Seite 3 von 4 1234
9Gefällt mir
  1. #41
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.119
    Blog-Einträge
    5
    Alles Gute Hörni und dass die Ärzte das mit deiner Krankheit/Kranheitssyntomen bald in den Griff bekommen und du diese Sorge bald gut überstehst
    sQuIrReL hat "Gefällt mir" geklickt.


    FOLGE MIR AUF: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.699
    @Squirrel
    Ja eh, habe selbst einige Patienten kennen gelernt die aufgrund von Blutkrebs so eine Stammzellentransplantation machen mussten.
    Dann kommst für ein, drei oder vier Wochen in Karantäne mit reinster Luft. Besucher und Ärzte müssen dann so einen Schutzanzug tragen, damit du nichts abbekommst.

    So schlimm es klingt, so angenehm war es eigentlich für die Patienten. Am Anfang waren sie schwach. Das ist bei der Chemo gleich, weil die Blutwerte dann auf eimmal noch mehr am Arsch sind als sie es ohnehin schon waren.
    Aber dann kommt der Zeitpunkt wo sie sich erholen und dann fühlt man sich einfach nur gut.

    Ich habe so fünf, sechs Leute damals kennengelernt und die haben diese Stammzellenkur gut überstanden.

    Es klingt anfangs glaube ich schlimmer als es ist. Man muss aber auch sagen, dass ich in einer der besten Onkologie österreichs war.

    Bzgl. Seltenheit:
    Mein damaliger Oberarzt hat mir gesagt, dass er einen ähnlichen Fall mal vor 20 Jahren hatte.

    Mein betreuender Arzt - gleichzeitig mein Verwandter - hat mich diagnostiziert anhand eines Buches was er selbst mal geschrieben hatte. Er unterrichtet zusätzlich noch auf Unis.

    Das ist in der Hinsicht beeindruckend, weil mir gesagt wurde, dass es für eine Krebsart zig Variationen gibt die man nicht immer mit der derselben Therapie bekämpfen kann.

    Das ist daher für mich der Maßstab wie ich die Kompetenz eines Arztes definiere.

    Ich weiß nicht jeder hat solches Glück wie ich, aber wenn ich mir deine Geschichte so anhöre, was du so schreibst, denke ich mir jedes Mal schon, dass du bessere Ärzte verdient hättest. Aber die kenne ich halt nicht, es ist nur der Eindruck, den du in den Kommentaren hinterlässt.

    Wie schauts eigentlich mit den Unterschuchungen aus? CT, PET CT eventuell Knochenmark, wird das wohl gemacht?
    Geändert von Kraxe (08.12.2018 um 08:44 Uhr)

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.831
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    .Freiburg ist von hier aus 700 km entfernt,also nicht gerade um die Ecke.
    Fahre nach Freiburg, um Gewissheit zu bekommen. Nichts gegen deine Klinik, aber das geht jetzt schon eine ganze Weile so, und ich finde, dass eine persönliche Vorstellung besser ist als die reine Übersendung zur Untersuchung. Wird wahrscheinlich die Universitätsklinik sein und du musst mit längeren Wartezeiten rechnen, aber zumindest versuchen solltest du es. Selbst wenn es 7000 Kilometer wären, würde ich es an deiner Stelle zumindest versuchen. (Und in den Freizeitpark Rust fahren.)


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.422
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen

    Ich weiß nicht jeder hat solches Glück wie ich, aber wenn ich mir deine Geschichte so anhöre, was du so schreibst, denke ich mir jedes Mal schon, dass du bessere Ärzte verdient hättest. Aber die kenne ich halt nicht, es ist nur der Eindruck, den du in den Kommentaren hinterlässt.
    Wie schauts eigentlich mit den Unterschuchungen aus? CT, PET CT eventuell Knochenmark, wird das wohl gemacht?

    Es ist ja nicht so, dass die Ärzte keinen Plan hätten oder sich nicht untereinander austauschen, aber ich habe die letzten 2-3 Jahre schon sehr viel Untersuchungen gehabt und erst letzte Woche Donnerstag habe ich einen Ganzkörper MRT-CT gemacht. ( Die Ergebnisse stehen noch aus) MRT-CT deswegen, weil ich dieses und die letzten 2-3 Jahre schon oft PET-CT hatte .
    Eine Knochenmarkpunktion wollen die noch einen Termin machen, aber auch da habe ich noch keinen Termin bekommen.

    Ich weiss ja auch, dass die Ärzte sich vorher selber absichern wollen, falls es schief gehen sollte.
    Nur habe ich den Onkologe am Donnerstag über meine Sorgen und Angst erklärt und er dann so: Naja, dann ist es eben so...... tolle Worte.

    Edit:

    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Fahre nach Freiburg, um Gewissheit zu bekommen. Nichts gegen deine Klinik, aber das geht jetzt schon eine ganze Weile so, und ich finde, dass eine persönliche Vorstellung besser ist als die reine Übersendung zur Untersuchung. Wird wahrscheinlich die Universitätsklinik sein und du musst mit längeren Wartezeiten rechnen, aber zumindest versuchen solltest du es. Selbst wenn es 7000 Kilometer wären, würde ich es an deiner Stelle zumindest versuchen. (Und in den Freizeitpark Rust fahren.)

    Sry, das ich deine Nachricht erst jetzt gelesen habe.
    Eigentlich hast du recht, aber mir ist gerade eingefallen das ein Arzt von Freiburg auch momentan in Leipzig Sankt Georg ist. Ich werde das nächste mal Fragen, wieso die Untersuchung auch nicht hier gemacht werden kann.
    Geändert von sQuIrReL (08.12.2018 um 13:19 Uhr)

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Luigario
    Mitglied seit
    04.03.2008
    Beiträge
    698
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Mein (neuer) Onkologe aus Klinikum.
    Mit Absprache meiner Ärztin aus anderen Klinikum wollte er heute einen Termin in Freiburg machen und ich sollte mich da Vorstellen, da meine Blutwerte wieder einmal gefallen ist, aber (noch) okay ist.
    Denn es geht nämlich um evtl. Stammzelltransplantation.

    Ich habe mich darauf schon eingestellt, aber wie er das heute gesagt, war einfach ein Schlag in die Fresse für mich und das vor Weihnachten.
    Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass es wieder besser wird! Versuch den Kopf oben zu halten und weiterzukämpfen. Ich weiß leider aus eigenen aktuellen Erfahrungen, dass das doch deutlich leichter gesagt ist als getan.
    Grüße gehen raus an alle VGZ-Mitglieder. Ihr seid die Besten!

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.800
    Blog-Einträge
    18
    Auch ich drücke dir die Daumen
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.699
    Erster Urlaubstag und dann gleich ein Klienten-Managementmeeting via Telefoncall von zu hause aus.

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.800
    Blog-Einträge
    18
    Bin zu spät aus dem bett gekommen und habe eine wichtige Nachricht verpasst ob ich um 10 helfen kann

    Wenigstens schaffe ich es immer um 5-6 raus um mit den hund gassi zu gehen.
    Geändert von PSYCHOBUBE (21.12.2018 um 12:29 Uhr)
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.699
    Autounfall - selbst Schuld - Totalschaden - Gelenkschmerzen.

    Ein neuer Wagen muss her.... Zumindest war das Auto noch Vollkasko versichert.

    Alle Spielebvorbestellungen und sonstige Bestellungrn wurden außerdem storniert.

  10. #50
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.119
    Blog-Einträge
    5
    Wenn man fragen darf, was ist denn passiert? Zu spät gebremst / dicht aufgefahren bei Glatteis? Oder Vorfahrt genommen? Weil Totalschaden, das wird nicht grad durch ausparken oder so passieren. Musst nicht antworten, aber es würde mich halt schon interessieren.


    FOLGE MIR AUF: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.699
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wenn man fragen darf, was ist denn passiert? Zu spät gebremst / dicht aufgefahren bei Glatteis? Oder Vorfahrt genommen? Weil Totalschaden, das wird nicht grad durch ausparken oder so passieren. Musst nicht antworten, aber es würde mich halt schon interessieren.
    Kein Problem. Ich bin mit voller Wucht bei ca 55 km/h dem vorderen Auto aufgefahren. Abstand war etwas zu gering. Ich würde sagen nur eine Wagenlänge. Das Problem war, obwohl die Straße ansich trocken war, ich auf einer schattigen Stelle bremsen musste und ich wie auf rohen Eiern fast geschleudert bin, weil genau in diesen Bereich die Straße noch voll eisig war. Es war Mittagzeit, sonnig und die Straße war wirklich trocken. Ich habe aber auch zu spät reagiert.

    Edit:
    Ich wusste sowieso, dass ich in zwei, drei Jahren ein neues Auto kaufen muss, aber so unvorbereitet ist es trotzdem scheiße. Ich selbst brauche kein Auto, da ich in Wien wohne, aber meine Mutter braucht eines und sie kann sich kein eigenes leisten. Schon das letzte Auto, dass was ich geschrottet habe, habe ich gekauft und sie hat Benutzung/Versicherung bezahlt.

    Ich kann mir ein Auto auch locker leisten, aber ein bissl aufs Geld muss ich dann doch auch schauen.

    Edit2:
    Achja mein Handy ist mir heute auch runtergefallen - (leichter) Displayschaden und durch den Airbag ist auch meine Brille kaputt gegangen. Scheißtag!!
    Geändert von Kraxe (18.12.2018 um 20:39 Uhr)

  12. #52
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.119
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Edit2:
    Achja mein Handy ist mir heute auch runtergefallen - (leichter) Displayschaden und durch den Airbag ist auch meine Brille kaputt gegangen. Scheißtag!!
    da hätte sich ein Garfield-Bild mit seinem "Ich hasse Montage" Spruch angeboten, leider ist aber Dienstag

    Zum Glück ist dir selber nichts schlimmeres passiert, hatte auch schon 2x fast Unfälle wegen Winter, beides mal knapp entgangen.

    Einmal mit fast Schritttempo an nem Unimog mit Warnblinker vorbei, die ein Auto aus dem Graben holten, direkt neben dem Unimog rutscht das Auto dann wie blöd nach links und rechts und ich hatte großen Bammel, da einen der Helfer zu treffen, was trotz langsamer Geschwindigkeit richjtig Scheiße gewesen wäre, zum Glück nicht passiert.

    Bei anderen mal sah ich schon mein Leben in Zeitlupe an mir vorbeiziehen, war vor über 10 Jahren. Ich bieg aus ner Siedlung auf die Hauptstraße ab und der Wagen schleudert wie blöd Richtung Gegenverkehr aus der ein Laster kam, gefühlt keine 5 Meter vorm Laster das Teil wieder unter Kontrolle gebracht und wieder auf die richtige Spur lenken können. Das war richtig, richtig übel. War weder schnell noch war es übermäßig glatt.


    FOLGE MIR AUF: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gurken-paule
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    174
    15,00 EUR an die Stadtkasse, da letztens 5 km/h zu schnell
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.831
    Blog-Einträge
    3


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gurken-paule
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    174
    So ein männlich starker Typ hat beim Facebook-Quiz mehr Punkte gesammelt, als wie ich

  16. #56
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.119
    Blog-Einträge
    5
    finde es so bescheuert dass ein totes Tier nur als Sachbeschädigung geandet wird und nicht als totschlag oder gar Mord. Nur weils kein Mensch ist, ist es noch lange keine Sache

    Der Kerl wird hoffentlich ne Weile hinter Gitter kommen, wenn sie ihn erwischt haben, Dreckschwein
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.


    FOLGE MIR AUF: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gurken-paule
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    174
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    finde es so bescheuert dass ein totes Tier nur als Sachbeschädigung geandet wird ...
    Wird es nicht, da in diesem Fall dann auch Verstöße gegen das Tierschutzgesetz strafrechtlich/ ordnungsrechtlich geahndet werden.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.422
    Blog-Einträge
    1
    Genau so ein ähnlichen seltsamen Fall habe ich vor 2 Tagen gelesen.
    Ein Afghanen hat einen jungen Mann mit ein Küchenmesser ganze 6 mal eingestochen mit der Begründung, es wäre Notwehr gewesen und ist dadurch freigesprochen worden,weil ein Küchenmesser keine Waffe ist.
    Eine Seite weiter lese ich, dass ein Jäger einen Wolf erschossen hat wegen Notwehr und ihn droht jetzt eine Haftstrafe + Bußgeld in Höhe von 5000 Euro.


    Also manchmal verstehe ich die Welt so gar nicht mehr.
    Geändert von sQuIrReL (24.01.2019 um 00:52 Uhr)

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.634
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Genau so ein ähnlichen seltsamen Fall habe ich vor 2 Tagen gelesen.
    Ein Afghanen hat einen jungen Mann mit ein Küchenmesser ganze 6 mal eingestochen mit der Begründung, es wäre Notwehr gewesen und ist dadurch freigesprochen worden,weil ein Küchenmesser keine Waffe ist.
    Eine Seite weiter lese ich, dass ein Jäger einen Wolf erschossen hat wegen Notwehr und ihn droht jetzt eine Haftstrafe + Bußgeld in Höhe von 5000 Euro.


    Also manchmal verstehe ich die Welt so gar nicht mehr.
    Wirkt auf den ersten Blick wirklich seltsam. Allerdings muss man natürlich auch immer beachten, dass man im besten Fall lediglich oberflächliches Wissen zu den tatsächlichen Situationen hat.
    Wie objektiv eine Berichterstattung sein kann, die möglichst viele Klicks erzielen will ist dann die nächste Frage.
    Also ich wage es nicht mir eine Meinung dazu zu bilden.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.422
    Blog-Einträge
    1
    Ich kann meine Autopapiere nicht finden und habe schon echt überall nach gesucht.
    Zwar habe ich noch Tüv bis Ende des Jahres, aber mein Auto braucht einen Service Update.......Er zeigt mir "Wartung" an.

    Edit:

    Achja und sonst brauche ich den ja zum fahren! Wenn ich gar nicht mehr finden sollte, dann muss ich wohl 80-120 Euro blechen.
    Geändert von sQuIrReL (27.02.2019 um 16:09 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •