Seite 2 von 103 12341252102 ...
206Gefällt mir
  1. #21
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.275

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Bayern München Jahreshauptversammlung Klinsmann ausgepfiffen, Hoeneß gefeiert!

    München - Buhrufe für Jürgen Klinsmann, Applaus für die "Fabelzahlen" im finanziellen Bereich.

    Fußball-Rekordmeister Bayern München hat auf seiner Jahreshauptversammlung erneut eine positive wirtschaftliche Bilanz gezogen, Pfiffe für Trainer Klinsmann trübten allerdings die Freude der Vereinsbosse.

    Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sah sich sogar veranlasst, eine Lanze für den Coach zu brechen.

    "Wir sind überzeugt, dass Jürgen der richtige Trainer für den FC Bayern ist. Er ist ein sehr moderner und innovativer Trainer, und wir sind überzeugt davon, dass wir mit ihm große Erfolge feiern werden. Dass es Geduld braucht, war allen klar", sagte er bei seiner Ansprache vor den Klubmitgliedern auf dem Nockherberg in München.

    Uli Hoeneß war so glücklich, dass ihn auch die Buhrufe und Pfiffe gegen Jürgen Klinsmann nicht störten.

    "Das ist nur eine kleine Gruppe, von denen bin ich nichts anderes gewohnt", sagte der Manager von Bayern München über die Trainer-Kritiker, die sich auf der Jahreshauptversammlung des Fußball-Meisters am Freitag mit den anderen Mitgliedern in einem Punkt einig waren: Hoeneß muss bleiben!

    Und der Liebling der Fans ließ sich ein Jahr vor seinem geplanten Wechsel ins Präsidentenamt sogar ein Hintertürchen offen.

    "Uli Hoeneß, ich liebe Sie"

    "Ich nehme das alles in mich auf, dann sehen wir mal"
    , sagte Hoeneß über die außergewöhnliche Zuneigung der Anhänger, die ihn mit "Uli"-Sprechchören feierten.

    __________________________________________________ ________________

    Hoeneß muss auf alle Fälle bleiben und Klinsmann hat durch die letzten Spiele auch wieder mehr mein Vertrauen gewonnen!
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Samsas-Traum
    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.822

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von meisternintendo am 09.11.2008 10:55
    Hoeneß muss auf alle Fälle bleiben und Klinsmann hat durch die letzten Spiele auch wieder mehr mein Vertrauen gewonnen!
    mein vertrauen hat er schon zu nationalmanschaftszeiten verloren..
    Nüchtern betrachtet war es besoffen besser

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Samsas-Traum am 10.11.2008 16:45
    Zitat Zitat von meisternintendo am 09.11.2008 10:55
    Hoeneß muss auf alle Fälle bleiben und Klinsmann hat durch die letzten Spiele auch wieder mehr mein Vertrauen gewonnen!
    mein vertrauen hat er schon zu nationalmanschaftszeiten verloren..
    Das kann ich nicht nachvollziehen. Zu Nationalmanschaftszeiten hat er fast alles richtig gemacht. Deutschland hat den schönsten Fussball gespielt und ist nur denkbar knapp am Weltmeister gescheitert. Warum hat er denn mit dieser Art schönen und effektiven Fussball zu spielen dein Vertrauen verloren.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morf-Senfbaer
    Mitglied seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5.082

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    hab ich vorhin mal beim rumsurfen gefunden :

    " Bewiesen! Ribéry ist der Beste der Welt

    Viele haben es schon lange geahnt. DFB-Sportdirektor Matthias Sammer behauptete es als Erster. Kaiser Franz Beckenbauer sagte es auch. Und jetzt zeigt BILD den Beweis dafür, dass es stimmt!

    [...]

    Franck Ribéry (25) ist der beste Fußballer der Welt!

    Wie „opta-Sport-Daten“ auf BILD-Anfrage ermittelte, hat Bayerns famoser Franzose im Vergleich mit den anderen Super-Stars der europäischen Top-Klubs die Nase vorn.

    Ribéry ist besser als Lionel Messi (Barcelona), Rafael van der Vaart (Real Madrid), Frank Lampard (Chelsea), Steven Gerrard (Liverpool), Cristiano Ronaldo (Manchester United), Kaká und Ronaldinho (beide AC Mailand).

    Die wichtigsten Ergebnisse des Vergleichs nach 14. Spieltagen, bei dem alle Aktionen der Stars bei jedem ihrer Liga-Auftritte berücksichtigt wurden:

    • Pro Spiel kommt Ribéry im Schnitt auf überragende 102 Ballkontakte. Bestwert!

    • Mit dem Ball am Fuß geht Ribéry in durchschnittlich 17,7 Zweikämpfe pro Spiel. Kein anderer Top-Star ist so fleißig!

    • 46 Prozent seiner Chancen verwertet Ribéry. Exakt doppelt so viele wie Messi!

    • 77 Prozent von Ribérys Schüssen kommen auch tatsächlich aufs Tor (Latten- und Pfostentreffer werden hierbei als Fehlschuss gewertet). Einsame Klasse in Europa!

    => Ribéry der beste Fußballer der Welt!

    ( http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/bayern/2008/11/28/franck-ribery/ist-der-beste-spieler-der-welt.html?o=RSS ) !

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.701

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Morf-Senfbaer am 28.11.2008 14:43
    " [i] Bewiesen! Ribéry ist der Beste der Welt
    Wer denn auch sonst?

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Samsas-Traum
    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.822

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Khaos-Prinz am 10.11.2008 19:28
    Zitat Zitat von Samsas-Traum am 10.11.2008 16:45
    Zitat Zitat von meisternintendo am 09.11.2008 10:55
    Hoeneß muss auf alle Fälle bleiben und Klinsmann hat durch die letzten Spiele auch wieder mehr mein Vertrauen gewonnen!
    mein vertrauen hat er schon zu nationalmanschaftszeiten verloren..
    Das kann ich nicht nachvollziehen. Zu Nationalmanschaftszeiten hat er fast alles richtig gemacht. Deutschland hat den schönsten Fussball gespielt und ist nur denkbar knapp am Weltmeister gescheitert. Warum hat er denn mit dieser Art schönen und effektiven Fussball zu spielen dein Vertrauen verloren.
    weil er sich immer in ausreden flüchtete. wenn man nach einem grottenschlechten 1:0 gegen china sagt, das war nur ein ausrutscher und wir werden weltmeister, kommt mir das schon komisch vor. wenn man aber 1 jahr lang nur scheiße spielt, und jedes spiel als ausrutscher zählt, is das noch merkwürdiger.
    außerdem hat er kahn auf die erstzbank gesetz. schon dafür gehört er geohrfeigt.
    Nüchtern betrachtet war es besoffen besser

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Samsas-Traum am 28.11.2008 15:52
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz am 10.11.2008 19:28
    Zitat Zitat von Samsas-Traum am 10.11.2008 16:45
    Zitat Zitat von meisternintendo am 09.11.2008 10:55
    Hoeneß muss auf alle Fälle bleiben und Klinsmann hat durch die letzten Spiele auch wieder mehr mein Vertrauen gewonnen!
    mein vertrauen hat er schon zu nationalmanschaftszeiten verloren..
    Das kann ich nicht nachvollziehen. Zu Nationalmanschaftszeiten hat er fast alles richtig gemacht. Deutschland hat den schönsten Fussball gespielt und ist nur denkbar knapp am Weltmeister gescheitert. Warum hat er denn mit dieser Art schönen und effektiven Fussball zu spielen dein Vertrauen verloren.

    außerdem hat er kahn auf die erstzbank gesetz. schon dafür gehört er geohrfeigt.
    da gebe ich dir recht. aber wozu sollte man auch den weltbesten torwart aufstellen

  8. #28
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.275

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    So, nun etwas zum Ski Alpin:


    Hermann Maier feiert Sensationssieg
    http://sport.orf.at/081130-10555/ski_h_maier_2q_r.jpg

    Olympiasieger Hermann Maier hat am gestrigen Sonntag den Super-G von Lake Louise gewonnen und damit seine 34-monatige Sieglosigkeit im Weltcup beendet.
    Der Salzburger, der in einer Woche 36 Jahre alt wird, siegte klar vor dem kanadischen Lokalmatador John Kucera (+0,59 Sek.) sowie dem Schweizer Didier Cuche (0,6.


    "Es ist einfach unvorstellbar für mich", so ein beinahe fassungsloser Maier im Zielraum, der vor dem Rennen kein Geld auf seinen Sieg gesetzt hätte. "Es ist ein super Gefühl, wenn man im Ziel abschwingt und sieht man liegt in Führung.
    Der Routinier war sich lange Zeit nicht sicher gewesen war, ob es zum Sieg - dem ersten seit jenem vor fast drei Jahren in der Abfahrt am 28. Jänner 2006 in Garmisch - reicht.

    "Es waren eigentlich keine guten Voraussetzungen für mich, ich bin aber in den letzten Tagen immer besser ins Fahren gekommen. Dazu hatte ich sehr schnelle Ski und habe eine gute Linie gefunden. Ich bin auf Angriff gefahren wie schon lange nicht mehr - vor allem im unteren Teil - und hatte natürlich auch das nötige Glück", erklärte der 35-Jährige.
    "Ansatzweise war das wieder der alte Hermann Maier, doch bei ein paar Stellen war schon noch etwas drinnen", meinte Maier, der bekanntlich Perfektionist ist, nach seiner spektakulären Fahrt speziell im unteren Teil auf der 2.572 m langen, abfahrtsähnlichen "Men's Olympic/East Summit"-Piste.

    Der mit Startnummer zehn aufgebrochene Maier, hinter dem Schweden Ingemar Stenmark (86 Weltcup-Siege) zweiterfolgreichster Skirennfahrer, bangte nach seiner Bestzeit sichtbar im Zielraum mit.
    Denn bis zur zweiten Zwischenzeit hatte Kucera, der den oberen Teil neben US-Star Bode Miller (out nach Zwischenbestzeit, weil es ihm den Ski aufgeschlagen hatte) am besten erwischt hatte, noch zwei zehntel Sekunden Vorsprung auf den "Herminator" gehabt.
    Doch im unteren Teil fuhr Maier der Konkurrenz auf und davon, nahm Kucera auf etwas mehr als 30 Fahrsekunden gleich 79/100 ab und unterstrich seinen Ruf als bester Super-G-Fahrer aller Zeiten (insgesamt 37 Podestplätze/24 Siege/9 zweite und 4 dritte Plätze).

    Siegesfahrt



    Gratulation an Hermann Maier, der wieder einmal bewiesen hat, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört und jederzeit für eine Überraschung gut ist!
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.311

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Hermann!



  10. #30
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.275

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Europas Fußballer des Jahres 2008
    http://www.sport1.de/media/_redaktio...ikelSchmal.jpg

    Heute wurden Europas beste Fußballer der Jahres gewählt und wie eigentlich schon zu befürchten war hat sich ManUs Arroganzsuperstar Cristiano Ronaldo den Titel geschnappt . Der laut Statistik beste der Welt, Bayerns Franck Ribery wurde mit dem wohl sehr verdienten 16. Platz abgefertigt . Meiner Meinung nach ist das Ganze reines Mediengepushe und das Ergebnis ist teilweise schon sehr fragwürdig. Hoffentlich darf man bei der Weltfußballerwahl auf mehr Obejektivität hoffen.

    Das Ergebnis in der Übersicht:

    1. Cristiano Ronaldo (Manchester United) 446 Punkte
    2. Lionel Messi (FC Barcelona) 281
    3. Fernando Torres (FC Liverpool 179
    4. Iker Casillas (Real Madrid) 133
    5. Xavi (FC Barcelona) 97
    6. Andrej Arschawin (Zenit St. Petersburg) 64
    7. David Villa (FC Valencia) 55
    8. Kaka (AC Mailand) 31
    9. Zlatan Ibrahimovic (Inter Mailand) 30
    10. Steven Gerrard (FC Liverpool) 28
    ....
    16. Franck Ribery (Bayern München) 7
    19. Michael Ballack (FC Chelsea) 4


    Eure Meinung dazu?
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eBi14
    Mitglied seit
    23.04.2007
    Beiträge
    3.419

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von meisternintendo am 02.12.2008 18:09

    Eure Meinung dazu?
    Was wollen die mit Ibrahimovic oder Casillas. Ich würde sagen, dass Ribery schon verdient in die Top 10-7 zu kommen, aber nie und nimmer besser als Messi oder sowas

    und Ronaldo, hm wer das Handtor gesehen hat von dem, der verdient den 1. Platz nicht. Messi.

  12. #32
    Community Officer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.647

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von meisternintendo am 02.12.2008 18:09
    Eure Meinung dazu?
    Die Buli wird mal wieder ignoriert. Langsam nervt es.

    Ronaldo als Sieger geht klar, aber warum ein Ribery nicht in den Top 10 ist muss mir mal einer sinnvoll erklären. Der gehört mindestens in die Top 5.

    Auch ein Toni hatte ein brilliantes Jahr.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Ibra nur auf Platz neun?

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Julex
    Mitglied seit
    08.01.2006
    Beiträge
    3.473

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Morphium24 am 02.12.2008 18:52
    Ibra nur auf Platz neun?
    ja, war kein so gutes jahr für ihn. ronaldo ist verdient, mg ihn auch nicht, aber ist verdient. messi 2. geht auch klar, nächstes jahr dann sowieso 1.
    ribery sollte sicherlich höher sein, aber das mit der bild-statistik ist ja mal der größte witz, also platz 1 ist der auch niemals. kaka ist für mkich zu gut... war nicht so der burner diese saison

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Wüsste nicht warum Ronaldo nicht ein verdienter Platz 1 sein soll. Er ist in meinen augen der momentan beste Fussballer der Welt. Technisch perfekt, schnell, torgefährlich und wenns sein muss ne echte Kampfsau. Von seinem auftreten her mag ich ihn auch nicht, das ändert aber nix an seiner Qualität.
    Ribery ist auf jeden Fall besser als seine Platzierung.
    Warum Ballack überhaupt dabei war weiß ich aber nicht. Wüsste nicht was der großes geleistet hat im letzten Jahr. Supi er war drei mal zweiter, aber das lag garantiert nicht an ihm. Seine Leistung fand ich sehr durchschnittlich.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Samsas-Traum
    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.822

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Khaos-Prinz am 02.12.2008 20:09
    Warum Ballack überhaupt dabei war weiß ich aber nicht. Wüsste nicht was der großes geleistet hat im letzten Jahr. Supi er war drei mal zweiter, aber das lag garantiert nicht an ihm. Seine Leistung fand ich sehr durchschnittlich.

    dieser man kotzt mich so an. was hat der in letzter zeit bitte für deutschland getan? ich musste mich schon aufregen als ich gesehn hab das er in der top manschaft der EM dabei war. als einziger deutscher. schweini war ja wohl dreimal so gut!!!

    ansonsten geht die liste in ordnung. ronaldo ist schlicht und ergreifend der beste fußballer der welt, und is daher verdient erster.

    und zu euren beschwerden über ribery: man muss mal bedenken was er für gegenspieler hat. die konkurrenz innerhalb der premier league is wesentlich höher als in der bundesliga. denn ich halte bayern für die einzige top manschaft in deutschland. in spanien, italien und england gibt es immer 4 oder 5 davon. also ist es für einen ribery in der bundesliga deutlich einfacher als für einen ronaldo in der premier league.
    Nüchtern betrachtet war es besoffen besser

  17. #37
    Community Officer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.647

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Samsas-Traum am 05.12.2008 16:56
    und zu euren beschwerden über ribery: man muss mal bedenken was er für gegenspieler hat. die konkurrenz innerhalb der premier league is wesentlich höher als in der bundesliga. denn ich halte bayern für die einzige top manschaft in deutschland. in spanien, italien und england gibt es immer 4 oder 5 davon. also ist es für einen ribery in der bundesliga deutlich einfacher als für einen ronaldo in der premier league.
    Das ist für mich kein Argument. Er hat ja auchim Uefa-Cup und im Nationalteam mehr als überzeugt.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von petib am 05.12.2008 17:04
    Zitat Zitat von Samsas-Traum am 05.12.2008 16:56
    und zu euren beschwerden über ribery: man muss mal bedenken was er für gegenspieler hat. die konkurrenz innerhalb der premier league is wesentlich höher als in der bundesliga. denn ich halte bayern für die einzige top manschaft in deutschland. in spanien, italien und england gibt es immer 4 oder 5 davon. also ist es für einen ribery in der bundesliga deutlich einfacher als für einen ronaldo in der premier league.
    Das ist für mich kein Argument. Er hat ja auchim Uefa-Cup und im Nationalteam mehr als überzeugt.
    Da muss ich petib recht geben.
    Ribery wird meiner Meinung nach immer noch unterschätzt. Er ist schon lange aus dem Schatten des mächtigen zidane raus und spielt auf jeden Fall den besten Fussball in deutschland und gehört auch meiner meinung nach zu den besten 5 Fussballern der welt. Das wir so einen in der bundesliga bestaunen dürfen ist wahrlich ein geschenk.

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Samsas-Traum
    Mitglied seit
    16.08.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.822

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Khaos-Prinz am 05.12.2008 17:55
    Das wir so einen in der bundesliga bestaunen dürfen ist wahrlich ein geschenk.
    ich denke mal das demnächst meghrere davon bei uns spielen werden, da grad reichlich klubs ernsthafte geldprobleme kriegen.

    was sagt ihr zu dem spiel bayern:hoffenheim(2:1)
    wenn ich der zeitung glauben kann, war e wieder typisch bayern. hoffenheim war immer überlegen und ging verdient in führung. aber natürlich wird das durch ein glücklich abergefälschten schuß von lahm wieder ausgeglichen. und dann trifft auch noch in der nachspielzeit luca toni,
    Spoiler:
    der wahrscheinlich nich mal 3 meter mit nem ball geradeaus laufen könnte
    , zum 2:1. das regt mich auf. es kommt mir leider sehr oft so vor, als das die bayern immer spielen dürfen bis sie das spiel gewinnen. und genau das tun sie oft auch nur mit dusel. ich hätte ja kein problem wenn die auf die art und weise gegen stuttgart, wolfsburg, hannover oder irgenso ein nest gewonnen hätten, aber ausgerechtnet gegen den tabellenführer kotzt mich an.
    Nüchtern betrachtet war es besoffen besser

  20. #40
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.254
    Blog-Einträge
    5

    AW: Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (Fußball, Leichtathletik, Motorsport,...was auch immer)

    Zitat Zitat von Samsas-Traum am 06.12.2008 16:16
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz am 05.12.2008 17:55
    Das wir so einen in der bundesliga bestaunen dürfen ist wahrlich ein geschenk.
    ich denke mal das demnächst meghrere davon bei uns spielen werden, da grad reichlich klubs ernsthafte geldprobleme kriegen.

    was sagt ihr zu dem spiel bayern:hoffenheim(2:1)
    wenn ich der zeitung glauben kann, war e wieder typisch bayern. hoffenheim war immer überlegen und ging verdient in führung. aber natürlich wird das durch ein glücklich abergefälschten schuß von lahm wieder ausgeglichen. und dann trifft auch noch in der nachspielzeit luca toni,
    Spoiler:
    der wahrscheinlich nich mal 3 meter mit nem ball geradeaus laufen könnte
    , zum 2:1. das regt mich auf. es kommt mir leider sehr oft so vor, als das die bayern immer spielen dürfen bis sie das spiel gewinnen. und genau das tun sie oft auch nur mit dusel. ich hätte ja kein problem wenn die auf die art und weise gegen stuttgart, wolfsburg, hannover oder irgenso ein nest gewonnen hätten, aber ausgerechtnet gegen den tabellenführer kotzt mich an.
    jo hätte auch gerne Hoffenheim als Sieger gesehen, die hätten es verdient gehabt
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •