1Gefällt mir
  • 1 Post By Kraxe
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nichtvorhanden
    Mitglied seit
    06.10.2007
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    167

    Remote Ladestaion, welche könnt ihr empfehlen?

    Ich hab mir mal überlegt das es langsam mal Zeit wäre ne Ladestation für meine Wii-Fernbedienungen zu haben. Allerdings ist das Angebot nicht so leicht überschaubar, weswegen ich an dieser Stelle mal um ein bißchen Kaufberatung bitten würde.

    Habe aktuell 2 Stück also sollte es schon mind. eine Doppel-Ladestation sein, vielen Dank schon einmal für eure kompetente Beratung.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.353
    Aus eigener Erfahrung:

    Kauf dir Duracell-Akkus als 4xAA-Batterien inkl Ladestation.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.041
    Blog-Einträge
    5
    Ich habe auch keine Ladestation, habe mich auf das festgelegt und bin damit recht zufrieden und nutze das auch für andere Geräte:

    Sanyo eneloop AAReadytoUse Mignon NI-MH Akku: Amazon.de: Elektronik

    Technoline BC 700 Akku-Ladegerät schwarz: Amazon.de: Elektronik
    Geändert von Foxioldi (05.06.2015 um 00:38 Uhr)

    Politik ist die Kunst, stets neue Gründe für neue Steuern zu entdecken.(Helmar Nahr)


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.353
    Ich habe die Wii-Remote-Ladestation von BigBen. Der Ladevorgang dauert extrem lange und die Akkulaufzeit von 30h wird auch nicht eingehalten. Ich bin dann auf Duracell-Akkus umgestiegen. Da dauert die Ladezeit zwar auch nur etwas kürzer, allerdings halten die Batterien deutlich länger. Außerdem entladen die Duracell-Batterien bei Nichtbetrieb nicht so schnell, wie bei der BigBen Ladestation.

    Also ich empfehle jedenfalls die Duracell-Akkus inkl Ladestation.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Nichtvorhanden
    Mitglied seit
    06.10.2007
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    167

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.353
    Schon alleine, dass es schwarz ist, wäre es nichts für mich.

    Spoiler:
    Ja es war zweideutig, meinte es aber nicht so.


    Hast du weiße Remotes oder schwarze?

    Duracell ist ja grds eine gute Marke für Batterien und Akkus. Der Preis wäre auch sehr gut. Nur ist es halt für schwarze Wii-FB gedacht. Wenns dich nicht stört, kannst du ja zuschlagen, zumal der Preis sehr günstig ist. Ich bleibe aber lieber bei den herkömmlichen Batterie-Akkus.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Nichtvorhanden
    Mitglied seit
    06.10.2007
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    167
    Meine sind weiß,weiße Ladestationen zu nem guten Preis hab ich leider nicht gefunden. Farbe der Station spielt keine Rolle,wie es eigentlich auch im richtigen Leben sein sollte, zählen die inneren Werte.

    Aber du machst mich neugeirig auf diese Akkus, klingt irgendwie einfacher als eine Ladestation,kannst du da mal etwas mehr drüber erzählen und wie man die finden kann, danke schon mal.
    Geändert von Nichtvorhanden (07.06.2015 um 22:57 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.353
    Was gibts da zu erzählen?

    Wie erwähnt habe ich eine Ladestation von BigBen. Ich bin aber mit der Laufzeit und der Entladung nicht sehr zufrieden damit. Ich hab aber gemerkt, dass Duracell-Batterien lange halten. Aber anstatt immer nur Batterien zu kaufen, habe ich mich für die Akku-Batterien entschieden. Meiner Meinung nach halten die nicht so lange wie normale Duracellbatterien, aber noch immer merklich länger als die der BigBen-Akkus. Vor allem das Entladen, wenn man längere Zeit nicht spielt, geht nicht so schnell wie bei den BigBen-Akkus.

    Ladezeit dauert 4,5 Stunden mit der Duracell-Akkustation. Auf Amazon habe ich aber auch schon Schnelllader gesehen. Kosten aber über 30 Euro.

    Mein Duracell-Ladegerät habe ich bei Mediamarkt für 20 Euro gekauft. 4 Batterien inklusive.

    Bin bisher sehr zufrieden damit. Die Ladestation von BigBen nutz ich trotzfem noch, allerdings sollte man mit den BigBen-Akkus häufiger spielen. Ansonsten entladen sie sich zu schnell.

Ähnliche Themen

  1. Welches NDS spiel könnt ihr bisher sehr empfehlen eure TOP 5
    Von hobbypapst im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 12:10
  2. Farben der Remotes???
    Von M3tzelt3dy im Forum Nintendo Wii
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 23:34
  3. Welches Spiel würdet ihr nicht empfehlen?
    Von Pete05 im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 20:16
  4. Welches Abogeschenk würdet ihr empfehlen?
    Von ChaosQu33n im Forum Fragen, Meinungen und Anregungen zur N-ZONE
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 14:16
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 22:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •