wie NFS ProStreet eine andere Liga, gerade wenn man die offene Spielwelt bedenkt.
    Der Stil ist meist auch gelungen.
    - Ganz wichtig: Mal wieder eine Arcade-Rennspieldemo, die sich wirklich angenehm und nachvollziehbar fahren lies. (Negativbsp wäre sowas wie Juiced 2). Trotz der hohen Geschwindigkeit behält man die Kontrolle über das Auto, es fährt sich eben wie ein Burnout.

    Alles in allem eine schöne Demo / schönes Spiel, hatte aber eh schon die US- (bin wohl geizig geworden ^^) Version vorbestellt

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    17.01.2009
    Beiträge
    5.479

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Ich weiß ja nicht so recht... Das mit der frei befahrbaren Stadt hörte sich zunächst gut an, aber in der Praxis nervt es mich eher.

    In der Demo ist es schade, dass nur ein Auto zur Verfügung steht. Und Musik vermisse ich auch. Aber ok, einem geschenkten Gaul schaut man nicht in's Maul!

    Was bisher an Strecken geboten wird, finde ich eher langweilig und eintönig. Aber der Strand ist cool!!!

    Mehr Verkehr wäre wünschenswert.

    Die Crash's sind ein absoluter Traum! Hab noch nie so geile Unfälle in einem Videospiel gesehen. Genial!!!!

    Die Steuerung finde ich zu Anfang gewöhnungsbedürftig. Aber nach ein paar Minuten schleudert man lässig durch die Gegend als gäbe es kein Morgen mehr.

    Die Grafik ist auch der Brecher. Herrliche Spiegel-und Partikeleffekte. Sehr guter Gesamteindruck.

    Verallgemeinert würde ich sagen, dass ich mir das Game wohl doch nicht holen werde. Die Vorgänger haben mehr Spaß gemacht. Ausgeliehen wird es aber auf jeden Fall. Vielleicht lässt sich da noch "was retten".
    Ein Weib, das aus der Muschi blutet, ist kein Wunder.
    Weiber bluten dauernd aus der Muschi.


    (Papst Benedikt XVI)

  4. #44
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    15.10.2007
    Beiträge
    3.516

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Ich schließ mich dir an, daum. Die Grafik und vor allem die Unfälle sind so derbe geil, da läuft einem echt das Wasser im Schritt zusammen. Aber auch wenn man sich kaum satt sehen kann, nerven solche Kollisionen irgendwann (sicher in frustigeren Rennen) - kann man die eigentlich abstellen?^^

    Das Geschwindigkeitsgefühl ist auch wieder vom Feinsten... wenn da nicht dieses verkackte OpenWorld-Feature wäre. Nicht nur, dass man Events schlecht erkennt und dauernd am rumgurken ist; ich hab das schon bei NfS zutiefst gehasst.

    Dieses Burnout wird wohl nicht in meine Sammlung kommen und da lass ich mich diesmal auch nicht von 90%+ Wertungen beeinflussen.

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    17.01.2009
    Beiträge
    5.479

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Zitat Zitat von LOX-TT am 25.12.2007 00:35
    also die Demo von Burnout Paradise fetzt schon mal
    Weil? Sag uns doch mal, was dir daran gefällt. Was ist cool, was verbesserungswürdig?
    Ein Weib, das aus der Muschi blutet, ist kein Wunder.
    Weiber bluten dauernd aus der Muschi.


    (Papst Benedikt XVI)

  6. #46
    MrKillingspree
    Gast

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    ich werds mir erst mal nicht kaufen.

    wie sirt schon geschrieben hat, gefällt mir das open world feature nicht. ich will lieber eine festgelegt strecke und nicht mir die beste route raussuchen müssen. es kommt nicht mehr so gnadenlos brachial rüber wie burnout 3 und die nahaufnahmen der crashs nerven schon nach kurzer zeit. wenn man ein event verloren hat muss man scheinbar jedesmal an die jeweilige kreuzung zurück fahren um es neu zu starten, das nervt. So schöne landstraßen und autobahn strecken wie in burnout 3 scheint es auch nicht mehr zu geben. und seit wann ist dj atomica eigentlich ein weib, geschlechtsumwandlung oder was??

    vielleicht hol ich mir es mal als budget titel, bis dahin gibts aber bestimmt schon wieder einen neuen teil.

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.358

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Also erst ma zu den guten punkten vom Spiel, das sind Grafik und Geschwindigkeit, das wars allerdings auch schon. Den rest finde ich alles eher schlecht, besonders diese frei befahrbare stadt, es macht zwar anfangs noch etwas spaß sinnlos durch die gegend zurasen und zu crashen und so, aber das langweilt ja schon bei der demo noch ein paar minuten. Aber das schlimmste sind die rennen, ich finds mal derbe scheiße das man immer oben auf die straßennamen achten muss, damit man nicht eine kurve verpasst, eigentlich achte ich auch nur noch darauf und nicht mehr auf das rennen selbst.


  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.06.2001
    Beiträge
    157

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Ich hab die Demo auch angespielt und muss sagen: übermegakrasskrank Fett! Aufnem 55er mit vernünftiger Musikanlage und dem dazugehörigen Bass (@ Crashes) könnte ich das Spiel locker ne Woche durchspielen! Allein das umherfahren und Crashes zu bauen bockt total!

    Der einzige Kritikpunkt ist tatsächlich, dass zu wenig Autos rumfahren, sodass ein MASSENcrash wie bei den vorherigen Teilen selten gelingt!

    Habs mir nach den ersten 10 Minuten sofort vorbestellt

  9. #49
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    20.02.2002
    Beiträge
    157

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Zitat Zitat von Walti am 25.12.2007 08:45
    Also erst ma zu den guten punkten vom Spiel, das sind Grafik und Geschwindigkeit, das wars allerdings auch schon. Den rest finde ich alles eher schlecht, besonders diese frei befahrbare stadt, es macht zwar anfangs noch etwas spaß sinnlos durch die gegend zurasen und zu crashen und so, aber das langweilt ja schon bei der demo noch ein paar minuten. Aber das schlimmste sind die rennen, ich finds mal derbe scheiße das man immer oben auf die straßennamen achten muss, damit man nicht eine kurve verpasst, eigentlich achte ich auch nur noch darauf und nicht mehr auf das rennen selbst.
    Dito das freie rumfahren kotzt voll an hat mir schon bei den ganzen NFS Teilen net gefallen hab alle rennen aus dem Menü ausgewählt statt da durch die Geisterstadt (bezieht sich auf die Fußgänger^^) zu fahren.
    lesen, posten, denken, editieren

  10. #50
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10° 59′ O, 49° 29′ N
    Beiträge
    17.446

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Mit Burnout passiert doch jetzt gerade das selbe wie mit Need for Speed. Und damit meine ich nicht die frei befahrbare Stadt, die mich natürlich auch ankotzt. Die Serie hatte mit Takedown seinen Höhepunkt und besonders seit Dominator - wo schon die Crashevents wegfielen - gings bergab. Jetzt werden ständig neue Teile erscheinen, die mit jedem Mal schlechter werden.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Philkan91
    Mitglied seit
    03.01.2007
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    3.723

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Also, ich muss sagen, das mich die Demo auch nicht so gerockt hat.

    Ich stimme dsr zu: Mit Takedown hatte die Serie ihren Höhepunkt und Revenge war (meiner Meinung nach) noch besser. Dominator habe ich nur gesehen und nicht gespielt, also kann ich dazu nichts sagen.
    Bleibt nur noch abzuwarten

    "Auf dieser Welt gibt es zwei Arten von Menschen. Die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln!"

  12. #52
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.017

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    hab ja von anfang an geahnt, dass das nix wird. die demo bestätigt mich voll und ganz. die befahrbare stadt ist ätzend. seit wann kann man in rennspielen eigentlich nicht mehr mit den sticks gas geben und bremsen? und seit wann gibt man NICHT auf X gas? hab ich ja einiges verpasst in sachen rennspielen in diesem jahr. zumindest in diesem fall verpasse ich absolut nichts außer einen grafikblender

  13. #53
    Community Officer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.647

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Zitat Zitat von Sc4rFace am 28.12.2007 17:29
    hab ja von anfang an geahnt, dass das nix wird. die demo bestätigt mich voll und ganz. die befahrbare stadt ist ätzend. seit wann kann man in rennspielen eigentlich nicht mehr mit den sticks gas geben und bremsen? und seit wann gibt man NICHT auf X gas? hab ich ja einiges verpasst in sachen rennspielen in diesem jahr. zumindest in diesem fall verpasse ich absolut nichts außer einen grafikblender
    Seit Motorstorm ist das so...ich fands am Anfang auch gewöhnungsbedürftig, mittlerweile gehts einigermaßen.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    17.01.2009
    Beiträge
    5.479

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Zitat Zitat von Philkan91 am 28.12.2007 17:24
    Dominator habe ich nur gesehen und nicht gespielt, also kann ich dazu nichts sagen.
    Bleibt nur noch abzuwarten
    Naja... Man muss es nicht unbedingt gespielt haben...
    Ein Weib, das aus der Muschi blutet, ist kein Wunder.
    Weiber bluten dauernd aus der Muschi.


    (Papst Benedikt XVI)

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Beiträge
    4.196

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Zitat Zitat von LOX-TT am 28.12.2007 22:59
    was habt ihr eigentlich alle gegen die Stadt , besonders online macht es tierisch bock , die anderen durch die City zu jagen

    und das aneinander vorbei springen am Strand

    auch Burnout kann mal Neuerungen vertragen , wenn sie gut sind , finde ich .
    Dieses wenn ist auch Ansichtssache.

    Wie wird das eigentlich genau? Angenommen man wird nicht 1. in einen Event, muss man dann die ganze Strecke zurück fahren um das Event neu zu starten oder kann man das im Menü aussuchen?
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  16. #56
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    15.10.2007
    Beiträge
    3.516

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Zitat Zitat von Ian442 am 28.12.2007 23:45
    Zitat Zitat von LOX-TT am 28.12.2007 22:59
    was habt ihr eigentlich alle gegen die Stadt , besonders online macht es tierisch bock , die anderen durch die City zu jagen

    und das aneinander vorbei springen am Strand

    auch Burnout kann mal Neuerungen vertragen , wenn sie gut sind , finde ich .
    Dieses wenn ist auch Ansichtssache.

    Wie wird das eigentlich genau? Angenommen man wird nicht 1. in einen Event, muss man dann die ganze Strecke zurück fahren um das Event neu zu starten oder kann man das im Menü aussuchen?
    So wie ich das den Posts genervter User entnehmen konnte: Ja.
    Achja, wenn schon Stuntman einen Neustart ohne Ladezeiten bieten kann, warum sollte es Burnout schlechter machen?

  17. #57
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    28.08.2004
    Beiträge
    192

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Hat jemand schon alle 15 WerbeTafeln gecrasht?
    Ich hab nur 14 gefunden. 2 weitere Habe ich über die eine absperreung gesehen.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Beiträge
    4.196

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Zitat Zitat von sirteen am 29.12.2007 16:30
    Zitat Zitat von Ian442 am 28.12.2007 23:45
    Zitat Zitat von LOX-TT am 28.12.2007 22:59
    was habt ihr eigentlich alle gegen die Stadt , besonders online macht es tierisch bock , die anderen durch die City zu jagen

    und das aneinander vorbei springen am Strand

    auch Burnout kann mal Neuerungen vertragen , wenn sie gut sind , finde ich .
    Dieses wenn ist auch Ansichtssache.

    Wie wird das eigentlich genau? Angenommen man wird nicht 1. in einen Event, muss man dann die ganze Strecke zurück fahren um das Event neu zu starten oder kann man das im Menü aussuchen?
    So wie ich das den Posts genervter User entnehmen konnte: Ja.
    Achja, wenn schon Stuntman einen Neustart ohne Ladezeiten bieten kann, warum sollte es Burnout schlechter machen?
    ndz hatte mir geschrieben, das es keine Re- Start Funktion geben wird (er hat auch Abo, nur bei ihm kam die Ausgabe im Gegensatz zu meiner heute an).

    Das könnte ein Grund sein, warum ich es mir nicht kaufen werde oder vlt. mal später! Ich will spaß haben am Spiel und da will ich nicht diesen Druck haben, dass ich das Rennen gewinnen MUSS (weil ich sonst so einen nervigen Weg zurück haben werde). Vor allem später, wenn man nur noch weniger Events hat, wird es nerven.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  19. #59
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10° 59′ O, 49° 29′ N
    Beiträge
    17.446

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    Für mich ist nicht vorrangig das Open-World-Future der Punkt, der mich das Spiel nicht kaufen lässt. Vielmehr stört es mich, dass der Crashmodus nicht mehr existiert. Das war mit das beste in Takedown und Revenge. Letztendlich war der Wegfall auch der Grund, warum ich mir Dominator nicht geholt habe. Aber wenn jetzt neben dem Crash-Modus noch das klassische Menü wegfällt und ich gelangweilt durch die Stadt fahren muss, um endlich richtige Events zu fahren, dann verzichte ich doch lieber wirklich auf Paradise.

    Edit: Und wie ich gerade lese, kann man die Rennen nicht abbrechen und neustartet? Was soll denn des bitte?!

    Bei Burnout will ich schnelle Rennen und wenn ich am verlieren bin, möchte ich das Rennen neu starten und nicht gelangweilt das Rennen "zwangs-zuende-fahren" müssen. Auch eine Möglichkeit, das Spiel in die Länge zu ziehen.

  20. #60
    Community Officer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.647

    AW: Rasen, Crashen, Siegen - Burnout Paradise kommt!

    So nach Demo, Test und Testvideo werd ich mir das Game nicht holen.

    Das wirkt alles wie eine große Verschlimmbersserung für mich. Ich bin nicht der Profahrer und würde des öfteren Neustarten wollen. wenn das nicht geht ist das nur Scheiße. Was denken sich die Entwickler dabei? Schon in der Demo wo ich das eine Rennen nur zweimal neustarten musste, war es extrem nervig, wieder zum Start zu fahren.

    Was bitte stellen diese Showevents darstellen, die den Crashmodus ersetzen. Das sah absolut affig aus, wie das Auto wie ein Flummi rumhüpft

    So nicht EA. Besinnt euch auf die alten Stärken und lasst das ganze Drumherum.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •