1807Gefällt mir
  1. #3741
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.063
    Zitat Zitat von sealofdarkness Beitrag anzeigen
    Oh und was mich auch noch tierisch nervt: Mich/mein Leben

    Ich bin 24, studiere seit 4 Jahren Englisch und Philosophie, bin motivationslos und habe auch sonst groß keine Interessen, habe kein Plan was ich mit meinem Leben anfangen möchte und suche jetzt nach iwelchen Pflichtpraktika, nur um dann wieder lesen zu dürfen, dass man quasi Superman sein soll mit Tausenden an Fähigkeiten und Erfahrungen in petto.

    Ich weiß selber nicht, was ich möchte, wie soll ich da schon ein Praktikum finden, was sich thementechnisch auch noch mit meinen Studienfächern deckt (Geisteswissenschaftler sind was Praktika angeht sowieso totale Loser)? Und wie gesagt, dazu werden auch noch Fähigkeiten bzw Fertigkeiten gefordert, die ich einfach nicht habe und in nächster Zeit auch nicht erwerben kann.

    Dazu kommt dieser scheiß Druck von überall her. Wisst ihr wie scheiße das ist ständig von Leuten hören zu müssen, wie toll und schlau sie dich doch finden und dass du sicherlich was aus deinem Leben machen wirst? Nicht mehr lange, dann bin ich 25 und dann 30 Jahre alt und ich habe immer noch nichts gefunden, habe mich bisher für nichts engagiert (weil mich auch einfach nichts interessiert), konnte aus Mangel an Geld bisher auch kein Auslandsaufenthalt finanzieren, was als Sprachstudent natürlich extrem wichtig ist. Dazu auch noch kranke Eltern, die in naher Zukunft vermutlich auch noch mehr Hilfe brauchen, was mein Studium natürlich auch wieder ausbremsen wird etc. etc. Aber Hauptsache die Leute finden dich toll und sympathisch... Im gleichen Atemzug wird dir dann aber auch immer gesagt "so langsam solltest du mal wissen was du willst/ der Arbeitsmarkt wartet nicht auf dich" bla bla.

    Ehrlich, manchmal denke ich echt ich stehe kurz vor nem Burnout, obwohl ich die meiste Zeit nur da sitze und mir Gedanken über meine Zukunft mache, wieder und wieder und es führt dennoch zu nichts.

    Währenddessen sieht man dann bei YouTube Leute, die mit 21 Jahren schon 10 Sprachen sprechen, Musik produzieren, Pläne haben und einfach sehr selbstbewusst sind. Etwas, das ich nie in meinem Leben war.

    ..Seit fünf Jahren (kurz nach dem Abi) arbeite ich schon als Aushilfskraft in nem Supermarkt und das frustet mich schon eine ganze Weile. Es ist einfach ein Scheißgefühl, dass man gut in etwas ist, was man eigentlich nicht möchte. Und dann kommen wieder diese Fragen "was macht dein Studium? Was willst du danach machen?"...

    So, ich glaube, ich habe mich erstmal genug ausgekotzt. Das Leben wird schon besser, da glaube ich fest dran. Wenn ich 55 bin oder so. Da kann man ja schließlich auch ne Familie mit ner 20 jährigen Frau gründen und endlich mal glücklich und erfolgreich sein und so (Achtung Zynismus).
    Hab das erst jetzt gelesen. Das klingt ja echt heftig.

    Du brauchst dir da nicht zu sehr den Kopf zerbrechen, weil du nicht alleine dastehst. Mir ist es ähnlich ergangen als bei mir Krebs diagnostiziert wurde. War damals 25 und 26 Jahr alt. Ich hatte noch keinen festen Job und wollte einen Job anfangen und nebenbei meinen Master machen. Den Job den ich bekommen hätte musste ich eine Absage erteilen. Danach musste ich die Therapie machen und konnte nur unregelmäßig zur Uni um maximal drei Kurse im Semester machen zu können.

    Den Master habe ich jetzt seit 2016 und ich arbeite bei der Konkurrenz von dem Unternehmen wo ich damals gearbeitet hätte. Anfang dieses Jahres ist mir nicht so gut gegangen. Mittlerweile gehts mir aber wieder besser. Ich habe wieder mehr Spaß an meiner Arbeit. Insgeamt bin ich mit den letzten zwei Jahren aber mehr als zufrieden. Es gibt immer Höhen und Tiefen.

    Das tiefe Tal habe ich jedoch überwunden und das wirst du bestimmt auch. Siehe auch Psychobube.

    Alles eine Frage der Einstellung.
    Es gibt halt die einen die sich im Leben leichter tun und andere die sich schwerer tun, aber trotzdem ihre Ziele erreichen können.

    Was noch hilft ist Sport. Sport bringt dich auch zu anderen Gedanken und man ist da immer fokussiert. Ich bin jetzt nicht sportbegeistert. Aber seit damals mit der Diagnose betreibe ich mehr Sport. Zwar hauptsächlich Laufsport, aber trotzdem.

    Was du bräuchtest ist ein Ziel. Es muss ja kurzfristig kein großes sein und wenn du es erreichst belohne dich. Selbstkritisch sein ist natürlich nicht schlecht, aber man sollte sich auch nicht verteufeln, weil sowas demotiviert.

    Warum studierst du überhaupt Englisch und Philosophie? Liegen da deine Interessen?

    Wünsch dir jedenfalls alles Gute und Kopf hoch! Es kommen wieder bessere Zeiten.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #3742
    Benutzer
    Avatar von gurken-paule
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von sealofdarkness Beitrag anzeigen
    ... Ich bin 24, studiere seit 4 Jahren Englisch und Philosophie, bin motivationslos und habe auch sonst groß keine Interessen, habe kein Plan was ich mit meinem Leben anfangen möchte ...
    Aber man kann doch während seiner universitären Ausbildung auch in diverse andere Fachbereiche reinschnuppern. Man kann Vorlesungen anderer Fachbereiche besuchen, man kann andere Studenten kennenlernen und mit denen über deren Studiengang plaudern oder man kann in den Uni-Bibliotheken die Nase in fremde Fachbücher stecken. Dies sollten doch eigentlich ziemlich gute Voraussetzungen dafür sein, um sich selber dahingehend zu prüfen, was einen eig. interessiert.
    sealofdarkness hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3743
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.224
    Ich kann es leider nicht anders sagen, aber mich pisst mein Job zur Zeit derbe an.

    Es reicht ja nicht, dass Krankheitsbedingt alles drunter und drüber geht, nööö.
    Man muss ja seine deshalb sehr "eingetrübte" Laune mit jeder Faser ausstrahlen und allen unter die Nase reiben wie gepisst und genervt man ist.
    Ach Mensch Mädels, mir machts auch keinen Spaß aber gebt euch doch mal einen Ruck und nehmt es etwas lockerer.

    Wenn alle im gleichen Boot sitzen ist Teamwork gefragt und kein Wettbewerb im zickig und nervig sein.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  4. #3744
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.389
    Blog-Einträge
    5
    Youtube Copyright Schwachsinn bei streamen. Soll ich jetzt bei Spiele wo ein bescheuertes Lied möglicherweise von irgendeinem scheiß Musik-Plattenlabel "geschützt" ist komplett auf InGame-Musik verzichten?
    An die Copyright-Geigen mit ihrer scheiß Musik-Sperrung in Videos:


  5. #3745
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.634
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Youtube Copyright Schwachsinn bei streamen. Soll ich jetzt bei Spiele wo ein bescheuertes Lied möglicherweise von irgendeinem scheiß Musik-Plattenlabel "geschützt" ist komplett auf InGame-Musik verzichten?
    An die Copyright-Geigen mit ihrer scheiß Musik-Sperrung in Videos:
    Gema ?




    Mir ist bei YouTube aufgefallen dass oft viele Videos die man in anderen Ländern anschauen kann für Deutschland gesperrt sind.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  6. #3746
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.389
    Blog-Einträge
    5
    Ja, ich dachte das Thema wäre durch als Youtube sich mit der Gema geeinigt hat, aber nö

    Monster Hunter Stream in manchen Ländern gesperrt
    Need for Speed und aktuell Burnout weltweit, wegen einem bescheuerten Song von 3 Minuten (der Stream ging 1,5 Stunden!)

    hab die Schnauze voll, habe die entsprechen Streams gelöscht und streame in Zukunft nur noch ohne Musik, vor allem bei Capcom und EA (besonders bei letzteren)


  7. #3747
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.063
    Ich finde Youtube sollte das so regeln, dass ab einer gewissen Anzahl an Klicks und/oder Abonnenten andere Richtlinien gelten.

    Ein kleiner Youtuber, der ohnehin nichts daran verdient schadet in so einem Fall keinen Plattenlabel. Ich finde das schon sehr hart.

    Bei sehr bekannten Youtubern finde ich diese Copyright-Geschichte ok.
    LOX-TT und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #3748
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.389
    Blog-Einträge
    5
    seh ich auch so, zumal ich nicht mal meinen Kanal moderatisiert habe (obwohl ich es theoretisch von den Faktoren könnte, die alle schon lange erfüllt sind) da ich das aus Spaß machen und nicht um Geld zu verdienen. Will auch keine Donutians/Spenden haben, das ist pures Hobby


  9. #3749
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.634
    Blog-Einträge
    18
    zum Thema Copyright auf YouTube und Schaden: erst durch YouTube habe ich viele Bands und lieder kennengelernt die ich sonst nie kennen würde.


    Habe auch von diversen YouTuber Videocompilationen von zum Beispiel Star Trek mit irgendeinem Lied von einer Gruppe gesehen. Nur durch Video XY habe ich ein Lied tatsächlich gehört.

    Kurz gesagt: Die kleinen YouTuber können Musikgruppen so sogar nützlich sein. Vorausgesetzt sie erwähnen Namen der Gruppe plus Lied.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  10. #3750
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.348
    Heute nervt mich der Schneesturm. Hatten letzten Sonntag 18 Grad Plus, jetzt wieder -5 und Schnee den keiner mehr braucht.
    PSYCHOBUBE und Herr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.



  11. #3751
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.634
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Heute nervt mich der Schneesturm. Hatten letzten Sonntag 18 Grad Plus, jetzt wieder -5 und Schnee den keiner mehr braucht.
    wir haben zum glück nicht viel Schnee.

    Aber der Wind und die Kälte. unsere pferde hocken wieder im dunkeln weil alles zu ist. Sonst frieren die Tränken ein. Und wenn der Wind stark ist knallen Türen etc.

    Wollte mit pferd durch ein tür und dann knallte der wind die tür aufs pferd. War zwar nichts passiert aber es war echt ätzend.


    Und dann schneite es gestern dank wind in die halle rein
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  12. #3752
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.502
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Heute nervt mich der Schneesturm. Hatten letzten Sonntag 18 Grad Plus, jetzt wieder -5 und Schnee den keiner mehr braucht.
    Sehr schön wenn man nach über einer Stunde Schneeräumen danach genauso viel Schnee liegt wie vorher. Verstehe auch nicht, warum der Winter zurückkommen musste und jetzt kommt mehr Schnee als zuvor.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  13. #3753
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.754
    Region Locking auf DVDs und Blu Rays.

    Ich kapier es nicht, warum möchten die Herrausgeber dass man Sachen außerhalb der USA BLOß NICHT in Europa gucken darf? Man könnte ja so versehentlich ja mehr Produkte verkaufen und damit Geld verdienen. Es ergibt keinen Sinn...

  14. #3754
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Mitglied seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.103
    Meines Wissens liegt das daran, dass die Vertriebsrechte an einem Film oder einer Serie häufig für verschiedene Märkte auch an verschiedene Distributoren verkauft werden. Die wollen dann natürlich nicht, dass ein anderer Distributor durch Exporte ihren Markt untergräbt.
    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Das sind Japaner. Versuche nicht zu verstehen, warum die das tun."
    - Viktor Eippert

  15. #3755
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.754
    Zum glück habe ich noch ne alte PowerDVD version von damals, dank amazon durfte ich die mir sogar nochmal runterladen + der Key ist auch noch gültig, damit kann ich zumindest den Region Lock aus dem Weg gehen. Trotzdem schade, immerhin hab ich nen großen Fernseher. Ich finde es trotzdem merkwürdig, manche Blu rays haben trotzdem gar keinen Lock, andere vom selben Hersteller hingegen schon, als ob da ziemlich willkürlich was zusammen gebrannt wird. Zu DVD Zeiten gab es ja auch Regionfreie Geräte, mal sehen ob es bei Blu Ray playern, am besten auch 4K Geräte, auch sowas noch gibt.

  16. #3756
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.063
    Splatoon 2-Onlinespieler
    Der dritte Tag hintereinander wo ich in mindestens drei Partien wegen verschiedenen Volldeppen diese Partien verloren habe, weil die keine Punkte in den Revierkämpfen gesammelt haben. Drei vs. Vier wird dann wirklich hart.

    Dass Nintendo da nicht irgendwie eingreift!? Die Matches dauern eh nur drei Minuten. In dieser Zeit sollte man schon spielen. Kann mir nicht vorstellen, dass das nur Verbindungsprobleme sind.

  17. #3757
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Splatoon 2-Onlinespieler
    Der dritte Tag hintereinander wo ich in mindestens drei Partien wegen verschiedenen Volldeppen diese Partien verloren habe, weil die keine Punkte in den Revierkämpfen gesammelt haben. Drei vs. Vier wird dann wirklich hart.

    Dass Nintendo da nicht irgendwie eingreift!? Die Matches dauern eh nur drei Minuten. In dieser Zeit sollte man schon spielen. Kann mir nicht vorstellen, dass das nur Verbindungsprobleme sind.
    Ich bin schon froh, dass die Online-Spiele noch nicht gehackt worden sind. Spiel mal Mario Kart 7 oder 8 (nicht Deluxe). Die Spiele sind unspielbar geworden, weil dort andauernd Hacker, die unendlich Items zur Verfügung haben, unterwegs sind. Sogar die Weltrangliste im Zeitfahren wurde bei MK 8 auf der Wii U gehackt. Und das ist schon länger her. Darum hätte Nintendo sich wirklich mal kümmern können. MK 7 ist ja noch okay - das Spiel ist wirklich alt. Aber MK 8 ist nun wirklich noch nicht so alt. Die ersten Hacker waren da schon nach 1,5 Jahren oder so online unterwegs. -.-

  18. #3758
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.634
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Ich bin schon froh, dass die Online-Spiele noch nicht gehackt worden sind. Spiel mal Mario Kart 7 oder 8 (nicht Deluxe). Die Spiele sind unspielbar geworden, weil dort andauernd Hacker, die unendlich Items zur Verfügung haben, unterwegs sind. Sogar die Weltrangliste im Zeitfahren wurde bei MK 8 auf der Wii U gehackt. Und das ist schon länger her. Darum hätte Nintendo sich wirklich mal kümmern können. MK 7 ist ja noch okay - das Spiel ist wirklich alt. Aber MK 8 ist nun wirklich noch nicht so alt. Die ersten Hacker waren da schon nach 1,5 Jahren oder so online unterwegs. -.-
    da macht das Zocken ja kein Spaß mehr gut dass ich so gut wie nie online spiele
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  19. #3759
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    da macht das Zocken ja kein Spaß mehr gut dass ich so gut wie nie online spiele
    Auf der Switch ist es, ein Glück, noch nicht so weit. Das wird auch garantiert noch ein paar Jahre dauern, da die Konsole noch ziemlich neu ist. Insofern kannst du da noch störungsfrei online spielen.
    Andererseits hast du mal irgendwo erwähnt, dass du nur ganz schlechten WLAN-Empfang hast. Die Switch muss eine grausige WLAN-Antenne haben, da ich sogar hin und wieder nur 2/3 Empfang habe und das, obwohl mein Router im selben Raum steht. Mit dem Notebook hab ich selbst durch drei Wände durch noch 4/5 oder 5/5 WLAN-Empfang.
    Über den schlechten WLAN-Empfang haben sich schon viele Leute beschwert. Vor allem, weil man mit der Switch ja auch nur ausschließlich per Funk online gehen kann. Wii und Wii U hatten jedenfalls besseren Empfang und die haben sogar Kabelverbindung unterstützt.
    Geändert von Mariostar (04.04.2018 um 13:42 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #3760
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.634
    Blog-Einträge
    18
    das mit der schwachen Antenne finde ich sehr schade. Aber hat Nintendo mal nicht angekündigt dass es mal zusätze geben wird um die switch aufzurüsten? Zum Glück.

    Der schwache WLAN empfang kann mich durchaus ab und zu nerven. Im moment läuft es recht gut. Toi toi toi.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •