Seite 3 von 17 1234513 ...
241Gefällt mir
  1. #41
    Gesperrt

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Ort
    Südliche Weinstraße
    Beiträge
    977
    Bald:

    ein todtrauriger meisternintendo, der trauert, weil Deutschland nicht ins Finale kam.

    ein Bild von Ankylo im Italien-Tshirt, wegen einer verlorenen Wette.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Erfahrene Benutzte
    Themenstarter
    Avatar von Taila
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.480
    Blog-Einträge
    11
    Etwas Geld haben.
    Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich als Kind und Jugendliche mein ganzes Geld gespart habe, um mir (und meinem Freund gerne auch mal) jetzt die ein andere Freude bereiten zu können. Zwar schwimme ich nicht in Geld, aber ich muss mir auch keine Gedanken machen, was ich morgen esse, wenn ich mir mal 'nen Comic oder eine Puppe zulege. Dafür bin ich dankbar

    edit: Mich für ein Ethnologie-Studium entschieden zu haben. Verdammt gute Wahl, es macht so einen Spaß
    (editiert nach dem "Gefällt mir" von Khaos. Ich will ja hier keine falschen Tatsachen aufkommen lassen, falls du Ethnologie voll dumm finden solltest )
    Geändert von Taila (27.06.2012 um 17:47 Uhr)
    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.
    Madness begins
    where the cat stares and grins.

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Indignity
    Mitglied seit
    14.09.2009
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Taila Beitrag anzeigen
    Etwas Geld haben.
    Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich als Kind und Jugendliche mein ganzes Geld gespart habe, um mir (und meinem Freund gerne auch mal) jetzt die ein andere Freude bereiten zu können.
    Du wusstest schon als Kind, dass Geld später mal wichtiger ist? Wow, da beneide ich dich drum, ich hab's mit 22 immer noch nicht ganz kapiert...

  4. #44
    Erfahrene Benutzte
    Themenstarter
    Avatar von Taila
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.480
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Indignity Beitrag anzeigen
    Du wusstest schon als Kind, dass Geld später mal wichtiger ist? Wow, da beneide ich dich drum, ich hab's mit 22 immer noch nicht ganz kapiert...
    Ach iwo, ich wollt nur nichts so wirklich, wofür ich mein Geld hätte ausgeben können Ich war ein genügsames Kind
    Madness begins
    where the cat stares and grins.

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ParakoopaReloaded
    Mitglied seit
    11.06.2008
    Beiträge
    3.464
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Jeden Tag gesund und munter aufzustehen. Außerdem über den Komfort den wir hier in Europa mit fließenden Wasser, Strom, Heizung, usw. genießen dürfen.


    Kann ich so unterschreiben. Habe selbst die letzten 9 Monate unter relativ harten Bedingungen gelebt und das hat bei mir einen mittleren Paradigmenwechsel herbeigeführt. Ich denke jetzt einfach nur mal an mein weiches Bett und das geniale Essen, das mir meine Mutter fast jeden Tag auf den Tisch stellt, wenn ich das Wort Luxus höre. Früher waren das ganz andere Dinge.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ihr habt ihn abgerissen, er wuchs sofort wieder nach!

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.460
    Blog-Einträge
    1
    Kätzchen
    Khaos-Prinz und Taila haben "Gefällt mir" geklickt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  7. #47
    Gesperrt

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Ort
    Südliche Weinstraße
    Beiträge
    977
    Zitat Zitat von aka4 Beitrag anzeigen
    Bald:

    ein todtrauriger meisternintendo, der trauert, weil Deutschland nicht ins Finale kam.

    ein Bild von Ankylo im Italien-Tshirt, wegen einer verlorenen Wette.

    Tschakalaka, Tschakalaka und es traf zu

    dazu sag ich nur bellissiomo

  8. #48
    Erfahrene Benutzte
    Themenstarter
    Avatar von Taila
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.480
    Blog-Einträge
    11
    Momentan freut es mich riesig, dass meine Nachbarn im Urlaub sind. Oh du süße Ruhe
    Madness begins
    where the cat stares and grins.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.461
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Taila Beitrag anzeigen
    Momentan freut es mich riesig, dass meine Nachbarn im Urlaub sind. Oh du süße Ruhe
    Deshalb freue ich mich täglich, dass ich keine direkten Nachbarn im Haus habe. Ich würde es in einem Miethaus auch gar nicht aushalten, schon Wohnheime sind mir zu anstrengend.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.037
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Deshalb freue ich mich täglich, dass ich keine direkten Nachbarn im Haus habe. Ich würde es in einem Miethaus auch gar nicht aushalten, schon Wohnheime sind mir zu anstrengend.
    Es gibt nichts schöneres, als ein eigenes Haus mit Grundstück und gute Nachbarn sowie herrliche Ruhe - das ist mehr wert als ein Lottogewinn!

    Deswegen ist für mich jeder Tag schön!

    Politik ist die Kunst, stets neue Gründe für neue Steuern zu entdecken.(Helmar Nahr)


  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.609
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Deshalb freue ich mich täglich, dass ich keine direkten Nachbarn im Haus habe. Ich würde es in einem Miethaus auch gar nicht aushalten, schon Wohnheime sind mir zu anstrengend.
    wohnst du auch in einem Wohnheim?
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  12. #52
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.461
    Blog-Einträge
    3
    Es mag sich dämlich anhören, doch es freut mich irgendwie, warum auch immer, wenn obdachlose, bettelnde Menschen von irgendeinem Passanten Geld bekommt. Es mag sich noch dämlicher anhören, doch meine Mutter hat einmal einen obdachlosen 10€ gegeben. Seine Reaktion war recht zurückhaltend ("Danke..."). Es mag sich am dämlichsten anhören, doch genau das wollte ich auch einmal machen. Keine Cent-Stücke, sondern wirklich "etwas mehr" Geld.

    Und genau das habe ich vor ein paar Tagen auch gemacht. Ich glaube zwar nicht, dass die 2 Personen kein Dach über dem Kopf haben (einer davon trägt immer saubere und manchmal andere Kleidung), aber irgendwie waren die beiden sympathisch. Die beiden betteln fast jeden Tag in der Innenstadt, dementsprechend sehe ich die beiden auch oft. Einmal hat mich einer von denen gefragt, ob sie meine Cola-Flasche haben dürften - ich bin ignorierend dran vorbeigegangen, aber die haben sehr gelassen darüber reagiert und waren kein Stück enttäuscht, wütend oder beleidigend. Ich habe mich mal in deren Lage hinein versetzt und mich gefragt: "Was würde ich, oder was würden wir, tun, wenn mir/uns jemand 5€ geben würde?" Ich würde nach Kaufpark gehen (ist ein paar Meter weiter) und mir was vernünftiges zu Essen und zu Trinken holen, was auf längere Zeit satt macht. Ich bin also auf dem Nachhauseweg zu denen gegangen, habe mich zu denen gebeugt und die beiden gefragt, was sie denn mit 5€ machen würden. Mit denen konnte man echt normal reden, denn das waren keine obdachlosen, die ständig alkoholisiert sind. Die Antwort war "Was zu Essen kaufen". Kein Nikotin, kein Alkohol... Ich hab die beiden recht skeptisch angeguckt, aber denen im Endeffefekt die besagten 5€ in ihren Plastikbecher reingesteckt. Die beiden waren sichtlich erstaunt und glücklich darüber und einer von denen sagte "Du bist ein wahrer Held", da musste ich schon irgendwie schmunzeln. Der besagte Typ ging hinterher noch nach Kaufpark und Brödis (direkt neben Kaufpark) und kaufte sich und seinen Kumpanen was zu essen. Fand ich gut. Achja, ich würde die beiden zwischen 20 und 25 Jahre schätzen.

    Irgendwie interessieren mich so welche Leute sehr, weil diese ja anscheinend noch Leben wollen. Manchmal frage ich mich sogar, was aus Typ X geworden ist. Ich kann mich noch gut an einen obdachlosen erinnern, der sein Essen mit seinen Hund geteilt hat - das war traurig und toll zugleich, irgendwie.
    Geändert von T-Bow (23.09.2012 um 02:37 Uhr)
    Foxioldi und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    4.845
    Komisch, wenn man rumänische Bettler 'nen Fünfer gibt, dann beschweren sie sich, dass man ihnen keinen FÜNFZIGER gibt. Bzw. kann auch sein, dass ich der Bettlerin 10 EUR gegeben hab, aber egal. Das war dann das erste und einzige mal, dass ich einem (rumänischen) Bettler Geld schenke. Kann doch net sein dass man jemanden was schenkt, oder der dann sagt dass es zu wenig ist.
    Man kann sagen, dass mich die eine Frau für alle anderen Bettler verdorben hat.

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.609
    Blog-Einträge
    18
    ich habe sowohl gute Erfahrung als auch schlechte Erfahrung mit Bettlern gemacht; die eine schlechte war richtig heftig; die hatte mich beschimpft und verfolgt, war in London. War kein Touristen-teil. meine Freundin gab ihr 1 Pfund und sie wollte mehr. Ich wollte schauen ob ich kleingeld habe und sie guckte richtig hinter meinen Rücken, und bestand darauf dass ich ein schein in einem Laden wechseln soll, damit ich ihr 5 Pfund geben kann. ich wollte nicht. Am ende haben paar Südländer die da wohnen, mir geholfen gaben mir und meiner Freundin ein Zeichen dass ich nicht nachgeben soll. Und sagten zu der Frau dass sie mich in Ruhe lassen soll. Meine Freundin sorgte dass ich weiterging. Die südländer stellten sich dann am ende zwischen mir und der Frau.


    ich gebe gerne mal was ab, aber ich bin vorsichtig.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  15. #55
    Gesperrt

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Ort
    Südliche Weinstraße
    Beiträge
    977
    Also in Mailand sind sie sehr froh und dankbar wenn man ihnen Geld gibt.
    Eine Bettlerin lief sogar einer Frau hinterher, die ihr etwas mehr gab, und sagte die ganze Zeit etwas wie"Gott schütze dich".

    Ich sehe auch kein Grund wieso man bei Bettlern besonders vorsichtig sein muss.

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.461
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von aka4 Beitrag anzeigen
    Ich sehe auch kein Grund wieso man bei Bettlern besonders vorsichtig sein muss.
    Die sollen arbeiten gehen.

    Es gibt bestimmt auch wirklich arme Leute, die betteln, aber der Großteil sind Betrüger. Am schlimmsten sind die, die an der Haustür klingen. Mir kann man die folgende Geschichte glauben oder nicht, dass ist mir egal. In der Fußgängerzone waren auch scheinbar "arme" Kinder betteln mit rußverschmierten Gesicht und ohne Scheiß am Ende werden die abgeholt und steigen in einen nagelneuen Mercedes E-Klasse. Bei den Bettlern wird auch viel Schindluder getrieben, man müsste die Spreu vom Weizen trennen, damit man herausfindet, wer wirklich Hilfe braucht.
    In manchen Städten wie Rom weist die Stadt sogar daraufhin Bettlern nichts zu geben, da bis du schaust ist dein Geldbeutel oder ein Wertgegenstand weg.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  17. #57
    Erfahrene Benutzte
    Themenstarter
    Avatar von Taila
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.480
    Blog-Einträge
    11
    Ich stimme Ankylo teilweise zu.
    Klar sind bei Bettlern auch viele Betrüger dabei, die keinen Bock auch richtige Arbeit haben und sich halt mal 5 Stunden in die Fußgängerzone quanzen, aber (großes Aber), es gibt auch viele, die gezwungen werden. Besonders Leute aus Osteuropa kommen nach Deutschland (oder werden hergeholt) und auf die Straße gesetzt. Behalten dürfen die von dem Geld, das sie bekommen, nur einen Bruchteil, der Rest geht an die "Vermittler". Das ist schon mit Prostitution gleichzusetzen und absolut zu verurteilen. Nur leider sieht man keinem Bettler an, wer mehr oder weniger freiwillig dasitzt und wer wirklich gezwungen wird.

    Was ich hingegen garnicht verstehen kann sind jugendliche oder relativ junge Bettler oder Gammler, die nichts besseres zu tun haben. Das fällt mit besonders in Darmstadt und FFM auf, wenn ich durch die Fußgängerzonen und Einkaufspassagen laufe: Überall Leute, die einfach nur rumgammeln und saufen. Oh, und natürlich was dafür haben wollen. Vor jedem von ihnen, auch wenn sie meist in Gruppen unterwegs sind, steht eine Dose. Und wehe, du gibst nichts. Da wird man gleich beleidigt. Ein besonders lustiger Geselle in Darmstadt meint sogar, die an ihm vorbeiziehenden Leute mit militärischem "Links! Rechts! Links!" aufziehen zu müssen.
    Da krieg ich das Kotzen
    Diese Leute haben zwei Hände, zwei Füße und einen Kopf und haben wirklich keinen besseren Sinn im Leben als auf der Straße rumzugammeln und den Leuten auf die Eier zu gehen.
    Besonders die jungen Gammler (anders kann man die einfach nicht nennen) nerven mich. Warum zum Teufel machen die keine Ausbildung oder arbeiten? Wollen sie mal ach so cool und anders sein und sich von ihren arbeitenden Spießereltern distanzieren? Ätzend! Dafür hab ich absolut kein Verständnis.

    @Topic
    Meine Monster High-Puppensammlung. Ich LIEBE sie einfach Sie sind alle so hübsch anzusehen und machen sich so schön auf Fotos.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Madness begins
    where the cat stares and grins.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.609
    Blog-Einträge
    18
    es gibt aber auch junge menschen die sind durch tragische Ursachen Bettler geworden, z. B. schlimmes zuhause, und leben auf der Strasse ohne Hoffnung. und können nicht aus ihrer situation raus.

    einer der bekanntesten (hatte zwar dach über kopf aber.....) Christiane F. "wir Kinder vom Bahnhofszoo" sowohl Buch als auch film kann ich nur empfehlen.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.609
    Blog-Einträge
    18
    eigentlich würde es in dem "was nervt euch...." thread gehören, aber es nervt mich nicht sondern ich finde es einfach zu lustig:

    Esoteriker in Wissenschaftsforen Da kann manchmal eine gute Quelle für ein Science-Fiktion Roman entstehen

    Beispiel Sonnensturm trifft auf die Erde bei GMX Meinungen besonders zu empfehlen die Posts von "letztesWort"
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.460
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Beispiel Sonnensturm trifft auf die Erde bei GMX Meinungen besonders zu empfehlen die Posts von "letztesWort"
    http://cdn.memegenerator.net/instanc...x/23410984.jpg
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •