4326Gefällt mir
  1. #13761
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.707
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Ich werde erstmal am Mo-Dienstag mit meiner Hausärztin sprechen und dann mir auch noch eine zweite Meinung holen. Die Beule nimmt ja nicht zu und es tut mir auch nicht weh.
    Es passt mir nur gerade nicht, weil ich am 21 Oktober an die Ostsee hochfahren wollte. Die OP am 12.10 wäre und ich Save für 3-4 Tage drin.

    Wieso muss mir sowas passieren?
    Das ist echt ärgerlich. Hast du nach der OP irgendwelche Einschränkungen?
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #13762
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.278
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Das ist echt ärgerlich. Hast du nach der OP irgendwelche Einschränkungen?

    Ich habe den OP Termin erstmal abgesagt, weil ich mir noch eine zweite Meinung holen will, aber ich werde mich mit Wahrscheinlichkeit doch einstellen müssen, dass ich die OP in 2-3 Wochen machen muss.
    Ob irgendwelche Einschränkungen gibt, weis ich ehrlich gesagt nicht.
    Auf Youtube habe ich einen Erfahrungsbericht und mir die Kommentare darunter durchgelesen. Das hat mir ein bisschen die Angst weg genommen.

    http://www.youtube.com/watch?v=CXA85lSPt6Q&t=2s

  3. #13763
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.872
    Blog-Einträge
    5
    Schlecht, gab nen Todesfall im erweiterten Familienkreis wegen Krebs.

    wird Zeit dass dieses scheiß Jahr vorbei ist.
    Geändert von LOX-TT (08.10.2018 um 20:02 Uhr)


  4. #13764
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.278
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Schlecht, gab nen Todesfall im erweiterten Familienkreis wegen Krebs.

    wird Zeit dass dieses scheiß Jahr vorbei ist.

    Dieser verdammter Krebs. Ich wünsche dir viel Kraft!

    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Ich habe den OP Termin erstmal abgesagt, weil ich mir noch eine zweite Meinung holen will, aber ich werde mich mit Wahrscheinlichkeit doch einstellen müssen, dass ich die OP in 2-3 Wochen machen muss.
    Ob irgendwelche Einschränkungen gibt, weis ich ehrlich gesagt nicht.

    Update:

    Am 5. November habe ich einen HNO Termin in Leipzig und da wollen die ein Stück Probe nehmen, bevor irgendwas überhaupt sinnlos rausgeschnitten werden soll. Bis dahin habe ich Antibiotika genommen, soll weiterhin massieren und saures essen.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #13765
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.352
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Schlecht, gab nen Todesfall im erweiterten Familienkreis wegen Krebs.

    wird Zeit dass dieses scheiß Jahr vorbei ist.
    Oje das tut mir sehr Leid. Kenne dieses Thema persönlich leider zu gut.
    Aber deine Familie ist scheinbar auch sehr geplagt von dieser Krankheit, was man schon so lesen konnte.

    @sQuIrReL
    Sehr schlau, dass du eine zweite Meinung eingeholt hast. Vielleicht gibts ja Hoffnung und du kannst dir die OP sparen.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #13766
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.872
    Blog-Einträge
    5
    danke euch, heute war übrigens die Beerdigung.


  7. #13767
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.564
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    danke euch, heute war übrigens die Beerdigung.
    Mein Beileid.


    Der DSL-Ausbau hat auch jetzt mein Kaff erreicht. Das mag sich jetzt zwar schön anhören, ist aber leider nur halb so toll wie erhofft. Anstatt Glasfaser haben wir weiterhin nur Kupferkabel. Zumal die Preise und die dafür angebotenen Leistungen schon recht teuer sind. 100 MBit/s kosten 59,95 € und 50 MBit/s kosten 49,95 €. Dazu beträgt der Upload bis zu 5 MBit/s bzw. 2 MBit/s. Selbst die teure Telekom verlangt für 100 mit 40 Upload nur 44,95 € bzw. 39,95 € für 50 mit 10 Upload. Zumal ich bei der Telekom noch Entertain dazubuchen kann und somit für 10 € mehr bereits Sky bekomme. Eine langsamere Verbindung kommt nicht in Frage.

    Einer hier im Ort hat bereit das Paket mit 50 MBit und tatsächlich kommen so 45 MBit an. Jetzt frage ich mich, wie das sein wird, wenn sich noch mehr anschließen lassen. Bin echt unschlüssig, ob ich tatsächlich 59,95 € monatlich zahlen sollte, vielleicht gibt es noch einen Rabatt für Neukunden, oder ich weiterhin mit wahnsinnigen 2 MBit/s im Download zufrieden sein solle.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  8. #13768
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.352
    Seit einiger Zeit hasse ich meine Arbeit

    Es kündigen jetzt so viele erfahrene Leute die dann auf den Jobs (Klienten) fehlen. Dann darf man als weniger erfahrener arbeiten erledigen, die man eigentlich gar nicht machen sollte. Dann werden auch noch so unnötig stressige Deadlines gesetzt.

    Früh raus, am Abend heim, dann da noch weiterarbeiten... Schlafen gehen, nächsten Tag wieder derselbe Scheiß...

    Warum nicht einfach kündigen? Zum Glück sind meine Teamkollegen so unglaublich nett und sympathisch. Auch habe ich bei diesem Job eine gewisse Sicherheit. Man wird nicht gekündigt, sondern man kündigt eher. Diese Sicherheit ist mir dabei sehr wichtig.

    Wenn ich aber nächstes Jahr nicht befördert werde, werde ich kündigen, wobei auch die heurige Gehaltserhöhung und die insgesamt 11 Wochen Urlaub echt shön waren.

    Aber diese Arbeit ist so eine emotionale Achterbahnfahrt. Derzeit bin ich wirklich auf 180. Jede Kleinigkeit regt mich so dermaßen auf.

    Sorry, dass ich so jammere, aber derzeit ist echt alles beschissen. Spielen will ich auch nichts.

    Eigentlich sollte ich nicht jammern, weil es mir eigentlich so im Leben ganz gut geht, aber es ist halt....

    Am Wochenende kommt mein Neffe zu Besuch, dann wird sowieso Mario Party gezockt und dann wirs hoffentlich wieder besser.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •