Seite 13 von 13 ... 3111213
35Gefällt mir
  1. #241
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von thunderofhate
    Mitglied seit
    23.12.2007
    Ort
    Jerusalem
    Beiträge
    1.450
    Am Handy sehe ich 6 Kästchen mit Fragezeichen.
    There's so much in our lives that stacks up in our head
    Things that people say, things that make us sad
    And after time goes by and all that we have left
    Are moments we regret and moments we forget

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #242
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.460
    Blog-Einträge
    1
    Ich hab heute voll die Inception-Nummer abgezogen. oO Im Traum habe ich geträumt, dass ich meinen Badezimmerschrank kaputtgemacht hätte. Dann bin ich "aufgewacht", ging ins Badezimmer und sehe, dass der Schrank hinüber ist und denk mir so: "Verdammt. Ich muss schlafgewandelt sein". Daraufhin wechselte die Szenerie und ich befand mich im Haupttraum oder so. Sehr abgefahren.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  3. #243
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.467
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von daumenschmerzen Beitrag anzeigen
    Ich hab heute voll die Inception-Nummer abgezogen. oO Im Traum habe ich geträumt, dass ich meinen Badezimmerschrank kaputtgemacht hätte. Dann bin ich "aufgewacht", ging ins Badezimmer und sehe, dass der Schrank hinüber ist und denk mir so: "Verdammt. Ich muss schlafgewandelt sein". Daraufhin wechselte die Szenerie und ich befand mich im Haupttraum oder so. Sehr abgefahren.
    Ich habe einmal geträumt, dass ich im Traum mit dem Flugzeug abstürze und habe dann geschrien und bin aufgewacht, aber war immer noch im ersten Traum. Habe bis heute nicht nachgefragt, ob ich in der Realität auch geschrien habe, weil es mir ein Stück weit peinlich wäre.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #244
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.257
    Blog-Einträge
    5
    Grad aufgewacht nach einem extrem bekloppten Traum.

    War mit Bekannten, unter anderen meinem Neffen, irgendwo in einen Gebäude das eine Mischung aus Indoor-Zoo, Tierhandlung und Ausstellung war, schwer genau zu definieren, jedenfalls liefen dort die Besucher mit ihren exotischen Viechern rum, u.a. hatte jemand ein Dreifinger-Faultier am Arm klammern, das sich dann meine Hand schnappte und sich festklammerte wie ne Klette aber das war ja noch eher harmlos und weniger doof, wie das folgende.

    Nachdem wir diesen Raum ausgiebig angeschaut haben, wollte mein Neffe unbedingt in einen Nebenraum der eigentlich Normal-Sterblichen verwehrt blieben sollte, so der Anschein. Denn dort patrolierten mind. 2 Security-Männer am Eingang. Irgendwie gingen wir dann da aber trotzdem rein und umgingen die Wachmänner durch eine Art kleinere Abstellkammer, welche mit ihren 2 Türen auch eine Verbindung darstellte.

    Wo wir dann rauskamen, war alles sehr merkwürdig und gelinde gesagt im Nachhinein sehr dämlich blöd. Dort standen Aquarien rum, umgeben von etlichen Zuschauern, und zwar Normalos, keine Wissenschaftler, was die Security-Sache adabsurdum führte. Jedenfalls war in den Becken Fische, soweit nix besonderes, aber die Fische schwamen rückwärts, waren ausgestandet mit bionischen Chips in ihrem Hirn und anderen Cyborg-artigen Sachen, was erlaubte die Fische mit einer Art silberer Wiimote samt Nunchuk zu steuern, rückwärts schwimmend. Absolut nur blöd

    Und dann kam der Part des verlassens, wo plötzlich das Gebäude menschenleer war, ja gespenstisch leer, 3 Minuten früher waren es noch Menschenmassen, doch kaum betrat man einen sterilen weißen Gang, war alles anders. Was folgte waren weiße Gänge, Treppen und eine Art größere Lüftungsschächte, alles steril weiß, wir liefen in dem "Labyrinth" bestimmt 15 oder 20 Minuten herum, bis man plötzlich durch eine Glastüre das Außengelände betrat, wo alles wieder normal wirkte, bis auf die Tatsache, wo man gerade stand. Auf dem Dach einer S- oder U-Bahn Station.

    Jedenfalls fuhren da alle paar Sekunden Bahnen durch, in einer Lücke sprang ich runter, direkt vor einer Bahn die gerade langsam anfuhr, anschließend wollte mein Neffe runter, ich rief "Spring, ich fang dich". Also sprang er, striff die näher kommende Bahn, mit den Füßen am Dach, was eine Art Trampolin-Effekt auslöste, er nochmal einen Meter abhebte und mit einem Salte dann aufgefangen werden konnte. Anschließend sprang ein tobender Zugführer aus der Bahn, machte einen Riesenterz, dass mein Neffe auf dem Kühler-Deckel sprang, diesen dadurch verklemmte und den Zug dadurch lahmlegte, total bescheuert. Danach bin ich, zum Glück, aufgewacht.


  5. #245
    Dr-Semmelknoedel
    Gast
    Heute habe ich geträumt, es gäbe mit irgendwelchen Südwestasiatischen Ländern wieder ne Kriese, sodass die Leute vom einen Land nicht mehr in das andere dürfen. Aus irgendeinem Grund war ich an der Landesgrenze, mit jemanden, der wohl mein Kumpel war und auf die andere Seite wollte. Wir wollte ihn so rüber lotzen, in dem ich eine Wache dort ablenke, in dem ich mich als die Wache Verkleide und ihn verwirre, warum er vor sich selbst steht (?), und das mit einer Schafsmaske .

    Mein Kumpel sollte dann ihn von hinten abstechen, hat allerdings sein Messer vergessen und holt es (schön an der stelle übrigens, das er aus einem Land flüchten will, aber nix dabei hat), während ich schon mal mit dem Ablenken anfangen soll. Doch es ist okey, genau in dem Moment als ich loslegen wollte, kommen plötzlich 1000de von anderen Flüchtlingen und umkreisen die Wache. Dieser kriegt dann schiss und rennt davon, woraufhin wir in das Gebäude, das er bewacht (achja, da war keine Grenze an sich, sondern eher eine Mondbasis, die aber nach Traumregeln eine Landesgrenze darstellen soll... und warum auch immer mussten wir in das Gebäude ), reinrannten, und drinnen nur rumstanden

    Ich sollte daraufhin zum Gebäude gegenüber gehen und die Lage nach anderen wachen checken. Und sprang ich vom Dach aus auf das andere Gebäude rüber, welches übrigens 200m weiter weg stand und schaute mich um, wo mich dann der Hauptmann, der ebenfalls eine Ewigkeit von mir entfernt war, rein zufällig in meine Richtung schaute, und mich auffliegen ließ. Ich wollte wieder zurück auf das andere Gebäude, aber meine Supersprungfähigkeiten haben mich wohl verlassen, und ich konnte nix anderes tun als panisch auf dem Dach rum zu rennen. Plötzlich krachte ich durch das Dachfenster in einem Raum voller bewaffneter Soldaten, und dann bin ich aufgewacht.
    Geändert von Dr-Semmelknoedel (24.05.2015 um 12:48 Uhr)
    PSYCHOBUBE und Izzou haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #246
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.614
    Blog-Einträge
    18
    Träumte heute dass der Papst mit yoyo auf Turnier war. Er machte ein springen der klasse E (ca.80 cm) lol
    Das besonders lustige ist, er war in seiner offiziellen Papst Kleidung auf yoyo. Und so eine Kleidung ist etwas unpraktisch auf dem Pferd. Besonders fürs springreiten.



    Ich würde ihn in der Realität jederzeit auf yoyo rauflassen aber ich weiß nicht ob er springreiten kann.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  7. #247
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.037
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Ich würde ihn in der Realität jederzeit auf yoyo rauflassen aber ich weiß nicht ob er springreiten kann.
    Ein Papst kann alles!
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

    Politik ist die Kunst, stets neue Gründe für neue Steuern zu entdecken.(Helmar Nahr)


  8. #248
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.614
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Foxioldi Beitrag anzeigen
    Ein Papst kann alles!
    Stimmt Päpste sind ja unfehlbar
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  9. #249
    Dr-Semmelknoedel
    Gast
    Ich nutze jetzt den Thread hier statt den "Kennt ihr das" Thread, weil es hier auch mit Träumen zu sich geht, und außerdem muss ja mal jemand den Thread hier auch wieder mal aus der Versenkung holen

    Ich weiß nicht ob ihr das auch manchmal habt, aber immer wieder mal geht es mir so, dass ich wohl im Traum ne art Melodie erträume, und wenn ich aufwache, Teile davon im meinem Kopf bleiben und erstmal ein Ohrwurm sind, ohne überhaupt zu wissen, ob das besagte Lied es wirklich gibt. So habe ich aktuell im Hirn zu einer simplen Modern Blues Melodie die Zeilen "Dacing like a basher, nothing 's gonna chance her" im Kopf, das sich so jetzt loopt. Was auch immer das bedeuten soll. Hätte ich jetzt noch Ahnung von Musik, hätte ich euch gerne noch die Noten gegeben um den Ohrwurm zu Teilen
    Geändert von Dr-Semmelknoedel (29.08.2015 um 02:20 Uhr)

  10. #250
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.614
    Blog-Einträge
    18
    Ich habe in träumen oft Lieder die nicht existieren. Schöne Lieder zum teil. Aber leider sind die beim aufwachen komplett weg wenn ich wach bin denk ich mir Melodien aus. Freestyle spiele ich gerne. Vielleicht kommt die eine oder andere Melodie auch in träume später vor.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  11. #251
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.614
    Blog-Einträge
    18
    Wow. Seit zwar jahren hier nichts gepostet.
    Habe irgendwie heute einmal von kleiner Insel geträumt. Beim aufwachen merkte ich dass sie etwas den inseln aus botw ähneln.
    Geändert von PSYCHOBUBE (01.06.2017 um 09:12 Uhr) Grund: Als ob es interessant ist dass ich mit tapatalk poste :-B
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  12. #252
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.694
    Heute habe ich geträumt das Donald Trump mit seinem Helikopter bei den Rocketbeans landete und diese aufforderte ein Remake von den Avengers zu drehen, sonst droht er mit Atomkrieg gegen Deutschland Ich war auch an der Produktion beteiligt, und das ganze endete mit ner riesigen Explosion
    ...Gab wohl gestern zu viele Covfefe gags bei mir
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (01.06.2017 um 07:39 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #253
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.580
    Habe die Nacht geträumt, dass ARMS (das Spiel als Reallife Sportart) an unserer Uni jetzt als eigene Vorlesung angeboten wird.
    Dazu gab es eine Praxisübung mit 6 Anwesesenheitsterminen oder so. Beim 6. Termin hatte ich dann verschlafen (so viel zum realen Teil an Träumen ), ging aber trotzdem noch hin (warum weiß ich nicht mehr) um mir so zu denken "wenn ich jetzt gesehen werde, gibt es aber Ärger". Also beschließe ich wieder zu gehen und versuche mich unerkannt durch die Sporthalle zu schleichen, in bester Stealth-Manier. Die Sporthalle war übrigens aus bunten Plastikquadern in rot, blau und gelb aufgebaut, hatte kein Dach und lag mitten im Wald in Hanglage.
    Dabei stolpere ich fast in die Übungsleiterin (die ich wirklich an der Uni als eine Übungsleiterin habe) und krige fast nen Herzkasper (social anxiety sogar in Träumen wie es aussieht ). Nur irgendwie sieht sie mich nicht, obwohl ich voll durch ihr Sichtfeld gelaufen bin. Wundere mich jedenfalls total.
    Dann erreiche ich den Ausgang, sehe, dass die Tür abgeschlossen ist, frage mich so "ob meine Ausdaueranzeige noch reicht um da drüberzuklettern?" (da kein Dach vorhanden), klettere dann einfach nach oben, springe raus und packe meinen fucking Zeldagleiter aus und fliege nach Hause.
    Darauf hat der Wecker geklingelt.

    Hatte schon lange keinen Traum mehr an den ich mich im Nachhinein so genau erinnert habe.

  14. #254
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.694
    Ich hab heute geträumt dass Putin mit seiner Biomülltonne durch die Gegend fährt und sich damit auf den dritten Weltkrieg vorbereitet, anscheinend schießt er Raketen aus dieser

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •